Mogelpower-Forum Mogelpower was ist passiert


Beiträge aller Foren Gemerkte Themen


[Zurück] [Antworten] [Thema merken] [Moderatoren alarmieren] [Chat] [Umfrage]

Mogelpower was ist passiert

 (Stammleser-Treff)
Von: Rik Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.04.10 - 14:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hallo liebe Community.
Die meisten werden jetzt wahrscheinlich meckern das das ein Spam Thread usw wäre ;)

aber im eigentlichen woltle ich mal so die Meinung von allen hörn, was sie dazu meinen, wie lange hält Mogelpower noch?

Bin nun seit 2005 hier und hatte in der Zeit einne kleinen Nickchange.
Und in den 5 Jahren hat die Community ja rapide abgenommen, ich selber schaue auch nur noch selten hier rein.
(wenn ich mir überlege wie ich früher hier ewig rumsaß und sämtliche Threads beantwortet habe xD)

mfg Rik


Ps. ja, der Thread hat eig keinen wirklichen Sinn, dennoch kann man sich drüber unterhalten.
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.04.10 - 14:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Die Website an sich zieht sehr viele Besucher an.

Das Forum hat leider abgenommen. Einerseits ist die Konkurrenz stark gewachsen - als wir 1998 anfingen, gab es nicht viele Spieleforen; heute gibt es immens viele Websites und Plattformen wie SchülerVZ, Facebook etc. Andererseits haben wir vielleicht versäumt, das Forum an geänderte Bedürfnisse anzupassen.
Von: zth Akte einsehen 26.04.10 - 14:54 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
es gibt immer noch viele Leute hier
Von: phztdf Akte einsehen 26.04.10 - 14:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ob hier was zusammenbrechen wird, liegt an den Mods, irgendwann wird es ihnen zu viel/langweilig, dieses Forum ständig zu überwachen. Spätestens wenn es neue Mods gibt weiß man was los ist. Vielleicht sind die Mods dann Spamer oder böse.
Von: Rik Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.04.10 - 15:25 (26.04.10 - 15:26) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
klar, besucher sind bestimmt noch viele da.
Kann mic haber noch erinnern wie zb im 4 Gewinnt Thread alle 5 Minuten (an manchen Tagen sogar weniger)posts usw gab :D

evtl mal n Design wechsel? ;)

Ps: ja svz usw sind schon harte Konkurenzen, aber die haben wenigstens kein Buch herausgebracht, die Ehre gebürt Mogelpower!^^
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.04.10 - 15:37 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich muss ehrlich zugeben, dass das (veraltete) Design mich an die Seite fesselt. Moderne Foren sind überladen mit nutzlosen Informationen und Anzeigen. Hier ist es reduziert auf eine Zeile mit Nick/Akte/Profil und Zeit und dem Post. Das macht es leicht "mal eben" zu posten ohne sich mit BB Codes rumzuschlagen oder zig Seiten zu wechseln bis man beim aktuellen Beitrag ist. Einer Modernisierung der grafischen Darstellung sollte sich die Seite dennoch in Zukunft stellen. Z. B. scharfe Ecken dezent abrunden oder vielleicht sogar sehr dezente Dropshadows an die Buttons des Forums. Die Dropshadows des Menüs könnte man verkleinern und dafür etwas schärfer gestalten.
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.04.10 - 16:48 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also ich finds auch etwas schade dass jetzt weniger Leute hier sind, aber es ist noch ok denn so wenige sind es auch nicht. Ich war jetzt auch schon lange nicht mehr hier und schaue nur noch ziemlich selten rein aber jezt wieder etwas mehr. Die Seite an sich, besonders das Forum find ich immer noch voll gut. Also ich bleib dabei. =)

Ich hoffe dass auch ihr Mogelpower nicht im Stich lasst !
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.04.10 - 21:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hm das soll ja auch eine "Gamer Seite" sein. Also auch ein Gamerforum.

wenn ich zu anderen Themen etwas wissen möchte gehe ich auf "gutefrage.net oder yahoo clever (nichts für ungut).

Aber besser innerhalb von "Sekunden" <-- teilweiße eine richtige Antwort zu bekommen, als auf Werbepower 3 Wochen zu warten um einen Link zu Google oder gidf zu bekommen.

Und die meisten User wissen das das Stimmt.Wer ehrlich ist weiß das.

Und daher MUSS nun langsam mal etwas passieren. Vorallem mit dem Design, den auch das ist ein ausschlag gebender Punkt.

FG: Most

RechtschreibfehlerR sind Eigentum des Verfassers und dürfen nicht geändert oder kritisiert werden.
Von: Edea Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 10:38 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das was most sagt stimmt leider. Viel zu oft wird auf Fragen von Usern etwas à la "Du bist zu dumm zum googlen" geantwortet. Ist doch klar, dass dann die Leute nicht wieder kommen.

Das Design find ich eigentlich ganz nett, schön schlicht. Die Werbung stört etwas, bzw ist ein bisschen zu "aggressiv", weiß aber nicht inwiefern das beeinflussbar ist. Liegt bei mir auch daran, dass ich bewegte Werbung nicht abkann, dauernd hüpft und blinkt irgendwas auf meinem Bildschirm.
Von: wie Akte einsehen 27.04.10 - 11:35 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
wie wärs mal mit adblock? Ich weiß noch früher wie lange das umschalten dauert. Ein klick auf was auf dieser Seite und schon kommt die nächste(beim aktualisieren der Seite blinkt sie bloß kurz). Das was am meisten nervt, googlen die meisten nicht. Übrigens sieht mit Adblock die Seite leer aus. Also nichts farbiges mehr.
Von: i-ba Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 14:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das von most seh ich auch recht häufig^^
Für was hat man ein Forum?
"Hey, ich such dasundas und hab bei Google nichts gefunden oder falsch gesucht"
AW:"Ja, das hast du"
...
Schon leicht nervig ;) Und einfach einen Google-Link hinzuklatschen ist zwar ok, aber es geht auch besser. Man könnte z.B. einfach 2 oder 3 zu dem Thema passende Seiten vorschlagen.
Find ich!

Aber zurück zum Thema^^
Ich find das Design soweit ok... Es ist schön hell und das wichtigste: es ist nicht übertrieben.
Bei weitem nicht.
Aber kleine Details könnte man ändern. Eben so wie Bruce schon sagte.
Man könnte ja auch eine kleine Probe-Seite erstellen, wenn das geht und da ein bissl mit dem Design spielen. Dazu könnten dann Kommentare und Verbesserungswünsche geschrieben werden.
Vielleicht einmal drüber nachdenken.
Aber bei dem Design zu bleiben, würde mich nicht davon abhalten, jeden Tag mehrfach hier reinzuschaun ;)
Und mit der Zeit find ich auch in immer mehr Unterforen Interesse^^

Also ich find: Weiter so!

P.s: Qualität geht vor Quantität...
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 17:42 (27.04.10 - 17:43) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das stimmt auch das man oft auf gutefrage.net schnell gute Antworten bekommt und das das Forum hier abnimmt. Jedoch find ich es immer noch was ganz anderes und vor allem viel übersichtlicher (z.B. wegen dem Design).

Und nochmal zu den google Links:

Viel Leute finden bei google echt nix so gutes. Da sollte man nicht eine dumme Antwort geben sondern einfach ein paar hilfreiche Sätze aufschreiben !
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 18:47 (27.04.10 - 18:55) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ist schon ein gewaltiger Unterschied:

Vor 5 Jahren waren das noch durchschnittlich 500-600 Benutzer, die gleichzeitig online waren (Teilweise sogar bis zu 1000) und jetzt sind das gerade knappe 40.

Was ich mich aber frage: Kann man nicht einen Großteil der Werbung entfernen und ein hübscheres/moderneres Design entwerfen? Die Werbung wurde ja nötig, als die Benutzerzahlen so extrem waren, im Moment dürfte das ja nicht der Fall sein(?). ;) Und etwas weniger Werbung in Verbindung mit einer optischen Aufwertung zieht vielleicht wieder mehr Benutzer an.

Wie auch richtig erwähnt wurde, ist der Ton mancher User hier einfach unter aller Sau und mehr als "Benutz Google du Depp!" kommt da meistens nicht rüber.

Auch könnte man das Beitragsfenster hier mit ein paar Funktionen erweitern. (Per Knopfdruck markierten Text fett unterlegen und solche Faxen, die das Leben leichter machen. *g)

Ob Dinge wie Avatare, Signaturen, Postcounter etc. viele neue Besucher im Forum halten würde, ist ehrlich gesagt anzunehmen, aber das wollen wir hier doch nicht. ;) Das schlichte Design ist z.B. auch das, was mich seit Jahren täglich ins Forum zieht. Gewisse Funktionen fehlen aber auch mir, wie die Anzeige, wer als letztes im Thread gepostet hat. Sich die Uhrzeit zu merken ist auf dauer doof. ;)

Edit: Interessant wären jetzt auch gewisse Zahlen, wie monatliche Besucher der Webseite. Hat das auch so extrem nachgelassen oder geht es nur um das Forum?
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 19:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mal abgesehen vo0n diesem "Design" ja? Ist zwar ne schöne Cheatsuche die man auf MP hatt aber wie will man auf Mogelpower.de kommen wenn man mehr Werbung einblendet als macht?

So gesehen sehe ich es gar nicht ein das ich mir wegen einer Seite gleich ein Addon installiere. Vorallem ist es dann Scheiße wenn man andere Browser benutzt bei denen es keine Addons gibt.


Weiter im Text wie wird man den so frustriert? Keine Antworten bekommt man dann wenn man Themen hatt wie "nintendo 64" in die niemand reinschaut. Wieso nicht einfach mal alles zusammenpacken und Foren ausmisten dann sind hier zwar weniger Foren aber in den paar mehr los. Und wenn mehr los ist, kommen vielleicht auch wieder andere Leute.

Ich versteh das gar nicht.. Mogelpower hat sooo viel Potenzial und hier wird alles über den Haufen geworden.

Werbepower
Einhundertmillionen Jahre die selbe Umfrage...Was soll das???

Und wieso so wenig Angebot wie wärs mal mit Hardware test...oder Newsletter und und und? Ich will MP
Von: Kai [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 22:04 (27.04.10 - 22:07) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nun, ich persönlich finde das Forum einfach nicht mehr zeitgemäß.

Erstmal das starre Layout, keine Möglichkeit Bilder einzubinden, keine Avatare auf der Übersichtsseite, kein Mitgliedsstatus (dynamisch anpassbar anhand der Anzahl der Postings), kein Schnelleintrag per AJAX, etc.
Eben viele Features die in anderen Foren gang und gäbe sind. Es muss ja nicht alles übernommen werden (Signaturen z.B. wären imho Schwachsinn), aber einiges fehlt einfach.

Zudem fehlt die Integration mit sozialen Netzwerken - die könnte imho viel Potenzial haben.

EDIT:

Am meisten nervt mich ein langer Thread, bei anderen Foren erkenne ich z.B. Beiträge eines bestimmten Users anhand des Avatars oder des größer dargestellten Nicknames, hier sehe ich beim schnellen Scrollen nur viel Text, was abschreckt.
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.04.10 - 23:18 (27.04.10 - 23:21) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Connect with Facebook"

Das würde bestimmt einen Aufschwung bringen. ;P (Wenn der Rest auch geändert werden würde. Es stimmt leider...Wir sind nicht mehr zeitgemäß.)

