Nutzungsbedingungen


GamingMedia.de

Urheberrecht

Alle verwendeten Informationen, Firmenzeichen, Texte, Programme, Grafiken und Bilder unterliegen dem Urheberrecht. Sie sind, soweit keine anderen Eigentumsvorbehalte greifen, Eigentum von Mogel-Power. Die Weiterverarbeitung und Nutzung in Medien ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung durch Mogel-Power gestattet. Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.

Eine Vervielfältigung der auf diesen Seiten angebotenen Dateien und Texte auf ein jegliches Medium, das Darstellen einer Seite aus diesem Dienst in dem Frame einer fremden Seite oder das Darstellen von Inhalten dieses Dienstes als eigene Information bedarf der schriftlichen Genehmigung.

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per E-Mail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Haftungsausschlus

Mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen entsprechen die Inhalte auf der Website, die den zutreffenden gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Sollten dem Nutzer der Website trotz größter Sorgfalt des Website-Inhabers nicht rechtmäßig erlaubte Inhalte auffallen, wird um einen Hinweis an info@mogelpower.de gebeten, um eine Prüfung und Richtigstellung zu veranlassen. Für fremde Inhalte wird keine Haftung übernommen. Das betrifft vornehmlich Inhalte von Fremdautoren und verlinkte Inhalte, Vermarktung, Werbenden.

Der Haftungsausschluss und die Datenschutzerklärung beziehen sich auf das Spiele-Portal von mogelpower.de, mogelpower.com, gamingmedia.de, eastereggs.de, blitzbasic.de, schreibfabrik.de, spielenutzen.de ...

Externe Links

Mogel-Power ist als Inhaltsanbieter nach § 5 Abs.1 Mediendienste-Staatsvertrag für die "eigenen Inhalte", die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgestellten Inhalte zu unterscheiden. Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Mogel-Power hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Soweit wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden und positive Kenntnis dadurch erlangen, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, und es uns insbesondere technisch, wirtschaftlich und redaktionell möglich und zumutbar ist, verhindern wir den Verweis zu dem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt und damit deren Nutzung (§ 5 Abs.2 Mediendienste-Staatsvetrag). Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit ist ausgeschlossen, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Mogel-Power-Website von anderen Servern aus auf das rechtswidrige beziehungsweise strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Links auf unsere Seiten

Adressen www.mogelpower.de und www.eastereggs.de sind ausdrücklich erlaubt. Dazu können gern unsere Banner verwendet werden.

Mogel-Power begrüßt und unterstützt das Prinzip des direkten Linkens auf einzelne Seiten (deep links). Ohne Rücksprache darf auf einzelne Seiten unseres Angebots gelinkt sowie unser Partner-Programm genutzt werden.

Für Cheat-Suchmaschinen haben wir spezielle Inhaltsverzeichnisse zum leichteren Scannen unserer Inhalte zusammengestellt.

Wir erlauben nicht das direkte Linken auf binäre Dateien mit der Endung ZIP, COM oder EXE innerhalb unserer Domains www.mogelpower.de und www.pc-cheats.de. Wir überprüfen regelmäßig, ob direkt auf binäre Dateien gelinkt wird und unterbinden dies durch Umbenennen unserer Download-Verzeichnisse, so dass Links ungültig werden.

Datenschutzerklärung

(Stand: 2021)

Bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden insbesondere die seit dem 25. 05. 2018 geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften der EU in der Umsetzung zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachtet, um diese Website anzubieten und nutzen zu können. Auf der Website und wie beschrieben unter Speicherung von Daten und Verwendung von Cookies werden Möglichkeiten für den Nutzer beschrieben, seine zweckbezogenen Daten einzusehen und zu löschen. Durch die Verwendung der Website des Websitebetreibers stimmt der Nutzer (User) der Erfassung, Nutzung und Übertragung seiner überlassenen Daten, insbesondere im Rahmen der Vermarktung, gesetzeskonform erstellt nach besten Wissen und Gewissen für das Websitenetz auf http://www.schreibfabrik.de/websites.php und für die Website von Die Schreibfabrik, dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten von Website-Besuchern (Nutzern) ist im Sinne der DSGVO

