Cover

Dungeon Master 2 (dt)

Andere Lösungen
Dungeon Master II 
Komplettl”sung 
 
Es ist beraus ratsam, in regelm„áigen Abst„nden 
das Spiel zu sichern, da es sehr leicht  
vorkommen kann, das komplette Gruppe im Kampf 
get”tet wird. 
 
In der H”hle mit den ganzen eingefrohrenen Helden 
stellen Sie sich als erstes Ihr Team  
zusammen. Ist Ihre Truppe vollst„ndig klettert Sie 
ber die Leiter in das darberliegende  
Geb„ude. Hier ist der Tisch neben dem Feuer so zu 
verschieben, daá Sie das Bild an der Wand  
erreichen k”nnen. Nehmen Sie das Bild von der 
Wand verstauen Sie alle zum Vorschein  
kommenden Gegenst„nde im Inventory ihrer Gruppe. 
Mit dem ebenfalls hinter dem Bild  
liegenden Schlssel sind Sie nun auch in der Lage die 
Tr des Hauses aufzusperren und dem  
ersten Feind gegenberzutreten. Sind die ersten 
l„stigen Monster beseitigt, begeben Sie sich  
zu den ganz in der N„he befindlichen H„ndlern wo Sie 
ersteinmal, natrlich gegen bare  
Mnze, die Ausrstung Ihrer Helden aufstocken. Bei 
dem Lebensmittelh„ndler finden Sie  
einen RA-Schlssel, der in das Schloá der Tr zum 
Vorgarten der Skullkeep paát.Dort  
angekommen drfen Sie wieder gegen ein paar 
Monster k„mpfen. Nachdem Sie sich bis zu  
Eingangshalle von Skullkeep durchgek„mpft haben, 
verschieben Sie dort die 2 Lampe auf der  
rechten Seite des Ganges so, das sie die Mauer 
dahinter erreichen k”nnen. Dort l”sen sie dann  
den losen Stein aus der Mauer und drcken den 
Knopf der sich dahinter verbirgt. Daraufhin  
erscheimt in der rechten Nische ein Morgenstern, mit 
dem Sie Ihre Party besser ausrsten  
k”nnen. Wenn Sie das Pergament, das sich in der 
linken Nige befindet durchlesen, erfahren  
Sie, daá alle vier Clan-Keys ben”tigt werden, um die 
Tr zum Inneren des Schlosses zu  
”ffnen. Verlassen Sie nun die Eingangshalle um die 4 
Clan-Keys zu suchen. Gehen Sie an der  
Abzweigung nach Norden, und besorgen Sie sich den 
ersten Clan-Key, der auf einem Altar im  
Gebiet der Wirbelstrme liegt, welches sich im 
Nord”stlichen Teil des Vorgarten befindet.  
Auch hier mssen Sie wiederum gegen mehrere 
Kreaturen im Kampf bestehen. Auf dem Altar  
mit dem ersten Clan-Key finden Sie neben ein paar 
Sachen fr das Inventory auch den  
Lightning-Key, der Ihnen jetzt den Zugang zum 
n”rdlichen Teil des Vorgartens erm”glicht.  
Um den zweiten Clan-Key zu bekommen, mssen 
Sie nun in das Gebiet der W”lfe, die sich als  
ernsthafte Gegner erweisen. Nachdem Sie sich durch 
die W”lfe durchgeschlagen haben, finden  
Sie auf dem Altar den 2 Clan-Key, sowie den Moon-
Key und eine Scout-Map, die sich sp„ter  
noch als sehr ntzlich erweisen wird. Verlassen Sie 
nun wieder das Gebiet der W”lfe und  
gehen Sie inin den ”stlichen Teil der Vorgartens, in 
dem sie mit hilfe des Moon-Keys  
gelangen. Gehen Sie bis ganz nach unten und dann 
links in das Gebiet der Riesen. Diese Riesen  
sind sehr schwere Gegner. Allerdings lassen sie 
immer ein paar €xte liegen, wenn sie get”tet  
werden. Diese €xte wiederum kann man beim 
Waffenh„ndler fr gutes Geld verkaufen.  
