PC: Cheats für Unter schwarzer Flagge


0-9 B D F H J L N P R T V X Z A C E G I K M O Q S U W Y Alphabetische Auswahl
Cheat-Suche:
Suche in

Cover von Unter schwarzer Flagge

Unter schwarzer Flagge
(PC)



Auch bekannt als: Cutthroats - Terror on the High Seas
Genre: Rollenspiel Strategie
Erschienen: 1999

Entwickler: Spiele dieses Entwicklers Hothouse Creations
Verleger: Spiele dieses Verlegers Eidos Interactive

Tastatur-Steuerung:

Escape

Öffnet das Hauptmenü im Logbuch. Sie können hier die Option `Spiel beenden´ benutzen, um das Spiel zu verlassen.

F1

Öffnet die Seite `Optionen´ im Logbuch.

F2

Öffnet die Seite `Speichern´ im Logbuch.

F3

Öffnet die Seite `Laden´ im Logbuch.

F4

Öffnet die Seite `Spiel beenden´ im Logbuch

F5/F6

Musiklautstärke lauter/leiser

Umschalt-F5/F6

Sound FX Lautstärke lauter/leiser

P

Pausiert das Spiel / Setzt das Spiel fort.

F

Schaltet den Modus `folgen´ in der Kampfansicht ein/aus. Wenn Sie Schiffe oder Männer ausgewählt haben, zentriert die Taste `F´ den Bildschirm auf dem gewählten Objekt und folgt ihm. Wenn der Modus `Folgen´ ausgeschaltet ist, können Sie den Mauszeiger über ein Objekt bewegen und die Taste `F´ drücken, um die Ansicht auf das Objekt zu zentrieren und ihm zu folgen.

+ / - (Tastenfeld)

Das "Radar"-Fenster des Kampfbildschirmes näher heran bzw. wegzoomen.

Einfg-Taste

Schaltet die Stufen an Schiffsinformationen im rechten Seitenpaneel um. (Nur im Kampf verfügbar.)

Cursor-Tasten

Im Kampfbildschirm scrollen. (Der Modus `folgen´ MUSS deaktiviert sein.)

Wenn der Modus `folgen´ aktiviert ist und das Objekt, das Sie verfolgen, eines Ihrer Schiffe ist, dann können Sie die verfolgten Schiffe mit den Cursor-Tasten `Links´ und `Rechts´ nach links oder nach rechts steuern.

Bild Rauf / Bild Runter

Setzen / Reffen der Segel Ihrer Flotte (Krähennest-Ansicht) oder der gewählten Schiffe (Kampf-Ansicht).

Eingabe / Return / Leerzeichen

Wenn Sie einem Ihrer Schiffe im Kampf folgen, wird dieses Schiff durch eine der Tasten angewiesen, auf ein beliebiges Schiff zu feuern, das sich gerade in Schußreichweite befindet. In der Kampf-Ansicht, wenn der Modus `folgen´ deaktiviert ist, schießen alle derzeit gewählten Schiffe auf das Feindschiff, das sich Ihnen am nächsten befindet.

In der Krähennest-Ansicht bringt Sie jede dieser Tasten in die Kampf-Ansicht.


Besonderheiten:

Die folgenden Informationen über das Spiel sind im Handbuch nicht aufgeführt, oder nicht richtig beschrieben worden:

Missionen

Missionen werden durch Gouverneure erteilt. Hierbei wird Ihnen aufgetragen, ein Objekt zu liefern oder zu holen, eine Person zu transportieren, gefangen zu nehmen oder zu beseitigen. Wenn Sie versuchen wollen, eine Person gefangen zu nehmen, oder zu beseitigen, müssen Sie in der Stadt, in der Sie die Person gefunden haben, in die Kampf-Ansicht wechseln. Die Person wird durch einen blauen Kreis markiert. Plaziert man den Cursor über dem Charakter, zeigt das Hinweiswerkzeug seinen oder ihren Namen an. Wir raten Ihnen, solche Personen als Gefangene zurück zu Ihrem Schiff bringen.