René Meyer

Die Schreibfabrik Publikationswerk
Parkstraße 42
04288 Leipzig

E-Mail: info@mogelpower.de

Telefon: 034297 7724-01

2. Allgemeine Nutzungsbedingungen beim Datenschutz

2.1 Rechtsgrundlagen und Speicherdauer
Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO ist Rechtsgrundlage für das berechtigte Interessen an der Datenverarbeitung insbesondere zur Sicherstellung und Finanzierung des Geschäftsbetriebs, der Sicherheit und der Nutzung der Webseite, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.

Insofern werden personenbezogene Daten gespeichert, als das der verfolgten Zwecke dies erfordert.

2.2 Zugriffsdaten
Bei jeder Anforderung einer Datei aus dem tragenden Website-Angebot von mogelpower.de (http://www.schreibfabrik.de/websites.php) werden für die Websites von Die Schreibfabrik Zugriffsdaten über Nutzungsverhalten und Interaktion bei der Nutzung gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Name und URL der abgerufenen Datei, dem Datum und Uhrzeit der Anforderung, die übertragene Datenmenge, die Meldung über den Zugriffsstatus beim http-Abruf (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) und einer Beschreibung des Typs und der Version des verwendeten Webbrowsers, Betriebssystem, Referrer URL als zuvor besuchte Webseite und IP-Adresse.

Es handelt sich um die Datendokumentation und Protokollierung ohne Zuordnung zur Person oder Profilerstellung, die jedoch als Statistik anonym den Traffic (Anzahl der Besucher auf unserer Webseite, Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste für geografisch bezogene Werbung, Abrechnungszwecke der Werbeeinblendungen (Messen von Page Impressions, Ad Impressions, Clicks u.ä. der Werbe-Kooperationspartner widergeben, auch Informationen über eine mögliche Fehlersuche und -behebung zu Verbesserung der Website und Dienste geben. Soweit konkrete Anhaltspunkte für den berechtigten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung oder Handlung gegen uns bestehen, behalten wir uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

2.2.1 E-Mail-Kontakt
Wir speichern Angaben, wenn E-Mail Anfragen mit personenbezogene Daten vom Nutzer für seine Information einwilligend an uns gerichtet und gegeben werden oder ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig sind.

2.2.2 Kommentare, Beiträgen
Außerdem werden im Rahmen der Registrierung im Forum sowie der Bestellung bei einem derzeit nicht eigens websitebetriebenen vorhandenen Newsletters die vom Benutzer eingegebenen Daten gespeichert. Diese Daten würden ausschließlich zu statistischen Zwecken beziehungsweise zur Verwaltung der Forums- und Newsletter-Dienste ausgewertet und verwendet werden, eine hier zutreffende Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Das Forum-Konto oder Beiträge lassen sich löschen. Bei Hilfe wenden Sie sich bitte an den Websitebetreiber. Hinterlassen Nutzer rechtswidrige Inhalte in Kommentaren und Beiträgen erfolgt zu unserer Sicherheit diese Speicherung ohne IP-Adresse.

2.3. Cookies, Links und Fonts
Cookies dienen der Nutzerfreundlichkeit von Webseiten wie Speicherung von Logindaten und der statistischen Datenerfassung zur Analyse der verbesserten Webseitennutzung. Viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen lassen sich über die US-amerikanische Seite aboutads.info oder die EU-Seite youronlinechoices.com verwalten. Für Hinweise an die Nutzer zur websitebezogenen Einflussnahme auf Cookies wird hier https://www.mogelpower.de/forum/hilfe.php und hier https://www.mogelpower.de/forum/user_register.php Bezug genommen. Darüber hinaus kann zumeist kann der Speicherumfang von Cookies beim Browser bestimmt, verhindert oder nachträglich gelöscht werden. Hinzuweisen ist, dass ohne Cookies die Nutzung der Website eingeschränkt sein kann.