Nachdem Sie also den Altar erreicht haben, und den 
3. Clan-Key, sowie auch den IR-Key in  
Ihr Inventory gepackt haben, k”nnen sie auch in das 
Gebiet n”rdlich der Riesen gehen, wo Sie  
einige H„ndler finden, die recht interessante Waren 
anzubieten haben. Sobald Sie Ihre Party  
auf diese Art gest„rkt haben, verlassen Sie dieses 
Gebiet und wenden sich nun dem sdlichen  
Teil des Vorgartens zu, in den Sie mit Hilfe des IR-
Keys eindringen k”nnen. Gehen Sie hier  
immer nach westen, bis sie in einen Friedhof 
kommen. Sobald Sie zu nahe an einen der  
Grabsteine herantreten, erscheint ein D„mon, den Sie 
nur mit dem Zauber DES-EW  
bek„mpfen k”nnen. Dann gehen Sie nach Sden, wo 
Sie das Gebiet der Waldschrate  
durchqueren mssen, um in das Friedhofsgeb„ude zu 
gelangen. Wenn Sie im Geb„ude sind,  
entfernen Sie aus der rechten Wand einen losen Stein 
und drcken Sie den Knopf dahinter.  
Eine Geheimtr ”ffnet sich, und Sie k”nnen ein Paar 
wichtigen Gegenst„nde und den FUL-Key  
in Ihr Inventory aufnehmen. Jetzt kommt die Scout-
Map zum Einsatz. Um den Raum mit den  
sich bewegensen Falltren sicher durqueren zu 
k”nnen, Aktivieren Sie die Scout-Map,  
setzten das Auge ein Feld vor und folgen sogleich, so 
das Sie immer auf den selben Feld wie das  
Auge stehen. Die Falltren k”nnen n„mlich nicht am 
selben Ort wie das Auge sein, und so  
kommen Sie ohne Probleme durch den Raum. Sollten 
Sie trotzdem mal von einer Falltre  
erwischt werden, Ist das gar nicht so schlimm, weil 
Sie jedertzeit durch die Treppe im  
Norden wieder hoch kommen. Auáerdem liegen dort 
unten ein paar sehr ntzliche  
Ausrstungsgegenst„nde. Gehen sie also mit Hilfe 
der Scout-Map an die sdliche Tr und  
”ffnen Sie sie mit dem FUL-Key. Folgen Sie dann 
den Gang dahinter, bis Sie an eine Wand mit  
einem Vorhang kommen. Dabei werden sie von ein 
paar Mumien angegriffen, die aber keine  
ernsthaften Gegner sind. Ziehen Sie nun den Vorhang 
von der Wand und nahmen sie alle  
Gegenst„nde sowie auch den OH-Key mit, die sich in 
der Nige hinter dem Vorhang befinden.  
Machen Sie dann wieder kehrt und gehen Sie wieder 
zurck zum Raum mit den Falltren. Mit  
Hilfe der Scout-Map gelangen sie wiederum sicher 
bis zur westlichen Tr, die Sie nun mit  
dem OH-Key ”ffnenk”nnen. Gehen Sie hinein und 
vor bis zum Tisch. Da sich der 4. Clan-Key  
immer von Ihnen abwendet, und Sie ihn so nicht 
erreichen k”nnen, legen Sie einfach eine  
Geldmnze auf Ihre Seit des Tisches. Daraufhin 
erscheint der Geist eines H„ndler, der Ihnen  
den 4. Clan-Key berreicht. Verlassen Sie jetzt das 
Geb„ude durch den n”rdlichen Ausgang. In  
den beiden Lavabrunnen finden Sie ein paar 
Edelsteine, sowie einige Ausrstungsgegenst„nde.  
Auch der H„ndler, der Gleich daneben ist, hat einige 
sehr interessante Waren im Angebot, die  
Sie sich mal anschauen sollten. Wenn Sie hier alles 
erledigt haben, gehen sie wieder zurck  
zur Eingangshalle von Skullkeep, wobei Sie jetzt auch 
den direkten Weg gehen k”nnen, da Sie  
von dieser Seite die Tre sdwestlich der 
Eingangshalle ohne Probleme ”ffnen k”nnen.  