Ihre Mission ist automatisch erfüllt oder fehlgeschlagen, wenn Sie das nächste Mal zu dem Gouverneur zurückkehren, der Ihnen den Auftrag gegeben hat. Beachten Sie bitte, daß Sie nicht mehr als eine Mission gleichzeitig annehmen können. Wenn Sie eine angenommene Mission nicht erfüllen können oder wollen, kehren Sie zum Gouverneur zurück. Sie können immer noch zu einem späteren Zeitpunkt Missionen erhalten.

Steuern von Kanonen

Sie können Ihre Kanonen anweisen, nicht auf ein einzelnes Schiff, sondern auf ein bestimmtes Gebiet zu feuern, indem Sie mit der rechten Maustaste in dem gewünschten Gebiet aufs Wasser klicken. Dies mag sinnvoll sein, wenn Sie mehrere Schiffe gleichzeitig beschädigen wollen.

Wenn Sie Männer wählen und mit der rechten Maustaste auf eine Kanone klicken, der keine Männer zugeordnet sind, werden sich diese der Kanone zuordnen.

Lokale Schiffe

Schiffe aus einem Hafen ohne Bindung an eine der europäischen Nationen nennt man lokale Schiffe. Diese Schiffe segeln unter keiner Nationalflagge. Wenn also Sie selbst unter keiner Flagge segeln, wird von Ihnen angenommen, daß Sie ein lokales Schiff steuern. Europäische Wachschiffe könnten Ihnen gegenüber eher mißtrauisch werden, und haben somit eine leicht erhöhte Chance, Sie zu entdecken.

Ihre Laufbahn fortsetzen

Ihnen wird die Möglichkeit gewährt, entweder nachdem Sie die Beute aufgeteilt haben, oder nach einem Gerichtsverfahren, in dem Sie als 'nicht schuldig' befunden wurden, Ihren Beruf wieder aufzunehmen.

Wenn Sie die Beute aufteilen, werden alle Ihre Schiffe und deren Inhalt verkauft und das Geld zwischen Ihren Männern aufgeteilt. Wenn Sie sich dann entschließen, Ihre Laufbahn weiterzuführen, wird Ihnen eine neues Schiff gegeben, ebenso Vorräte, entsprechend den Ruhm-Punkten, die sie angesammelt haben. Sie erhalten 500 Pesos. Die Anzahl an Männern, die zurückkehrt, um sich Ihnen wieder zu verpflichten, hängt von der Größe des Anteils ab, den Sie ausgegeben haben, als Sie die Beute aufteilten.

Wenn Sie auf See gefangen genommen werden und sich vor einem Gericht verantworten müssen, aber als 'nicht schuldig' befunden werden, können Sie Ihre Karriere nicht mehr mit Ihren Schiffen und deren Ladung fortsetzen. Die sind für immer verloren. Wenn Sie jedoch an Land gefangen genommen und als nicht schuldig befunden werden, erhalten Sie Ihre Flotte zurück.

Kaperbriefe und das Prisengericht

Wenn Sie zu einem Hafen der Nation zurückkehren, die Ihnen Ihren Kaperbrief ausgestellt hat, werden Sie automatisch dem Prisengericht vorgeführt. Hier wird der Wert an allem, was Sie in letzter Zeit gestohlen haben, geschätzt und die Beute in Bargeld umgewandelt. Das Prisengericht behält 20% und Sie bekommen 80% in bar. Sie haben auch die Möglichkeit, die Beute zurückzukaufen (kann auch Schiffe beinhalten), indem Sie den Gegenwert in bar bezahlen.

