King of Rap - Mogelpower-Forum



King of Rap

 (Film und Musik)
Von: Psycho Mantis Akte einsehen 01.05.10 - 22:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn Elvis der King of Rock n Roll und Michael Jackson der King of Pop ist, wer ist dann der King of Rap?
Ich sage mal 2Pac.
Von: Hans S. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.05.10 - 05:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ich sag mal bushido
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.05.10 - 07:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich sag mal, dass das hier sinnlos ist, weils Kool Savas ist. Klick.
Von: pspfreak Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.05.10 - 07:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich würde ja auf Eminem setzen :D
Von: PSP-Player Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.05.10 - 19:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Deutschrap würde ich auch Savas sagen, aber im allgemeinen find ich auch Emimem am besten, obwohl ich selbst kaum Amirap höre
Von: killer08 Akte einsehen 03.05.10 - 21:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
also eminem macht nur scheiss
Wenn dann 2pac, weil er die sinnvollsten lieder hat und sich am meisten angestrengt hat
Er hat über 300 lieder und viel erlebt
Von: killer08 Akte einsehen 03.05.10 - 21:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
und nebenbei: der pate des gangtra rap ist eaze e
Von: Heavy Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.05.10 - 21:28 (03.05.10 - 21:28) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Eindeutig Shady. ;)
Von: essah4life(suparichy) Akte einsehen 04.05.10 - 23:10 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
KOOL SAVAS !!!!!!!!!!!!
Von: Kevin007 Akte einsehen 06.05.10 - 16:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Auf jeden Fall 2Pac, der rapt über das Leben und nicht wie die Rapper von heute über Geld, Frauen oder ihre angeblichen Ghetto Erfahrungen. Und kommt schon hier geht es um den King of Rap, nicht um den kommerziellsten Rapper, also gebt mit Bushido usw Ruhe. Ich meine, in seinen Songs über das Ghetto rappen und dann auf die Fresse kriegen.
Von: Aladdin Akte einsehen 07.05.10 - 13:11 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Natürlich 2Pac, also was manche hier für nen Müll schreiben.
Man kann doch keine deutschen Rapper als King of Rap bezeichnen, bitte ernst bleiben.
2Pac hat über 300 Songs geschrieben, sodass jetzt nach seinem Tot immer noch neue Alben erscheinen.
Eminem hat nur einen sinnvollen Song, und zwar Stan, der Rest ist sowas von Kacke. Er beleidigt ja auch Schwule und andere Sänger in seinen Songs. Eazy E ist ein Argument, aber 2Pac hat sich viel mehr angestrengt. Und überhaupt wurde 2Pac wirklich angeschossen.
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 19:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Neben 2Pac könnte man noch Biggie Smalls stellen, der hat auch gute Sache gemacht.
Von: Killer08 Akte einsehen 09.05.10 - 09:10 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Meiner Meinung nach

1.2Pac (King of Rap)
2.Biggie Smalls (King of New York)
3.Eazy E (Pate des Gangstarap)
Von: Fresh1 Akte einsehen 10.05.10 - 15:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hatte eigentlich nie was von 2Pac angehört, eher 50Cent und Eminem. Jetzt hab ich Changes gehört und merke zum ersten Mal wie Scheiße Eminem und Co eigentlich sind.

2Pac King of Rap!!!!
Von: Kevin007 Akte einsehen 10.05.10 - 18:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Und falls ihr mit einem deutschsprachigen King of Rap kommt dann ist es mit großem Abstand Falco.
Er gilt als der 1ste weiße Rapper, da kann selbst Eminem einpacken. Und er hatte den aller ersten deutschsprachigen Nummer 1 Hit in den USA, nämlich Rock me Amadeus.
Von: Hatschi Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 20:09 (11.05.10 - 20:09) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
da kann selbst Eminem einpacken.