Wieder in der Eingangshalle angekommen, setzen sie 
Die 4 Clan-Keys in die dafr  
vorgesehene Halterung links von der Tr. Jetzt 
k”nnen Sie die Tr ”ffnen. Wenn Sie jetzt auf  
Die Plattform vor dem Auge treten, kommt von der 
linken Seite ein Feuerball auf Sie zu, den  
Sie aber durch einfaches zurcktreten ausweichen 
k”nnen. Nun k”nnen Sie ohne Gefahr Die  
Plattform betreten und sich die Kn”pfe auf der rechten 
Seite anschauen. Um jetzt durch die 3  
Tren zu kommen mssen Sie sehr schnell sein. Erst 
legen Sie soviel Ausrstungsgegenst„nde  
ab, das alle Mitglieder Ihrer Party mit der Tragkraft 
weder im gelben, noch im roten  
Bereich sind. Dann gehen sie zu den 3 Kn”pfen. 
Drcken Sie diese nun schnell in der  
Reihenfolge Rechts, Mitte, Links, und laufen Sie dann 
so schnell sie k”nnen durch die 3  
Tren. Auf der anderen Seite angekommen, finden 
Sie in der Nische links von der Treppe eine  
Minion-Map sowie den Gold-Key, mit dem Sie 
Skullkepp jederzeit wieder verlassen k”nnen.  
Nachdem Sie alles abgesucht haben, und alle 
Gegenst„nde in ihr Inventory gepackt haben,  
benutzen Sie die Treppe, um in der ersten Stock von 
Skullkeep zu gelangen. Dort sehen Sie  
ein Seil, an dem Sie ziehen. Warten Sie bis die Tr 
aufgemacht wird und betreten sie den  
Raum. Dort erwartet Sie dann ein harter Kampf. 
Wenn Sie als Sieger hervorgegangen sind,  
finden Sie in den einzelnen Nischen viele ntzliche 
Gegenst„nde und auch einen Numenstaff.  
Wenn Sie in den grnen Bottich in der Mitte des 
Raumes einen Staff, einen Snake-Staff und  
ein Mana.Blousson werfen, erhalten Sie einen 
Serpent-Staff. Verlassen sie dann den Raum  
durch die Tr im Sden, und stellen sie sich auf die 
Plattform. Benutzen Sie nun dIe Minion- 
Map, die Sie im Ergeschoá gefunden haben und 
markieren Sie das Feld der Plattform mit  
einem X. Gehen Sie nun zur Sdlichen Tr und 
nehmen dort einen unwichtigen Gegenstand aus  
Ihrem Inventory und legen ihn auf den Boden. 
Benutzen sie nun wiederum die Minion-Map  
und lassen Sie sie den Gegenstand zu Plattform 
bringen. Sobald der Gegenstand auf der  
Plattform liegt, ”ffnet sich die Tr und Sie k”nnen 
durchgehen. Um die Augen, Die 4 Augen  
k”nnen sie nun durch die auf der Karte 
eingezeichneten Geheimg„nge umgehen und auáer  
Gefecht setzen. Wenn Sie das getan haben, k”nnen 
Sie ohne Probleme den Gang benutzen und  
gelangen so in den n„chsten Raum.Dort finden Sie in 
einer Nige in der n”rdlichen Wand ein  
Zahnrad. Stecken sie dieses Zahnrad in die ™ffnung 
neben de Tr und Sie k”nnen die Tr ”ffne.  
Jetzt muá es wieder schnell gehen. Entfernen Sie das 
Zahnrad wieder aus der ™ffnung, gehen  
zur n„chsten Tr, stecken das Zahnrad wieder in die 
™ffnung und ”ffnen die Tr. Dann nehmen  
Sie wieder das Zahnrad, gehen wieder zur n„chsten 
Tr usw. Wenn Sie nicht schnell genug  
sind, ”ffnet sich eine Falltre, und Sie fallen ein 
Stockwerk nach unten, was nicht so  
schlimm ist, da Sie jederzeit die M”glichkeit haben, 
durch die Leiter im Sdosten wieder  
heraufzuklettern. Wenn Sie sich dann wieder vor die 
Nige stellen erscheint dort wieder ein  
Zahrad, un Sie k”nnen es nochmal versuchen. Wenn 
Sie es geschaft haben, finden Sie sich in  
einem Raum wieder, der Voll ist mit Monitoren, einem 
Boiler und einem Generator. In der  
Nige beim Eingang finden Sie den BRO-Key. Den 
setzen Sie in das dazugeh”rige Schlsselloch  
in die linke Seite der Nige im Norden des 
Raumes.Haben Sie das getan, drcken sie den Knopf  
gleich daneben. Eine Falltr ”ffnet sich und 
verschlingt den Schlssel. Lassen Sie nun in der  
Mitte des Raumes die Rechte Leiter hinunter, indem 
sie den Knopf rechts davon drcken.  