Man darf aber eine sehr wichtige Frage nicht außer Acht lassen:

WER macht das alles? Ist ja nicht so, dass es keine Arbeit wäre, alles zu ändern.
Von: rtz Akte einsehen 27.04.10 - 23:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Noch mal zur Werbung, warscheinlich lent Mogelpower davon, auch wenn hier behauptet wird, die Mods können das nicht steuern. 'Ich sage da nur, der Betreiber der Seite ist für alles verantwortlich. Wer Adblock hat, schimpft nicht.
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 09:22 (28.04.10 - 09:24) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Von "Davon leben" kann bestimmt keine Rede sein, aber man sollte die Zahlen kennen (Monatliche Kosten für die Webseite und Co., Monatliche Einnahmen durch Werbung, Renés Einkommen ;)) um da als Außenstehender was genaueres sagen zu können.

Die Frage, ob so viel Werbung im Moment nötig ist, bleibt aber im Raum stehen. Aber einen Banner für Werbung ausrichten ist Panne. :P

Soll doch N24 die Webseite sponsern, René ist da eh schon Stammgast. ;)
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 12:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Alles, bloß nicht die Facebookseuche an Bord holen! In ein paar Monaten werden die das ganze Netz infiziert haben.

Optisch stört mich am Layout nichts. Ich bin Purist und es von MP auch die ganzen Jahre nicht anders gewohnt. René scheint seine Meinung bezüglich der Puristen allerdings geändert zu haben. Das Board könnte bedienungsfreundlicher und die Buttons sinnvoller angeordnet sein, aber wichtige Funktionen und Anzeigen vermisse ich hier nicht. Im Vordergrund steht in Foren immer der Beitrag selbst, nicht der Verfasser. Wer das anders sieht, ist mit Social Communities gut beraten.

Die Werbung können die Mods tatsächlich nicht steuern. Den Inhalt der Werbung selbst kann nicht einmal René beeinflussen; er ist bloß der einzige, der sie vollständig entfernen könnte.

Dass das Forum nie modernisiert worden ist, hat drei Gründe: Zum ersten wurde es immer versäumt bzw. weiter hinausgeschoben; zum zweiten gibt es keinen wirklichen Designer, der an der Seite arbeitet und da fallen die Entscheidungen sehr schwer; zum dritten ist das Forum selbstprogrammiert, sodass nur jano den Ein- und Überblick in allem hat, der aber auch viele andere Aufträge bearbeiten muss und daher selten Zeit hat. Kurz: Die Infrastruktur schwächelt auf jeder Ebene. Allerdings hat mir René versichert, sich ab etwa Mai auf den Hosenboden zu setzen und was für MP zu tun. Ob sich deswegen am Forum etwas ändern wird, liegt aber nach wie vor in den Sternen.

Ich persönlich finde ja, dass das Forum mehr mit der Webseite als solche interagieren müsste. Dass man zum Beispiel Spieleberichte schreiben kann, die mit dem Profil und dem jeweiligen Cheateintrag verknüpft werden und die jeder einsehen kann. Oder dass man wenigstens die entsprechenden Spiele in seinem Profil verlinken kann, um den anderen zu zeigen, was man gerade spielt oder welche Spiele man besitzt. Dass Nutzer selbst Umfragen zu einzelnen Spielen starten können. Dass man News und Cheats kommentieren kann. Insgesamt eine größere Interaktion ermöglichen. Wir brauchen ein paar erwachsene Stammuser, die tolle Beiträge schreiben, Spieleclans organisieren und solche Sachen, damit neue User sich hier binden und mal wieder eine richtige Community entsteht. Im Moment fehlen uns solche treibenden Kräfte. Wir Mods können oder wollen das nicht übernehmen. Wir kümmern uns darum, dass die Beiträge hier noch eine wenigstens überhaupt zumutbare Mindestqualität haben, aber darüber hinaus ist dem Einzelnen die Spieleindustrie oder das Miteinander im Forum vielleicht völlig egal. Die Verantwortung und Verpflichtung haben wir auch gar nicht, da dürfen ruhig andere aktiv werden. :)

Meine Prognose ist die, dass man in Sachen Design um ein umfassendes Update nicht herumkommt. Mit herkömmlichen Miniupdates ist es nicht getan, viel mehr müssen die Grundfesten erneuert werden. Aus rein personeller Sicht ist es durchaus auch eine Überlegung wert, ob man nicht dem Trend der Fertigforen folgen und diese in Layout und Funktionen so weit herunterschrauben möchte, dass wir zwar ein sehr ähnliches, aber modernes Forum besitzen, an dem sich alles viel flexibler ändern lässt. Diese Entscheidung würde wahrscheinlich schweren Herzens fallen, aber die Statistik spricht leider gegen das Forum in der aktuellen Form. Die genauen persönlichen und technischen Details zwischen René und jano sind mir allerdings nicht bekannt und vielleicht haben sie ja völlig andere Vorstellungen.
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 19:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Endlich mal ein Beitrag der mich Anspricht und auch sicher die Meinung einiger User vertritt.

Das ist wenichstens mal ein Anfang,das man einsieht das nicht alles rund läuft.


Wenn ich ehrlich bin, bin ich nur noch auf Mogelpower weil ich die Seite so schon immer mochte und den einzelnen verbliebenen so weit wie möglich helfen möchte. Nur leider habe ich zur Zeit viel zu tun...das wird sich aber auch bald ändern.

Bis dahin; man kann nur hoffen das es besser wird.Eher eine "Community" fände ich auch sinnvoller. All in 1 ist das Motto.

Ich würde einfach mal den Chat erneuern dann was kai gesagt hatt zu Herzen nehmen:

Am meisten nervt mich ein langer Thread, bei anderen Foren erkenne ich z.B. Beiträge eines bestimmten Users anhand des Avatars oder des größer dargestellten Nicknames, hier sehe ich beim schnellen Scrollen nur viel Text, was abschreckt.

Was ich auch finde am besten Links neben dem Text noch einen kleinen Avatar (in bestimmter größe und nicht animiert damit es auch nicht stört, und den Nicknamen.

Auch das Profil was mir ehrlich gesagt langweillig scheind ein wenig verbessern. Wenn ich sehe was in anderen Foren so möglich ist.
Signaturen auf keinen Fall!!!

Aber zum Desigs, ich finde es auch sehr schlicht und eigentlich auch hübsch. Auch Google hatt mit diesem schlichtem Prinzip viel erfolg. Nur sehe ich das bei Mogelpower so, das Mp zurzei eher aussieht wie eine Kontakt seite von "Schreibfabrik" als eine "Game" Seite. Vielleicht sollte man wenichstens ein paar Bilder hinter den Buttons verstecken oder irgendwas hauptsache es sieht mehr Themenhaft aus.

MFG:Most
Von: SE Michi Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 20:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also ich finde diese ganze sache ohne avatar und dem ganzen scheiß macht mogelpower forum einfach eis. diese bilder sind nervig und einfach blöd. Und ich glaub das ist das was sich Rene (oder wer auch immer) dabei gedacht hat. Es wurde ja schon oft angesprochen, aber immer abgelehnt, was auch gut so ist. diese forum beschränkt sich aufs nötigste. Keine ränge und bla, sowas ist einfach nur schnickschnak.
Und weis ja nicht ob mich hier viele kennen, ich bin ja jetzt auch schon n paar järchen hier und bin nie davon weggekommen. es war mein wohl erstes "forum", mittlerweile bin ich noch ein einem 2. sehr großem unterwegs, aber das ist sehr unübersichtlich bzgl. avatare und seiten. Und da gibt es halt komische mods. Aber dieses forum hier reicht halt nicht aus. Es ist hier eben ein wenig gemeinschaftlicher.
Wenn dieses forum mehr standartisiert werden würde dann wäre ich glaub ich nicht länger hier. Davon gibt es eben genug und besser besuchte.
Von: .hohlkopf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 21:47 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich kann Michi nur zustimmen, ich bin hier bei MP weil es eben so einfach gestaltet und dadurch weitaus übersichtlicher ist als diese blinkenden bunten drecksforen wo man einen Rang und Avatar und am besten noch ne Signatur hat.

Ich denke man sollte hier maximal nen Abstand zwischen den Posts ein wenig vergrößern bzw individuell einstellbar machen, da man manchmal (selten) einfach einen Namen überliest und dann auf einmal schon im nächsten Post ist. Und evtl Seiten anlegen für bessere Übersicht, aber das ist eigentlich nicht nötig.
Von: chr!s Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 22:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
stimmt, ein spieledesign wäre wirklich vielleicht etwas womit man ein bisschen mehr augenmerk auf die seite richten könnte. alte foren schließen ist meiner meinung nach auch sehr dringend angesagt, lieber weniger foren, dafür mit mehr beiträgen. es gibt wirklich unterforen in denen in diesem jahr bisher 5 beiträge geschrieben wurden. sowas sollte man wirklich ausmisten, da da niemand reinschaut, mir gehts ja selber so. wenn nun aber ein gößeres forum für diese randthemen existiert schaut man viel eher mal rein, da immer was interessantes dabei sein könnte.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 22:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mitlerweile finde ich das Forum etwas überladen mit den vielen unterschiedlichen Spielethemen, was aber hauptsächlich daran liegt, das die Gemeinschaft zerbrochen und verloren gegangen ist, und kaum noch jemand übrig ist oder neu hinzukommt der auch bleiben will...

Vergrault habt ihr euch die Leute aber selber, indem ihr immer strengere Regeln eingeführt habt, und auch indem ihr diese überaus unpersönlichen "Robots" eingeführt habt.

Also Robots, die quasi willkürlich "böse" Wörter ausfiltern war bestimmt der erste,und auch der größte Fehler den man diesem Forum antun konnte!
Unpersönlicher als mit einem Robot geht es nun mal nicht!

Wie die Mods teilweise mit den Usern umgegangen sind steht nochmal auf einem extra Blatt, also anfangs ging das doch auch, das man gemeinsam wieder zur Vernunft kommt und ein Thema ausdiskutiert...
Wenn aber sofort jemand abgehmahnt oder gar gesperrt wird, der eine Meinung hat die gegensätzlich eines Mods ist, dann kommte man ja kaum noch zu Wort bevor es gelöscht oder geschlossen wurde...

Ein lebendiges Forum kann es nur geben wenn man auch verschiedenste Meinungen (und auch Schreibweisen) zulässt!
Also verschrottet endlich eure Robots, und investiert bitte stattdessen in weltoffene und verständnissvolle Mods!!!
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 23:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich habe es im anderen Thread schön erwähnt, aber das Verbot von 'aba', 'Chuck Norris', 'Crack' und Co. schränkt in keinster Weise den Ausdruck der eigenen Meinung ein.
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.04.10 - 23:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
a ba wenn Chu k nor-is Crak nimmt?

Im großen und ganzen nicht ;) nervig ist es trotzdem manchmal.

