6 Punkte entsprechen 50% - Mogelpower-Forum



6 Punkte entsprechen 50%

 (Schule)
Von: der Fragende Akte einsehen 20.11.11 - 19:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich beziehe mich hier lediglich nur auf den mündlichen Bereich.

Ich musste etwas schockierendes feststellen.
Mein Lehrer in Geschichte , ist der Meinung,
dass 6 Punkte bedeutet , dass man sich nach jeder zweiten Frage melden würde. Das entspreche dann einer Leistung von 6 punkten.

Hat er recht?
Ja oder Nein?

Für mich ein ganz klares Nein!!!
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 20.11.11 - 20:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nein, er hat nicht Recht.
Von: der Fragende Akte einsehen 20.11.11 - 21:09 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Könntest du bitte deine Begründung mit einbeziehen. :)
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.11.11 - 00:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Kannst du mal "6 Punkte entsprechen 50%" genauer erläutern.
Von: Svartedauden Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.11.11 - 00:23 (21.11.11 - 00:33) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
6 Punkte = Schulnote 4+.
Um eine 4 zu bekommen, benötigt man 50% der Leistung.

0 P. = 6
1,2,3 P. = 5-,5,5+
4,5,6 P. = 4-,4,4+
usw.

92 - 100% korrekt = 1
82 - 91% korrekt = 2
68 - 81% korrekt =3
50 - 68% korrekt = 4
39 - 49% korrekt = 5
< 39% korrekt = 6
(Die Prozentwerte weichen eventuellen von Bundesland zu Bundesland, teilweise Schule zu Schule, um weniger Punkte ab.)

Demzufolge hat der Lehrer recht.
Er hält sich nur an die entsprechenden, vorgegebenen Werte.
(Auch wenn 50% eigentlich 4 Punkte wären.)

Und diese Werte werden genau so an den meisten deutschen, staatlichen Schulen angewendet.
Haben das Ganze auch so im Studium durchgekaut.
Innerhalb der Grenzen (+, -, etc) ist dem Lehrer ein kleiner Spielraum überlassen.

Ob mündlich oder schriftlich ist übrigens völlig irrelevant. Im mündlichen hat der Lehrer nur mehr Spielraum.
Scheinbar mag er Dich nicht. x3
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.11.11 - 16:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ der Fragende:

Soweit ich weiß, wird im Mündlichen nicht so viel erwartet hinsichtlich der Häufigkeit des Beteiligen.
Wenn man sich, wie du sagst, bei jeder zweiten Frage meldet, ist dies für mich extrem gut und es muss viel mehr als 6 Punkte ergeben !
Dazu muss man natürlich sagen Quantität und Qualität sind wichtig. Bei so einer hohen Quantität müsste die Qualität extrem miserabel sein um nur 6 Punkte zu bekommen.

Also stimmt da irgendetwas nicht. Du solltest nochmal mit dem Lehrer direkt darüber reden. Ich hoffe, ich konnte helfen.

@ Svartedauden:

Die Tabelle macht ja Sinn, aber dass sie auch für die mündliche Beteiligung gilt, kann ich mir nicht vorstellen. Auf jeden Fall nicht für die Quantität des Meldens. Denn aus meiner Erfahrung ist es so besonders viel, wenn man sich bei jeder zweiten Frage meldet, dass man 15 Punkte haben sollte.
Von: der Fragende Akte einsehen 21.11.11 - 21:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich bin der selben Ansicht wie Andii , dass man die Kriterien für das schriftliche nicht komplett auf das mündliche übertragen kann.

Was bei anderen Lehrern 8 Punkte sind , sind bei meinen super mega coolen Geschichtslehrer höchstens 4 Punkte.

Am Freitag werde ich mit ihm darüber reden, dass das so nicht sein kann, was er da erzählt.
Von: logik? Akte einsehen 27.03.12 - 03:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
das würde bedeuten, dass wenn man sich bei jeder frage meldet zwischen 7 und 15 punkte bekommt ... mh ^^ wenn du den lehrer noch hast sprech den mal darauf an.

wenn die qualität gestimmt hat langte damals bei mir 1 bis 2 mal melden pro stunde für 10 oder mehr punkte (je nach lehrer)
Von: .hohlkopf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.03.12 - 04:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich hab damals ohne mich zu melden in manchen Fächern einfach 10-12 erreicht, nur durch das "dran nehmen" ohne melden. (Nie Hausaufgaben gemacht oder gemeldet jedoch sogut wie jede Antwort 100%ig korrekt beantwortet.)

Heißt:
Mündliche Noten sind zu 100% abhängig vom Lehrer, da du Qualität und Quantität nicht miteinander vergleichen kannst, wenn du dich 10 mal meldest aber nur Aussagen wiederholst kannste auch ne 2 bekommen wenn der Lehrer nur auf die Masse und korrektheit wert legt, andere wollen lieber dass (wie bei mir) auf Fragen korrekt geantwortet wird und es das Thema voranbringt.
Von: Cheatergirl Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 25.04.12 - 18:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das ist Unsinn und jeder Lehrer der dich so bewertet wäre fies. 6 Punkte sind ne 4, wie du sicher weißt, und 50 % wären doch mindestens ne 3. Gibt auch eine Formel, wie man die gesammelten Punkte in nen genauen Notenschnitt umrechnen kann, irgendwas mit 17/5 oder so.^^ Sorry, Abi ist jetzt schon ein jahr her.
Grüße. :)
Von: MogliGirl Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.12 - 08:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich verstehe generell nicht warum ein Lehrer mündlich so wertet.Er kann doch schlecht sagen du bekommst eine 1 wenn du dich jedesmal meldest. Das heißt ja nicht zwangsläufig das du die richtige Antwort gegeben hättest.
Außerdem zählen ja immerhin auch Dinge wie Aufmerksamkeit, Ordnung usw.
Ich denke dein Lehrer macht es sich recht leicht.
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.05.12 - 13:40 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Er kann doch schlecht sagen du bekommst eine 1 wenn du dich jedesmal meldest. Das heißt ja nicht zwangsläufig das du die richtige Antwort gegeben hättest.

Das nennt man "Aktive Beteiligung und Interesse am Unterricht". Und dass sowas positiv gewertet wird, ist wohl mehr als nur selbstverständlich.
Von: Herumtreiber Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.07.12 - 18:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Interessante Milchmächenrechnung. Für jede zweite Meldung, das ist doch sehr rege und aktiv und wäre bei etlichen höher bewertet worden. Wenn man aber bedenkt, dass es 15 Punkte gibt, wäre eine 3- also 7 Punkte fairer. Ansonsten melde Dich ständig, wie wäre es damit. Wenn dem Lehrer ein Fingerzeig mehr Gewicht hat als Inhalte, die gesagt werden, dann mache den Dauermelder.
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.