Cover

Inca (dt)

Andere Lösungen
Komplettlösung zu "Inca 1"
--------------------------

Rätsellösungen

Rätsel 1:
So lange auf das Loch im Boden drücken, bis links oben ein Muster 
erscheint, welches gut in den Boden paßt. Goldsonne in das Loch legen. 
Die Kontrolltafel im Tumi herausholen. 2 mal den rechten und einmal 
den linken Knopf drücken. Die farbigen Kugeln in die Mulden legen, 
dort wo die jeweilige Farbe fehlt. Tumi nehmen.

Rätsel 2:
Die Knoten mit dem Tumi öffnen. Goldstück und Stangen nehmen. Auf 
den Stein drücken und die Stangen in die Kerben legen. Auf den 
Goldstern drücken. Tumi in die Schale schieben. Goldstück in den 
Eindruck.

Rätsel 3:
Goldplatte öffnen und den Goldstern nehmen. Mit dem Goldstern kann 
man die Säulen öffnen. Quipu aus einer Säule entnehmen und auf den 
Haken drücken. Stern nehmen. Stern in den Abdruck unter der Goldplatte 
setzen. Goldmais in die Goldkugel stecken. Sooft nach rechts drücken, 
wie Kugeln am ersten Seil des Quipu sind usw. gegen den Uhrzeigersinn.
Auf den Boden drücken. So auf die Figuren drücken, daß man am Ende 
eine rote und eine blaue Kugel hat. Trank darübergießen.

Rätsel 4:
Korken raus. Etikett ab. 2 mal an der Kette ziehen. Mit dem Korken 
nach der Ratte werfen. Das Pulver mit dem Etikett umwickeln. Den 
Korken wieder ins Faß stecken. Das Röllchen vors Faß legen. Den 
Pokal ins Licht stellen.

Rätsel 5:
Gold, Edelsteine und Schlüssel aus den Fässern nehmen. Die Axt und 
den Sack aus den Wandschränken, die mit den Schlüsseln geöffnet 
werden konnten, nehmen. Den Deckel des Fasses im anderen Raum mit 
der Axt einschlagen. Den Sack neben dem Faß auf den Boden stellen 
und mit Hilfe des Pokals mit Pulver füllen. Den gefüllten Sack 
mitnehmen. Den Sack auf das Brett in dem einen Schrank stellen 
und den Rohrreinigers mitnehmen. Mit der Hilfe des Rohrreinigers 
läßt sich das Faß wegrollen.

Rätsel 6:
Man zieht etwas an den Ringen, die an der Tür befestigt sind. 
Man tauscht das Kruzifix gegen die Edelsteine und den Kerzenleuchter 
gegen das Gold. Den Kerzenleuchter stellt man auf die Stele 
(anderes Wort für Grabsäule). Die Weihwasserstelle kann mit dem 
Kruzifix geöffnet werden. Das Weihwassergefäß entnimmt man und 
stellt es auf die Stele. Den Pokal füllt man mit Weihwasser. Man 
nimmt eine Kerze vom Leuchter und steckt diese ins Weihrauchgefäß. 
Daraufhin erscheint St.Peter, welchem man das Weihwasser gibt. 
Schnell den Schlüssel nehmen und durch die Tür nach draußen. 
Etwas auf den Tasten herumdrücken. Irgendwann klappt es, nur 
nicht die Geduld verlieren.

Rätsel 7:
Zuerst alle drei Sonnen drücken. Die Kugeln nehmen. Die Platte 
links oben und die grüne Kugel ins Auge setzen. Für die Platte 
rechts oben und links unten benötigt man die rote Kugel. Zu den 
noch nicht benutzten Platten gehört die blaue Kugel. Die drei 
Sonnen mit der Goldsonne benutzen.

Rätsel 8:
Die Tumiklingen nehmen. Die Steine so lange verschieben (Mausknopf 
gedrückt halten), bis ein Lichtstrahl erscheint. Die Stele mit 
Tumiklingen belegen. Den Kristall auf das Fünfeck. Die Töne 
nachspielen. Dabei ist zu beachten: Rot ist Violett, Gelb ist 
Blau und umgekehrt.

Rätsel 9:
Die Monde müssen solitairemäßig entfernt werden. Der letzte Mond 
muß unten landen. Auf der Erde herumdrücken, bis der Mond dunkel 
ist. Die Sonne in die Kerbe stecken. Alles Mitnehmbare mitnehmen.

Rätsel 10:
Einmal Zeit, einmal Materie. Den Bambus in den Lehm stecken. Einmal 
Energie, dreimal Zeit. Das Schilfrohr nehmen und ins Wasser legen, 
die Sonne obendrauf. Einmal Zeit, einmal Energie, sooft Zeit, bis 
das Boot fährt.

Generelle Tips

Kampf gegen die Schiffe:
Von Zeit zu Zeit STRG - ALT - SHIFT drücken, um Energie und Waffen 
wieder aufzufüllen. Schiffe möglichst frontal anfliegen.

Endkampf gegen Aguirre:	
Hauptsächlich Aguirres Schüsse abwehren. Nur vorsichtig abschießen. 
Für jeden Treffer an ihm kommt einem ein weiterer Schuß entgegen 
(und das kann manchmal ziemlich viel werden).

------------------------------------------------
Diese Lösung stammt aus 
Mogel-Power (www.mogelpower.de) / Solution.Net (solution.mogelpower.de)