Cover

Tomb Raider 2 (dt)

Andere Lösungen
Tomb Raider 2 GoldGel”st... Tomb Raider 2 Gold 
  
  Marcel Smuz hat Lara Croft fr uns durch die fnf neuen Abschnitte von 
      Tomb Raider 2 Gold gehetzt.

  
Der kalte Krieg 
Am Anfang springt Lara ins Wasser (Seegrund absuchen). Harpunenpfeile, Harpune 
und auch das erste Secret, welches sich in einer Nische befindet, nimmt Lara auf 
und schickt den Hai ins Jenseits. 
Nun schwimmt Lara an Land (Fackel) und macht den Tiger unsch„dlich. Sie schnappt 
sich die Munition und schiebt die Kiste zur Seite (Medipack). Anschlieáend l„uft 
sie nach oben und achtet auf die rollenden Eiskugeln! 
Sie sammelt die Munition ein und rennt zurck in den seitlichen Eingang mit den 
S„ulen. Nun klettert sie hoch, nimmt das Medipack an sich und schickt die zwei 
Brocken ins Jenseits (Munition mitnehmen). Jetzt springt Lara durch das Tor ber 
die Eishgel und verschiebt die dortigen Holzkisten (Munition und Medipack). Es 
folgt eine Kletterpartie, bei der Lara an der Eiss„ule hochklettert und das 
Medipack sowie die Fackeln an sich reiát. Von der Spitze des Berges f„hrt Lara 
mit der Seilbahn nach unten. 
Unten angekommen, erwarten Ms. Croft ein Adler und eine hungrige Bestie. Danach 
klettert Lara aus der Eisrinne auf den Sockel und springt nach rechts auf die 
untere Plattform. Nun muá sie vorlaufen und sofort zurckspringen, um nicht von 
einer Eiskugel zum Schneeball umgewandelt zu werden. Anschlieáend hpft Lara in 
die Grube, sammelt die Kanone ein und springt wieder in die Eisrinne zurck. 
Lara l„uft nach hinten ber die Schr„ge zum Schrot und weiter zum tiefen Loch. 
Sie klettert nach unten, am Ende des Ganges findet sie Munition und das zweite 
Secret. Wieder in Richtung Eisrinne, springt sie auf den Sockel, schieát die 
Eisscheibe ein und schiebt die Kiste zur Seite. Es folgt ein Sprung ber das 
Eisloch, dann ein Gang hinab zu den Automatikpistolen und durch das Bunkerloch 
hoch zur Automatikmunition. Lara kann's nicht lassen, sie schieát die zweite 
Scheibe ein und l„uft weiter links herum hinunter, bis sie die Wache erlegen und 
die Schlssel an sich nehmen kann. Frau Croft geht zurck, bet„tigt den Hebel 
und rennt zurck zum Schloá, um dieses aufzuschlieáen. 
Dahinter erwartet die Wache Frau Croft schon sehnschtig, so daá Frau Croft in 
den Besitz von Munition sowie (drauáen) eines Medipacks kommt. An niedrigster 
Stelle rutscht sie hinunter und macht aus der Wache und aus dem Tiger 
Hackfleisch (Munition und Medipack). Unsere gelenkige Lara klettert in die Grube 
hinunter und schnappt sich die Munition und die Fackeln. 
Es geht weiter nach oben und mit dem Schneemobil ber die Brcke. Da Lara mit 
Vollgas durchheizt, bleibt von dem Wachmann nicht viel brig. Durch das Tor geht 
dann unsere Prinzessin weiter, wo sie auf einen der Holzpfeiler hpft und den 
Schneemobil-Piloten entsorgt (Medipack und Munition). 
