wifi - Mogelpower-Forum



wifi

 (Nintendo DS)
Von: dsgamer Akte einsehen 24.10.10 - 00:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hallo leute. kann mir jemand erklären, was ich genau brauche, damit das wifi meiner ds funktioniert? ich habe zu hause einen pc mit wlan, also dementsprechend auch einen normalen wlan-router. ich habe jedoch so ziemlich keine ahnung vom nintendo wifi. geht das nicht über das normale internet? ich habe versucht online zu gehen, aber habe es nicht geschafft (fehlermeldungen, verweise auf support.nintendo.com oder sowas)
achja, ich komme aus der schweiz, aber ich denke mal, das nintendo wifi auch hier verfügbar ist, oder täusche ich mich?
vielen dank für die schnelle hilfe
Von: Lurchi029 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 24.10.10 - 15:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Natürlich ist Wi-Fi auch in der Schweiz verfügbar.

Du musst ersteinmal wissen, wie der W-Lan Router verschlüsselt ist (WPA, WEP, WPA2,...).
Der Nintendo DS /DS Lite kann nur über WEP die Wi-Fi Connection nutzen. Ich glaube, der DSi kann auch WPA, aber da bin ich mir nicht sicher.

Sollte der Router nun WEP verschlüsselt sein, gehst du wie folgt vor:

-Im Wi-Fi Menü automatisch einen Acess-Point (also eine Verbindungsstelle für den DS, wie den W-Lan Router) suchen lassen.

-Dann erscheint eine Liste mit gefundenen Routern. Wähle deinen aus. Nun erscheint ein Feld, in dem du den WEP-Schlüssel eingeben musst. Du findest ihn meistens auf der Verpackung und manchmal auch auf der Unterseite des Routers.

-Jetzt wird der Verbindungstest durchgeführt. Vorrassichtilich klappt die Verbindung nicht. Wenn doch, dann ist das... toll.
Wenn er aber nicht geklappt hat (was ich vermute) speicherst du die Einstellungen im DS und gehst ins Hauptmenü mit den beiden Feldern "Einstellungen der Nintedo WFC" und "Optionen".

-Du wählst "Optionen" aus und dann "System-Informationen". Hier siehst du die sogenannte MAC-Adresse deines DS'.
Nun müssen am Router Einstellungen vorgenommen werden. Öffne am PC die Optionen vom Router (wie das geht ist immer unterschiedlich. Wenn es niemand weiß, kannst du ja googlen).

-Irgendwo in dem Menü wirst du nun die Möglichkeit haben, die vom Router zugelassenen MAC-Adressen einzusehen. Jetzt musst du die von deinem DS dort hinzufügen. Meist ist dort ein Feld wie "Neue MAC-Adresse hinzufügen". Außerdem musst du aktivieren, dass alle zugelassen werden!

-Nun weiß der Router, dass dein DS über ihn ins Internet kann. Der Verbindungstest sollte funktionieren.

Wenn du aber zuhause einen Router hast, der nicht WEP-Verschlüsselt ist, kann man die Sicherheitsstufe natürlich runterschrauben.
Aber Achtung: Du kommst meines Wissens nach nur von WPA auf WEP! Nicht andersherum! Außerdem ist WEP sehr schnell von Hackern zu knacken, daher ist es nicht sinnvoll auf WEP zu schalten, wenn der Router WPA verschlüsselt ist.

In solchen Fällen rate ich zu einem "Wi-Fi Connector". Ich habe einen und er funktioniert einwandfrei. Meist gibt es den für 20-30€ in Elektronikfachmärkten und im Internet.

Ich hoffe, es ist verständlich ausgedrückt und fehlerfrei. Bei Fragen oder Problemen einfach nochmal nachhaken oder die Wi-FI Bedienungsanleitung zu rate ziehen ;)
Von: dsgamer Akte einsehen 25.10.10 - 08:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ok vielen dank schonmal. mein router ist anscheinend WPA verschlüsselt... da ich eigentlich nur kurz etwas downloaden möchte, würde sich so ein connector kaum lohnen... wie kann man denn die einstellung am router ändern? habe es über den computer versucht, ging jedoch nicht. (systemsteuerung - netzwerk & internet - netzwerk- und reigabecenter - drahtlosnetzwerke verwalten - "rechtsklick auf das netzwerk" - eigenschaften - sicherheit) da konnte ich zwar auf WEP umschalten, das wurde jedoch nicht vom router übernommen. ach ja, wifi über WPA funktioniert nicht ;)...
Von: Lurchi029 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.10.10 - 16:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Herunterschalten würde ich nicht! Das bekommst du angeblich nie mehr zurückgestellt. Hacker haben es mit WEP sehr einfach.