WTF?!
Von: Kevin007 Akte einsehen 11.05.10 - 21:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Da manche, auch in meinem Freundeskreis sagen, Eminem ist der erste weiße Rapper. Darauf war das bezogen. Und überhaupt ist Falco meiner Meinung nach viel besser als Eminem. Der beleidigt zumindest keine Schwulen.
Von: Hatschi Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 22:48 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn es auf die Tatsache bezogen war, dass er nicht der erste weiße Rapper war, dann war das echt schlecht formuliert. :O


Ob Falco allerdings besser ist, darüber kann man sich streiten, aber jeder hat wohl seine eigene Meinung.
Von: Elena Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.05.10 - 22:47 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich bin ehrlich gesagt ein ziemlich großer Falco-Fan, aber Eminem ist für mich trotzdem der beste Rapper ever. Außerdem rappen Falco & Em doch ziemlich unterschiedlich ^^
Von: Aladdin Akte einsehen 13.05.10 - 17:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Gott soll uns 2Pac zurückgeben und kriegt dafür Justin Bieber und Lady Gaga.
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 17:42 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Schlechter Tausch für Gott.
Von: Kevin007 Akte einsehen 14.05.10 - 19:10 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Gott lässt sich ja nicht abzocken.
1 Song von 2Pac ist schon besser als ein Justin Bieber oder Lady Gaga Album :)
Von: Killer08 Akte einsehen 14.05.10 - 19:20 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ein Vers von 2Pac is schon besser
Von: Seebrötchen Akte einsehen 17.05.10 - 14:48 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Was findet ihr an Niggamucke so toll? :/
Von: Kevin007 Akte einsehen 17.05.10 - 15:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hör dir was von 2Pac an, dann weist du es.
Und das ist eine dumme Frage.
Was findest du an der Musik von Weißen so toll?
Rassist oder was?
Von: Neuen Beitrag erstellen Akte einsehen 17.05.10 - 15:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ Seebrötchen

Bei der Musik geht es nicht ums aussehen und das man wer ist, sie muss sich einfach gut anhören, und dass ist bei 2Pac zB der fall. Jedem das seine, da kann man nichts machen. Ich selber mag Bushido überhaupt nicht, der singt nur blödsinn. Was auf deutsch ist, ist selten gut.
Von: Homie1 Akte einsehen 17.05.10 - 15:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Seebrötchen hat wohl sein Hirn im See gelassen.
Von: KinG of the dark Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 15:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
2Pac.
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.10 - 13:45 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hab mir jetzt mal paar Tracks von Chamillionaire angehört und muss sagen, dass der mir auch sehr gut gefällt, ganz einfach weil seine Texte auch wie bei 2Pac ne Message haben und er wirklich Skills hat, nicht so wie ein Bushido oder 50 Cent.
Von: Chris-Robin Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.10 - 13:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also ich finde, dass Eminem der King of Rap ist.

Denn seine Texte sind teils richtig ernst, wie lose yourself, like toy soldiers, when I'm gone, ...
Aber andererseits gibt es auch witzige Texte, wie 3 am., we made you, ass like that, ...

Und irgendwie mag ich Tupac nicht wirklich. Mal abgesehen von ein paar Liedern (ca. 5) mag ich kein einziges. Keine Ahnung warum, einfach nicht mein Geschmack.
Von: chr!s Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.10 - 14:09 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
der preis würde auf jedenfall nicht nach deutschland gehen.. meinermeinung nach wäre nate dogg ein würdiger kandidat :D
Von: Neuen Beitrag erstellen Akte einsehen 18.05.10 - 17:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
the message nas
chamillionaire ultimate victory
sind 2 lieder von 2 verschiedenen sängern, nur diese 2 gefallen mir von den 2 sängern.
Von: jeffrey 34 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.10 - 18:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Diese "Rapper" von heute kannst du alle vergessen, die rappen nur fürs geld. Ich stehe eher auf die Rapper aus den 80er und 90er wie z.b. Dr.dre, Eazy-E, Ice Cube, Mc Eight, snoop dogg, Too short oder Mc Ren
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.10 - 21:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Na von irgendwas muss man leben ne?
Von: Hans S. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.05.10 - 04:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hört euch das an und ihr wist wer der echte king off rape ist

http://www.youtube.com/watch?v=CDB4WmN0Sm8&;feature=related
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.05.10 - 08:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Hans S.

