PC: Cheats für Boxsport Manager


0-9 B D F H J L N P R T V X Z A C E G I K M O Q S U W Y Alphabetische Auswahl
Cheat-Suche:
Suche in

Cover von Boxsport Manager

Boxsport Manager
(PC)



Genre: Handel/Management Sportspiel
Erschienen: Februar 2007

Entwickler: Spiele dieses Entwicklers Proline Software
Verleger: Spiele dieses Verlegers dtp entertainment

Vorwort:

Das Spiel ist besonders im Startbereich viel schwieriger als man zunächst denkt. Auch wenn es am Anfang nicht so aussieht, kann sich Ihr Budget über die Monate stark vermindern. Wenn Sie einmal rote Zahlen schreiben, ist es enorm schwierig wieder aus den Schulden herauszukommen. Daher hält Mogel-Power eine kleine und nützliche Hilfestellung für Sie bereit.


Bevor Sie beginnen:

Sie sollten sich zunächst den aktuellen Patch des Spieles beim Hersteller herunterladen. Dadurch erhalten Sie auf leicht 200.000 Euro Startguthaben.


Was ist was:

Büromenü:

Übersicht - Infos über Agentur, Meldungen, Personal und Events
Personal - Angestellte, Personalmarkt, Abwerbungen
Events - Planung und Vermarktung eigene Events, fremde Events und Kalender
Finanzen - Details zu Einnahmen, Ausgaben, Buchungen und Umsätze
Ranglisten - Platzierungen von Agenturen und Boxern

Trainingshalle:

Eigene Boxer - Datenblatt, Training, Talente, Kampfpläne und Statistiken eigener Boxer
Fremde Boxer - Datenblatt, Scouting, Transfermarkt und Statistik fremder Boxer
Nachwuchs - erstellen Sie hier Ihre eigenen Boxer


Anfängertipps:

Unmittelbar nach dem Spielstart, erstellen Sie Ihren ersten Boxer. Achten Sie dabei auf folgende Werte:

Werte: Für was: Wichtigkeit:
Stärke Stärke ändert Kampfgewicht (*) unwichtig
KO-Schlag Wert für KO-Schläge an Gegner relativ
Geschwindigkeit wichtig für Treffer am Gegner wichtig
Beweglichkeit wichtig um die Schläge des Gegners auszuweichen wichtig
Robustheit Wiederstand gegen KO-Schlag sehr wichtig
Kondition Ausdauer und Durchhaltevermögen im Kampf sehr wichtig
Größe ändert auch das Kampfgewicht (*) relativ
Verletzungsresistenz Wiederstand gegen Cuts und andere Verletzungen wichtig
Körperbau ändert das Kampfgewicht (*) relativ

(*) Zudem natürlich auch die Stärke ansich. Jedoch steigt Ihr Boxer durch Stufenanstieg in eine höhere und schwerere Klasse auf. Daher Vorsicht! (Siehe Klassentabelle)

Klassentabelle:

Bis: Bezeichnung:
47,62 Minifliegengewicht
48,98 Halbfliegengewicht
50,80 Fliegengewicht
52,16 Super-Fliegengewicht
53,52 Bantamgewicht
55,22 Super-Bantamgewicht
57,15 Federgewicht
58,96 Super-Federgewicht
61,23 Leichtgewicht
63,50 Halb-Weltergewicht
66,67 Weltergewicht
69,85 Halb-Mittelgewicht
72,57 Mittelgewicht
76,20 Super-Mittelgewicht
79,37 Halbschwergewicht
90,71 Leichtschwergewicht
95,25 Cruisergewicht
- Schwergewicht


Der nächste Schritt:

Sie benötigen Personal und Boxer. Zunächst stellen Sie einen Sportkoordinator ein. Dieser ist wichtig für die Verträge und somit Anstellung fremder Boxer. Einen Teamarzt, Trainer und Event Manager. Dabei sollten Sie beachten, das Sie im Personalmarkt günstige Einkäufe vornehmen, schließlich steigen damit auch die monatlichen Ausgaben an. Die Stufe spielt keine direkte Rolle. Später können Sie Trainer und Co. zur Fortbildung schicken, dabei bleibt ihr Gehalt weit unter den teuren Einkäufen höherer Stufen.

