Game Boy: Cheats für Pokémon - Gelbe Edition


0-9 B D F H J L N P R T V X Z A C E G I K M O Q S U W Y Alphabetische Auswahl
Cheat-Suche:
Suche in

Cover von Pokémon - Gelbe Edition

Pokémon - Gelbe Edition
(Game Boy)



Genre: Rollenspiel
Entwickler: Spiele dieses Entwicklers Gamefreak
Verleger: Spiele dieses Verlegers Nintendo

Tips und Tricks für die Rote, Blaue und Gelbe Edition:

In den Pokémon-Spielen sind keine Cheats eingebaut. Daher haben wir nützliche Tips zusammengestellt. Für echte Mogler gibt es auf unserer Site außerdem zahlreiche Xploder-Codes.

  • Wenn man am Anfang des Spiels Alabastia nach Norden verlässt, um die Route 1 nach Vertania City zu erreichen, kann man noch keine Pokémon fangen. Allerdings sollte man den Weg nutzen, um das erste vorhandene Pokémon durch Kämpfe im Level aufsteigen zu lassen. Bei einem zu starken Gegner nimmt man die Option Flucht und verlässt somit den Kampf. Ein besiegtes Pokémon kann man von Ashs Mutter oder im Pokémon-Center / Vertania City heilen lassen.

  • Allgemein gilt: in den Städten, die man im Spiel erreicht, muss man den Leiter der Pokémon-Arena herausfordern und besiegen. Als Belohnung gibt es einen Orden, Geld oder Sachpreise. Viele Städte darf man außerdem erst verlassen, wenn man den Leiter besiegt hat.

  • Bevor ein Pokémon mit einem Ball gefangen wird, muss es in einem Kampf geschwächt werden, sonst könnte es sich wieder befreien.

  • Auf der Reise wird man gelegentlich von anderen Trainern rausgefordert. Da man diesen Kämpfen nicht entfliehen kann, sollte man immer sechs gesunde und durchtrainierte Pokémon bei sich haben, um auf einen langen Kampf jederzeit vorbereitet zu sein.

  • Wenn man gegen Rocko in den Kampf zieht, sollte man die Pokémon auf Level 14 haben.

  • Um Azuria City zu verlassen, muss man das Haus finden, welches verschlossen ist und von einem Polizeibeamten bewacht wird. Man besucht nun Bill im Küstenhaus und kann anschliessend zu dem Haus zurückgehen und durch einen Durchgang auf der Rückseite des Hauses Azuria City verlassen.

  • Im Küstenhaus muss man Bill helfen, sein Aussehen wieder herzustellen. Als Belohnung erhält man eine Bordkarte für die M.S. Anne, die in Orania City vor Anker liegt.

  • In der Pokémon-Pension hat man die Möglichkeit, ein Pokémon abzugeben, damit es da trainiert wird. Der Nachteil ist, dass man nicht bestimmen kann, welche Attacken es lernen soll.

  • In Orania City sollte man dem Pokémon-Clubhaus einen Besuch abstatten. Wenn man dem Präsidenten lange genug zuhört, erhält man einen Rad-Coupon, welchen man jederzeit im Fahrradladen in Azuria City gegen ein neues Fahrrad eintauschen kann.

  • Um den Arena-Leiter Major Bob zu erreichen, muss man ein Sicherheitssystem ausser Kraft setzen. Im Vorraum mit den drei Trainern ist in den Mühltonnen ein Schalter versteckt. Der Zweite ist eine Tonne weiter, die Richtung ist dabei unwichtig. Der Leiter setzt im Kampf drei Elektro-Pokémon ein.

  • Solange man auf der M.S Anne ist, sollte man gegen alle Trainer kämpfen, weil man später keine Gelegenheit dazu hat.