Um neue MAC-Adressen zu registrieren musst du ins Menü deines Routers kommen. Wie das geht, weiß ich leider nicht. Google ist da sehr nützlich ;)
Ich schlage vor, etwas wie "Bei [Dein Router] ins Menü kommen" zu googlen.
Von: dsgamer Akte einsehen 26.10.10 - 17:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
achso.. hmm blöd... naja dann geht das wohl nicht ohne den wifi-connector... mein ds findet eben gar keinen access point, ich nehme an, dass ist eben weil ich einen WPA router habe. trotzdem vielen dank lurchi029 :)
Von: kk3012/2 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.10.10 - 17:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Herunterschalten würde ich nicht! Das bekommst du angeblich nie mehr zurückgestellt.

Wer erzählt denn sowas?!? Natürlich kann man das zurückstellen, warum denn auch nicht? o.O

Was spricht denn dagegen, wenn er für die 5 Minuten seinen Router auf WEP stellt. Hab ich bis jetzt auch immer so gemacht, wenn was via Wi-Fi gedownloadet werden musste.

Mach Dir keinen Kopf, dsgamer. ;)
Um in den 5 Minuten gehakct zu werden, musst Du sehr viel Pech haben...
Von: dsgamer Akte einsehen 26.10.10 - 23:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
also ich bin jetzt mal soweit, dass ich im internet explorer den gateway eingegeben habe und in ein menu von meinem netgear router gekommen bin. bin ich da richtig, um auf WEP umzuschalten? wenn ja, wo mach ich das denn nun?
(sorry, wenn ich langsam lästig werde, aber solche computersachen verwirren mich immer so x))
Von: dsgamer Akte einsehen 26.10.10 - 23:10 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
habe es, so glaueb ich, gerade gefunden unter "wireless settings".. da kann ich nun unter den verschiedenen sicherheitsstufen (WEP, WPA-PSK, WPA2-PSK etc.) wählen. nun habe ich doch noch ein problem: ich kann das WEP nicht einstellen, da folgende meldung erscheint, wenn ich apply drücke: "The 64bit selection only allows 10 hexadecimals value!" was nun?
Von: dsgamer Akte einsehen 27.10.10 - 07:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
oje.. habe nun wieder internetzugang.. ich habe die letzte frage auch noch herausgefunden und konnte tatsächlich auf WEP umschalten... dann hatte ich jedoch keinen zugriff mehr aufs internet... gute nachricht: mein ds fand das netz, jedoch war da ein rotes schloss. ich bräcuhte einen WEP-Schlüssel, ist das nicht das passwort, das ich eingegeben habe?
ps sorry wegen mehrfachbeiträgen
Von: Lurchi029 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.10.10 - 13:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Den WEP Schlüssel findest du meist unter deinem Router oder auf seiner Verpackung. Zumindest ist das bei mir so.
Jeder Router hat seinen eigenen individuellen. Einen aus dem Internet zu holen, ist also nicht so gut.

@kk3012/2
Das wurde mir von ein einem Mitarbieter eines Eletrofachmarktes erzählt.
Ehrlich gesagt bin ich etwas zu feige selbst auszuprobieren, ob das nun der Wahrheit entspricht oder eben nicht.
Von: dsgamer Akte einsehen 28.10.10 - 10:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
also ich habe den router auf WEP umgestellt und konnte es wieder auf WAP umstellen. Mein Problem war, dass mein Computer komischerweise über WEP nicht mehr ins internet kam. zum glück ging es aber beim mac, der direkt am router angestöpselt ist. da konnte ich dann wieder aufs menu zugreiffen und problemlos umstellen. jetzt funktioniert wieder alles über WAP. leider hat sich das mit dem download erledigt (war begrenzt von der zeit her) und nun brauche ich das wifi nicht mehr xD .. aber ich weis wenigstens bescheid, also danke viel mal für die kompetente unterstützung.
Von: GAMER 3000 Akte einsehen 30.12.10 - 14:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich hab mir einfach einen WifiMax geholt und an Pc angeschlossen
Von: dsgamer Akte einsehen 15.02.11 - 21:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ihr seid mir irgendwie nicht hilfreich
Von: BlahBlahBlah Akte einsehen 03.03.11 - 17:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
wie sollste mit dem WPA key auf ein mit WEP verschlüsseltes netzwerk zugreifen?
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.