PC: Cheats für Quake

PC: Cheats für Quake

0-9 B D F H J L N P R T V X Z A C E G I K M O Q S U W Y Alphabetische Auswahl
1 A B C D E F G H I J K L N M O P Q R S T U V W X Y Z

Cheat-Suche:

Quake
(PC)

Genre: Ego-Shooter

Erschienen: 1996

Entwickler: Spiele dieses Entwicklers id Software

Verleger: Spiele dieses Verlegers id Software

Cover von Quake

Cheats:

Alle Kommandos werden in der Konsole eingetippt. Die Konsole erreichen Sie vom Spiel aus mit der Taste [^] (unter der [Esc]-Taste).

MAP xspringt zu Level x; Levelnamen siehe weiter hinten
GODunverwundbar ein/aus
FLYFlymode ein/aus (Spieler kann fliegen)
IMPULSE 9alle Waffen + Munition + Schlüssel
IMPULSE 10zur nächsten Waffe wechseln
IMPULSE 255Quad Damage
IMPULSE 11nächstes Sigil (Rune)
NOCLIPKollisionsabfrage ein/aus (Spieler läuft durch Wände und Gegenstände)
NOTARGETZielabfrage ein/aus (Gegner, die man nicht provoziert, ignorieren den Spieler)
GIVE xbringt die Waffe x (1–8), aber keine Munition
GIVE S xbringt x Shells (Patronen)
GIVE N xbringt x Nails (Nägel)
GIVE R xbringt x Rockets (Raketen)
GIVE C xbringt x Cells (Energiezellen)
GIVE H xbringt x Prozent Energie
R_FULLBRIGHT 1alle Schatten weg

Multiplayer:

REGISTERED 1für die Shareware-Version: erlaubt den Zugang zu den Räumen der Episoden 2-4 (aber natürlich nicht zu den Levels, Betreten des Teleporters macht keinen Sinn; allerdings wird die Start-Map zu einem netten Deathmatch-Level)
NOEXIT 1Level kann nicht verlassen werden (ab V1.01)
PAUSABLE 0Pausieren nicht erlaubt
SAMELEVEL 1nächster Level ist der gleiche Level
MESSAGEMODEschaltet in Chatmodus
MESSAGEMODE2schaltet in Chatmodus für Nachrichten ans eigene Team
SAY blaSatz-Makro
SAY_TEAM blaSatz-Makro ans eigene Team
DEATHMATCH 1Deathmatch
COOP 1Cooperative Mode
TEAMPLAY 1Team Mode
TIMELIMIT xZeitlimit eingeben
FRAGLIMIT xFraglimit setzen, bei dem Multiplayer beendet wird
NAME nameSpielernamen ändern (für Multiplayer)
COLOR x yFarben wählen (0–13, fehlt y, ist y=x)

Komfort:

BIND x "bla"Tasten mit Befehlen belegen, z.B. BIND G "GOD"
CD blaCD-Player: STOP, PLAY, EJECT, INFO, RESUME, LOOP
SKILL xSchwierigkeitsgrad wählen (0–3; gilt ab nächstem Level oder RESTART)
CROSSHAIR 1Fadenkreuz einschalten
GAMMA xGamma-Korrektur (ca. 0.6 bis 1.0, kein Komma!)
+MLOOKMouse Aiming (zielen mit der Maus, Gegensatz -MLOOK)
KILLFreitod (schneller als RESTART)
RESTARTLevel neu starten
EXEC blaDatei ausführen (die Konsolenbefehle enthält)
TOGGLEMENUMenu
HELPHilfe
QUITQuake beenden
SCR_CONSPEED xGeschwindigkeit, mit der Konsole auftaucht (z.B. 3000)
VID_DESCRIBEMODESlistet verfügbare Videomodes auf
VID_MODE xwählt Videomodus aus

Diverses:

R_DRAWFLAT 1keine Texturen
SHOWTURTLE 1Schildkröte zeigen, wenn Geschwindigkeit < 10 FPS
ECHO bla(lokale) Meldung ausgeben
SV_GRAVITY xSchwerkraft (Standard: 800, weite Sprünge z.B. mit 100)
FOV xPerspektive (90 normal)
SV_NOSTEP 1Stufen werden nicht mehr ohne JUMP bewältigt
SV_MAXSPEED xmaximale Geschwindigkeit
SV_FRICTION xBodenhaftung (Standard: 4)
+SHOWSCORESScores anzeigen (weg mit -SHOWSCORES)

Levelnamen des Spiels und ausgewählter Zusätze:

Shareware-Version: START, E1M1-E1M8

Vollversion: START, E1M1-E1M8, E2M1-E2M7, E3M1-E3M7, E4M1-E4M8, END, DM1–6

Mission Pack 1 – Scourge of Armagon: START, HIP1M1-HIP1M5, HIP2M1-HIP2M6, HIP3M1-HIP3M4, HIPEND, HIPDM1