Geschenke vom Gouverneur

Wenn Ihnen der Gouverneur freundlich gesinnt, oder mit Ihnen zufrieden ist, kann er Ihnen eines der folgenden Geschenke überreichen:

  • Begnadigung: Sie werden im Rahmen einer Amnestie freigelassen, sollten Sie in einem Hafen der Nationalität des Gouverneurs gefangen genommen werden.
  • Empfehlungsschreiben: Ein Empfehlungsschreiben läßt die Gesinnung eines speziellen Hafens, oder eines bestimmten Gouverneurs oder einer Nationalität, Ihnen gegenüber freundlicher werden.
  • Titel: Solche Belohnungen wirken sich positiv auf Sie aus, wenn Sie mit einem Hafen oder Schiff des Landes handeln, und sie bringen außerdem einen kleinen Bonus an Geld und Ruhm mit sich.
  • Waffenverkauf: Die Militärbasis verkauft Ihnen einen Teil ihres Waffenüberschusses zu Spottpreisen.
  • Männer leihen: Die Militärbasis leiht Ihnen einen Trupp von Soldaten und deren Ausrüstung, um Sie bei Ihren Abenteuern zu unterstützen.
  • Schatzkarte: Ein Piratenkapitän kann ihnen eine Karte überreichen, die einen Ort zeigt, an dem ein Schatz vergraben wurde. Diese Karte mag echt sein, oder nicht - sie müssen sie wohl hinnehmen, wie sie ist.
  • Handelsabkommen: Der Bürgermeister überreicht Ihnen ein Dokument, das Ihnen auf alle Waren der Stadt Rabatt gewährt.
  • Ehrenbürger: Sie werden zum Ehrenbürger einer Stadt ernannt und die Gesinnung der Stadt Ihnen gegenüber wird freundlicher.
  • Wohnsitz: Ihnen wird ein eigenes Haus in der Hochburg der Piraten gegeben. Dies vergrößert Ihr Ansehen und Sie können dort Schätze lagern, die Ihnen nicht gestohlen werden können.


Trainer:

Trainer sind kleine Programme, die während eines Spiels gestartet werden. Sie ergänzen es um Cheat-Möglichkeiten, die in der Regel mit einer Taste wie F1 ausgelöst werden. Manche Trainer haben eine Oberfläche, in die Werte wie Gold eingetragen werden, die sich dann sofort auf das Spiel auswirken.

Trainer greifen direkt in den Code des Spiels ein. Dadurch haben sie zwei Nachteile.

1. Sie funktionieren meist nur mit einer bestimmten Version; eine andere Sprache oder ein Update führen oft dazu, daß der Trainer nicht funktioniert. Im schlimmsten Fall kann das Spiel abstürzen.

2. Trainer ähneln einem Trojanischen Pferd, das andere Programme ausspioniert. Daher schlagen Virenscanner häufig an, wenn Trainer heruntergeladen oder ausgeführt werden.

Um einen Virenalarm zu vermeiden, haben wir alle Trainer-Downloads mit dem Paßwort mogelpower versehen, das beim Auspacken der ZIP-Datei erfragt wird. Für das Verwenden des Trainers kann es nötig sein, den Virenschutz vorübergehend zu deaktivieren oder den Trainer als vertrauenswürdig zu erklären ("white list").


  • Beschreibung: Trainer
    Autor: IMP – Größe: 110 KB
    [Download]

  • Beschreibung: für Geld und Angriffs-Crew
    Autor: TRPS – Größe: 144 KB
    [Download]


Anleitung:

  • Beschreibung: Handbuch
    Autor: Entwickler – Größe: 2485 KB
    [Download]


Fragen und Antworten:

Stellen Sie Fragen zum Spiel in unserem Forum und diskutieren Sie mit Tausenden anderen Besuchern unserer Website. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.




Fremde Cheats:




Direktlink: http://www.mogelpower.de/?pccheat=41369

Prüfvermerk: Diese Cheats wurden nicht getestet, sollten aber funktionieren.
Abfragen: 585
[Hilfe]  [Partner-Programm]  [Forum]  [Chat]

[Die MogelPower-Umfrage: Welche Konsole macht das Rennen?]
Diese Cheats stammen von MogelPower, www.mogelpower.de. MogelPower ist urheberrechtlich wie wettbewerbsrechtlich geschützt und darf nicht als Grundlage fuer eigene Sammlungen verwendet werden.