2.3.1 Google Analytics
Mit unserer Nutzung des Webanalysedienst Google Analytics, Google Inc. (Google), werden Cookies als Textdateien auf dem Computer der Nutzer gespeichert und Informationen über die Website- Benutzung durch den Nutzer von Google an einen Server, vorrangig in die USA übertragen, dort gespeichert sowie ohne eine Verknüpfung der vom Browser übermittelten IP-Adresse analysiert und in Reports über Websiteaktivitäten zusammengestellt. Nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO besteht für die Verwendung von Google Analytics berechtigtes Interesse.

Bei einer Aktivierung der IP-Anonymisierung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Websitebezogene Daten des Nutzers, die das Cookie erzeugt wie die IP-Adresse werden nicht durch Google erfasst und verarbeitet, wenn ein verfügbarer Browser-Plugin bzw. Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics HIER KLICKEN oder ein Opt-Out-Cookie, auch innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, gesetzt werden kann, der eine künftige Datenerfassung für die Domain bestimmter Browser verhindert. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser müsste die Deaktivierung erneuert oder der Cookie-Verwendung nicht mit einem Klick auf die angezeigten anzuklickenden Buttons für die Zustimmung zugestimmt werden. Bei den meisten Browsern kann die Verwendung von Cookies eingeschränkt, verhindert oder nachträglich gelöscht werden. Hinzuweisen ist, dass dies die Nutzung und Funktion der Website begrenzen kann.

2.3.2 Google AdSense
Als ein Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (Google) verwendet Google AdSense sog. »Cookies«, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht.

Die Website speichert Cookies auf dem Rechner des Benutzers bei der Eingabe des Benutzernamens und des Passworts. Diese Informationen bleiben beim nächsten Schreiben eines Beitrags automatisch in den vorgesehenen Feldern erhalten, falls nicht die Funktion "Forums-Cookies löschen" angewählt und sie gemäß den Hinweisen unter 2.2. vorliegender Erklärung zum Datenschutz gelöscht werden. Google AdSense verwendet auch Web Beacons, unsichtbare Grafiken, die als Zählpixel eine Aufzeichnung und Analyse einer Logdatei für statistische Auswertungen ermöglichen. Durch das Angebot von Web Beacons können Informationen wie Anzahl der Besucher ausgewertet werden.

Cookies und Web Beacons erzeugen Informationen über die Benutzung der Website, die IP-Adresse der Nutzer und Auslieferung von Werbeformaten, die an einen Server von Google in den USA übertragen, dort gespeichert und an Vertragspartner von Google weitergegeben werden ohne die IP-Adresse mit anderen von gespeicherten Daten des Nutzers zusammenzuführen.

Nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO besteht für die Verwendung von Google AdSense berechtigtes Interesse, weil durch Werbevergütung das Abrufen kostenloser Inhalte (Content) zu finanzieren ist.

Die Nutzer verhindern die Installation der Cookies mit einer Einstellung in ihrem Browser, wodurch jedoch Funktionen dieses Angebotes eingeschränkt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn der Nutzer keine personalisierte Werbung durch Google sehen möchte, wäre dieser Link zu klicken hier oder der Cookie-Verwendung nicht mit einem Klick auf die angezeigten anzuklickenden Buttons für die Zustimmung zuzustimmen.

2.3.3 Google Fonts
Die Schriftarten »Google Fonts« des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, werden auf der Website eingebunden. Google erfährt die IP-Adresse des Nutzers und die besuchte Seite. Unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zur einheitliche Darstellung der Webseite auf allen Endgeräten macht die Verwendung von Google Fonts erforderlich

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/. Möglichkeiten zum Opt-Out gibt es hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

2.3.3 Amazon-Partnerprogramm
Mit der Teilnahme am Amazon Partnerprogramm werden auf unseren Seiten Werbeanzeigen und Links zur Webseite von Amazon.de eingebunden. Kauft ein Amazon-Kunde ein Produkt über den Link, wird für die Website eine Werbekostenerstattung als Einnahme generiert, eine prozentuale Affiliate-Vergütung, für die beim Käufer keine Mehrkosten entstehen. Durch Cookies kann Amazon nachvollziehen, dass die Bestellung über einen Klick auf dem Partnerlink von unserer Website stammt.

