Cheat-Praxis: Wissenswertes


Fallout New Vegas: Die richtigen Tricks, um von Anfang an Erfolg im Casino zu haben

In Fallout New Vegas wurden Spieler in die postapokalyptische Mojave-Wüste geschickt. Doch aller Anfang ist schwer; das Ödland ist harsch und gnadenlos. Damit man sich gut ausrüsten kann, braucht man natürlich Kronkorken - die typische Währung in Fallout. Allerdings müssen Spieler sich nicht zuerst durch Massen an Gegnern durchkämpfen oder eine große Anzahl an Quests abschließen, um reich zu werden. Mit der richtigen Herangehensweise kann man nämlich in den Casinos von New Vegas erfolgreich sein.


Luck 38 at the Strip' - Flickr via Jamiecat * (CC BY 2.0)

Viele würden sich an der Stelle sicherlich wünschen, dass dies in der Realität ebenfalls so einfach wäre. Auch wenn man nie garantiert gewinnen kann, lernen Gamer in diesem Spiel so einiges über die Welt der Glücksspiele. Heutzutage findet man viele dieser Casinos online. Es existiert eine besonders hohe Nachfrage nach Spielautomaten mit hohen grafischen Ansprüchen, wie man sie in Microgaming Casinos finden kann. Natürlich sind aber auch klassische Kartenspiele wie Baccarat hoch im Kurs. Baccarat ist auch das Spiel, welches man im Atomic Wranger spielt, um reich zu werden. Dort können sich Besucher zwar auch an Roulette oder Spielautomaten wagen, doch ist Baccarat mit der richtigen Herangehensweise in Fallout New Vegas fast schon narrensicher. Bevor man allerdings loslegt, lohnt es sich, einen neuen Charakter zu erstellen. Bei dem SPECIAL-System kann man 10 Punkte auf die Charaktermerkmale Stärke, Wahrnehmung, Ausdauer, Charisma, Intelligenz, Beweglichkeit und Glück aufteilen. Wie man sich schon denken kann, sollte Glück das Hauptaugenmerk des Charakters sein. Jedes Level erhöht die kritische Trefferchance, beeinflusst alle anderen Merkmale etwas und bestimmt natürlich die Fähigkeiten im Glücksspiel. Bestenfalls sollte man acht Punkte in den Glücksvorrat des Charakters investieren und die verbliebenden zwei beliebig aufteilen.

Hat man den Charakter erschaffen, kann man nach New Vegas aufbrechen. Dort legt man sich zuerst das Neckische Nachtgewand zu. Dieses erhöht den Glückswert um einen weiteren Punkt. Man kann das Gewand beim ortsansässigen Händler Mick & Ralph's für nur 100 Kronkorken kaufen. Ebenfalls empfehlenswert ist es, zum Krankenhaus New Vegas zu gehen. Dort empfiehlt sich der Kauf eines Implantates, welches den Glückswert des Charakters erneut erhöht. Allerdings kostet es 4.000 Kronkorken, welche sich als Investition jedoch sehr lohnen und die Erfolgsrate im Casino erhöhen. Bei Beastie Guides findet man eine Komplettübersicht über alle Missionen, mit denen man dieses Geld aufbringen kann. Danach kann es in die Casinos und an den Baccarat-Tisch gehen. Das Spielziel ist es, mit den Karten so nahe wie möglich an den Wert von 21, aber nicht darüber zu kommen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt beim Spielzug Double Downs. Dieser sollte angewendet werden, wenn man zwischen 10 und 12 Punkte hat. Der zuvor gesammelte Glücksvorrat wird dafür sorgen, dass man häufig eine acht, neun oder zehn erhält - und damit erfolgreich ist. Hit ist ein weiteres Spielmanöver, sollte aber nur dann in Betracht gezogen werden, wenn der aktuelle Kartenwert unter 18 beträgt. Befindet man sich in einer Situation, die auf keine obengenannte Hand zutrifft, sollte man die eigenen Karten splitten. Ab und an erhält man auch einen Baccarat, wenn man genau die 21 Punkte trifft.


'Freeside Entry' - Flickr via Jamiecat * (CC BY 2.0)

Wenn die Gewinne zu hoch werden, wird man schlussendlich aus den Casinos von New Vegas verbannt. Jedoch können zehntausende Kronkorken gewonnen und wertvolle Kleidungsstücke erhalten werden, ehe es dazu kommt. Wenn man die Spielerfahrung zusätzlich noch erweitern will, findet man auf Nexus Mods diverse Casinoerweiterungen, wie das New Bison Steve Hotel and Lucky Casino. Dort kann man sogar ein eine neue Questreihe durchspielen.