Lara gibt mit dem Schneemobil Gas und f„hrt durch den Gang weiter, wo die 
n„chste Wache ins Jenseits geschickt wird (Munition). Mit dem Schneemobil f„hrt 
Lara dann weiter durch die Eiswand und dann links in das Loch zum See. In der 
Ecke bet„tigt sie den Hebel und macht aus der Wache einen toten Mann. In der 
Wachstube 
bet„tigt sie den n„chsten Hebel und schaut sich die Wache genauer an. Zurck zum 
Scheemobil rennt sie durch die nun ge”ffnete Eiswand durch und legt die zwei 
B”sewichter um. Sie nimmt Munition und Fackeln mit und bet„tigt den dortigen 
Hebel. Nun l„uft sie hinter das Tor und macht die andere Wache unsch„dlich 
(Medipack). Nun sollte sich Lara ein paar Waffen besorgen. Dazu stellt sie sich 
bei der Wache mit dem Schneeanzug leicht schr„g an die hinterste Kante und fhrt 
einen Seitw„rtssalto mit Festhalten durch. Anschlieáend hangelt sie sich zur 
tiefsten Stelle hin und l„át sich fallen. Unten sammelt sie Medipack und Uzis 
nebst Munition ein und klettert an der Eiswand empor. Frau Croft l„uft nun zu 
dem See von vorhin zurck. Hinten durch die H”hle taucht sie ein und bei der 
Eish”hle wieder raus. Sie l„uft links herum weiter zu dem Steg aus 
zerbrechlichen Eisplatten, dann weiter geradeaus, rechts springt sie herunter, 
l„uft weiter, gefolgt von einer Linksdrehung, bis zum Medipack. Da sie ja nicht 
zu bremsen ist, springt sie nach rechts auf die Schr„ge und l„át sich auf den 
Sockel darunter neben der S„ule hinunter. Die Eiswesen tun unserer Eisprinzessin 
nichts, so daá sie auch diesen kein Leid antut. Unten macht sie die Eiswand vor 
dem Secret kaputt und nimmt den goldenen Sch„del an sich. Daraufhin erscheinen 
Wachen, die Lara gemeinsam mit den Eiswesen bek„mpft. Danach klettert sie wieder 
zum See hoch, dieser ist nun zugefroren, und sie kann die Munition einsammeln. 
Wieder unten angekommen, macht sich Frau Croft nun an die rechte Eiswand heran 
und schickt das Tier ins Jenseits. Anschlieáend klettert sie hoch und l„uft in 
Richtung Schneemobil. Dort f„hrt sie hoch, wo sie die drei Wachen erlegt hat, 
und f„hrt in den berdachten Gang hinein. Sie biegt nach rechts ab, achtet dabei 
auf die Eiskugeln, f„hrt weiter den Gang entlang und schl„gt die Wache nieder 
(Medipack). Die zweite Wache segnet anschlieáend auch das Zeitliche, und Lara 
kann die Munition nebst Schlssel mitnehmen. Sie f„hrt den Gang entlang bis zum 
Schloá, schlieát dieses auf, f„hrt hindurch und bet„tigt den Hebel. Nun f„hrt 
sie den Weg zurck und durch die ge”ffnete Stahltr. Nach einem kleinen Kampf 
sammelt sie die Munition und f„hrt dann auf dem Gel„nde durch einen Durchgang 
hindurch (Hebel bet„tigen). 
Frau Croft f„hrt weiter nach oben, wo sie zwei Wachen umlegt oder gleich durch 
das ge”ffnete Gitter in den See und von dort zum Ausgang (Levelende) f„hrt. 
  
Das Gold des Narren 
Am Anfang taucht Lara durch das Wasser auf und erledigt die Gegner. In der 
Kammer nimmt sie das Medipack und dem Sterblichen die Munition ab. Sie l„uft 
hoch und links herum bis zu einem Schalter, nach dessen Bet„tigung sie zum 
ge”ffneten Gitter l„uft. Jetzt muá Frau Croft sehr aufpassen - sie l„uft in die 
Kammer mit den Holzkisten, gleich wieder heraus, und mit gezogener Waffe macht 
sie die zwei Typen mit den Flammenwerfern kalt. Anschlieáend geht sie in die 
Kammer und verschiebt die Kisten (Munition und das erste Secret). Die erste 
Kiste zieht sie dann durch den Eingang hindurch und dann wieder in den Raum 
hinein. Dann zieht sie die zweite Kiste heraus und l„uft in den Raum mit dem 
Wasserbecken. Sie nimmt Fackeln und Schrot an sich und bet„tigt den Hebel. 