Der Websitebetreiber hat an die Speicherung von »Amazon-Cookies« ein berechtigtes Interesse auf der Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO, da mit Cookies die Höhe der Vergütung feststellbar ist, worüber sich unsere Webseite finanzieren muss.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon sind in der Datenschutzerklärung des Unternehmens enthalten.

2.3.4 Affilinet
Mit der Teilnahme am Partnerprogramms von affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland wird mit Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Affilinet Werbekostenerstattung verdient (sog. Affiliate-System). Es besteht berechtigtes Interessen zugunsten des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes bei unserem Onlineangebot zum Content im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)

Von Affilinet gesetzte Cookies dienen der Herkunft des Vertragsschlusses erkennen, wenn der Käufer auf dem Partnerlink dieser Website geklickt und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über Affilinet getätigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Affilinet und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz.

2.3.5 Vimeo
Mit der Nutzung des Plugins Videoportals Vimeo, Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, erfolgt eine ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Nutzer eine mit einem Vimeo-Plugin ausgestattete Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt und übermittelt, welche Seite besucht wurde. Vimeo erhält die IP-Adresse auch ohne Einloggen oder ohne Account bei Vimeo. Mit dem Einloggen in den Vimeo-Account ordnet der Anbieter das Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zu, so dass ein Ausloggen aus dem Vimeo-Account dies verhindert.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

2.3.6. Dailymotion
Mit der Nutzung des Plugins des Videoportals Dailymotion, Anbieter Dailymotion, 140 boulevard Malesherbes, 75017 Paris, Frankreich, erfolgt eine ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Nutzer eine mit einem Dailymotion-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Dailymotion hergestellt und übermittelt, welche unserer Seite besucht wurde. Dailymotion erhält die IP-Adresse auch ohne Einloggen oder ohne Account bei Vimeo. Mit dem Einloggen in den Dailymotion-Account ordnet der Anbieter das Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zu, so dass ein Ausloggen aus dem Dailymotion-Account ausloggen dies verhindert.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Dailymotion unter: https://www.dailymotion.com/legal/privacy.

2.3.7 Werbeflächen von MAIRDUMONT NETLETIX GmbH & Co. KG
Alle Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung und dem Thema Datenschutz finden Sie im Abschnitt »Vermarktung durch MAIRDUMONT NETLETIX« im Abschnitt „Vermarktung“ dieser Webseite.

2.4 plista
Die Website nutzt mit plista ein Tool zur Bereitstellung einer Empfehlungstechnologie der plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, Deutschland. plista vergleicht die Interessen von Besuchern der Webseiten untereinander und empfiehlt die Favoriten von jeweils ähnlichen Besuchern. plista a.) wertet die Interessen aus und b.) unterscheidet einzelne Webseitenbesucher voneinander, ohne deren Identität zu kennen.

plista vergleicht das Leseverhalten (u.a. Klicks, Webseitenaufrufe, Datum) verschiedener Besucher untereinander nur auf Seiten, auf denen plista aktiviert ist. Die Interessenbereiche von Nutzern werden aufgrund der anonym ohne jeglichen Personenbezug und durch plista zu einem Nutzungsprofil zusammengefasst und ausgewertet. Unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an der Verwendung von plista besteht darin, unsere Webseite durch Werbevergütung zu finanzieren.

Für die anonymen Empfehlungen werden Bewertungen und Klickdaten algorithmisch verwendet, weshalb Dritte die Datengrundlage weder sehen oder auslesen. Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer sind nicht möglich zu ziehen. Alle Daten werden durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von plista geschützt. Weitere Angaben zum Datenschutz von plista finden Sie hier: https://www.plista.com/about/privacy.