Was ich übrigens auch noch zu bemängeln habe, es gibt eigentlich keinen wirklichen registrierungsgrund auf MP.Wieso anmelden wenn ich das Foru auch so zuspamen kann? Ja als registrierter user hatt man ein Profil und PNs das wärs aber auch schon im großen und ganzen. Ich finde man sollte hier wenichstens noch irgendwas machen.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 01:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Banana~im~Pyjama: Deine Meinung zu den Badwords kann ich nicht nachvollziehen. Aktuell haben wir etwa 200 Einträge auf der Liste. Davon sind über ein Drittel gesperrte Namen und Threadtitel. Unter den etwa 140 gesperrten Begriffen in Beiträgen sind rund 125 Links zu illegalen, sittenwidrigen, nicht jugendfreien oder schadhaften Webseiten. Das übrige Dutzend Wörter bezieht sich auf Keys/Cracks u.ä. Daneben sind nur fünf Wörter wirklich gesperrt - darin sind oda, aba und Chuck Norris bereits enthalten. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ausgerechnet das das Ende von MogelPower bedeuten soll. Wer Probleme mit diesen Robots hat, ist selber schuld.

Wir mahnen niemanden ab, der eine andere Meinung vertritt, solange es bloß das ist. Bei Beleidigungen u.ä. greifen wir eher mal durch. Ich glaube, dass es sich bei deiner Meinung um eine haltlose und unverhältnismäßige Aussage handelt. Falls du wirklich das Gefühl hast, dass ein Moderator seine Macht missbraucht, dann teile das René mit. Unsere Tätigkeiten werden nicht aktiv kontrolliert und es ist immer mal möglich, dass jemand zu streng oder vorschnell handelt. Aber wir sind alle schon viele Jahre in Foren unterwegs und können die Lage oft besser einschätzen als der Durchschnittsuser.
Von: Tiwu Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 10:33 (29.04.10 - 10:46) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wieso anmelden wenn ich das Foru auch so zuspamen kann? [...] Ich finde man sollte hier wenichstens noch irgendwas machen.

Mein Vorschlag dazu wäre, dass man als unregistrierter User nur fünf Beiträge schreiben darf - wer mehr schreiben will, muss sich registrieren. Auf der einen Seite bleibt das Forum dadurch auch für diejenigen attraktiv, die nur mal schnell eine Frage zu einem Spiel loswerden wollen, ohne sich erst registrieren zu müssen; auf der anderen Seite wird so auch Spam durch Gäste eingeschränkt.
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 12:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Sich über die Bad Words aufregen ist unbegründete Prinzipienreiterei.
Von: ja Akte einsehen 29.04.10 - 14:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja echt, voll übertrieben, Banana Pijama-Dings. oO xP
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 17:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
An sich stört mich die Werbung gar nicht wirklich! Sie sollte nur ein wenig sinnvoller platziert werden. Das Logo für nen Werbebanner fliegen lassen? Ich finde MP ohne Werbung sogar stink langweillig. Zum Thema "Robots" ich finde das ganze schon in Ordnung, nur währe es eben besser wenn man die Einstellungen für Jedes Board individuell übernehmen könnte. Das z.B bei "zum lachen" die Wörter "Ch uk nor ris" und "Crac k" erlaubt sind. Immerhin kann es dort sehr thematisiert zum ausdruck gebracht werden.

Im großen und ganzen, währe es z.B auch cool wen man seine eigenen Themen leichter finden kann. Also nicht soetwas wie "gemerkte Themen" sondern bei dieser riesigen Threadübersicht rechts neben seine eigenen Themen ein kleines Icon zu platzieren. Das man wenichstens so die übersicht behält. Oder Gadgets wie z.B das man einstellen kann das man automatisch eine PN bekommt wenn jemand auf deinen Thread antwortet.
Sowas fände ich nicht schlecht.

Zum Thema Moderatorenarbeit. Da ich nicht irgendie "schleimen" möchte oder etwas ähnliches belasse ich es einfach bei ein zwei sätzen:

"Mit der Arbeit der Moderatoren bin ich selber zufrieden, es ist nur zu verständlich das sie seltener on sind wenn hier shcließlich nichts los ist. Oder die Mods in diese kleinen unwichtigen Boards unterteilt werden.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 18:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich verstehe gar nicht, was ihr gegen das Design habt. Es ist schlicht und auf die nötigsten Funktionen reduziert... Eben ein Forum, in das man geht um Hilfe zu bekommen bzw. anderen zu helfen und nicht um hier rumzuspammen um in irgendeinem Mitgliedsrang aufzusteigen o.ä.

Dass das Forum nunmal nicht mehr so belebt ist, kann man doch durchaus nachvollziehen... Normalerweise kommt man halt auf MP um sich Cheats zu holen und das war's... ich wäre hier fast auch nie gelandet, wenn ich mich nicht durch Zufall einmal verklickt habe, statt Cheats auf Forum. Natürlich kann man hier diverse Extras etc. einbauen, aber mehr User werden deswegen bestimmt nicht kommen. Vll. sollte man die Cheat-Seite mit dem Forum verbinden, so in der Art, dass wenn man für CoD6 oder so Cheats sucht unten ein Link ist, der auf das Action und 3D-Shooter Forum verweist mit dem Text "Für Fragen und weitere Hilfe einfach im Forum nachfragen" oder so...

Wie dem auch sei, ich mag MP auch gerade wegen dem Design, keine nervig animierten Avatare die herumflimmern und einem beim lesen stören oder so. Ein einziger deftiger Kritikpunkt ist die Umfrage, ich meine SO schwer kann es nicht sein, die Umfrage einmal im Monat zu erneuern, es gibt nämlich IMMER aktuelle interessante Themen in der Welt ;)
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 21:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee
es gab in der Vergangenheit schon Mods hier (ich will jetzt keine Namen nennen), die schon ein bisschen zuviel "Gott" gespielt haben in der Vergangenheit, aktuell sehe ich dieses Problem aber ausdrücklich nicht!

Das man keine links zu illegalen Seiten posten kann sehe ich ein, dafür sollte der Robot weiter benutzt werden.
Bei Wörtern wie Ke*y,Cr*ack,usw.. bin ich aber schon dagegen das sowas gesperrt wird, weil dies ja nunmal kein reines Spieleforum ist sondern auch soziale Themen bedient wo man mitunter derartige Wörter in einem ganz anderen und legalen Zusammenhang verwenden möchte..!

"od*a" "a*ba" und ähnliches, ist einfach Dialekt!
Ich finde über sowas sollte man hinwegsehen können solange der gesamte Text noch verstanden wird, wenn es niemand mehr kapiert, dann kriegt der Poster doch eh eine entsprechende Antwort von den anderen Usern...

Das "Ch*uck Norr*is" gesperrt ist halte ich einfach nur für extrem prollig! Daß alleine erweckt schon den falschen Eindruck, das ihr hier eine bestimmte Gesellschaft wärt die ein gewisses Niveau erwarten würde um neue User in das Forum zu lassen...
Also derartige Wortsperrungen sind einfach nicht mehr lustig, das erweckt eher den Eindruck das ihr generell nur gleichgesinnte haben wolltet....
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.04.10 - 22:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Trotz Robot warst du in der Lage alle gesperrten Wörter einzusetzen und dich zu formulieren.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.05.10 - 01:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ Bruce Wayne
..mit viel Mühe und editieren!
Als Neuer User hätte ich mich nicht soweit bemüht, ich hätte das Forum sofort als zu proletisch und zu voreingenommen abgestempelt sobald mich der Robot das erste mal ausgebremst hat!
...
Von: .hohlkopf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.05.10 - 02:27 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Trotz Robot warst du in der Lage alle gesperrten Wörter einzusetzen und dich zu formulieren.

fail is fail !?

Es stehen überall Sterne drin, und wenn man einen Text schreibt ist es nicht normal in total sinnfrei verbotene Worte einen Stern zu setzen.

Wie Banana schon gesagt hat haben diese Worte nicht nur eine Bedeutung, und da mir der Robo verbietet hier diese bösen Wörter zu verlinken Kopier ichs einfach von Wikipedia.
Cr4ck:
Das Wort Cr4ck bezeichnet

* eine Droge, siehe Cr4ck (Droge)
* eine Software, um den Kopierschutz eines Spiels oder einer anderen Software zu umgehen, siehe Cr4ck (Software)
* einen Computer hacken (eigentlich cr4cken), um dem Besitzer oder einem Benutzer zu schaden und/oder sich selbst einen Vorteil zu verschaffen. Die ausführende Person nennt man Cr4cker (Computersicherheit)
* ein Programm, mit dem Passwörter aus passwd-Dateien extrahiert werden können, Cr4ck (Programm)
* ein chemisches Verfahren, das benutzt wird, um im Erdöl enthaltene Paraffine zu spalten, siehe Cr4cken
* umgangssprachlich einen Experten auf einem bestimmten Gebiet
* Abkürzung für Children Requiring a Caring Community





0da (ist de facto immernoch ein Name):
0da ist

* ein weiblicher Vorname, siehe 0da (Vorname)
* im mittelhochdeutschen Nibelungenlied der germanische Name von Ute, der Mutter Kriemhilds, siehe Ute (Nibelungen)
* ein Asteroid des Hauptgürtels, siehe (1144) 0da
* ein Berg im Sudan, siehe 0da (Berg)
* eine japanische Stadt in der Präfektur Shimane, siehe 0da

Die Abkürzung 0DA bezeichnet:

* Ob&#269;anská demokratická aliance, ehemalige tschechische Partei
* Official Development Assistance, Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit
* Organisation der Arbeitswelt (0dA) im Berufsbildungssystem der Schweiz
* Operational Detachment Alpha, kleinste taktische Einheit der US-amerikanischen Special Forces
* Open Document Architecture, Norm für den elektronischen Austausch von Dokumenten
* Open Data Access, Framework zum standardisierten Zugriff auf verschiedenste Datenquellen
* Overseas Development Administration, siehe Department for International Development (DFID)
* Outdoor Air, genormte Kategorien zur Luftqualität, siehe EN 13779
* Organization Designation Authorization, luftrechtliches Delegationsprinzip der FAA


Key (wow das Wort darf ich schreiben.)



Ab4:

Ab4 bezeichnet in der Geographie:

* Ab4 (Nigeria), ein Handelszentrum bei Port Harcourt in Nigeria
* Ab4 (Demokratische Republik Kongo), eine Stadt in der Demokratischen Republik Kongo
* den Autonomen Bezirk Ngawa der Tibeter und Qiang (chin. Ab4) in der chinesischen Provinz Sichuan; den Kreis Ab4 (&#38463;&#22365;&#21439;)in Ngawa (Ab4); dessen Hauptort, die Großgemeinde Ab4 (&#38463;&#22365;&#38215;)
* eine Insel im Weißen Nil in Sudan; siehe Ab4-Insel
* Ab4, ein Kleinfluss in Sibirien, linker Zufluss von Tom, Länge von 71 km.

