Paranormal Activity 2 - Mogelpower-Forum



Paranormal Activity 2

 (Film und Musik)
Von: Meliina Akte einsehen 12.12.10 - 17:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Erst gestern habe ich mir Paranormal Activity (1) angeschaut. Ein Freund, sagte mir, dass er sehr gruselig ist. Obwohl ich ein Angsthase bin fand ich ihn jetzt nicht wirklich speziell. Bei The Grudge konnte ich zB mehrere Nächte nicht schlafen.
Ich weiss nicht ob es sich lohnt ins Kino zu gehen. Er soll noch "gruseliger" sein.
Gibt es jemanden, der Paranormal Activity 2 im Kino gesehen hat? Wenn ja, ist er gut bzw besser, gruseliger als der erste?
Mfg
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.12.10 - 19:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mich fesselt generell diese Art von angeblich "echten" Aufnahmen nicht, genau wie Blair Witch Project, Cloverfield oder Rec.

Bei der IMDB hat Paranormal Activity eine 6,7 bekommen, Teil II nur eine 6,2. Er wird also für etwas schlechter gehalten.
Von: master s. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.12.10 - 13:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
also ich persönlich fande paranormal activity 2 besser, weil er sich nich ganz so gezogen hat, wie der erste. der kam von der erzählweise her einfach nich ganz so kaugummimäßig rüber.
im grunde ist PA2 aber nicht mehr als ein warmer aufguss zum ersten, weil wirklich neue ideen konnte ich persönlich nicht ausmachen.
wer mit dem ersten schon nichts anfangen konnte, wird auch hier nicht besser unterhalten. leute die den ersten gut fanden, werden hier im normalfall nicht enttäuscht.
Von: KOLWE-X Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.12.10 - 16:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Was mir immer wieder aufgefallen ist, zum Thema Paranormal Activity, ist einfach die Tatsache, dass die Leute falsch an diesen Film rangehen.
PA ist kein Film für z.B. einen Filmabend mit mehreren Leuten, dann wird eh immer alles ins lächerliche gezogen. Meine ganz klare Empfehlung für all diejenigen, die diesen Film noch nicht gesehen haben, ist folgendes:
- Nachts schauen
- im Dunkeln schauen
- Allein!
- mit Kopfhörer oder sehr guter Dolby Anlage

Ich verspreche euch, dann ist es auch ein Erlebnis.
Teil 2 habe ich leider im Kino gesehen und da stirbt einiges an Atmosphäre, dennoch ist dieser genauso gut wie Teil 1, wenn nicht sogar noch gruseliger. Aber wartet lieber auf DVD/BR Release, eben wegen oben genannter Punkte.
Von: Svartedauden Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.12.10 - 16:38 (13.12.10 - 16:41) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mich fesselt generell diese Art von angeblich "echten" Aufnahmen nicht, genau wie Blair Witch Project, Cloverfield oder Rec.
This!
Hasse solche Filme die mit schlechter Kameraführung Authentizität schaffen wollen und es NIE schaffen.

PA1/2 ist dazu noch extra beschissen. Selbst wenn man von der Mistkamera absieht.
Sowas dämliches, todlangweiliges! Arg!
Noch schlimmer als Mist a la Blair Witch oder Rec. (Wobei das gerade bei Rec. kaum möglich ist.)

An sich: PA 2 hat mehr "gruselige Szenen" imho, wenn man sie denn gruselig findet ...
Von: Firby Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 20.12.10 - 17:54 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es geht hier eben um eine andere Art von Horror. Wer hier Geister oder Monster erwartet wird enttäuscht sein. Dies mal vorweg. Aber Paranormal Activity egal ob jetzt Teil 1 oder Teil 2 punktet durch Atmosphäre. Es ist alleine schon der Ton unheimlich (empfinde ich so) wenn etwas passiert. Es gibt keine Musik im ganzen Film nicht aber dieser gewisse Ton, der ahnen lässt, dass etwas passiert, macht das ganze umso grusliger.

Der Film kam bei so vielen Menschen gut an und spielte so vielmehr Geld ein als er dann tatsächlich gekostet hat. (Im Internet nachzulesen. Genau Zahlen weiß ich jetzt nicht im Kopf. Ich glaub gekostet hat Teil 1 15.000 $ und eingespielt mehr als 1,5 Millionen.)