Anschlieáend l„uft sie wieder hinaus in Richtung zweites ge”ffnetes Tor. Als 
n„chstes l„uft sie zum Eingang des Wachraumes und macht die Wachen unsch„dlich. 
Medipack und Munition landet dann in ihrem Rucksack, und sie nimmt den Weg zum 
Tor hinaus auf den Hof. 
Die Wachen oben macht sie ganz schnell unsch„dlich und l„uft dann weiter ber 
den Sockel auf das Dach. Oben sammelt sie alles ein und l„uft rechts herum in 
den Raum mit dem Schalter an der Hinterwand. Sie bet„tigt diesen, l„uft dann in 
den Raum hinein und nimmt den Schaltkreis an sich. Anschlieáend l„uft sie wieder 
zurck in die entgegengesetzte Richtung und setzt den Schaltkreis vor dem Tor 
ein. Es folgt ein Gang in die dunkle Halle (Fackel), wo sie sofort auf eine 
Kiste klettert. Von hier aus erschieát sie den tollwtigen Schneemobilfahrer, 
sammelt alles ein und verschiebt die Holzkiste hinter den Rampen. Mit dem 
Schneemobil f„hrt sie durch und erschieát unten den n„chsten Schneemobilfahrer. 
Nun f„hrt sie hinaus in den Hof und sammelt die Munition ein. Jetzt geht's 
biáchen zurck, und sie hpft hinunter auf die Plattform im Wasser. Oben 
erschieát sie die Wache, l„uft in den Gang hinein und erledigt den Typen mit der 
Flamme. Sie sammelt alles ein und klettert an der Bretterwand hoch (Munition). 
Jetzt springt sie ins Wasser, bet„tigt den Hebel  und l„uft in den Gang rechts 
nach dem Wasserrad hinein und dann links die Schr„ge hoch (Automatikmunition). 
Sie l„uft weiter nach oben und durch die Tr in den Hof, zur Tr und benutzt nun 
die Karte. Die Wachen macht sie dann ohne Probleme kalt und folgt dem Hinweis 
mit dem Bild von Stalin. Frau Croft rennt nun zurck in den Hof, dann wieder 
links rein, dann rechts nach hinten, hoch und bet„tigt den Schalter. Oben ist 
das Secret Nr. 2, welches sie einsammelt. Nun rennt sie zurck in den Hof, 
wieder in den Raum, den sie mit der Schlsselkarte eben ge”ffnet hat, und ”ffnet 
diesen nun mit der roten Schlsselkarte und dem Schalter. Sie geht links herum 
weiter und erschieát die Schl„ger. Dann l„uft sie links herum weiter, klettert 
auf die Stahlkonstruktion und l„uft nun in Richtung der Kisten. 
Dort macht sie aus den Wachen Hackfleisch, hpft auf den anderen Block und nimmt 
das Medipack an sich. Dann l„uft sie zurck auf die anderen Kisten und macht die 
Hunde und die Schl„ger unsch„dlich. Nun schiebt sie die Kisten zur Seite und 
nimmt die Munition an sich. Dann geht es nach unten, und der Level ist beendet. 
  
Der Hochofen der G”tter 
Schon zu Beginn des Levels heiát es fr Lara: schnell sein. Beim Rutschen an der 
unteren Kante springt sie ab und zieht sich zu den Fackeln hoch. Danach l„uft 
sie weiter nach unten, sammelt Munition und Fackeln ein und nimmt weiter hinten 
ein Medipack auf. šber die Wackelplatten l„uft sie auf die Stachelwand zu und 
stellt sich anschlieáend links daneben. Ist die erste heraus gefahren, stellt 
sie sich in die H”hle dahinter und wartet die zweite ab. Sie sammelt Munition 
ein und l„uft in Richtung der zweiten Stachelplatte. Nun zieht sie den K„fig aus 
der Wand heraus und tritt durch den Gang in den groáen Saal ein. 