Ab4 bezeichnet außerdem:

* Ab4 (Totengott), einen altägyptischen Totengott
* Ab4 (Umhang), ein Kleidungsstück
* Ab4 (Herrschergeschlecht), ein ungarisches Herrschergeschlecht
* Ab4 (Verband), eine Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung
* Ab4 (Nymphe), eine Nymphe der griechischen Mythologie

Ab4 ist der Name folgender Personen:

* Ab4 (Olba), um 40 v. Chr. Regentin der kilikischen Stadt Olba
* Sámuel Ab4 (um 9901044), ein ungarischer König
* Ab4 von Kaschkar (6./7. Jahrhundert) Politiker und christlicher Autor


Die Abkürzung AB4 steht für:

* AB Aerotransport, ein Lufttransportunternehmen
* AB-Atemschutz, ein Abrollbehälter der Feuerwehr
* Abscisinsäure, ein Pflanzenhormon
* Agrupció de Bancs Andorrans, den Bankenverband von Andorra
* Allgemeine Basisausbildung, die Grundausbildung beim Österreichischen Bundesheer
* American Basketball Association, eine frühere US-amerikanische Basketball-Profiliga
* Applied Behavior Analysis, eine Therapie zur Behandlung von Autismus
* Asociación de Bancos de la Argentina, der argentinische Bankenverband
* American Bankers Association, der US-amerikanische Bankenverband
* American Bar Association, eine Anwaltsvereinigung in den Vereinigten Staaten
* Australian Bankers Association, der australische Bankenverband
* Austrian Business Agency, die österreichische Wirtschaftsförderungsorganisation
* Autobahnabschnitt DDR-Bezeichnung für Autobahn-Behelfsflugplatz, in der Bundesrepublik Deutschland war offizielle Bezeichnung Notlandeplatz (NLP)
* Autoklub Bohemia Assistance, ein Automobilclub in der Tschechischen Republik
* Az&#601;rbaycan Banklar Assosiasiyas&#305;, der Bankenverband von Aserbaidschan
* Adriatic Basketball Association, Adriatische Basketballliga
* Active Brake Assist, ein von Mercedes Benz im Actros-Lkw eingesetzter Notbremsassistent
* Flughafen Abakan in Russland als IATA-Code




So ist zwar ne Menge kopiert aber das macht doch deutlich wie Sinnlos diese failverbote sind oder nicht?! Und weil es mal ne Welle von Chuck Norrris Witzen gab ist es trotzdem lächerlich. Dann sollte man auch jegliche Form von "Deine(r) Mutter" verbieten.
Von: Globikus Akte einsehen 01.05.10 - 15:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hohlkopf - bring die sachdoch aufn punkt - ma sollte foren verbietn :D aber recht haste. verbote zieht doch nua die neugier anderer an
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.05.10 - 16:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es ist schwierig, Wörter herauszufiltern, um den Spam zu verringern, ohne dabei ab und zu auch mal Wörter zu blocken, die in einem anderen Zusammenhang vielleicht gar nicht unerwünscht sind. Natürlich wollen wir das nicht, aber da es aktuell noch keine kontextsensitive Texterkennungssoftware gibt, sind die seltenen Ausnahmen das notwendige Übel. Wir werden auch weiter an der Filterliste festhalten, die ja fast ausschließlich böse Links beinhaltet, da die meisten gesperrten Begriffe sehr unzweideutig sind. Jedes Wort kann in irgendeiner Sprache noch etwas anderes heißen, aber ich bezweifle ganz stark, dass hier jemals über einen speziellen Autobahnabschnitt oder den autonomen tibetanischen Bezirk Ngawa geredet wird, ohne deren Namen auszuschreiben. Das mit den Cracks sehe ich ein und habe sie entfernt, allerdings nur aus den Texten; im Betreff sind sie weiterhin verboten. Wir vertrauen auf eure aktive Mithilfe, dass ihr bei illegalen Anfragen die Alarmfunktion benutzt.
Ich werde intern den Vorschlag vorlegen, den Wortfilter casesensitiv einstellbar machen zu können, sodass zumindest Abkürzungen nutzbar sind, auch wenn der Nutzen nicht wirklich gegeben ist und es Leuten wie Banana eigentlich bloß ums Prinzip geht.
Von: Cyco Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.05.10 - 23:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Andererseits haben wir vielleicht versäumt, das Forum an geänderte Bedürfnisse anzupassen."
Treffende Feststellung. Wird denn eine Änderung dieses Status Quo überhaupt in Betracht gezogen, oder gedenkt ihr, mit unzfriedenem Gesicht das Forum beim Sterben zu beobachten?
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 01:39 (05.05.10 - 01:44) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee

Mir geht es keineswegs lediglich ums "Prinzip"!
Ich bin nur beim eigenen Posten schon öfters an solche sinnlose Hindernisse gestoßen und hab auch schon oft genug von anderen hier gelesen das viele Nutzer des Forums mit diesen Stolperfallen nicht warm werden können oder wollen..!
Viele beschweren sich über solche vermeintliche "Kleinigkeiten" erst garnicht, sondern lassen es dann lieber gleich und suchen sich ein anderes Forum wo man noch normal schreiben darf...

z.B. auch diese Regel das man hier keine Superlative schreiben darf (weis nicht ob das aktuell noch verboten ist).
Oberlehrerforum Mogelpower verbietet das schreiben von Superlativen, also wo bin ich dann hier oder was soll ich da noch wenn nur studierte erwünscht sind welche die deutsche Sprache perfekt und dialektfrei beherrschen..?
Superlativ ist nämlich nicht nur im bayrischen Dialekt eine durchaus übliche Ausdrucksweise, die vieleicht sogar ein paar Ausrufezeichen einsparen kann...
Solche Einschränkungen kann in einem reinen Hausaufgabenforum, oder Studentenforum und ähnlichem bringen, aber doch nicht in einem Spieleforum!!!

Ihr solltet als Forum die Menschen zusammenbringen die sich für die gleichen Themen interessieren, dafür wurden Foren erfunden!!!

Mit übertriebener bis gar völlig sinnloser Zensur vertreibt ihr die Leute doch nur...!
Derartige Zensur erweckt zwangsläufig den Eindruck das ihr nur bestimmte Leute hier haben wolltet die einem gewissen Niveau entsprechen, was aber mit legal oder illegal nichts mehr zu tun hat.

Also ich möchte mich gerne mit jedem unterhalten können der aktuell die gleichen Interessen hat (z.B. das gleiche Spiel zockt), egal ob der ein 10 Jähriger Legastheniker, ein 100 Jähriger Akademiker, oder vieleicht auch nur ein Ausländer ist der komisch spricht..

Mit diesen schreibzensuren vertreibt ihr doch nur die Leute vom Forum ohne das ihr das überhaupt richtig mitbekommt!
Ich hatte auch des öfteren schon keinen bock mehr mein Post zu editieren, nur weil wieder irgendein böses Wort enthalten war, wo dann nichtmal angezeigt wird was dann nun schon wieder böse gewesen sein soll und hab es dann einfach ganz gelassen...
Das war aber immer bei Themen wo ich eigentlich helfen wollte oder zumindest meine Meinung sachlich zum besten geben wollte...

Ich meins echt nur gut mit dem Forum, ich kenne noch Zeiten wo man hier fast Chat-mäsig Antworten bekam wenn man was gepostet hatte, so viel war hier los!
...und seit die (zugegeben teilweise damals wirklich überforderten) Mods dann die robots erfunden haben, ging es bergab mit dem Forum, weil alles viel zu unpersönlich wurde...
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 04:51 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Alles außer die illegalen Links entfernen und gut ist. Wenn man so überlegt, ist es doch komplett egal, ob wir nun die Möglichkeit haben, Chuck Norris und CO. zu schreiben oder nicht. Leute wie Banana sind dann zufriedener und die anderen stört es nicht, denn deswegen werden die Foren ja nicht mit den Ex-Badwords geflutet.

An den gefilterten Wörtern festzuhalten scheint mir im Moment sogar sinnfreier als dagegen zu protestieren.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 12:20 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Banana~im~Pyjama:
Ok, wenn es dir allerdings nicht bloß ums Prinzip geht, dann kann ich dich trösten: Es finden sich inzwischen kaum noch Wörter auf der Liste. Gerade einmal vier lausige Wörter. Ich finde, das ist weit davon entfernt, "übertriebene bis gar völlig sinnlose" Zensur zu sein. Wer das Forum verlässt, weil er "oder" und "aber" nicht richtig schreiben kann, dem trauern wir auch nicht nach. Das klingt vielleicht überheblicher als es gemeint ist, aber ein Forum ist nun mal kein privater Chat und es ist auch nicht zu viel verlangt, dass sich jeder an die allereinfachsten Grundkonventionen der Grammatik hält. Selbst Legastheniker dürften mit diesem marginalen Filter keine Probleme bekommen können.

Wir werden die verbleibenden Wörter nicht löschen (weil ich den Filter sinnvoll finde und deine Kritik sich wohl nicht gegen "aba" richtet und auch nicht dem aktuellen Stand entspricht). Im Gegenteil, vielleicht setzen wir sogar wieder neue Wörter drauf. Was die Auswahl der Wörter selbst angeht, können wir aber noch mehr darauf achten, was und warum wir etwas sperren. Falls es Komplikationen mit irgendwelchen Badwords geben sollte, dann teilt mir das mit und dann werde werde schauen, ob sich das optimieren lässt.
Sofern René nichts dagegen hat, können wir auch die Badwordliste veröffentlichen, sodass jeder vorher sieht, woran er ist.

Nach wie vor gilt, dass Threadtitel strenger reguliert sind. "Frage"/"Problem"/"Lieblings-"/etc. sind dort nicht gestattet, aus - wie ich hoffe - nachvollziehbaren Gründen.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 16:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das Problem ist meines Erachtens eher hausgemacht als grafischer Natur. Das Design ist Geschmackssache, aber bei Weitem nicht so entscheidend, wie hier von den meisten dargestellt.

In jedem erfolgreichen Forum gibt es ältere und erfahrenere User auf der einen und Laufkundschaft auf der anderen Seite, die mit Fragen und Problemen den Weg zu MP gefunden hat. Das alles funktioniert als Community im Wechselspiel der Interessen und Informationen sogar weitgehend selbstreinigend, aber nur solange das Verhältnis zwischen Fragestellern und Anwendern mit genügend Erfahrung auch stimmt. Wenn der Besuch des Forums hilfreich war, dann bleiben viele User, die nur mal eben vorbei gesurft waren am Schluss als fester Bestandteil auch haften. Diese wiederum werden im Laufe der Zeit dann selbst zur Hilfe für neue Gäste. Ein Kreislauf, der allen dient.

Problematisch ist, auch das muss man offen ansprechen, Renés generelles Aussitzen von Problemen und seine nonchalante Bequemlichkeit in allen Lebenslagen. Anstatt Leuten nicht nur Arbeit, sondern auch Verantwortung zu übertragen, wird gern Leistung als Selbstverständlichkeit absorbiert. Ohne jeglichen Ansporn oder Motivation als Gegenwert. So was wird zwangsläufig immer zur Fluktuation von "Leistungsträgern" führen und sich im Gegenzug dann in einer geringen Qualität der Antworten wiederspiegeln. Ein Dilemma, das kaum dazu führen dürfte, neue User für sich zu gewinnen.

Hier geht es auch nicht um Geld für die Aktivisten, Forenarbeit ist immer freiwillig. Aber es war auch erschreckend, mit ansehen zu müssen, wie Moderatoren Persönliches über die grundlegenden Interessen des Forums gestellt und damit nachhaltig geschadet haben. Viele gute Leute sind gegangen worden - egal ob systematisches Bashing oder verbale Nickligkeiten, bis hin zu Threadschließungen aus niederen persönlichen Affinitäten. René muss man vorwerfen, bei so etwas nie eine klare Position und Linie vertreten zu haben. Moderieren heißt Ausgleich, nicht Schrecken und Stress durch zum Teil unreife Moderatoren verbreiten zu lassen. Das, was hier verbal auch im IRC abgelaufen ist, war oft unterste verbale Schublade. Da kann man nur konstatieren: selbst schuld.