Steigen Sie die Leiter hinab ins Ergeschoá. Da dort 
der Schlssel auch nicht liegt, Springen  
Sie durch die Fallgrube im Norden hinab. Dort finden 
Sie dann den BRO-Key wieder. Im einer  
Nige im Osten finden Sie den Blood-Key, mitdem Sie 
den Raum im Sden des 1.  
Untergeschoáes betreten k”nnen. Dort finden Sie an 
der n”rdlichen Wand einen Hebel. Wenn  
Sie diesen Hebel Bet„tigen, erscheint ein Beamfeld, 
mit dem sie wieder ins EG gelangen. Von  
dort gehen Sie wieder ber die Leiter in den ersten 
Stock. Wieder im Maschienenraum  
angekommen, k”nnen Sie die Tr im Norden jetzt 
”ffnen und Ihren Weg fortsetzen. Die Tr  
rechts ”ffnen Sie wieder mit dem BRO-Key und 
treten ein. Gehen Sie zur Leiter im Nordosten  
und steigen Sie hinab. Wenn Sie etwas umgeschaut 
haben, entdecken Sie einen kleinen Kobold,  
der Ihre Party laufend mit Feuerb„llen traktiert. Mit 
Magischen Mitteln k”nnen Sie gehen  
Ihn nichts ausrichten, da die Beamw„nde Diese 
wierder auf Ihre Party reflektieren wrden.  
Es bleibt Ihnen also nichts anderes brig, als den 
Kobold zu jagen, und Ihn mit normalen  
Mitteln zur Strecke zu bringen. Wenn Sie Den Kobold 
get”tet haben, ”ffnet sich im Norden  
eine Tr, durch die Sie gehen k”nnen. Neben einer 
Nige mit diversen Gegenst„nden finden sie  
dort auch einen Knopf. Nachdem sie den Knopf 
gedrckt haben, begeben Sie sich wieder ber  
die Leiter in den ersten Stock und setzen Ihren Weg 
nach sden fort. Um den Zauberstrahl zu  
unterbrechen, der die Falltre laufend ”ffnet und 
schlieát, benutzen Sie einfach die Scout- 
Map und dirigieren Sie das Auge in den Strahl. Jetzt 
k”nnen Sie ohne Gefahr die Falltre  
berqueren und haben so zugang zum 2. Stock. Dort 
angekommen wartet gleich ein harter  
Kampf mit bogenschieáenden Kreaturen auf Sie. Eine 
Dieser Kreaturen ist unsichtbar und  
tr„gt eine Kist mit sich. Wenn Sie Diese erledigt 
haben finden Sie in der Kiste neben div.  
Gegenst„nden den Master-Key, mit dem Sie die 
zugeh”rige Tr in der Mitte des Raumes ”ffnen  
K”nnen. Dort werden Sie gleich mit einer ganzen 
Reihe Schaltern konfrontiert. Drcken Sie  
alle Schalter nach unten, dann alle Schalter nach 
oben. Jetzt sind alle Tren offen. Gehen Sie  
nun weiter bis zum Pumpenraum, dessen Tr Sie mit 
Dem Masterkey ”ffnen k”nnen.  
Schalten Sie dort die Pumpen ein, und lassen Sie die 
Leiter zum ersten. Stock hinunter, da  
Sie so einen direkten Durchgang zwischen den 
Stockwerken schaffen. In die westliche Mauer  
des Pumpenraumes setzten Sie in die ™ffnung eine 
Vacuum-Fuse ein, die Sie ein einem  
Holzfaá, ein paar R„ume davor finden. Nun gehen Sie 
wieder raus zu den Pfeilschiesenden  
Kreaturen. Die Tr im Westen des Raumes 
bekommen Sie nur auf, wenn Sie ein Zahnrad  
sowie eine Vacuum-Fuse in die dafr vorgesehenen 
™ffnungen stecken. Jetzt haben Sie  
allerdings einen Zugang zum 3. Stock. Nachdem sich 
Ihre Party dort durch die Tische  
durchgeschlagen hat, werden Sie auch schon mit dem 
n„chsten Problem konfrontiert. Um an  
den Rammb”cken vorbeizukommen mssen Sie 
wieder Ausrstung ablegen, um schneller zu  
werden. Danach ist es mit dem richtigen Timing 
eigentl. kein Problem mehr. Gehen Sie nun  
durch den Durchgang in den ”stl. Teil des Schlosses. 