Fisch.
Von: Kevin007 Akte einsehen 21.05.10 - 15:34 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Hans S.
Erstmal sollte man King of Rap schreiben können. (King off rape)
Von: Elena Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.05.10 - 18:45 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Omg, Hans S., schon mal was von Niveau gehört? (Keine Handcreme!)
Von: Chris-Robin Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.05.10 - 20:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
OMG
King of rape....
xD

Weißt du was das heißt Hans S.?
*rofl*
Von: Kevin007 Akte einsehen 21.05.10 - 20:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wir sollten die Polizei rufen, jetzt wissen wir wer der geheimnisvolle King of Rape ist :)
Von: Hans S. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.05.10 - 03:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
er ist ein übelst harter raper. das machd in zum king, ich kann sagen. und kein anderster traut sich was gegen in zu sagen, weil der wird dann sofot gefickt!
Von: Chris-Robin Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.05.10 - 10:54 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ Hans S.

lol

Wie wär's mit ihm? http://www.youtube.com/watch?v=tltT7nFxCPg&;feature=related|Dissed!
Von: McLovin Akte einsehen 22.05.10 - 13:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Igitt Bushido ist schwul, ich will nicht gefickt werden.
Ich trau mich trotzdem was zu sagen, Bushido ist eine feige Sau die was auf die Fresse bekommt wenn der sich bei mir blicken lässt.
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 24.05.10 - 23:11 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Eko Fresh.
Kein anderer Hip-Hopartist hätte die komplette Szene dissen können,so einen wirklich riesigen Aufruhr erzeugen können und trotzdem noch locker 6Jahre weiter rappen können.
Dass das Urteil vielleicht ein besserer Diss ist liegt nur daran,dass Eko sich nicht speziell auf Sav bezieht,sondern,wie gesagt,alle disst.
Wenn man nur so den Straßenrap betrachtet,denke ich dass Farid Bang so die größte Nummer ist.Bushido,Sido etc. hat ja nichts mehr mit "Straße" zutun.
Von: Hans S. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.05.10 - 02:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
eko fresch lebt nur noch wail in bushido in schutz genommen hat.
Von: mr.Pipe Akte einsehen 01.06.10 - 09:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also meiner Meinung nach:

Deutschrap: War es mal Samy Deluxe jetzt F.R und Savas
Ami: Tech N9ne, Chamillionaire
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.06.10 - 13:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hmm der meiste Rap geht zum Komerz über ich sag jetzt einfach mal Blumio hat was drauf.
http://www.youtube.com/watch?v=O-YaEEaGI80
Von: Hydropi fangman Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.06.10 - 19:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Bin jetzt nicht so der Musikkenner, aber ich denke K.I.Z sind die besten Rapper. Einfach hammer geiler beat und Texte, die weg von dem ewigen "wir leben im Ghetto und sind so hart", ala Bushido und Konsorten kommt, sondern einfach nur Spass machen, auch wenn viele wahrscheinlich die Ironie dahinter nicht verstehen.
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.06.10 - 20:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
K.I.Z. macht mir zuviele Spinnerein. Ich find eher die Rapper gut, die einfach ne Message in den Texten haben z.B. eben 2Pac, Chamillionaire oder ne Gruppe die mir spontan einfällt, Public Enemy (Fight The Power).
Von: McLovin Akte einsehen 07.06.10 - 21:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Man kann sowieso keinen deutschen Rapper als King of Rap bezeichnen, ein King of Rap sollte auch weltweit bekannt sein.
Von: Hydropi fangman Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.06.10 - 16:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Find ich nicht, dann bleiben ja nur noch die Amis übrig.

@TheTransmission

K.I.Z machen zu viele Spinnereien? Ist bei Public Enemy nicht dieser durchgeknallte Flavor Flave? :D

Naja ich finde eigentlich neben K.I.Z auch Sido jetzt ziemlich gut, seit der von seinem dämlichen Gangsta-Image runter ist und endlich mit ernst zunehmenden Künstlern, wie Adel Tawil zusammenarbeitet. Bushido und das ganze Pack sind leider auf ihrem lächerlichen Gangsta-Getue hängen geblieben. Mag ja für die ganzen supercoolen jugendlichen Möchtegerns gut klingen, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie Leute mit etwas Verstand so etwas hören.
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.06.10 - 19:39 (08.06.10 - 19:41) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Hydropi

Für dich nochmal kursiv gedruckt:
...die einfach ne Message in den Texten haben...

Fight_The_Power

911_Is_A_Joke
Von: me Akte einsehen 09.06.10 - 08:54 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ Hydropi fangman
K.I.Z Böses Mädchen
Das ist alles was mir von denen gefällt.
Von: mike fodse Akte einsehen 09.06.10 - 09:06 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ihr seid ja ganz schön TAKTLO$$ alta
Von: Hydropi fangman Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.06.10 - 18:37 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
K.I.Z hat so viele gute Lieder. Hier mal ein paar, die ich am meisten mag:
Walpurgisnacht(Flash Gordon RMX)
Hahnenkampf
Ohrfeige
Halbstark
H****sohn Episode 1

Hört es euch an und haltet davon, was ihr wollt :D Für mich sind das die Könige des Raps und damit hab ich hier auch genug geschrieben.
Von: Hatschi Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.06.10 - 23:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
[...]ein King of Rap sollte auch weltweit bekannt sein.