Bei Teil 2 ging ich mit Spannung rein, ich habe Anfangs befürchtet er könnte nicht mit Teil 1 mithalten. Das Schema kannte man ja bereits. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Teil 2 bringt noch mehr Hintergrundinfos zu Teil 1 und hat mehr gruslige Szenen parat als Teil 1. Das Geräusch kündigt natürlich wieder etwas paranormales an und gerade das macht den Kick. ;)

Ich würde mich über einen dritten Teil auch freuen. Mal abwarten. Wer Teil 1 mochte, wird Teil 2 nochmehr mögen. :) - Meine Meinung.
Von: Fizz [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.12.10 - 20:38 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Wer Teil 1 mochte, wird Teil 2 nochmehr mögen. :) - Meine Meinung."

Und was ist mit denen, die Teil 1 nicht mochten? :)
Von: Tiwu Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.12.10 - 20:49 (21.12.10 - 20:51) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich glaub gekostet hat Teil 1 15.000 $ und eingespielt mehr als 1,5 Millionen.

Allein am Startwochenende hatte der Film fast 20 Mio. eingespielt. ;)
http://boxofficemojo.com/movies/?id=paranormalactivity.htm
Von: master s. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.12.10 - 03:23 (22.12.10 - 03:27) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"
Und was ist mit denen, die Teil 1 nicht mochten? :)"


der sollte sich auch vorherige posts durchlesen :/
Von: Firby Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 25.12.10 - 11:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Tiwu Naja umso besser. ;)

Wer Teil 1 nicht mochte wird wahrscheinlich mit Teil 2 auch nicht viel anfangen können. Schließlich gehts hier um das Prinzip, ob man mit solchen Filmen was anfangen kann oder nicht.
Von: KOLWE-X Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.01.11 - 21:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Svartedauden: Hasse solche Filme die mit schlechter Kameraführung...PA1/2 ist dazu noch extra beschissen...Noch schlimmer als Mist a la Blair Witch oder Rec

Es fällt mir schwer dich ernst zu nehmen, denn du hast dir ein saftiges Eigentor geschossen! Wenn du solche Filme HASST... warum schaust du diese dann??? Konsruktive Kritik ist dadurch nicht mehr zu erwarten!
Von: Svartedauden Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.01.11 - 21:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Self-Pwng vom aller Feinsten, Schnuckelchen.

Man bewertet nun Mal nur Dinge, die man auch gesehen hat. Kommt dir nicht logisch vor?
Kann man sich denken bei deinem Beitrag.
Von: KOLWE-X Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.01.11 - 21:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das Schnuckelchen überlese ich mal, denn im Gegensatz zu dir bin ich nicht vom anderen Ufer ;)
Nein es kommt mir nicht logisch vor, denn was man hasst meidet man oder entwickelst du eine Hassliebe zu solchen Filmen?
Denk doch einfach mal kurz nach, wer kein Star Trek mag, wird sich auch nicht die Filme oder die Serie ansehen, also in so fern kann ich bei dir keine konstruktive Kritik feststellen. Sollte ich den Theaterstadl auf ZDF bewerten käme auch ziemlich viel Bullshit raus, da ich es hasse ;)
Von: Svartedauden Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.01.11 - 21:57 (02.01.11 - 21:59) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Oh Mann. Aber Jemand, der nur eine einzige Hirnzelle hat, weiß: Man bewertet nun Mal keine Dinge, über die man Nichts weiß.

Wenn DU nicht in der Lage bist unvoreingenommen an etwas heranzugehen, was einer Sache ähnlich ist, die du nicht magst, ist das dein Problem.

Ich habe diese Fähigkeit.
Von: Firby Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.01.11 - 17:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es ging hier doch nur einzig und alleine um die Frage ob der zweite Teil dem ersten das Wasser reichen kann oder??? Diese Frage ist eindeutig mit Ja zu beantworten. Ich weiß nicht, dass man daraus schon wieder ne Beschimpfungsrunde starten muss. O_o
Von: johnj Akte einsehen 05.01.11 - 18:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
teil 2 ist nicht gut
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.