Um durch die Beamw„nde durch, dur den  
Raum mit den Reflektoren zu gelangen, benutzen Sie 
den Gleichen Trick wie im  
Friedhofsgeb„ude mit den Falltren. Dort 
angekommen, k”nnen Sie wiederum mit den  
Masterkey die Tr zum Raum mit den Wasserh„hnen 
und Feuerrohren ”ffnen. Schalten Sie  
alle Wasserh„hne und alle Feuerrohre ein, ”assen 
Sie die Treppe zum 2. Stock hinunter und  
verlassen Sie den Raum wieder. Um die Falltren im 
Raum mit den Reflektoren verschwinden  
zu lassen, mssen Sie die Reflektoren so Plazieren, 
das sie den Feuerball, der kam wenn Sie  
auf die Plattform treten, so reflektierten, das er im 
Kreis fliegt. Jetzt einfach auf die  
Plattform gestellt, und bevor der Feuerball seine 
Runde vollendet hatte, auf den Knopf  
gedrckt. Der Feuerball schl„gt daraufhin genau in die 
Zielscheibe und die Fallgruben  
verschwinden. Jetzt konnten Sie endlich hoch in den 4 
Stock.Oben angelangt, liegt gleich  
wieder ein schweres Stck Arbeit vor Ihnen. Um an 
den Elektroden vorbeizukommen, mssen  
Sie  wiederum viel Ausrstung ablegen, um schneller 
zu sein. Auch das Timing muá diesmal  
hundertprozentig stimmen. Wenn Sie es geschaft 
haben, k”nnen Sie die Elektroden durch den  
Schalter um die Ecke ausschalten. Aus der Nige in 
der westl. Wand k”nnen Sie immer nur  
einen Schlssel nehmen, da Sie sonst ein Kraftfels 
festh„lt. Nehmen Sie sich erst den ONYX- 
Key, sperren damit die Tr bei den Monitoren auf und 
gehen hinein. Dort lassen Sie dann die  
Leiter zum 3. Stock hinunter, gehen wieder hinaus 
und legen den ONYX-Key wieder zurck.  
Jetzt nehmen Sie sich den Skull-Key gehen runter in 
den 3. Stock, dort k”nnen Sie jetzt  
durch die heruntergelassene Leiter wieder in den 4. 
Stock klettern. In der groáen Halle im 4.  
Stock Schalten Sie alle Hebel auf ÒeinÓ und benutzen 
den Skull-Key, um in den Raum im  
Westen zu gelangen. Dort zerst”ren Sie den Tisch mit 
einem Feuerball, den Sie ber die  
beiden Reflektoren schicken, so daá Sie die Lampe 
beiseite schieben k”nnen. Nun plazieren  
Sie die Beiden Reflektoren so in der groáen Halle, 
das sie die Feuerb„lle aus der Wand genau  
auf die groáe Maschine in der Mitte der Halle 
reflektieren. 
Dazu mssen Sier sie nur auf die Bodengitter 
schieben und richtig drehen. 
Danach gehen Sie wieder runter ins Erdgeschoá in 
die Fledermaush”hle. Die Pyro-Brocken,  
die Sie dort finden, werfen Sie in den Ofen, der an 
einer S„ule mitten im Raum steht. Wenn  
der Ofen brennt, klettern Sie rauf in den ersten Stock 
und schalten dort den Generator im  
Maschinenraum ein. Klettern Sie dann wieder hoch in 
den 4. Stock. Dort sehen Sie nun in der  
groáen Hale, das das ZO-Gate offen steht. Gehen 
Sie jetzt mit Ihrer Party durch das Gate in  
die andere Dimension, wo Sie auch schon der 
Endgegner erwartet.