Ich poste gern ab und zu noch mal was, obwohl ich nach meinem zweiten Profilwechsel eigentlich fast schon die Lust verloren hatte. Meine Aktivitäten konnte ich letztendlich woanders besser entfalten. Es ist schade, dass es diese Möglichkeiten hier nicht gab. Womit wir wieder bei der angesprochenen Lethargie und Bequemlichkeit wären. Natürlich gibts in so einem Forum nur einen König. Aber mit nur wenigen Rittergutsinspektoren und einer dafür gesichts- und rechtlosen Bauernherde wird es nun mal nichts. Da sind schon andere dran gescheitert. Wäre übrigens echt schade.
Von: Ice Nine Kills Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 18:31 (05.05.10 - 18:36) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Die Ursachen des Problems, das ganz offensichtlich existiert, sind meiner Auffassung nach ganz schnell im Verhaltungen oder allgemeiner der Kompetenz des Moderatorenteams gefunden.
Erstmal zum Wortfilter, dessen Anwesenheit mich persönlich überhaupt nicht interessiert, da meine Ausdrucksweise wohl zu rein ist, als dass sie von ihm erkannt werden könnte. Grundsätzlich lässt sich über sowas sicherlich diskutieren, und (ich habe nicht den gesamten Thread gelesen) die Meinung der User über Sinn und Unsinn dürfte soweit doch relativ eindeutig sein. Aber solang von Moderatoren Aussagen kommen im Stile von "Wir werden die verbleibenden Wörter nicht löschen (weil ich den Filter sinnvoll finde...", die ein-eindeutig implizieren, dass die persönliche Meinung über die der User gestellt wird, braucht man keine 'Besserung' der Lage zu erwarten. Wen interessierts, was du, Lee, sinnvoll findest, solange es eine Mehrheit gibt (die dir als Moderator eigentlich am wichtigsten sein sollte), die anderer Meinung ist? Sogut wie jeden stört der Filter, warum wird er also nicht wegrationalisiert? Achso, DU findest ihn ja sinnvoll; ok, dann muss er natürlich bleiben.
Darüber hinaus halte ich es für wenig sinnvoll, Kids ohne Erfahrung und damit verbundene Reife einen Moderatorenposten anzubieten und dann auch zu geben. Dass sowas nicht von Erfolg gekrönt sein wird, ist jedem mit ein wenig Grips von vorneherein klar gewesen, und nun sehen wir ja, dass es ähnlich jener Vorhersage auch eingetreten ist.
Also was ich ausdrücken will, ist, dass sich mal ein wenig an der Mentalität des Moderatorenteams ändern sollte, nicht nur in Bezug auf das eben Angesprochene, sondern auch dahingehend, dass Beitrage, deren Inhalt vermeintlich off Topic zu sein scheint, nicht sofort gelöscht werden. Aber das scheint eine Tradition von Mogelpower zu sein, die man nicht so ohne weiteres loswerden kann.
Von: Kazanato Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 19:12 (05.05.10 - 19:13) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Kennt jemand zum Vergleich ein Gamerforum, das genauso alt aber (seiner Meinung nach) dennoch gut erhalten ist? Ich zumindest nicht. Vll. darf jmd eins hier posten, wenn nicht dann pls Pn an mich, es würde mich nämlich wirklich interessieren.

Ich kann MP jedenfalls nur Respekt zollen, schon seit über 10 Jahren diese Seite am laufen zu halten. Ich bin froh dass ich bald 5 davon miterleben durfte. :)

Das die Seite dennoch an Qualität abgenommen hat will auch ich nicht bestreiten, aber auch ein neuer PC wird irgendwann einmal alt. ;)
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 19:27 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Seid doch lieber froh, dass es hier zur Zeit keinen BOFH gibt. Ich würde mich volle Möhre an Leuten wie Banana austoben. :)
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 20:02 (05.05.10 - 20:03) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hätte mich hier seinerzeit nicht irgendein nachttopfschwenkender Verbalhassardeur mit seinen infantilen Wortunfällen ob seiner Schlichtheit maßlos angekotzt und dazu kein narzistischer Mod fachlich missliebige Threads geschlossen, ich würde wohl heute noch hier rumkrebsen. So gesehen muss ich eigentlich sogar dankbar sein - sonst wäre ich jetzt immer noch der Hauspsychologe von TheLastSmurf. Provinzklapse statt internationaler Redaktion. Danke, es hat mir echt weiter geholfen :)

@Bruce:
Manchmal vermisse ich die guten alten Zeiten. Es hatte irgendwie schon was...
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.05.10 - 20:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ice Nine Kills: Hättest du wohl lieber mal den gesamten Thread gelesen, denn dann hättest du auch festgestellt, dass sowas wie eine Sperrliste eigentlich gar nicht mehr existiert; wenigstens lässt sich aber darüber streiten, ob man bei vier Einträgen denn überhaupt von einer Liste reden kann. Wo die von dir genannte Mehrheit zu finden sein soll, ist mir schleierhaft. Banana~im~Pyjama beklagte die Sperrung von Wörtern wie "einzigste", die mit der aktuellen "Liste" gar nichts zu tun hat. Außerdem habe nicht ich die Badwords hinzugefügt, ich stimme diesen lediglich zu. Statt dich grundlos über mich persönlich auszulassen, hättest du doch mal erklären können, warum du Wörter wie "aba" so erhaltenswert findest. Und sofern du wirklich erst einen Monat lang in diesem Forum zugegen bist, finde ich nicht, dass du dir ein Urteil über meine Einstellung als Mod erlauben kannst, die weitaus länger zurückliegt. Aber lass mich raten - das interessiert dich sowieso auch nicht.
Von: Ice Nine Kills Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 13:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Wo die von dir genannte Mehrheit zu finden sein soll, ist mir schleierhaft."

Ok, füge ich vielleicht noch hinzu, dass die Einschätzung von mir weisgott nicht nur auf diesem Thread basiert, sondern darauf, was ich allgemein beobachtet habe. Ach und noch eine Info: Wenn von drei Leuten zwei dagegen sind, ist das auch schon eine Mehrheit; da muss ich dir jetzt keine 200 Namen nennen können.

"Statt dich grundlos über mich persönlich auszulassen, hättest du doch mal erklären können, warum du Wörter wie "xxx"[ich darfs nicht schreiben, was für eine Ironie!] so erhaltenswert findest."

Grundlos? Wohl sicher nicht.
Wenn du dich mehr auf den Informationsgewinn aus meinem Beitrag als aufs Abwehren aller Vorwürfe konzentriert hättest, hättest du auch bemerkt, dass mich diese 'Liste', oder wie man es auch immer nennen mag, an sich überhaupt nicht interessiert.
Das Phänomen, dass die Sprachkultur unserer Kids immer mehr verkümmert, ist ohne jeden Zweifel ein Problem. Nur wird dagegen kein Lee und auch kein Wortfilter was machen. Wenn es dich so sehr stört, wie sich manche ausdrücken, dann geh doch in ein Forum mit einem höheren Durchschnittsalter? Da kommt dir so eine Flegelei sicherlich seltener unter. Ferner ist der Beweis geführt worden, dass es noch zig andere Bedeutungen der verbotenen Wörter gibt. UND ich hab noch kaum einen der User beobachtet, der sich für diese Funktion ausspricht. Das werfen wir nun in einen Topf und du, Lee, sagst mir, was dann am Ende heraus kommt.

"Und sofern du wirklich erst einen Monat lang in diesem Forum zugegen bist,..."

Ach komm, Lee, du kannst mir doch nicht weismachen wollen, dass dir dein Mogelpower-Zauberumhang keinen Blick hinter die Fassade meines Nicknames erlauben würde.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 13:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
odaabaimmawieda

Bei uns im Forum gibts auch ab und zu solche lustigen Sprach-Spastiker, die diese lästige Art der Maulfäule, aus welchem Grund auch immer, geradezu obercool finden. Das Geilste - so etwas reguliert sich anschließend völlig von selbst, also auch ohne Wort-Bot, weil die Mehrzahl der Leser diese infantilen Komiker in den Folgeposts dann so richtig schön rund macht. Ein zweites Mal wird der betreffende Pickelträger also seine selbst auferlegte Krankheit bestimmt nicht mehr öffentlich ausleben. Man kann diese Unart auch untereinander verbal abstrafen, vorausgesetzt ein Teil der verbleibenden User ist nicht genauso verhaltensgestört wie der Stotterer.

Feste Reglementierungen hingegen, wie z.B. ein Wort-Bot, haben immer einen Hauch von Diktatur, eben weil sie nicht nur Schuldige treffen - schön finde ich so was auch nicht.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 13:49 (06.05.10 - 13:50) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
UND ich hab noch kaum einen der User beobachtet, der sich für diese Funktion ausspricht.

HIER!! Ich bin dann wohl die Nr. 1.

Ich gehe sogar noch weiter und würde es sogar für Sinnvoll halten, einen Bot einzufügen, der die Grammatik bzw. die Verständlichkeit von Posts überprüft. Zwar ist hier in diesem Thread kein von mir gelesener Post so zermürbt, dass man ihn nicht versteht, doch gibt es immer wieder kleine.... naja Personen, die wohl so aufgeregt vor dem Posten sind, dass sie sich ihren Post nochmal durchlesen sollten, bevor sie auf "Veröffentlichen" drücken... das würde dann im Nachhinein viele Posts bzw. eine lange Diskussion über die Rechtschreibung etc. vermeiden.

PS: Warum heult ihr hier rum, weil ihr diese paar Wörter nicht schreiben könnt? Ich hab mich von anfang an daran gewöhnt die Wörter normal auszuschreiben und Tippe mitlerweile so schnell, dass mir dieser eine Buchstabe keine Zeit erspart... und die Verständniss der Posts steigt dazu auch noch, genauso wie das Niveau des Forums. Und den Wort-Bot mit einer Diktatur/Zensur zu vergleichen geht zu weit. Es ist lediglich eine Hilfe (zumindest aus meiner Sicht), die Sprache einem gewissen Standard/Niveau, dass in diesem Forum herrscht(bzw. herrschen sollte) anzupassen.