Sie macht die W”lfe unsicher und schnappt sich die goldene Maske vom Sockel. Die 
daraufhin erwachten Krieger l„át Frau Croft in Ruhe, denn diese helfen wieder 
bei der Gegnerbeseitigung. Jetzt l„uft Lara zu dem kleinen Tor, rutscht hinunter 
und sucht das Wasser nach Harpunenpfeilen ab. 
Jetzt l„uft sie zum Ausgang des Wassers in die kleine H”hle mit den K„figen, 
sammelt alles ein und erschieát die vielen Ratten. Anschlieáend zieht sie den 
Block aus der Wand heraus, l„uft den Gang entlang bis zum Ende, dreht sich herum 
und klettert die Leiter hoch. Den Block schiebt sie zweimal vor und einmal zur 
Seite und hebt das erste Secret auf. Nun geht sie um die mittleren Bl”cke herum 
und in den Gang mit den Fackeln (Achtung Falle) hinein. Dann l„uft sie den Gang 
durch bis zur groáen Halle, bet„tigt den Hebel, sammelt die Munition auf den 
Podesten ein und l„uft runter zu den Kriegern. Jetzt rennt sie zum groáen Tor 
mit den Kriegern und legt die Gegner dahinter um. Sie l„uft in den n„chsten Raum 
und sammelt hinten links die Medipacks ein. Nun geht sie ein Stck zurck und 
klettert auf den Block durch das Loch hinauf und anschlieáend wieder hinunter. 
šber die Bl”cke im Fuáboden l„uft sie rechts auf die Plattform und hoch zur 
Brcke. Es geht dann fr Lara weiter rechts hoch und mit einem Sprung zur 
gegenberliegenden Plattform. Weiter l„uft sie nach links zum Schrot und dann 
auf den Pfeiler in den Fluá (Munition) hinein. Wieder springt sie zur rechten 
Fluáseite rber und dann hoch. Rechts unten sammelt sie die Automatikmunition 
ein, l„uft zurck zum Fluáufer und springt zu dem Block im Fluá, der ein biáchen 
Munition enth„lt. 
Von dort aus folgt fr Lara ein etwas schr„ger Sprung in das Loch im Fluá hinein 
(Secret Nr.2). 
Anschlieáend klettert sie hoch, springt nach rechts und nimmt oben auf dem 
Felsen den Schrot an sich. Weiter geht es hoch zu dem Raum mit der S„ule und dem 
Rad. 
An dem Rad vorbei - dahinter findet sich in einer Nische ein Medipack, welches 
Lara mitnimmt. Sie folgt nun dem goldenen Fluá rechts herum, springt ber die 
Steinbl”cke weiter und schieát oben auf den B„ren. Nun springt sie ins Wasser 
und taucht beim B„ren wieder auf (Medipack). 
Weiter springt sie in den Gang in der Wassermitte auf den Block hinauf (Achtung! 
Wasserstrom!). Dann springt sie nach hinten auf die Eisfl„che und macht den 
B„ren platt. Durch das Wasser geht's fr unsere Prinzessin in die untere H”hle 
(Munition) und dann hoch auf den Sockel mit Medipack und Fackeln. Sie springt 
dann hinber zu den Holzleitern an der Wand und dann nach rechts. Nun l„uft sie 
runter, bet„tigt den Schalter, weicht den Kugeln aus und klettert weiter 
herunter, drckt den n„chsten Schalter und weicht wieder einer Kugel aus. 
