Können nicht streiten - Mogelpower-Forum



Können nicht streiten

 (Herzklopfen)
Von: Herr F Akte einsehen 02.04.10 - 01:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hallo zusammen,
ich weiß nicht, wo das Thema besser hinpassen würde, aber ich hätte wirklich gern mal eine völlig unabhängige Meinung und ggf. einen Ratschlag.

Ich(m) und eine Freundin von mir sind beide 20 und wirklich eng befreundet. Aber wie in den meisten guten Freundschaften, streiten wir uns ab und an.
Kürzlich hat mich ihr Verhalten sehr gestört und ich hab sie darauf hingewiesen, dass ich sauer bin... Sie reagierte wie immer (was jetzt auch nicht so oft vorkommt, wir streiten recht selten):
Sie beginnt sich fertig zu machen, zu heulen, zu sagen, dass sie es verdient hat, dass ich sie jetzt "hassen würde" und vieles mehr in der Richtung. Ich sag ihr, dass sie sich das nicht so zu Herzen nehmen solle, dass ich, weil ich mich an ihrer Verhaltensweise störe, sie nicht gleich verlassen werde, ich schon gar nicht mehr sauer sei und am Ende entschuldige ich mich sogar noch...
Da läuft doch irgendwas falsch, oder? ^^ Wir mögen uns sehr, sehr gerne, wollen uns nicht traurig sehen, aber wie streite ich mich denn mit ihr, wenn ich das gar nicht kann?

Wie gesagt, ist nicht der übliche, hier besprochene Beziehungsstress (oder ich trau mich nicht-Stress), aber ich würde mich über unabhängige Meinungen freuen.
Schöne Grüße.
Von: Hans S. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.04.10 - 04:20 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
wie in den meisten guten Freundschaften, streiten wir uns ab und an.

*meeeeeeeep* full of fail


btw sie wendet da die märtyrer-taktik an und du springst voll drauf an. sie streitet besser als du und du bekommst höchstwahrscheinlich nicht das, weswegen du ein problem überhaupt angesprochen hast. denk mal drüber nach, bevor du nächstes mal wieder die tröster-haltung einnimmst.
Von: kk3012/2 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.04.10 - 08:10 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Tja, der Hans kanns.^^

Er hat Recht, sie will nur, dass du nach ihrer Pfeife tanzt, lass das nicht mit dir machen, sondern wenn sie wieder damit anfängt, machst du einfach dicht. Dag ihr einfach, dass sie komplett überreagiert und du keine Lust drauf hast.
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.04.10 - 01:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
[An die Gelöschten: Bitte versucht, Respekt durch hilfreiche Beiträge zu erringen.]
Von: heaven and earth collide Akte einsehen 04.06.10 - 22:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ Herr F
also ich bin auch etwas ähnlich wie deine Freundin. nach einem streit, mit meinem Freund mache ich mir vorwürfe, und ich habe das gefühl, ich sei nicht genug gut für ihn.
wenn es zu streit kommt, sind meistens zwei schuld. also versuche ich meinen freund zu schützen, indem ich alle schuld auf mich lade. und je mehr ich mir das einrede, desto wahrer kommt es mir vor.
versuche sie zu verstehen. doch entschuldigen musst du dich nicht. ausser, du denkst noch mal nach, was vielleicht DU falsch gemacht hast, und du kannst dich dafür entschuldigen. aber nicht dafür, dass du ehrlich mit ihr bist.
versuche sie aufzumuntern. sage ihr, dass du sie nicht hasst, und dass alles gut wird.
manchmal können nur wenig worte so viel erreichen, wie es tausend Worte könnten.
:)
Von: paul123456 Akte einsehen 09.07.10 - 11:34 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hallo leute,
ich hatte auch mal eine freundin und wir verstanden uns sehr sehr gut.eines tages wie es natuürlich auch mal vorkommt stritten wir uns heftig.unsere wege trennten sich erstmal danach.als ich zuhause lag und darüber nachdachte wurde ich nachhinein wieder sauer.also ging ich los um es ihr heimzuzahlen.als erstens ging ich zur BZ und gab ihre nummer an und machte eine Announce.in dieser stand:
XXXXXX sucht einen Mann um alles verbotenes anzustellen.Ich bin JUNG und WILLIG.
danach ging ich zu ihr nach hause und packte in ihrem Postfach (im Breifumschlag) einen Dildo mit kot.
Sie war natürlich nicht erfreut und machte eine Anzeige worauf ich wieder sauer wurde und diesmal Zwei dildos mit kot reinmachte.
Jetzt habe ich sie als freundin verloren und bereue alles
Könnt ihr mir ratschläge geben.Danke im vorraus.
Von: The Big Boss Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.07.10 - 00:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
sorry wenn ich diesen Thread nach fast nen Monat hoch holle aber Paul123456 viell. bist du ein Fake wer weiss ABER ich würde dir raten mal zum Psychather (sorry wenns falsch geschreiben ist^^) weil Dildos mit kot in einen Briefkasten zu schmeißen ist nicht normal


Sorry das ich den Thread wiederbelebt habe ^^
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.07.10 - 01:10 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
unreg. User sind meist Fake-Poster und wollen Ärger und solche Reaktionen wie die deinen provozieren. Deswegen hat darauf auch keiner geantwortet, da keiner sowas ernst nimmt. So dumm ist niemand (falls doch klärt mich auf Oo)
Von: schlauberger Akte einsehen 23.07.10 - 18:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Vielleicht sollte deine Freundin in ein betreutes Wohnen.
Von: paul123456 Akte einsehen 26.07.10 - 12:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hey leuten ich bin kein fake.natürlich hört sich dass alles etwas übertrieben an aber ihr wisst ja nicht den grund für meine verhalten.leider habe ich es damals nicht mit aufegeschrieben.ich war auf sie so sauer weil sie als ich bei ihr schlief ein dildo in meinem arsch reingesteckt hat,weil wir mal eine wette hatten und ich natürrlich diesen einsatz mit dem dildo nicht erfüllt habe.da wollte sie es sozusagen selber in die hand nehmen.vllt. versteht ihr mich jetzt besser.
Von: Suika Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.08.10 - 17:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also ich glaube ihm, dass er kein Fake ist! :x
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.