 

3. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Um Rechte personenbezogenen Daten geltend zu machen, ist die entsprechende Anfrage bitte vorzugsweise per E-Mail eindeutig identifizierbar in der Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

3.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

  1. die Verarbeitungszwecke;
  2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  4. falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

3.2 Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

3.3 Recht auf Löschung (»Recht auf Vergessenwerden«)
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

3.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
  3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigten, oder
  4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

3.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

3.6 Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

3.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

3.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

3.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

4. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union können verarbeitet werden. Risiken können sich für die Nutzer ergeben, z.B. bei der erschwerten Durchsetzung der Rechte der Nutzer. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Werden die Daten der Nutzer für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet, können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Deshalb werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer Daten zum Nutzungsverhalten und zu den Interessen der Nutzer gespeichert. Daten werden in den Nutzungsprofilen auch unabhängig von verwendeten Geräte der Nutzer gespeichert (insbesondere Nutzer als Mitglieder der jeweiligen Plattformen, bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter sowie auf den Abschnitt dieser Seite »Vermarktung durch MAIRDUMONT NETLETIX«.

Bei Auskünften und geltend zu machenden Nutzerrechten weisen wir direkt auf den Anbieter hin, um über den jeweiligen Zugriff auf die Daten der Nutzer entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben zu lassen.

– Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
Datenschutzerklärung: Hier klicken, Opt-Out: Hier klicken und hier klicken, Privacy Shield: Hier klicken.

– Google / YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
Datenschutzerklärung:  Hier klicken, Opt-Out: Hier klicken, Privacy Shield: Hier klicken.

– Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
Datenschutzerklärung: Hier klicken, Opt-Out: Hier klicken, Privacy Shield: Hier klicken.

5. Datensicherheit

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische- und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik und im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze anpassen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

6. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

7. Weitergabe von Daten an Dritte

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Bei der Leistungserfüllung von Verträgen würden im Falle hinzu zuschaltender Dritte als Dienstleister personenbezogene Daten nur in dem erforderlichen Umfang übermittelt bekommen.

Für den Fall, dass bestimmte Teile der Datenverarbeitung ausgelagert werden (Auftragsverarbeitung), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich über einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) personenbezogene Daten ausschließlich im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Verwendung von Cookies

Mogel-Power speichert auf dem Rechner des Benutzers den eingegebenen Benutzernamen und das Passwort in Cookies. Beim nächsten Schreiben eines Beitrags sind diese Informationen automatisch in den Feldern eingetragen. Die Cookies werden durch Anwählen der Funktion "Forums-Cookies löschen" gelöscht.

mogelpower.de nutzt Cookies sowie Google Analytics. Entsprechend technisch gibt es den eingeblendeten Hinweis für / gegen eine Einverständniserklärung für die User.

Vermarktung

Vermarktung durch die Nerdic GmbH

NERDIC GmbH GmbH, Wüstenkamp 3, 22609 Hamburg, Deutschland
Dieses Internet-Angebot bzw. diese Website wird ? ganz oder teilweise ? von der NERDIC GmbH GmbH vermarktet. NERDIC GmbH verarbeitet keine Daten, die einen direkten Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Verarbeitet werden Ihre persönlichen Nutzungsdaten, die beim Besuch der von uns vermarkteten Webseiten erhoben werden, entsprechend der geltenden Datenschutzgesetze. Hierzu werden auf den von der NERDIC GmbH vermarkteten Webseiten an mehreren Stellen sogenannte Cookies und Web Beacons (unsichtbare Grafiken) verwendet. Sie dienen unter anderem dazu, das Werbeangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies können dafür genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation zu den von der NERDIC GmbH vermarkteten Webseiten bestanden hat. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. NERDIC GmbH verarbeitet die Daten gem. Art. 6 Abs. 1(f) DSGVO zum Zweck der kontrollierten Auslieferung von Werbung, der Optimierung von Kampagnen und zu Abrechnungszwecken. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung der NERDIC GmbH GmbH: https://www.nerdic.org/datenschutz

Google DoubleClick for Publishers DFP Small Business

Die NERDIC GmbH nutzt als AdServer auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business, einen Dienst von Google zur Einbindung von Werbeanzeigen.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Google ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Google DFP Small Business verwenden sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwenden Google DFP Small Business auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) über die Benutzung dieser Webseite und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Google Ihre IP-Adresse z. B. für die Feststellung ungültiger Klickaktivitäten und Angriffe braucht, wird die IP-Adresse nach 9 Monaten von Google anonymisiert. Diese Informationen können zudem von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://www.google.com/settings/ads/anonymous?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

