Unknown Identity (Kino) - Mogelpower-Forum



Unknown Identity (Kino)

 (Film und Musik)
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 04.03.11 - 05:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Sehr feiner Thriller mit Liam Neeson, der in Berlin spielt, mit vielen deutschsprachigen Schauspielern wie Diane Kruger und Bruno Ganz. Erinnert an "Frantic" und Hitchcock-Filme wie "Der unsichtbare Dritte", spart aber nicht mit Action. Je weniger man weiß, desto netter ist er (wie bei allen Filmen); also gar nicht erst Kritiken und Trailer groken.

Vorher lief der Trailer von "Source Code" vom "Moon"-Macher Duncan Jones; das sah vielversprechend aus.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 04.03.11 - 10:35 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Danke für den Hinweis!
Werd ich mir demnächst reinziehen..!

Aber ich bin eigentlich nicht so der Kinogänger, mit frischen DVD-Bewertungen von Dir wäre ich noch glücklicher.. :-)
Von: Besengin Akte einsehen 12.03.11 - 08:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hallo,
habe den Film gesehen,aber kann mir einer erklären, warum es zweimal die Person "Harris" im Film gibt?
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.03.11 - 11:38 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
LoL!

Film hat mir gut gefallen. 7/10.
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.