Find ich nicht, dann bleiben ja nur noch die Amis übrig.


Und hier ist der springende Punkt: der King of Rap kann (im Moment) kein kein Deutscher sein. Eine weltweiter Bekanntheitsgrad ist hier eine der Voraussetzungen für diesen inoffiziellen Titel, den wir hier gerade vergeben und hier kommen dann eigentlich nur amerikanische Rapper in Frage.
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 13:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Hydropi fangman
K.I.Z sind aber fast nur Kommerz, ein King of Rap sollte auch die Musik richtung halten...

Was kommerz ist?
Kommerz ist ein Misch masch aus 2Arten von musik bsp. Rap+Pop Bestes Beispiel dafür sind Deich Kind wenn man sich "Remmi Demmi" anhört und es mit Bon Voyage vergleichst den weisst du was Kommerz ist!
Leider spielt der Kommerz viel zu viel Geld in ihre Kassen weshalb fast alle Rapper nur noch kkommerz machen Rapper wie Sido, Bushido egt. die ganze Aggro Berlin Serie ist schon Kommerz nur anfangs war es kein Kommerz.
Nur wenige Rapper Lassen Rap Rap sein und diese sind nicht famous genug.
Noch Richtige Rapper sind: Nate57, Blumio(auch wenn der nicht normale Rap texte schreibt) und noch ein Paar wenige.
Es gibt auch noch gute Amis die über bleiben Weltbekannte, von diesen würde ich nur einen Wählen und das ist 2Pac!
Von: Tiwu Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 13:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wo hast du denn diese Definition von Kommerz aufgeschnappt?
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 15:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Er hat doch recht?Sofern ich dein Zitat verstehe meinst du es ist nicht richtig...
Kommerz ist wenn man das Genre macht was mehr geld macht(meist mischt man alte Musik mit der gut verdienenen)
und solche Leute sich nicht dafür interresieren das sie soztusgaen ihr Genre verschandeln, nur wegen ihrer "Geldsucht"
Von: Tiwu Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 16:14 (11.06.10 - 16:19) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
So wie er es ausgedrückt hatte, wäre das Geld aber nur der angenehme Nebeneffekt; das eigentliche Kennzeichen sei die Synthese verschiedener Genre. Dass das Geld aber viel mehr der Grund für das „Verschandeln” ist und daraus erst resultiert, dass man mehrere Genres mixt (eben weil es sich meist besser verkauft), davon ist dort keine Rede.

Gut, ich gebe zu, dass das an Haarspalterei grenzt, aber meiner Meinung nach ist das schon ein Unterschied, ob man per se mehr Geld will oder einfach nur zufrieden ist, wenn man nebenbei mehr Geld verdient und so oder so die entsprechende Musik produzieren würde.
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 18:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Na von irgendwas muss man leben ne?
Von: ASDF1234 Akte einsehen 12.06.10 - 22:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich höre zwar so gut wie keinen Hip Hop, aber mal ganz ehrlich, hört euch das an und sagt mir dann wer der King of Rap ist.
http://www.youtube.com/watch?v=QFchuEK_ogY
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 23:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also ich finde den song "Ghetto Gospel" Persönlich besser aber der ist auch Okay ;)
Von: Riu Akte einsehen 13.06.10 - 19:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Früher als ich Rap hörte dachte ich an Legenden wie 2Pac.
Heute wenn ich Rap höre denke ich an Möchtegern Gangster die im Bus zu laut Bushido und solchen Scheiß hören.
Ob man es will oder nicht, früher machten Rapper die Klappe auf heute rappen die meisten nur noch über Geld, Drogen und Sex.

Rap-R.I.P
Von: McLovin Akte einsehen 13.06.10 - 19:18 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Riu besser kann man es kaum sagen.