EDIT: Ich bin schon seit 2007 in diesem Forum und hatte bis jetzt noch nie ein Problem mit diesem Ominösen Bot...
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 13:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ice Nine Kills:
Ich kann es nur wiederholen: Ich bin für den Wortfilter überhaupt nicht verantwortlich, ich diskutiere hier lediglich mit.
Ferner habe ich den "Crack"-Eintrag aufgrund von .hohlkopfs Beitrag ohne zu zögern entfernt und angemerkt, dass die anderen Bedeutungen der Wörter wohl niemals Anwendung finden würden und - falls doch - man mir das mitteilen möge. Wenn dir ein konstruktives Thema einfällt, in dem du "aba" sinnvoll verwenden kannst, dann fühl dich herzlich dazu eingeladen, eines zu eröffnen.
Aber da dich der Filter sowieso nicht interessiert, bekommst du hiermit auch noch eine Stellungnahme:
Wäre es mir nicht wichtig, was die User kritisieren, dann würde ich hier nicht schreiben. Du wirst in jedem Thread mit Verbesserungsvorschlägen und Kritik viele weitere meiner Beiträge finden können, die das bekräftigen. Ich weiß sehr wohl, was die Benutzer wollen, aber ich muss auch abschätzen, was davon gerechtfertigt und was "nur mal so" geschrieben worden ist. Ich kann nicht jeden Vorschlag beim ersten Mal durchwinken. Sieh es doch mal so: Wie wiele Leute haben sich gegen "aba" beklagt? Ich konnte niemanden entdecken. Dass Leute in der Vergangenheit auf die Sperrliste wütend gewesen sind, verstehe ich. Allerdings galt die Wut eigentlich nur dem Sperrlisteneintrag, nicht der Liste selbst. So wie ein Kind auf seine Tastatur haut, weil der Bildschirm einen Fehler anzeigt, so ähnlich ist es auch beim Filterbashing.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 14:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich weiß nicht die genaue Zahl, wie oft in den letzten 5 Jahren der Drecksbot bei mir zugeschlagen hat - aber es ist entwürdigend und nervend, einen längeren Text dann scheibchenweise einzusetzen und zu editieren, nur weil zwischendurch irgendein Oberschlauer die Badwords weiter kultiviert hatte. In einer Technik-Diskussion hatte ich mal das hier drin. Bis ich gemerkt habe, was eigentlich der Stein des Anstoßes war, habe ich es dann lieber komplett gelassen. Sorry, aber Wortfilter sind kein Spielzeug für Weltverbesserer.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 14:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das ist wenigstens mal ein Argument. Ich überlege mir etwas.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 15:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Groß- und Kleinschreibung?
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 15:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das ist jedenfalls das Naheliegendste.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 16:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Da die meisten "odaabaimma"-Fetischten eh alles klein und ohne Punkt und Komma schreiben, dürfte die Trefferquote locker bei 90% und höher liegen ;)

Immerhin, der Unterschied zwischen Komma setzen und komma rüba ist ja ein großer ;)
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 19:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee
"wir trauerm keinem nach der "oder" und "aber" nicht richtig schreiben kann"

Das ist genau so ein Beispiel für diese überhebliche Einstellung der Mods, die eben bei den meisten Usern garnicht gut ankommt!

Wenn ihr ein großes flächendeckendes Forum haben wollt, dann könnt ihr eben NICHT auf solche Leute verzichten die das eine oder andere Wort nicht richtig schreiben können oder vieleicht sogar möglicherweise aus persönlichen Profilierungsgründen garnicht anders schreiben wollen...
User die zumeist sinvolle und hilfreiche Antworten und Threads schrieben, wurden teils schon vergrault weil hier unnötig ihre individuelle Sprachweise kritisiert wurde, obwohl sie ein hohes potenzial an Forummsbereicherung mitbrachten...

Stattdessen solltet ihr vieleicht lieber auf User verzichten die hier eh nichts besseres zu tun haben als ständig nur andere Leute aufgrund ihrer unkonventionellen Ausdrucksweise zu kritisieren...!

Im übrigen stimme ich den Ausführungen von Mr.Wong und Ice Nine Kills zu!
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 19:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich war lange Zeit auf MP sehr aktiv und müsste mehrere tausende Beiträge in mittlerweile 4 Jahren gesammelt haben. Ich weiß noch, das ich teilweise Tagelang mit LeChuck, Sluggard, Trainacc, Carlsen, BruceWayne, serotonin, Lee, Obake, selbst mit TLS im Gesellschaftsforum über das ein oder andere diskutiert habe, ausgiebig und ausführlich. Natürlich, die Stammuser sind immer noch die gleichen wie vor einem Jahr und man kann sie eigentlich an Händen und Füßen abzählen.

Die von Mr.Wong angesprochene Fluktuation von Leistungsträgern finde ich auch bedenklich, ebenso die unklare Haltung der Forenleitung in mancher Hinsicht. Über Lee selbst als Mod kann ich dagegen eher positives als negatives erzählen.

Zu der "Badlist": Ich selber bin Moderator in einem Schriftstellerforum, dort legen wir noch mehr Wert darauf, das korrekt geschrieben wird, was man von Schriftstellern allerdings auch erwarten kann. Wer ernsthaft fordert, manche Worte aus der "Chat Sprache" schreiben zu dürfen, der hat sie doch wohl nicht mehr alle richtig, oder? In einem Forum kommt die eigene Persönlichkeit immer durch das geschriebene Wort herüber.
Wenn ich als Stammuser einen Beitrag lese, der im Endeffekt nur aus Abkürzungen und Chatsprache besteht, dazu dann noch Umgangssprache und eklatante Mangel in der Grammatik, dann denke ich mir: Was ein Idiot! Wenn der Beitrag allerdings gut geschrieben wird, vielleicht sogar einigermaßen rhetorisch ansprechend, dann diskutiere und helfe ich gerne.

Die Mehrheit der Stammuser ist gegen eine Abschaffung des Wortfilters, glaube ich im Namen der meisten Stammuser zu sprechen, weil er verhindert, das bildungslose Schulabbrecher uns mit ihrem Ghetto- Chat- Slang zumüllen.


Das andere Problem des Forums ist: Es geht nicht wirklich mit der Zeit. Deshalb meine Vorschläge mal kompakt zusammengefasst:

- kleine Avatare (6x6Pixel sind ja völlig ausreichend) Sie würden helfen, die User beim Überfliegen besser zu identifizieren. So würde der User ein Gesicht bekommen und das Forum bliebe dennoch schlicht.

- Einbinden von kleineren Bildern (Einfach über das Erlauben des BBCodes [ img ])

- Einen Bereich: Spiele Rezensionen, den man mit der Hauptseite verknüpft. Darein sollten dann ordentliche Rezensionen zu Spielen, kleine Scheißdinger sollten direkt wieder gelöscht werden. Dies wäre ein Aufhänger für Werbung.

- Klare Stellungnahmen von den Entscheidungsträgern MPs zu Themen des Forenlebens. Von Lee kenne ich klare Stellungnahmen, von Ronny auch. Beim Rest sind die eher seltener.


LG Buschpunk

P.S: Wie mir der Bot gerade mitgeteilt hat, ist der img Code sogar aktiv, aber nur für Moderatoren nutzbar.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 21:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Buschpunk
"Badlist"
Also in einem Schriftstellerforum wundert mich so eine Liste von verbotenen Wörten sogar noch mehr als hier.. Wo bleibt dann da die Kreativität..?

Das die Mehrheit der Stammuser gegen eine Abschaffung der Wortfilter ist wage ich jetzt auch mal sehr stark zu bezweifeln, woher nimmst Du deine Mehrheit?

Also ich glaube eher das die Mehrheit der Stammuser vorangig Wert darauf legt, das hier möglichst viel los ist und das Forum wieder so lebendig und vielfältig wird wie es schon einmal war...
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 22:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Banana: Wir haben keine Badlist bei uns, wir achten nur auf Rechtschreibung. Wenn du komponieren willst, musst du dich der Konvention unterwerfen, es in Noten aufzuschreiben. Wenn du schreiben willst, solltest du zumindest in der Prosa und normalen Lyrik die Rechtschreibung beherrschen. bei experimenteller Lyrik ist es etwas anderes. Aber man muss nicht jede Konvention missachten, nur um kreativ zu sein.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.05.10 - 23:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Gut gesprochen.

Banana~im~Pyjama:
Vielleicht ist Quantität aber nicht alles. Wir sind keine Grammarnazis und auch keine Korinthenkacker (oder wenigstens nicht mehr), doch wir wollen wenigstens das Gossendeutsch fernhalten. Sind wir deswegen zensur- oder machtgeil? Ich finde nicht.
Man darf auch ruhig mal erwähnen, dass die Userschaft immer jünger wird und auch unabhängig davon gar nicht jeder Mensch wirklich für ein Forum gemacht ist. Das ist nicht böse gemeint, aber manchen Leuten liegt es nun mal nicht, sich verständlich zu formulieren. Da müssen wir dann in Extremfällen schon mal einen Riegel vorschieben. Ein bisschen Qualitätskontrolle muss schon sein, sonst beschweren sich nämlich die älteren Stammleser. Und die sind einfach wichtiger für das Forum (damit will ich keine Zweiklassengesellschaft errichten, aber über die Lebensdauer einer Community entscheiden immer ihre Zugpferde). Würden wir dagegen einfach jeden tun lassen, was er möchte, dann bräuchten wir auch gleich gar nicht mehr zu moderieren. Vielleicht geht das sogar ein paar Monate gut, aber irgendwann bricht es ein.
Gut, meinetwegen bin ich auch überheblich, aber meine Erfahrung sagt mir, dass die meisten User nicht nicht schreiben können, sondern einfach nur faul oder unerfahren sind. Und wer nicht völlig bescheuert ist, der kapiert beim ersten Mal, dass ein Wort verboten ist. Wenn derjenige uns dann trotzdem den Rücken kehren will, weil ihn dieses eine Popup mehr aufregt als alles, was MP an Positivem zu bieten hat, dann möchte ich ihn auch nicht aufhalten. Ich für meinen Teil moderiere hier nicht, um Leute zu missionieren und MP zu vergrößern.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 11:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich persönlich finde, Qualität sollte stets Vorrang vor Quantität haben. Debile Posts, die nur aus einen lol oder Smiley bestehen, kann man ja meinetwegen auch gern rausfiltern. So was ist überflüssiger Schund, der die Scrollbalken nur unnötig belastet.

Die odaabaimmawieda-Schlümpfe sind kein brauchbares Stammpublikum, von denen ein Forum dauerhaft existieren kann. Hier kann der Rest der noch normal denkenden Benutzer durchaus auch verbal eingreifen. Also Selbstreinigung statt Wortbot. Zumal das Aussondern dieser kleinkriminellen Sprachschänder forenhygienisch durchaus wertvoll erscheint. Wer sich nicht normal artikulieren will, der sollte sich eine andere Ecke suchen, wo er sich derart verbal kastriert auskotzen kann. Das muss ihm nur oft genug in sein Klein(kind)hirn eingehämmert werden, damit er es begreift. Wortbot weg, Registrierungspflicht bei den gefährdetsten Unterforen und ein paar aufmerksame User. Reicht dicke.


Betreffs Avatare:
Wir haben bei uns auf THG die Diskussionen über die Avatare auch geführt - am Ende wurde die Größe dann auf 85x85 Pixel zusammengestrichen, weil jeder Einzeiler-Post wegen der großen Bilder trotz allem noch zu viel Platz wegnahm. Ganz abschaffen wollten wir es dann doch nicht, der Aufschrei wäre zu groß gewesen. Allerdings haben wir die Hürde, dass alle Avatare generell durch den Admin freigegeben werden müssen, bevor sie sichtbar sind. Was da teilweise so für Gülle abgeschickt wird... Es ist echt besser so. ;)
Von: Edea Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 12:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Debile Posts, die nur aus einen lol oder Smiley bestehen,

Gegen sowas würd ich eine Mindestlänge der Posts (z.b. 10 Zeichen) einführen, wie es auch in vielen anderen Foren der Fall ist.