AdSense / AdExchange

Die NERDIC GmbH GmbH nutzt als programmatische Plattform zum Verkauf von Werbeinventar Google AdSense/AdExchange, einen Dienst von Google. Grundlage für die Nutzung ist das berechtigte Interesse zum wirtschaftlichen Betrieb und Optimierung unserer Webseiten gem. Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Google ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Google AdSense/AdExchange verwendet sogenannte „Cookies“, die eine Analyse der Benutzer der Webseite ermöglichen. Durch Google AdSense/AdExchange werden auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken) eingeblendet. Dadurch können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.Die so erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die so erfassten Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden.

Sie können das Setzen der Cookies durch eine entsprechende Einstellung oder aber auch durch ein entsprechendes Plugin in Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie an dieser Stelle jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Angebots vollumfänglich nutzen können. Ferner haben Sie die Möglichkeit, die interessensbezogene Anzeigen bei Google auf folgender Seite zu deaktivieren: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de. Außerdem besteht auf der Seite der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ (http://optout.aboutads.info/) die Möglichkeit, interessensbezogene Anzeigen von teilnehmenden Anbietern zu deaktivieren. Durch die Nutzung unseres Onlinangebots erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google AdSense/AdExchange finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

SSP- und DSP-Plattformen

Wir verwenden zum Zweck des Verkaufs von Werbeinventar die nachfolgenden Plattformen. Grundlage für die Verwendung ist das berechtigte Interesse zum wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseiten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

AdPone

AdPone S.L., Travesera de Gracia 62, 2-2, Barcelona, Barcelona 08006, Spanien.
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.adpone.com/ unter Datenschutzerklärung.

Netpoint-media

Die Werbung auf dieser Webseite wird zum Teil durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens auf prognostizierte Interessen hin für Sie optimiert. Hierzu werden Cookies auf dem Rechner des Users gespeichert. Diese ermöglichen die Wiedererkennung des Users, lassen jedoch eine persönliche Identifikation des Users nicht zu. Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgendem Unternehmen gestattet, die vorgenannten Nutzungsdaten zu erheben und zu nutzen:
Netpoint Media GmbH
Rheinallee 60
55283 Nierstein
Weitere Informationen hierzu – sowie die Möglichkeiten zur Deaktivierung nutzungsbasierter Online-Werbung – finden Sie in den Datenschutzhinweisen unseres Vermarkters: https://www.netpoint-media.de/technik/datenschutz

Quarter Media

Quarter Media GmbH, Hamburger Str. 152, 22083 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://quartermedia.de/datenschutzerklaerung/

TheMoneytizer

TheMoneytizer LLC., 21 Villa Marie Justine, 92100 Boulogne Billancourt, Frankreich
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://de.themoneytizer.com/home/CGU

AdDefend

Wir verwenden zur Anzeige von wiedergewonnener Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstraße 3, 22765 Hamburg.

Dieser Dienst nutzt Cookies mit einer zufallsgenerierten ID, um festzustellen, ob Sie unsere Webseiten schon einmal besucht haben. Zu diesem Zweck erstellt der Dienst ein pseudonymes Nutzungsprofil unter dieser ID. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die Opt-out-Möglichkeit unter https://www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen. Dieser Opt-out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

WelectPublish

Auf unseren Seiten sind Plugins des Diensten "Welect" eingebunden. Diese Plugins werden angeboten durch die Welect GmbH, Platz der Ideen 1, 40467 Düsseldorf (im Folgenden "Welect"). Wir nutzen den WelectPublish-Dienst zunächst zur Erkennung ob ein AdBlocker im Einsatz ist und zur Anzeige der AdBlock-Wall. Insoweit wird Welect in unsere Auftrat tätig (Auftragsverarbeitung). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Wahrung berechtigter Interessen). Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherstellung der Finanzierung unseres Webangebots durch Werbung.