Es geht weiter durch den Gang hindurch, wo sie Munition an sich nimmt und 
hochrennt. Nun l„uft sie rechts vor und macht dem B”sewicht das Leben schwer. Es 
geht weiter die Treppe hinab, dann gegenber in den Raum, wo sie den Hebel 
bet„tigt. Nachdem sie ein biáchen gek„mpft hat, l„uft sie zum Hebel, der hinter 
der eben noch verschlossenen Tr war. Sie bet„tigt den Hebel, l„uft zurck in 
die Halle und taucht ab (alles einsammeln und die Piranhas t”ten). Nun geht es 
fr sie hoch zu dem Tor, wo sie den Goldklumpen einsetzt und dann weiter zu dem 
Hochofen l„uft. Jetzt l„uft sie auf die Platten links und rechts zu und zurck 
und wartet vorne ab, bis diese an der Wand stehen. Jetzt geht es weiter nach 
rechts, rber und hoch. Oben geht es dann nach links, wo sie ber das goldene 
Stck springt. Sie rutscht rckw„rts hinunter und klettert zum letzten Secret 
hinab. Wieder hinauf und weiter nach links springen, als w„re sie ein K„nguruh. 
Dann geht es weiter ber die Schr„ge zur Leiter und hoch, wo sie wieder ber das 
goldene Stck springt und die Leiter im Hochofen hinabklettert, bis sie ganz 
unten ist. Nun l„át sie sich los, l„uft einen Bogen um die Wackelplatten und 
springt aus dem Laufen zum Medipack hinber. Von dieser Stelle aus springt sie 
vorw„rts auf die seitliche Schr„ge nach unten und rutscht das Loch hinab. Jetzt 
l„uft sie nur noch den Gang bis ans Ende hinunter, und wieder ist ein Level 
geschafft. 
  
Das K”nigreich 
Lara befindet sich im K„fig, wo sie den Hebel zieht und die Wilden 
niederstreckt. Nun sucht sie das Tal nach Munition und Medipacks ab und rennt 
anschlieáend zurck in den K„fig. Die Kiste schiebt sie auf die goldene Platte 
und klettert hinab. Rechts herum l„uft sie in den See, klettert heraus und nimmt 
die Munition auf. 
Jetzt geht es fr sie weiter rechts herum in die Halle zurck. Von der rechten 
Seite springt sie nach links und dann wieder nach rechts zur Schrotmunition. 
Dann geht es wieder nach links und ber die Schr„ge auf das Podest. Von dort aus 
l„uft sie den Gang hoch, nach links und hinunter (Munition). 
Nun rennt Lara den Gang hinunter in das Loch mit den K„figen und bet„tigt dort 
die Hebel, damit sie hinten bei der Holztr herauskommt. Durch die Holztr l„uft 
sie nach links zu der Leiter, rutscht hinab und springt anschlieáend an die 
Leiter. Von dort aus geht's nach unten, ganz nach rechts, und dann darf sie 
loslassen, die Uzi-Munition mitnehmen und wieder hochklettern. 
Wenn Lara sich nicht ganz oben befindet, fhrt sie einen Rckw„rtssalto in den 
Gang aus, sammelt alles ein und l„uft den Gang hoch und bis zum ersten Secret. 
Von dort aus geht es fr sie den Gang zurck, wo die Schr„ge mit den Stacheln 
ist, und dahinter springt sie hoch und nimmt die Munition an sich. 
Nun l„uft sie zurck zu der Stelle mit dem Secret und l„át sich hinunter. Unten 
beseitigt sie den Wilden und rennt wieder zur Holztr, dort rechts herum den 
Gang hoch. Oben empf„ngt sie die Wilden und l„uft dann nach rechts bis zur 
H„ngebrcke. Auf der Brcke stellt sie sich ganz links hin und springt auf das 
grne Podest, nimmt die Automatikmunition an sich und springt dann schr„g nach 
links hinten. Jetzt l„uft unsere Sch”nheit bis zur H„ngebrcke, springt hinauf 
und dann hinber zum zweiten Secret. Jetzt rutscht sie hinab (schr„g hinber zur 
Munition), stellt sich auf die h”chste Stelle der Baumwurzel und fhrt einen 
Jump aus. Wieder ber die erste H„ngebrcke l„uft sie ganz nach hinten in den 
Raum mit den drei Hebeln hinein. Anschlieáend l„uft sie um den Raum links und 
rechts herum und sammelt die Munition ein. Sie zieht den ersten Hebel, der sich 
seitlich befindet, und dann die anderen beiden. Wenn die Krieger den B”sewicht 
gekillt haben, springt sie hinunter und holt sich das Medipack. Oben schieát 
jetzt ein weiterer, den Lara ruhigstellt. 
