Skyrim warum leichte rüstung? - Mogelpower-Forum



Skyrim warum leichte rüstung?

 (PC: Adventure und Rollenspiel)
Von: qeto Akte einsehen 14.02.12 - 14:51 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich frage mich gerade nur, ob es noch weitere vorteile hat mit einer leichten rüstung herumzulaufen, außer, dass man minimal schneller und leiser ist. Wenn man z.b als bogenschütze oder magier schnell weglaufen können muss, dann kann man sich doch sofort einfache klamotten anziehen, oder nicht :P. Und als Assassine ist man doch mit kleidung auch wendiger und bleibt länger unerkannt. Außerdem macht sie für schwertkämpfer auch schonmal überhaupt keinen sinn.
Was soll da der Vorteil zu schwerer Rüstung und anderen Arten sein ? Vllt. durch spezielle Skillung oder Perks ?
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.02.12 - 20:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Lies dir die Beschreibungen der Rüstungsarten noch einmal genauer durch.
Von: night wolf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.02.12 - 13:42 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Auch als Assassine kommt man hin und wieder in den Nahkampf. Da braucht man schon mehr Schutz als normale Klamotten. Insofern machen für mich leichte Rüssis schon Sinn. Meine Bogenschützin ist im Schleichen mittlerweile so gut, dass sie an jeden Gegner auf einem Meter heran kann, während ihre Begleiterin Lydia mit schwerer Rüstung total leicht für Gegner zu orten ist.
Für den Nahkampf hat meine Bogenschützin einen Einhänder und ein Schild.
Von: qeto Akte einsehen 17.02.12 - 20:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja, hast du wohl recht :D Wenn man Schleichen/ bzw. Athletik skillt und richtig gut wird, dann können die extra Rüssipunkte sicher nur helfen. Aber könnte man dann nicht gleich auch als Bogenschütze/Assassine/Dieb schwere Rüstung wählen ? Wenn deine Bogenschützin mit leichter schon bis einen Meter vor den Feind kommt, kannst du doch sicher auch schwerere benutzen/ hättest sie benutzen können, oder nicht ?
Von: DE Kampfratte Akte einsehen 19.02.12 - 18:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Du musst ja erstmal deinen Charakter soweit skillen, dass er so gut schleichen kann und mit einer schweren Rüstung kannst du das wohl vergessen. Du würdest am Anfang ja ständig erkannt werden.
Und der Gedanke, dass du einfach die Klamotten ausziehst um wegzurennen ist ja mal total bescheuert. Wenn das dein Spielstil ist meinetwegen, aber ist mal total unlogisch und schon fast genau so wie cheaten. Mal die Halskette oder ein Ring während des Kampfes zu wechseln ok, mache ich auch, aber nicht die ganze Rüstung....
Das ist bestimmt nicht im Sinne der Entwickler und auch nicht der normalen Rollenspieler.
Und außerdem ist schwere Rüstung auch nur unnötiger Belast den man mit sich rumschleppen muss. Da kann man nicht mehr das Inventar mit Sachen vollstopfen, die man verkaufen kann.
Von: night wolf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 20.02.12 - 12:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@qeto
Theoretisch kannst Du auch aus nem Träger schwerer Rüstungen einen Schleicher machen, wenn Du Schleichen hoch genug skillst und das entsprechende Talent aus dem Talentebaum hast. Dann verringert sich der Lärm, den Rüstungen machen. Scheint ja bei Dir so zu sein, dass Du an Deine Feinde nicht so nahe heranschleichen willst, dass Du sie beklauen oder meucheln willst, sondern nur, um sie ungesehen mit dem Bogen zu töten?
Lydia begleitet meinen Char jetzt schon seit über 8 Level und die trägt ne schwere Rüstung. Da sie immer mit mir mitschleichen muss, entdeckt sie mittlerweile auch keiner mehr. Anfangs war das anders. Da sind wir jedes Mal aufgeflogen, wenn sie hinter mir hergescheppert kam.
Logge dich ein um einen Beitrag zu schreiben.