Haben Sie einen AdBlocker im Einsatz, können Sie den gewünschten Artikel auch ohne Deaktivierung des AdBlockers lesen, wenn Sie im Gegenzug einen Werbespot ansehen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird WelectPublish eingesetzt, um einen von Ihnen ausgewählten Werbespot anzusehen. Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Ausspielung des Werbespots ist Welect selbst Verantwortlicher. Rechtsgrundlage für die Offenlegung von IP-Adresse und aufgerufener Website an Welect ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Anschließend werden Sie zum Artikel zurückgeleitet, den Sie nun lesen können.

Mit WelectPublish können wir auswerten, ob Sie den Welect-Dienst in Anspruch nehmen und welche Werbeinhalte Ihnen dafür angezeigt werden. Diese Informationen werden in einem Cookie auf Ihrem Computer gespeichert und bei einer erneuten Nutzung von WelectPublish ausgewertet, um zu vermeiden, dass Ihnen bereits genutzte Werbeangebote erneut angezeigt werden. Welect verwendet außerdem Ihre IP-Adresse (Bundesland-/Stadt-/PLZ-Ebene), um Ihnen Angebote von Sponsoren aus Ihrer Region anzuzeigen.

Im Rahmen der von Ihnen ausgewählten Werbeausspielungen kommt es dazu, dass von den werbetreibenden Unternehmen und/oder deren Agenturen beauftragte Technologie-Anbieter Informationen sammeln, die im Zusammenhang mit der Einblendung dieser Werbung (z. B. Auslieferungshäufigkeit, Messung der Sichtbarkeit, Klick auf die Werbung) stehen. Weitere Informationen zum Tracking und zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung von Welect: https://www.welect.de/datenschutz.

Das Cookie bleibt gespeichert, bis Sie es aus Ihrem Browser löschen, höchstens jedoch für zwei Wochen über die letzte Inanspruchnahme des Dienstes hinaus. Ihre IP-Adresse wird Welect zufolge nach der oben beschriebenen Verarbeitung nicht gespeichert. Es findet lediglich eine Erfassung in den Logfiles statt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Wahrung berechtigter Interessen). Das berechtigte Interesse von Welect liegt in der korrekten Abrechnung gegenüber Werbetreibenden."

Next Millennium

Zur Finanzierung unseres Web-Angebotes werden beim Aufrufen unserer Seite Werbeanzeigen eingeblendet, die über den Dienstleiser Next Millennium Media, Inc. („Next Millennium“) ausgespielt werden.

Next Millennium ist Teil des „IAB Frameworks“. Ob und in welchem Umfang eine Datenverarbeitung durch Next Millennium erfolgt und/oder Cookies gesetzt werden können Sie daher über den von uns eingesetzten Consent Screen (CMP) steuern. Hierbei handelt es sich um eine Eingabe-Maske, in der die Zustimmung zur Setzung von Cookies und zur Personalisierung von Werbung durch Drittanbieter abgefragt und gespeichert wird. Der Consent Screen (CMP) erscheint automatisch beim Aufrufen von Seiten, auf denen entsprechende Werbeanzeigen eingebunden sind. Eine Personalisierung von Werbeanzeigen erfolgt nur, nachdem Sie explizit zugestimmt haben. Um die von Ihnen gewählte Einstellung zu speichern werden Cookies und/oder Local Storage verwendet.

Die Datenschutzerklärung von Next Millennium lässt sich über diesen Link einsehen. Bei Fragen zur Datenschutzerklärung können Sie sich per E-Mail über

Privacy@nextmillennium.io

oder postalisch über die Anschrift

Next Millennium Media, Inc.
One World Trade Center, Suite 8506
New York, NY 10007

an Next Millennium wenden.

Die Datenübertragung in die USA erfolgt auf Basis von Standardvertragsklauseln (siehe https://nextmillennium.io/data-processing-addendum/ ).

Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite https://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite https://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Auskunft / Widerruf / Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Ferner haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Salvatorische Klausel

Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Bestimmung möglichst so ausgelegt werden, daß der beabsichtigte Zweck erreicht wird. Die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen wird davon nicht berührt.