Wenn sich jetzt keiner mehr bewegt, geht es fr Lara links um den Raum weiter 
bis zu der Stelle, an der es schr„g hinab zu den B„umen geht. Dort rutscht sie 
hinunter und springt hinber an die H„ngebrcke und von dort aus die Baumleiter 
hinab zu den Granaten. Nun klettert sie wieder hoch bis ganz nach oben, killt 
die Wilden und sammelt Medipack und Muni ein. Bei dem Loch klettert sie die 
Leiter hinab, nimmt das Medipack an sich und springt hinber zu den Fackeln. 
Wieder zurck bei der Leiter springt sie schr„g auf die goldene Schr„ge, rutscht 
etwas hinab und springt anschlieáend nach links. Sie landet auf einer Platte mit 
Schrotmunition. 
Jetzt springt sie schr„g nach links um die Ecke, ber die erste Falltr hinweg, 
macht den Wilden kalt und st”bert ein biáchen in der H”hle herum. Sie geht 
hinter die erste Falltr zurck, springt ber die Ecke, so daá die erste Falltr 
wieder aufgeht. Es folgt ein Sprung auf die Falltr und dann hinunter. Danach 
l„uft sie den Gang hoch in die Halle mit den vier goldenen Haufen in den Ecken. 
Lara klettert die Leiter halb hoch und fhrt einen Rckw„rtssalto aus. Von dort 
geht's fr sie ganz hoch und runter auf das Podest. Jetzt springt sie weiter zum 
n„chsten Podest, hier sollte sie sich zwei Platten in den Goldhaufen aussuchen, 
die andere Schr„gen aufweisen. Frau Croft springt nun hinunter bis an den Rand 
des Goldsees, von der Platte aus springt sie dann mit Anlauf auf den Sockel 
gegenber (ohne STRG-Taste!). 
Jetzt springt sie zum geraden Podest hoch, von dort weiter zum n„chsten schr„gen 
Podest in der Goldhalde. Es geht dann weiter, indem sie schr„g in die Wand 
springt. Diese zerspringt dabei, und Lara kann wieder einiges einsammeln. Die 
Platten an der Decke verraten unserer Hpf-Meisterin, wo sie gefahrlos 
hinspringen kann, um sich hinten aus der Ecke das letzte Secret zu holen. Sie 
geht dann weiter durch die Tr, l„át sich auf das Podest hinunter, springt 
hinber, klettert hoch und geht zum Loch in der Wand, welches eine Schr„ge nach 
unten hat. Hier rutscht sie ber alle Falltren hinweg, bis sie endlich 
herausklettern kann. Oben macht sie die Wildkatzen unsch„dlich, sammelt Medipack 
und Munition ein und geht dann Richtung Holzleitern. Nun klettert sie hoch, geht 
nach rechts zum Tor, klettert die Grube hinab und holt sich das Medipack. Jetzt 
geht sie solange hinauf, bis sie die goldene Maske einsetzen kann. Dieses 
Ereignis ruft Laras Endgegner auf den Plan. 
Nachdem der Ober-Fiesling ins Jenseits geschickt wurde, geht's mit dem Abspann 
weiter, und weil Lara auch alle Secrets gefunden hat, geht's in den Las 
Vegas-Bonuslevel. 
  
Alptraum in Vegas 
Angekommen in Las Vegas, ”ffnet Lara die Tren und sammelt alle Medipacks, 
Fackeln, Munition und Schrotflinte ein. Nun ”ffnet sie die Tr zum Gang und 
zerschieát das Fenster. Sie tritt hinaus, springt nach rechts, hangelt sich nach 
rechts bis zum Balkon. Dort schieát sie die Fenster ein und macht die Gegner 
unsch„dlich. Im Bad holt sie sich den Schlssel und schlieát damit auf dem Gang 
die Tr auf. Nun l„uft sie oben herum bis zu der Halle mit dem Endgegner aus dem 
K”nigreich, nimmt unten die Munition und die Fackeln mit, macht den Schtzen 
unsch„dlich und klettert hoch. šber dem K„fig nimmt sie Munition und Medipack 
mit und l„uft hinunter. Jetzt kommt ein gewaltiger Sprung in die Tiefe, der Lara 
zum ersten Secret fhrt. 