Rap R.I.P
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 30.06.10 - 17:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Heute gibt es echt nur noch wenige vernünftige Raper, meiner Meinugn kann Eminem noch was meiner meinung anch ist er vernünftig. Seine neue Single "Not Afraid" gefällt mir ebenfalls sehr.
Von: tohma Akte einsehen 28.09.10 - 18:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
bushido
Von: bossi Akte einsehen 01.10.10 - 06:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
tupack ist so fucking overrated
Von: rererere Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.10.10 - 10:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Aladin
Von: pager67 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.10.10 - 14:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Zieht euch mal das Video rein.
Kann aber sein das es ein Fake ist:
2Pac alive
Von: Psycho Mantis Akte einsehen 02.10.10 - 17:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also overrated ist er sicher nicht, 2Pac ist für mich als Metaller der einzihe
Von: Psycho Mantis Akte einsehen 02.10.10 - 17:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ups hab zu früh auf abschicken gedrückt. Also ich wollte noch schreiben der einzige Rapper der mir gefällt.
Von: Chugg Akte einsehen 03.10.10 - 18:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Snoop Dog ist der King of Rap O.o
Er ist der einzige Rapper der mit kommendem Erfolg nich schlechter wurde
Von: Turan Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 04.10.10 - 08:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Eminem.
Von: rererere Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.10.10 - 10:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das scheint der neue Rap-King zu sein:

http://www.youtube.com/watch?v=zCfm-vWuQRk
Von: Pargon Akte einsehen 17.10.10 - 00:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Grandmaster Flash
Sugarhill Gang
Kurtis Blow

...haben den Boden für die anderen bereitet. Und natürlich Vanilla Ice! lol ;-)
Von: Vindobona Akte einsehen 19.10.10 - 14:27 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
2Pac definitiv.
Von: Wee Man Akte einsehen 20.10.10 - 22:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
2 Pac
Von: BMW mit Diesel Motor Akte einsehen 25.02.11 - 06:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
omg hab mal den thread durchgelesen, und einfach nur peinlich, wenn ihr rap nur aussem tv kennt am besten die schanuze halten, jeder wahrer rap begeisterter weisst dass 2pac, biggie und eazy e die kings sind, besonders 2pac.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.02.11 - 01:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich würde mal sagen das es keinen King of Rap gibt und auch nie geben wird.
Rap hat einfach musikalisch zu wenig Anspruch als das sich da einer (oder eine) besonders hervortun könnte, also will ja nicht sagen das jeder rappen kann, aber fast.. :-)
Von: usa7 Akte einsehen 27.02.11 - 05:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
BMW mit Diesel Motor, stimmt hauptsächlich, früher war die musik besser, heute gehts nur um geld und die fans unterstützen sie sogar noch. Natürlich sind auch heutige songs gut, aber leider so wenige, das zB bloß 1 titel von einem sänger nur schön ist. Manche hören alles von einem Sänger, nur weil sie fan sind...von 2Pac ist Ghetto Gospel und Changes das beste, dann gibts noch DMX...
Von: HSVfan Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.02.11 - 09:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
also King of Rap für mich Savas vor den John Bello Storys..Die fand ich dann nicht mehr so..
Und Bushido zur Electro-Ghetto oder VBBZS-Zeiten konntem an schon auch in erwägung ziehen..
allerdings habe ich auch noch Torch im Hinterkopf
2Pac is einfach nich mehr King er is schon eine Legende
Von: TheTransmission Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.02.11 - 13:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Banana~im~Pyjama

Die Aussage ist genauso banal wie wenn du sagst, jeder könnte singen. Ja, jeder kann singen, aber nicht bei allen klingts gut.
Von: Sentino Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.03.11 - 23:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Einer mal an Favorite gedacht? Der Junge hat Skills.
Von: KennyRogers54 Akte einsehen 22.06.11 - 17:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
guckt euch den mist mal an:
http://www.youtube.com/watch?v=_G3X9CcpIEY
ich würde die als king of rap nominieren XD
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.06.11 - 18:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Schmeiss weg, den Schrott.
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.06.11 - 19:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ihr seid aber auch bescheuerte Nekromanten...
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.06.11 - 20:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich hab nicht mal die Boxen an, aber rein vom Visuellen her, weiß ich schon, was ich davon halten werde. -.-

Aber das ganze erinnert mich an einen Witz, den ich letztens erzählt bekommen habe, bezüglich Totengräber und sauren Gurken, aber den geb ich mal lieber nicht preis. =D
Von: .hohlkopf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.06.11 - 20:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.