PC: Cheats für Air Power


0-9 B D F H J L N P R T V X Z A C E G I K M O Q S U W Y Alphabetische Auswahl
Cheat-Suche:
Suche in

Cover von Air Power

Air Power
(PC)



Auch bekannt als: Air Power - Battle in the Skies
Erschienen: 1995

Entwickler: Spiele dieses Entwicklers Rowan Software
Verleger: Spiele dieses Verlegers Mindscape

Tipps und Tricks:

Die Flugschule

Aufsteigen

Um aufzusteigen, müssen Sie die Nase des Flugzeugs nach oben ziehen und die Geschwindigkeit erhöhen. Achten Sie bitte darauf, wie weit Sie die Nase nach oben ziehen, sonst riskieren Sie, daß die Maschine überzieht und durchsackt. Soll die Maschine langsam steigen, versuchen Sie den Steigungswinkel zu verringern.

Sturzflug

Ein Sturzflug klingt recht einfach, aber ihn nur durchzuführen und dabei die Kontrolle über das Flugzeug zu behalten, ist eine ganz andere Sache. Normalerweise greifen Sie Bodenziele im Sturzflug an. Drücken Sie einfach die Nase des Flugzeugs nach unten zum Boden, aber achten Sie dabei ständig auf die Höhe!

Sie können die Höhe auch anders als im Sturzflug vermindern. Wenn Sie die Geschwindigkeit des Flugzeugs drosseln, verliert es auch an Höhe. Sie verlieren auch an Höhe, wenn Sie das Flugzeug drehen, obwohl das Ruder bei der Kompensation helfen sollte. Wenn Sie eine schnelle, enge Kurve fliegen, (im Gegensatz zu einer langsamen, allmählichen Wendung) müssen Sie nicht nur die genaue Richtung einschlagen, sondern gleichzeitig die Nase ein wenig hochziehen.

Überziehen und durchsacken

Sie können die Maschine überziehen, wenn Sie zu steil aus-wählen. Wenn ein Flugzeug überzieht, verliert es an Höhe und seine Nase sinkt herab. Sie sind dann nicht in der Lage, die Bewegungen des Flugzeugs zu steuern. Um diese Situation auszugleichen, müssen Sie die Geschwindigkeit erhöhen und dann langsam die Nase hochziehen, bis Sie den Sturzflug abgefangen haben. Das Absacken wird durch einen Auftriebsverlust an den Flügeln verursacht. Ein Flugzeug steigt nur deshalb, weil der Auftrieb an den Flügeln stärker ist als das Gewicht des Flugzeugs.

Luftklappen

Die Klappen werden mit der Taste f aufgerichtet oder gesenkt. Sie ändern den Auftrieb an den Flugzeugflügeln. Sie werden beim Starten oder Landen benutzt.

Ruder

Das Ruder wird über die numerische Tastatur gesteuert. Es wird für die Drehung des Flugzeugs nach links oder rechts ohne Schrägneigung oder Wendung benutzt. Ruder links bewegt die Nase des Flugzeugs nach rechts und umgekehrt.

Ende (Taste 1) Ruder ganz links
Bild runter (Taste 3) Ruder ganz rechts
Einf (Taste 0) Ruder allmählich links
Entf (Taste .) Ruder allmählich rechts

Möglicherweise benötigen Sie die Luftbremsen (drücken Sie B), die den Luftstrom über den Flügeln verändern und das Flugzeug wirkungsvoll in der Luft abbremsen.

Die Schieß-Schule

Vielleicht glauben Sie, Luftkämpfe seien einfach, solange Sie nur drauflos schießen können. Falsch geraten! Einmal sind gegnerische Ziele nicht bewegungslos (außer Sie greifen ein Bodenziel an!). Während gerade Schüsse einfach sind, wenn Sie sich direkt hinter Ihrem Ziel befinden, benötigen Schüsse von oben oder von der Seite mehr Geschick, besonders wenn es sich um ein bewegliches Ziel handelt.

Um ein bewegliches Ziel zu treffen, müssen Sie seine Flugbahn vorausahnen. Denken Sie daran, daß Kugeln ihre eigene Geschwindigkeit und Flugbahn haben. Sie müssen auf die Stelle zielen, an der Sie das Ziel in einem Moment erwarten. Eine Maschinengewehrkugel hat eine Reichweite von etwa 180 m. Sie sollten deshalb keine Munition vergeuden und auf etwas feuern, das sich weiter weg befindet. Sie würden es nicht treffen!

Bombenzielanflüge sind anders - Sie müssen dabei bedenken, daß zwar das Ziel fest steht, Sie sich jedoch bewegen. Deshalb müssen Sie die Bomben, kurze Zeit bevor Sie das Ziel überfliegen, abwerfen, weil die Bomben beim Abwerfen auch nach vorne fliegen. Wieder müssen Sie die Situation einschätzen und den Zeitpunkt für den Bombenabwurf sorgfältig wählen.

Niemand sagt, die militärische Option sei ein Kinderspiel! Die andere Seite der Medaille ist, vom Gegner abgeschossen zu werden. Möglicherweise werden Sie von bodengestüzten Waffen angegriffen (Flugabwehrkanonen sind dazu gedacht, Flugzeuge vom Boden aus abzuschießen). Sie müssen lernen, während einer Mission möglichst vielen Treffern auszuweichen. Wenn Sie von einem gegnerischen Flieger verfolgt werden, machen Sie es ihm nicht zu einfach, indem Sie gerade und auf einer Höhe fliegen. Ein kontrollierter Sturzflug und eine scharfe Drehung (achten Sie darauf, daß die Maschine nicht überzogen wird und absackt), und schon haben Sie sich aus einer bedrohlichen Situation befreit. Der einzig sichere Weg gegnerischem Feuer auszuweichen, ist den Gegner schachmatt zu setzen, bevor er das mit Ihnen machen kann!



Anleitung:

  • Beschreibung: Handbuch
    Autor: Entwickler – Größe: 356 KB
    [Download]


Fragen und Antworten:

Stellen Sie Fragen zum Spiel in unserem Forum und diskutieren Sie mit Tausenden anderen Besuchern unserer Website. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.




Fremde Cheats:




Direktlink: http://www.mogelpower.de/?pccheat=41475

Prüfvermerk: Diese Cheats wurden erfolgreich getestet.
Abfragen: 182
[Hilfe]  [Partner-Programm]  [Forum]  [Chat]

[Die MogelPower-Umfrage: Welche Konsole macht das Rennen?]
Diese Cheats stammen von MogelPower, www.mogelpower.de. MogelPower ist urheberrechtlich wie wettbewerbsrechtlich geschützt und darf nicht als Grundlage fuer eigene Sammlungen verwendet werden.