Nun taucht Lara in das Wasserbecken ein, nimmt die Goodies mit und schwimmt bis 
zu der dortigen Tr. Danach schwimmt sie hinauf, nimmt den Schlssel an sich und 
taucht auf. Nun nimmt sie Munition und Medipack an sich und l„uft weiter in 
Richtung Theatersaal. Links und rechts bet„tigt sie die Schalter, l„uft auf die 
Bhne zu und macht die Gegner platt. 
Auf der Bhne angekommen, sammelt sie Munition und Medipack ein, klettert hoch, 
neben der baumelnden Kiste dann noch mal hoch und hinber zu zweimal Schrot. 
Dann geht es fr sie hinab, die zwei Kisten  die in der Reihe der Bhnenmitte 
fehlen, zieht sie hinein, springt darber hinweg und dann die Falltr hinab. 
Nach einigem Kistenrcken findet Lara hier das erste Secret und Uzi-Munition. Es 
geht wieder nach oben und heraus aus dem Theater. Unten ”ffnet sie die Tr mit 
dem Schlssel und tritt in das Dinogehege ein. Hier warten zwei Gegner nebst 
Medipacks und Schrot. Nach dieser Aufgabe geht Lara zurck in die Halle zum 
Fahrstuhl. Sie f„hrt hinunter, klettert in die ™ffnung rechts im 
Fahrstuhlschacht hinein, springt weiter und macht den Gegner platt. Zurck beim 
Fahrstuhlschacht springt Lara dann auf das Podest, dort stellt sie sich 
rckw„rts leicht schr„g und springt mit einem Seitw„rtssalto auf das Teil der 
Statue. Von da k„mpft sie sich durch die Scherben zur Munition durch und springt 
dann zum Schaltkreis und dem Medipack hoch. Nun l„át sie sich in Richtung 
Theatersaal hinunter, l„uft hinaus zum Schwimmbecken,  wo sie den Schaltkreis 
einsetzt. Drauáen erledigt sie den Dino und l„uft in das ge”ffnete Dinogehege 
rein. Dort nimmt sie das zweite Secret mit. Nun taucht ein weiterer Schl„ger und 
auch ein Dino auf. Also rennt Lara zurck in das Geb„ude und schickt beide ins 
Jenseits. Sie l„uft nun wieder hinaus, findet ein Teil fr den Aufzug, in einer 
Nische die Automatikpistolen nebst Munition und in einem Gesch„ft ein Medipack. 
Zurck im Haus erklimmt sie die Statue. Dieses geschieht in zwei Etappen. Erst 
l„uft sie hoch zur Uzi-Munition, dort springt sie schr„g, h„lt sich fest und 
klettert anschlieáend ganz nach oben. Sie sammelt das Medipack ein und springt 
hinber. Oben in der Ecke l„uft sie den Gang hinunter (Munition), dann wieder 
hoch zum Fahrstuhl, und das im Hof gefundene Teil setzt sie beim Fahrstuhl ein. 
Nun ruft sie den Fahrstuhl und f„hrt hinauf. Aus dem Fahrstuhl hinaus l„uft sie 
links herum - auf der Dachterrasse liegt Munition und ein Medipack. Aber auch 
Laras Endgegner strmt heran. Hat unsere Sch”nheit alles auf der Dachterrasse 
eingesammelt, l„uft sie zurck zum Fahrstuhl. Dort ist Lara vor dem 
Ober-Fiesling ziemlich sicher. Nun l„uft sie zum K„fig der Bestie, schnappt sich 
das Secret, macht, daá sie zum Fahrstuhlschacht kommt, um die Bestie endgltig 
zu killen. 
  
- ENDE -