Mission Pack 2 – Dissolution of Eternity: START, R1M1-R1M7, R2M1-R2M8, CTF1

Beyond Belief: BBSTART, BBELIEF1–7, BBSECRET

PainKeep 1.1: START, PAINKEEP, PK0–PK18

Prodigy: START, P_SE_1, P_SE_2, P_SE_3, P_SE_3B, P_SE_4, P_SE_XXX

Corporal Punishment: GSTART, CORPORAL

Shrak: START1, HUB, UNDER, NITEFALL, DGLOW, CAVERNS, AGE, CATH, DOD, CITY, RUBBLE, END1; MDWBASE, GARDEN, BECKON, THERIG, SHRINE; CTF1-3

Episode 5: Dimension of the Past (DOPA): E5M1-E5M8, E5END, E5DM


Konfigurationsdateien:

Die Engine versteht unzählige Anweisungen, die zwar nicht immer Cheats, aber größtenteils undokumentiert oder in englischsprachigen Textdateien versteckt sind.

Einige Kommandos, die einen Parameter erwarten, geben den Status aus, wenn Sie sie ohne aufrufen. Wenn Sie etwas mit 1 einschalten, läßt es sich mit 0 deaktivieren. Aktionen, die mit + beginnen, haben einen Gegensatz, dem ein vorangestellt ist.

In die Datei ID1\AUTOEXEC.CFG können alle automatisch auszuführenden Konsolenbefehle eingetragen werden. Cheats wie GOD müssen in jedem Level neu eingetippt werden, machen in der AUTOEXEC.CFG also keinen Sinn. Wenn Sie eine AUTOEXEC.CFG nutzen, sollten Sie die Datei CONFIG.CFG mit einem Schreibschutz versehen (attrib +r config.cfg, da sie sonst die Einträge der AUTOEXEC.CFG übernimmt).

AUTOEXEC.CFG ansehen (3 KB = normal)

AUTOEXEC.CFG ansehen (8 KB = groß)

Beispiele für CFGs herunterladen (5 KB, ZIP)


Nightmare-Schwierigkeitsgrad:

Der Nightmare-Schwierigkeitsgrad wird folgendermaßen erreicht: Nach dem Spielstart laufen Sie zu dem Raum, der in die vierte Episode führt. Sie springen ins Wasser und bewegen sich dort sofort rückwärts bis zur Wand. Sie lassen sich fallen und landen nicht wie sonst auf dem Fußboden, sondern auf einem Holzbalken, der Sie zum Teleporter führt, mit dem der Nightmare-Modus aktiviert wird. (Schneller geht es mit dem SKILL-Befehl.)

Wenn Sie auf das Bild schießen, das sich neben dem Teleporter befindet, erscheint die Meldung »The Well of Wishes awaits in the Crypt of Decay«, die auf das sogenannte Super-Secret verweist. Das erreichen Sie in Level E2M3 vom Quad Damage aus, das sich im Freien in einer dunklen Nische in einer Wand befindet. Sie können auch den Level mit NOCLIP durchforsten; auf Wasserhöhe werden Sie schnell die auffällige (hellblaue) Wand entdecken.

(Wenn Sie mal von einem Super-Secret im START-Raum hören – der Eingang zur Well of Wishes war dort in der Beta-Version.)

Weitere Tricks:

* Wenn Sie Team Play nutzen, können sich Spieler gleicher Pants Color nicht verletzten (nur Armor wird reduziert). Was ebenso für den Einzelspielermodus interessant ist: Auch eigene Waffen verletzen den Spieler nicht.

* Die Taste [F11] zoomt übrigens das Bild heran, während [F12] einen Screenshot speichert.


Cheats für die Deathmatch-Testversion (die erste Demo):

[9] alle Waffen und Muntion
[F9] NOCLIP ON/OFF, keine Kollisionsabfrage (durch Wände gehen)
[F10] GOD MODE, unverwundbar

Tastenbelegung:

  • Beschreibung: Tastenbelegung/Keycard zum Ausdrucken
    Autor: Bani – Größe: 13 KB
    [Download]

Lösungen und FAQs:


Fragen und Antworten:

Stellen Sie Fragen zum Spiel in unserem Forum und diskutieren Sie mit Tausenden anderen Besuchern unserer Website. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Direktlink: https://www.mogelpower.de/?pccheat=826

Prüfvermerk: Diese Cheats wurden erfolgreich getestet.

Abfragen: 55.918


Diese Cheats stammen von MogelPower, www.mogelpower.de. MogelPower ist urheberrechtlich wie wettbewerbsrechtlich geschützt und darf nicht als Grundlage fuer eigene Sammlungen verwendet werden.