Angestellte: Für was: Wichtigkeit:
Sportkoordinator günstige Vertäge mit fremden Boxern sehr wichtig (*)
Trainer Trainingsplus wichtig
Event Manager Plus für die Ausrichtung eigener Events wichtig
Teamarzt Boxer erholen sich schneller nach Kämpfen sehr wichtig
Nachwuchstrainer schneller eigenen Nachwuchs erhalten relativ
Cutman versorgt Wunden im Ring relativ

(*) Unmittelbar nach dem Einkauf der Boxer könnten Sie diesen Posten wieder entlassen.

Nachdem Sie einen Sportkoordinator angestellt haben, kaufen Sie über Fremde Boxer neue Talente ein. Beachten Sie, das Sie zu Beginn nur Boxer der Klasse WWC auswählen dürfen. Später, nachdem einige Ihrer Boxer in der WWB- oder WWA-Klasse kämpfen, können Sie dann auch auf bessere Kämpfer zurückgreifen.

Die Gewichtsklasse spielt hierbei kaum eine Rolle. Hauptsache Sie nehmen jetzt mindestens 8 fremde Boxer unter Vertrag. Nachdem Sie das erledigt haben, gehen Sie in den Menüpunkt Events.


Planung eines Events:

Mit fremden Events werden Sie zwar geködert, jedoch benutzt man Sie hier nur als Sandsack. Schnell werden Sie feststelle, dass Ihr Einkommen einfach nicht kostendeckend ist. In disem Menüpunkt der Events, erhalten Sie mehr Geld durch einen Event Manager.

Planung:
Wählen Sie eine kleine und günstige Halle! Wählen Sie die drei bis vier Boxer Ihrer besten (Rangliste) aus. Suchen Sie sich unbedingt Gegner mit der gleichen oder einer niedrigeren Stufe aus. Das ist erforderlich, um Kämpfe zu gewinnen.

Vermarktung:
Werbung lohnt sich nur bei Kämpfen, die in 2 oder mehr Monaten abgehalten werden. TV-Rechte sind wichtig. Fangen Sie der Einfacheit halber nur mit Fixpreisen an. Im Falle einer Niederlage müssen Sie keine Strafen bezahlen. Im späteren Spielverlauf dürfen Sie gerne mit Bonus oder Strafe pokern.


Austragung und Erfolg:

Nachdem Sie mit Ihrem ersten Event gutes Geld verdient haben, planen Sie im Folgemonat das nächste Event. Benutzen Sie diesmal Ihre ausgeruhten Boxer, indes erholen sich die Kämpfer vom ersten Event. Es sollte Ihnen so möglich sein, 3 Monate in folge eine Event auszutragen. Der vierte Monat ist Trainingspause und Erholung.


Training:

Das Training erklärt sich im Prinzip selbt. Beachten Sie aber folgenden Grundsatz: "Erholung nach dem Kampf und Training vor dem Kampf." Die Verteilung der Trainingspunkt in Form von Boxhandschuhen macht nur Sinn, indem Sie alle verfügbaren Punkte in einen beliebigen Wert setzen. Beachten Sie hierbei Wichtigkeit unter den Anfängetipps. Verteilen Sie die Punkte auf alle Optionen, dauert es Jahre um ein Level aufzusteigen. Das macht keinen Sinn, zumal Sie pro Level-Aufstieg immer Ihr Talent zweifach verbessern können. So können Sie den trainierten Punkt beliebig auf Stärke, KO-Schlag usw. verteilen.


Talente:

Hier suchen Sie sich am besten zwei oder drei Punkte aus, die zu den Werten Ihres Boxers passen. Durch das Training von nur wenigen Punkten, wird Ihr Boxer viel effektiver, als beim Verteilen in unterschiedliche Sparten.