Was diese Verbotenen Wörter angeht... Find ich bescheuert. Ich weiß auch nicht, was an "od a" schlimmer sein soll, als an "nähmlich" oder "beispil".
Das würd mich echt mal interessieren. Gibts da ne Geschichte zu?

Stattdessen solltet ihr vieleicht lieber auf User verzichten die hier eh nichts besseres zu tun haben als ständig nur andere Leute aufgrund ihrer unkonventionellen Ausdrucksweise zu kritisieren...!

Der Meinung bin ich auch, was hier für Themen schon off Topic gegangen sind, weil irgendwem die Rechtschreibung nicht gefallen hat... Obwohl das normale Antworten der Frage wahrscheinlich schneller gegangen wäre.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 12:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Form und Funktion. Wer mit Absicht falsch schreibt, gehört umweltgerecht entsorgt. Die odaabaimmawieder-Verkrüppelungen sind Absicht und pure Ignoranz, Beispil oder nähmlich lediglich Dumm- oder Krankheit. Wer nicht besser schreiben kann, dem gebührt Nachsicht, wer nicht besser schreiben will, der gehört verprügelt. Das ist eine offene und absichtliche Missachtung des Gegenübers. So wie Anrülpsen.
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 12:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Dieser Thread ist symptomatisch für das Forum an sich. 5 Wörter in der Blacklist, mitlerweile noch weniger und schaut euch dazu bitte mal im Verhältnis die Threadlänge an. Alles was mir da einfällt ist ein "typisch Deutsch". gn8
Von: Edea Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 12:59 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nur dass der Thread nicht wegen der Blacklist erstellt wurde, sondern wegen der generellen Situation im Forum. Auch handeln die letzten Posts nicht ausschließlich davon , sondern ebenso von Avataren, Rezensionen etc.

Hat nichts mit Typisch Deutsch, sondern allenfalls "Typisch Online Forum" zu tun.

@Wong: Okay, sehe ich ein. :)
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 13:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Richtig - betrachten wir das Forum mal ganzheitlich :)
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 14:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Auf jeden Fall ist es nicht leicht, alle Meinungen unter einen Hut zu bringen. Während der eine sagt, dass Regulierung wichtig sei, aber nur verbal, will der nächste, dass man anderer Leute Schreibweise überhaupt gar nicht kritisiert. Der Dritte hätte womöglich gerne noch viel mehr Filter.
Wir können ja mal den Wortfilter mit einem E-Mail-Spamfilter vergleichen. Ich erhalte jeden Tag rund 15 Spammails - über meine verschiedenen Accounts verteilt betrachtet. Alle zwei bis drei Monate habe ich allerdings eine Nachricht im Spamordner, die damit nichts zu tun hat. Ich habe es jedoch lieber so, als wenn ich jedes Jahr fünfeinhalbtausend Nachrichten markieren und entfernen müsste. Ich denke, dass es den meisten so geht.
Von manchen Anbietern werden Spammails sogar direkt selbst ausgefiltert, sodass man sie gar nicht erst Gesicht bekommt. Das ist Zensur, aber sie ist nötig.
Es gibt fast keine perfekten, also hochspezifischen Filter. Es gibt immer wieder sowohl falsch positive (Nichtspam wird geblockt) als auch falsch negative (Spam wird nicht geblockt) Fehler. Der Filter ist deswegen nicht falsch. Er ist vielleicht nur nicht genügend optimiert. Aber er ist nötig. (Darum ging es auch in der Websperrendebatte: Könnte und würde man wirklich nur KiPo rausfiltern und nichts anderes, dann hätten wie diesen Filter schon lange)
Viele hier mögen trotzdem eine schlechte Meinung über Filter haben, weil man die Funktion von Filtern überhaupt nur negativ feststellen kann. Nämlich dann, wenn eine eigene Formulierung verboten ist. Dass man dafür zehn andere odas nicht lesen muss, kriegt man niemals mit und muss daher davon ausgehen, dass der Filter nur Nachteile bringt. Das muss aber gar nicht so sein.

Schlussendlich kann man trotz allen Fürs und Widers von jedem verlangen, dass er sich an die Regeln hält oder diese wenigstens gelesen hat. Wer einen Fußball aufhebt und ins gegnerische Tor trägt, der wird vom Platz verwiesen. Wenn man hier jemanden vom Platz verweist, muss man sich rechtfertigen, warum man den Stil des anderen kritisiert und zensieren will. Manche Leute sind nicht die geborenen Fußballer, aber jeder versteht, dass man den Ball nicht in die Hand nehmen darf. Genauso versteht auch jeder, ob Immigrant oder Legastheniker, dass "oda" verboten ist. Wir müssen die User nicht für dümmer halten als sie sind.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 14:26 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Aha Mr. Wong, du forderst also User, die die Rechtschreibung anderer User korrigieren, gleichzeitig soll MP aber auf User, die sich über die Rechtschreibung anderer User aufregen verzichten... Erkennst du den Logik-Fehler? Ich hoffe doch...

Und im Großen und Ganzen beschwert ihr euch, dass der Wortbot weg soll, damit hier mehr User herkommen, die aber die gestrichenen Wörter nicht benutzen sollen, geschweige denn dass ihr sie benutzt... Das ist ebenso unsinnig. Glaub mir, es wird kein Mensch der Welt aus diesem Forum verschwinden oder gar einen Eintrag NICHT abschicken, weil er zu faul ist oder statt od... zu schreiben.

Der Wortbot erspart nur den User verständnis Schwierigkeiten und den Mods arbeit sich um solchen Schund zu kümmern.

Avatare sind meiner Meinung nach unnötig, statt dessen sollte man lieber einführen, dass man sieht WER den letzten Post gemacht hat und nicht WANN der letzte Post gemacht wurde. Und das Design sollte vielleicht etwas farbig ansprechender gestaltet werden, womit ich nicht behaupte, dass ich das besser könnte als die MP Ersteller....
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 14:32 (07.05.10 - 15:01) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
...gleichzeitig soll MP aber auf User, die sich über die Rechtschreibung anderer User aufregen verzichten

Habe ich nie geschrieben, sondern das genaue Gegenteil.

Wir haben derzeit bei uns im Forum etwas über 38.000 aktive User und das Forum funktioniert trotzdem selbstreinigend ohne restriktiven Wortbot. Den haben wir wegprotestiert und dafür die User etwas sensibilisiert.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 14:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
(Die Aussage stammte von Banana~im~Pyjama:
Stattdessen solltet ihr vieleicht lieber auf User verzichten die hier eh nichts besseres zu tun haben als ständig nur andere Leute aufgrund ihrer unkonventionellen Ausdrucksweise zu kritisieren...!)
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 15:01 (07.05.10 - 15:05) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee:
Bei uns gabs das Wortbot-Geplänkel auch zur Genüge. Jetzt stehen nur noch französische Begriffe und der Adolf drin. Das war so gaga, aus Temp wurde z.B. automatisch Temperatur. Da gabs dann plötzlich in den Links Temperatur-Verzeichnisse und -Dateien. Also wurde das Spielzeug wieder schlafen geschickt. :D

Anti-Bot-Kampagne
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 15:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ok, dass das von Banana kommt hab ich wohl überlesen, tschuldige Mr.Wong.... dennoch sollte man meiner Meinung nach es so belassen wie es bereits ist, da offensichtlich keiner von den Leuten die sich hier anständig artikulieren können, Probleme mit diesem Bot hat, esseidenn er möchte gerade einen Link über opendesign.com posten....

Und so wie hier geschrieben wird, sollte es halt im ganzen Forum sein, dann stört sich auch niemand an diesem ach so schlimmen Wortbot...
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 16:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ob es den Bot gibt oder nicht, finde ich relativ irrelevant, vor allem, da er nicht automatisch irgendeinen Scheiß aus manchem Wort macht, sondern nur Worte blockiert, die sowieso kein Normaldenkender benutzt.

Anderen Themen wären kleine Avatare, Bilder einbinden in Beiträge, ein erneuertes Design, neue Funktionen, verschlanken des Forums in manchen Bereichen, vielleicht sogar ein oder zwei Aktionen, um nicht so hoch frequentierte Bereiche zu fördern, Anzeige des letzten Beitrags mit Zeit und Autor. Eine Verknüpfung mit sozialen Netzwerken.

Man könnte über einen Rezensionsbereich nachdenken, der die rezensierten Spiele mit der Hauptseite und/oder einem Amazon Link verknüpft. So wie es hier mit Büchern gemacht ist.
Man könnte diese Verknüpfungen auch manuell per Link setzen lassen und das in den Unterboardregeln festhalten, aber das bedeutet zusätzliche Modarbeit.
Von: Dr. Puffensen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.05.10 - 17:17 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ach die Banane gibts hier noch...is ja geil.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.05.10 - 20:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hallo Dr. Puffensen! :-)
Endlich mal wieder ein gute altes Eisen hier!

Zum Thema hab ich glaub ich alles gesagt was ich los werden wollte, bis auf die Tatsache das ein boot niemals echte Mods ersetzen kann.
Und die guten alten "Zugpferde" von früher schaun hier ja auch immer noch wieder mal rein.., das freut mich sehr!
Von: Kai [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.05.10 - 21:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Dr. Puffensen: Eigentlich gibts die Banane jetzt wieder - der Ursprungsaccount war nicht mehr vorhanden ;-)

Freut mich irgendwie auch, das "alte" User hin und wieder hier vorbeischauen.
Von: KingBulleT 8747 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 11:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
War schon seid 2004 hier.. hin und wieder namenswechsel.. :P
Von: Neuen Beitrag erstellen Akte einsehen 09.05.10 - 14:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Jaja Kingbullet, erst immer ganz ernst sein, wenns dann um das hiersein geht, sind alle schon länger hier. So kennt man dich nicht.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 15:59 (09.05.10 - 16:02) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@KingBulleT 8747:
Bist Du nicht der mit den ganzen geklauten GTA-Meshs? Ich kenne da ein paar Forenbetreiber, die ziemlich sauer sind.

@Mods:
Warum werden hier einfach meine Posts gelöscht, die höflich auf die Richtigschreibung verweisen? Genau das meinte ich übrigens mit Restriktionen, die Stammuser auf Dauer verprellen. Jeder Pimpf darf seinen Brei ablassen, hilfreich gemeinte Links auf Seiten, die mit allgemeinen Irrtümern der Rechtschreibung aufräumen, werden nicht geduldet. Doppelmoral, die wirklich nicht zum Bleiben einlädt.
Von: KingBulleT 8747 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 18:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich habe garnichts geklaut. Alles was ich gemacht hab, ich habe ein paar GTA Autos einfach modifiziert, und das machen viele, und es ist in keiner weiße irgentwas mit geklaut.

Ich glaube dass deine Posts gelöscht werden, kann man sich denken ;)
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 18:48 (09.05.10 - 19:30) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Klar, die Meshes sind rein zufällig aufs Byte exakt gleich groß. Texturen draufpappen ist keine Leistung, das schafft ein Schulkind ohne Anlauf im Stehen.