  • Westlich von Orania City gibt es auf einer Aussichtsplattform ein Zollhaus. Wenn man 30 Pokémon besitzt, sollte man dahin gehen und den Assistenten ansprechen, man bekommt von diesem einen Detektor, mit welchem man verlorene Gegenstände und versteckte Items in Höhlen und unterirdischen Durchgängen finden kann.

  • Der Felstunnel, der Route 9 und 10 verbindet, ist nicht beleuchtet, daher ist es ratsam, ein Pokémon dabei zu haben, welches Blitz kann. In der Dunkelheit wird man von sehr vielen Trainern erwartet, man kann diesen ausweichen, wenn man außerhalb der Sichtweite bleibt.

  • In Lavandia City kann man die Namen der selbstgefangener Pokémon bewerten und ändern lassen.

  • In Prismania City sollte man die Prismania-Villa aufsuchen. An der nördlichen Wand gibt es einen Hintereingang. Den geht man nach oben und findet das Versteck eines Pokémon-Sammlers. Von ihm bekommt man das Pokémon Evoli geschenkt.

  • In den Pokémon-Turm darf man nur gehen, wenn man in Besitz von Silph Scope ist, mit welchem man die Geister erkennen kann. Ausserdem sollte man daran denken, dass die Geister-Pokémon gegen viele Spezial-Attacken immun sind. Deshalb empfiehlt es sich, Pokémon einzusetzen, die der Elementarkategorie Psycho zuzuordnen sind. Um Psycho-Pokémon zu fangen setze man Superbälle ein. Ausserdem befinden sich im Turm sogenannte Exorzisten, die von einer eigenartigen Macht besessen sind. Man kann ihnen helfen, indem man sie im Kampf besiegt. Die Exorzisten tragen einen bis zwei Nebulak bei sich. Wenn ein Pokemon durch deren Konfusstrahl verwirrt wird, setzt man ein anderes Pokémon ein. Das verwirrte Pokémon ist beim nächsten Einsatz wieder in Ordnung. In der vierten Etage gibt es einen Raum mit der Exorzisten-Anführerin. Sobald man den Raum betritt, werden alle Pokémon geheilt.

  • In dem Silph Co.-Hauptquartier findet man im oberen Stockwerk ein kleines Mädchen, welches sehr gern Menschen imitiert. Schenkt man diesem eine Poképuppe, bedankt sie sich dafür mit TM 31.

  • In dem Hauptquartier befinden sich insgesamt 31 Anhänger des Team Rocket. Da ist die Heilkunst eines Mädchen in der achten Etage gefragt.

  • Um schlafende Pokémon aufzuwecken, braucht man die Pokéflöte.

  • In Fuchsania City befindet sich die Safarizone, wo viele seltene Pokemon leben. Dort sollte man das geheime Haus suchen und dieses betreten. Als Belohnung gibt es VM 03. Damit bringt man einem Wasser-Pokémon "Surfer" bei und kann somit grosse Wasserflächen überqueren.

  • Beim Ausgang des Kraftwerkes trifft man auf Zapdos. Das ist das einzige Mal im Spiel, wo man es fangen kann. Man sollte das Spiel vor dem Kampf abspeichern, um es eventuell nochmals zu versuchen. Es ist empfehlenswert, Zapdos zu betäuben und danach einen Hyperball zu verwenden.

  • Die Pokémon-Arena auf der Zinnoberinsel ist verschlossen, der passende Schlüssel befindet sich im Pokémon-Haus. In diesem ist auch der Hinweis auf Mewtu versteckt.

  • Im Pokémon-Labor kann man das zuvor gefundene Fossil den Wissenschaftlern geben, die daraus ein lebendiges Pokémon klonen.

  • Nahe Azuria City befindet sich ein Geheimdungeon. Man verlässt die Stadt in nördlicher Richtung, um die Route 24 zu erreichen. Dort nimmt man ein Pokémon, welches "Surfer" kann und erreicht so im Süden den Eingang zum Geheimdungeon. Um Mewtu zu finden, muss man den Keller des Geheimdungeons erreichen. Es befindet sich auf der Insel des unterirdischen Sees.