Kampfplan:

Der Standartkampfplan ist sehr effektiv. Sie können eigene Pläne erstellen, die aber gerade zu Beginn zu 90% fehlerhaft sein werden. Die benutzte Logik hierbei ist schwer zu verstehen. Suchen Sie am besten einen Plan der Ihren Boxer gerecht wird. Ändern Sie diesen Plan nach belieben leicht ab und speichern Sie ihn unter einen beliebigen Namen ab. Übersehen Sie aber nicht, das ein Kampfplan äusserst umfangreich gestalten wird. Unterteilt ist dieser in 3 Phasen, die auch (leider) seperat eingestellt werden müssen. Viele Einstellungen lassen sich erst nach einigen beobachteter Kämpfe zurecht schustern. Bekommt Ihr Boxer zuviel ab, erhöhen Sie die Verteitigung. Ist Ihr Boxer zu passiv, erhöhen Sie die Aggressivität. Erhöhen Sie maximal in Zehnerschritten! Und denken Sie auch daran, das es auch unterschiedliche Einstellungen für verschiedene Kampf- Vor- und Nachteile gibt.

Beispiel für einen schnellen Techniker, normaler Größe:

Anfang: Mitte: Ende:
A 30% P 10% D 50% E 10% A 30% P 10% D 50% E 10% A 30% P 10% D 50% E 10%
A 30% P 10% D 60% E 0% A 30% P 10% D 60% E 0% A 30% P 10% D 60% E 0%
A 30% P 10% D 50% E 10% A 30% P 10% D 50% E 10% A 50% P 10% D 40% E 0%
A 40% P 10% D 50% E 0% A 20% P 10% D 70% E 0% A 20% P 10% D 70% E 0%
A 20% P 10% D 60% E 10% A 10% P 10% D 70% E 10% A 10% P 10% D 70% E 10%

Mit etwas Glück und Arbeit sollten Ihnen diese Tipps helfen das Spiel besser zu verstehen. Andernfalls fragen Sie unsere Community in den Foren.



Trainer:

Trainer sind kleine Programme, die während eines Spiels gestartet werden. Sie ergänzen es um Cheat-Möglichkeiten, die in der Regel mit einer Taste wie F1 ausgelöst werden. Manche Trainer haben eine Oberfläche, in die Werte wie Gold eingetragen werden, die sich dann sofort auf das Spiel auswirken.

Trainer greifen direkt in den Code des Spiels ein. Dadurch haben sie zwei Nachteile.

1. Sie funktionieren meist nur mit einer bestimmten Version; eine andere Sprache oder ein Update führen oft dazu, daß der Trainer nicht funktioniert. Im schlimmsten Fall kann das Spiel abstürzen.

2. Trainer ähneln einem Trojanischen Pferd, das andere Programme ausspioniert. Daher schlagen Virenscanner häufig an, wenn Trainer heruntergeladen oder ausgeführt werden.

Um einen Virenalarm zu vermeiden, haben wir alle Trainer-Downloads mit dem Paßwort mogelpower versehen, das beim Auspacken der ZIP-Datei erfragt wird. Für das Verwenden des Trainers kann es nötig sein, den Virenschutz vorübergehend zu deaktivieren oder den Trainer als vertrauenswürdig zu erklären ("white list").


  • Beschreibung: Trainer +2
    Autor: Unleashed – Größe: 66 KB
    [Download]


Fragen und Antworten:

Stellen Sie Fragen zum Spiel in unserem Forum und diskutieren Sie mit Tausenden anderen Besuchern unserer Website. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.




Fremde Cheats:




Direktlink: http://www.mogelpower.de/?pccheat=29674

Prüfvermerk: Diese Cheats wurden vom MogelPower-Team herausgefunden oder entwickelt.
Abfragen: 19.554
[Hilfe]  [Partner-Programm]  [Forum]  [Chat]

[Die MogelPower-Umfrage: Welche Konsole macht das Rennen?]
Diese Cheats stammen von MogelPower, www.mogelpower.de. MogelPower ist urheberrechtlich wie wettbewerbsrechtlich geschützt und darf nicht als Grundlage fuer eigene Sammlungen verwendet werden.