Cheat-Praxis: Wissenswertes


Gibt es Tricks, die Online Casino Chancen erhhen?

Bevor wir euch ein paar Tipps & Tricks verraten, wie ihr eure Gewinnchancen im Online Casino erhöhen könnt, sei gesagt - es handelt sich um Glücksspiele, sodass ein Gewinn niemals garantiert ist. Wer anderes behauptet, der versucht euch hinters Licht zu führen.

Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Kniffe, wodurch ihr euch in eine bessere Position bringen könnt und die Chance habt, den ein oder anderen Euro mehr abzugreifen. Wir erklären euch, worauf ihr achten solltet.

Bonus und Umsatzbedingungen

Als allererstes solltet ihr euch ein Casino suchen, das einen Willkommensbonus anbietet und diesen auch annehmen. In Deutschland erhalten neue Spieler oftmals Freispiele an einem bestimmten Spielautomaten oder Gratisgeld auf die erste Einzahlung; manchmal auch beides. Dieses Geschenk solltet ihr unbedingt akzeptieren, denn es gibt nichts Schöneres als risikolos und mit dem Guthaben des Casinos zu zocken.

Ihr solltet vor der Anmeldung allerdings unbedingt einen Blick in die AGB werden, denn Willkommenspakete sind fast immer an Sonderbedingungen geknüpft. Dazu zählen sowohl Umsatzbedingungen sowie Auszahlungslimit, womit sich Anbieter vor zu großem Verlust absichern. Da es schnell lästig werden kann, sich mehrere AGB durchzulesen, empfehlen wir euch vorher einen Online Casino Test durchzulesen. Dort werden alle wichtigen Punkte zusammengefasst und übersichtlich dargestellt, sodass ihr nicht durch hunderte Paragraphen Fachjargon blättern müsst.

Auszahlungsquote von Casino-Spielen

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Auszahlungsquoten der verschiedenen Casino-Spiele. Diese werden in der Regel als RTP (Return to Player) beschrieben und in Prozent ausgedrückt. Wirbt ein Online Casino zum Beispiel mit einem Spielautomaten und einer RTP von 97 %, dann zahlt der Anbieter für jeden gewetteten Euro 97 Cents in Form von Gewinnen zurück an die Spieler. Klingt verlockend, aber die Sache hat einen Haken: Diese prozentuale Quote ist die theoretische Auszahlung auf lange Zeit gesehen.

Würdet ihr etwa jahrelang an ein und demselben Online Spielautomaten spielen, dann hättet ihr am Ende drei Prozent eures Einsatzes verloren. Während dieser Zeit hättet ihr jedoch auch mal längere Durststrecken am Stück und wiederum Tage, an denen ihr hohe Gewinne einfahrt. Deshalb sei gesagt - je höher die RTP-Rate eines Spielautomaten, desto höher ist eure Chance auf einen Gewinn.

Martingale-Prinzip im Roulette

Zu guter Letzt möchten wir noch kurz das Martingale-Prinzip ansprechen, welches seit Jahrzehnten als wasserdichte Strategie im Roulette verkauft wird. Dabei verdoppelt ein Spieler immer dann den Einsatz, wenn er vorherige Runde verloren hat. Dadurch würde man bei einem Gewinn die Verluste der letzten Runde sofort wieder ausgleichen und zudem einen kleinen Gewinn einfahren. Klingt gut, aber große Vorsicht ist geboten!

Zum einen haben die allermeisten Casinos Tischlimits, sodass es nicht immer möglich ist die vorherige Runde zu verdoppeln. Ist das der Fall, dann fällt das Martingale-Prinzip wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Zum anderen muss auch der eigenen Geldbeutel mitspielen. Es ist zwar im Roulette unwahrscheinlich, 10 oder 20 Mal hintereinander zu verlieren, aber wenn man oft spielt kann und wird es vorkommen. Und leider braucht ihr nur einen schlechten Tag, um euer ganzes Bankkonto leerzuräumen.