Fundorte:

TM/VM Fähigkeit Fundort(e)
TM 01 Megahieb Kaufhaus
TM 02 Klingensturm Kaufhaus
TM 03 Schwerttanz Silph Co.
TM 04 Wirbelwind Route 4
TM 05 Megakick Siegerstraße, Kaufhaus
TM 06 Toxin Fusiania Arena
TM 07 Hornbohrer Spielhalle, Kaufhaus
TM 08 Bodyslam S.S. Anne
TM 09 Bodycheck Saffronoia City, Kaufhaus
TM 10 Risikotackle Spielhalle
TM 11 Blubbstrahl Azurea-Arena
TM 12 Aquaknarre Mondberg
TM 13 Eisstrahl Kaufhaus
TM 14 Blizzard Zinoberinsel
TM 15 Hyperstrahl Wechselstube
TM 16 Zahltag Route 12
TM 17 Überroller Siegerstraße, Kaufhaus
TM 18 Konter Kaufhaus
TM 19 Geowurf Route 25
TM 20 Raserei Route 15
TM 21 Megasauger Celadon-Arena
TM 22 Solarstrahl Zinoberinsel
TM 23 Drachenwut Celadon City
TM 24 Donnerblitz Vermilion-Arena
TM 25 Donner Kraftwerk
TM 26 Erdbeben Silph Co.
TM 27 Geofisur Vertania-Arena
TM 28 Schaufler Azurea City
TM 29 Psychokinese Saffronia City
TM 30 Teleport Route 9
TM 31 Mimikri Saffronia City
TM 32 Doppelteam Fuchsania City, Kaufhaus
TM 33 Reflektor Kraftwerk, Kaufhaus
TM 34 Geduld Mamoria Arena
TM 35 Metronom Zinoberinsel - Labor
TM 36 Finale Silph Co.
TM 37 Eierbombe Fuchsania City, Celadon Dep. Store
TM 38 Feuersturm Zinoberinsel - Arena
TM 39 Sternenschauer Route 12
TM 40 Schädelwumme Safarizone
TM 41 Weichei Celadon City
TM 42 Traumfresser Vertania City
TM 43 Himmelsfeger Siegerstraße
TM 44 Erholung S.S. Anne
TM 45 Donnerwelle Route 24
TM 46 Psywelle Saffronia-Arena
TM 47 Explosion Siegerstraße
TM 48 Steinhagel Kaufhaus
TM 49 Triplette Kaufhaus
TM 50 Delegator Wechselstube
VM 01 Zerschneider S.S. Anne
VM 02 Flug Route 16
VM 03 Surfer Safari Zone - Areal 3
VM 04 Stärke Fuchsania City
VM 05 Blitz Route 2


Lösungen und FAQs:



Codes für Cheatmodule:



Fragen und Antworten:

Stellen Sie Fragen zum Spiel in unserem Forum und diskutieren Sie mit Tausenden anderen Besuchern unserer Website. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.




Fremde Cheats:


Lösungsbücher:

Offizielles Lösungsbuch für die blaue, rote und gelbe EditionOffizielles Lösungsbuch für die blaue, rote und gelbe Edition
[Bei Amazon bestellen]


Direktlink: http://www.mogelpower.de/?gameboycheat=21656

Prüfvermerk: Diese Cheats wurden erfolgreich getestet.
Abfragen: 340.963
[Hilfe]  [Partner-Programm]  [Forum]  [Chat]

[Die MogelPower-Umfrage: Welche Konsole macht das Rennen?]
Diese Cheats stammen von MogelPower, www.mogelpower.de. MogelPower ist urheberrechtlich wie wettbewerbsrechtlich geschützt und darf nicht als Grundlage fuer eigene Sammlungen verwendet werden.