Stolze 9 Schreibfehler in lächerlichen 3 Sätzen sprechen hingegen Bände :D

Es beschreibt leider genau das Niveau, auf dem einige Threads hier mittlerweile angekommen sind und warum es einem normaldenkenen und -schreibenden Mitteleuropäer so schwer fällt, hier dauerhaft zu verweilen. Wenn man auch nur daran denkt, auf ironische Weise ein wenig zu helfen, dass das orthografische Elend ein wenig gemildert wird, dann löschen Mods sowas mit nonchalanter Willkür raus. Dann doch lieber den Wortbot. Der ist wenigstens objektiv.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 20:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ob Bots, Mods oder Laissez-faire - leider hat jeder eine etwas andere Ansicht, wer was wie schreiben kann oder sollte und was auf welche Weise reguliert werden muss. (@ Mr.Wong:) Ich habe deine Hinweise jedenfalls nicht gelöscht. Aber es macht deutlich, dass ich nie für alle Mods oder gar alle Stammleser sprechen kann, was den Wortfilter angeht. Ob er bestehen bleibt oder nicht, Gegner und Befürworter gibt es auf beiden Seiten und ich habe den Filter auch weder errichtet noch kann ich ihn entfernen. Ich kann nur einzelne Einträge editieren und bin daher nur dazu befähigt, die Einträge individuell auszudiskutieren oder eben selbst eine Entscheidung zu treffen. Ich kann darüber hinaus zwar über Sinn und Unsinn eines Botsystems an sich diskutieren, muss am Ende aber mit der gegebenen Infrastruktur arbeiten und mir meine eigene Meinung dazu bilden. Das heißt nicht, dass ich andere Meinungen unsinnig finde oder nicht verstehe. Aber wie Bruce Wayne schon meinte, können wir hier noch seitenlang Vor- und Nachteile gegenüberstellen, ohne zu einem abschließenden Urteil zu kommen. Ich wiederhole daher noch einmal, was ich schon gesagt habe, nämlich dass die Filterliste nun fast vollständig leer ist. Wer "Chuck Norris"-Witze machen möchte oder "oda" schreiben will, der kann das seit einigen Tagen wieder tun. Ebenso sind Crackanfragen aller Art möglich. Wir behalten uns aber die Möglichkeit vor, das alles jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder umzuändern, wenn das missbraucht wird. Besondere Probleme mit einzelnen Einträgen auf der Liste können mir via PN gemeldet werden. Das ist jedenfalls mein finales Machtwort zu dieser leidlichen Debatte und es ist mir auch völlig egal, wenn das jetzt wieder jemand als zu überheblich aufschnappt. Im Streit zwischen Spam und Zensur ist eben leider nur ein Kompromiss möglich.
Bloß noch ein letzter Hinweis: Jeder darf nach freiem Ermessen dafür sorgen, dass andere ihre Gossensprache ablegen. Wenn das aber auf zu profilierende oder gar beleidigende Weise geschieht oder völlig unangemessen/unverhältnismäßig geschieht, dann muss man damit rechnen, seinerseits von Dritten gerügt zu werden. :)
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 21:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das posten eines nackten Links ist sicherlich kein höflicher Hinweis, Mr.Wong. Magst du vielleicht anders sehen, ich aber nicht.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 22:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich hab grad einen ausführlichen Thread zum Thema "Kind allein Lassen" (fast 13 Jahre alt) verfasst, aber bis ich fertig war mit schreiben, war das Thema schon geschlossen und daher konnte ich meinen Beitrag dazu nicht mehr posten...
Sowas ärgert mich dann auch, wenn hier Beiträge voreilig geschlossen werden nur weil irgendjemand von den Mods der Meinung ist das da kein Diskussionsbedarf mehr bestände...!

Also das war auch schon öfters so das man nicht mehr zu Wort kam obwohl überhaupt kein plausibler Grund bestand das jeweilige Thema zu schließen..!
Kann man das nicht eher den Usern überlassen welches Thema Diskussionswert hat und welches nicht..?!?
Ich mein, wenn sich niemand mehr dafür interessiert, dann verschwindet das Thema ja von alleine früher oder später im Archiv, aber solange es nicht zugespammt wird kann man doch solche Sachen zur Diskussion offen lassen..!!
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 23:06 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Kann dir nicht sagen, warum das Thema geschlossen wurde, aber derjenige hat es wohl wieder geöffnet.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 23:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nu hab ich aber auch keinen bock mehr alles neu zu schreiben...
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 23:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Kostenloses Taxi" wurde z.B. von Lee geschlossen, das kann ich auch nicht nachvolziehen warum das geschlossen wurde. Da dürfte ja keiner über irgendwas reden das man evtl. auch mit bösen Absichten missbrauchen könnte...

Also selbst bin ich damals als ich den Führerschein frisch hatte ja auch um die Discos gekurft, und hab nicht nur einmal eine willige Tramperin gefunden die dann bei mir übernachtet hat... :-)
Also die wussten schon worauf sie sich einlassen, da ist nichts verwerfliches oder gar strafbares dran..
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 23:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Silvio:
Ein kurzer Link auf eine recht nett gemachte Seite ist allemal höflicher, als das ständige schnöde verbale Hinweisen auf überflüssige Fehler. Ich beuge mich hiermit einmal mehr der Willkür. Es sinde unreife Mods wie Du, die einem das Posten hier absichtlich verleiten und das Mittelmaß fördern. Aber was solls, beim Löschen und Threadschließen warst Du schon immer der Größte.

Und noch was:
Das Sperren nehme ich Dir gern ab, ich werde mein Profil nämlich jetzt Löschen. Irgendwann reichts sogar mir.
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.05.10 - 23:37 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Und wieder kommst DU mit der geringsten Kritik nicht klar und flüchtest erneut.
Von: Gutenachtgruss Akte einsehen 09.05.10 - 23:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Silvio:
Wundert es Dich? Du solltest mal ein wenig von Deiner Selbstherrlichkeit ablegen. Das Forum ist für die User da, nicht umgekehrt. Du hast als Moderator der Community zu dienen, absolut objektiv und unabhängig von persönliche Affinitäten.

Wir hatten weiter oben das Thema, warum mittlerweile so viele weg sind. Wäre es nicht mal an der Zeit, ein wenig in sich zu gehen und die Fehler auch mal bei sich zu suchen? Es sind leider oft genug die Moderatoren, die ein Forum kaputt regieren.

Zum Verständnis:
Das ist keine Flucht, sondern die Enttäuschung, dass sich immer noch nichts geändert hat. Verbunden mit der Einsicht, dass es wohl sinnlos ist, hier noch Zeit und Kraft zu verschwenden, da es einfach keinen Schwenk gibt. Trotz allem muss ich Dir dankbar sein. Diese sogenannte "Flucht" war seinerzeit nämlich eine nette Initialzündung für mich und ich wäre heute nicht da, wo ich jetzt bin.

Warum sollte ich hier noch registriert sein? Damit man meine Posts löscht? Das geht auch ohne Reg.
Von: Geilo Akte einsehen 10.05.10 - 00:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
mei, jetz vertragts eich wieda un gut is! mr. wong hat si abgmeldet omg. tiefer kanns forum nemme sinka
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 01:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Banana~im~Pyjama: Ein Erwachsener erkundigt sich nach den rechtlichen Belangen, wenn es darum geht, z.B. Schüler in sein Auto zu bitten und herumzufahren. Damit ihm nicht vielleicht die Polizei auflauert. Von allen übrigen Gefahren abgesehen kam das nicht nur mir verdächtig vor. Im Internet sind alle Sorten Mensch vertreten. In solchen Fällen ist Vorsicht besser als Nachsicht. Warum der andere Thread geschlossen worden ist, kann ich dir nicht sagen, aber du hättest den Beitrag auch speichern und einen Moderatoren anschreiben können. Wir können leider nie wissen, ob nicht jemand gerade noch etwas schreibt, wenn das Thema geschlossen wird. :-/

Mr.Wong/Gutenachtgruss: Ich bedaure deine Entscheidung. Solltest du dich wirklich dazu entscheiden, das Forum zu verlassen, geht uns eine große Stütze verloren. Ich möchte mich aber in euer beider Gerangel nicht einmischen, da ihr eine Vorgeschichte zu haben scheint, die ich nicht kenne.
Vielleicht wäre es für mehr Transparenz hilfreich, wenn jeder Mod einen Stempel hinterlassen würde, wenn er einen Beitrag editiert oder löscht, ähnlich Wikipedia, der entweder für alle User, wenigstens aber für die Mods untereinander sichtbar ist. Sowieso sollte man am besten aber immer entweder eine PN schreiben (etwa bei Verschiebungen), einen Kommentar schreiben (bei allgemeinen Verfehlungen) oder direkt im Beitrag editieren (z.B. bei unerwünschten Links). Schade, dass es nun so gekommen ist.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 10.05.10 - 07:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee:
Man sollte die Toten eigentlich ruhen lassen, von meiner Seite aus hat sich das seit Langem erledigt. Du gehörst zu den wenigen hier, die sich bemühen. Deshalb antworte ich Dir auch persönlich.

Eines will ich mal richtig stellen:
Das, was hier so nonchalant als "Flucht" betitelt wird, war seinerzeit eine logische Reaktion auf die selbstherrliche Willkür einer von Renè mehr oder weniger protegierten "Elite". Beispiel? Zu MP gehörte ein IRC-Channel und es war oft genug schwer, Neueinsteiger mit dieser Technik und dem Umgang vertraut zu machen. Ich habe mit "Noobs" zunächst per ICQ gechattet und haarklein alles erklärt - wenn man dann die User endlich mal soweit und im IRC hatte, wurden fast alle davon im #Chat von Serotonin, Katja und einigen anderen grundlos rund gemacht, verarscht und regelrecht gemobbt, sobald keine Kontrolle drohte. Blankes Kanonenfutter für Überhebliche. Es gibt leider genügend Fälle die in der Konsequenz auch dazu geführt haben, dass User wieder verschwunden sind. Warum wohl war niemand mehr im #Chat? Und warum sind schlagartig mehrere Leistungsträger von MP verschwunden. Diese Frage sollten sich einige wirklich mal selbst beantworten. Ich habe mich an einigen Stellen sogar für MP geschämt. Weil ich im Gegenzug zu einigen OPs auch die Personen hinter den Nicks kannte. Irgendwann reicht es einfach.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 10:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das sind mit Sicherheit berechtigte Einwände, die ich aus meiner Zeit so allerdings nicht mehr kenne. Es kommt natürlich immer mal wieder vor, dass man sich über einen Neuzugang im Chat lustig macht, das ist aber oft nicht ganz unverdient. Die meisten Neuuser haben keine Ahnung, wie man sich in einem offenen Chat benimmt und wollen es auch nicht lernen. Und nachdem man hundertmal erklärt hat, wie man "Gesichter" macht, warum manche User grüne Punkte haben und dass man keine Lust hat, privat mit einem Halbaltrigen zu chatten, macht es einem alles keinen Spaß mehr. Wir sind zwar Mods und Ops, aber keine geduldigen und treudämlichen Samariter, jedenfalls nicht mehr nach all den Jahren. Ich bin selbst fast gar nicht mehr im Chat, was aber auch daran liegt, dass er fast ausgestorben ist. Vermutlich ist die Alterskluft einfach zu groß. Mit 25 - 30 hat man überhaupt kein Interesse, 13-Jährige als Stammchatter zu gewinnen. Früher gab es noch einen Chat für die Älteren und einen für die Jüngeren, später wurden diese zusammengeworfen. Ich bin deshalb für eine Shoutbox, die bequem neben dem Forum platziert ist.
Aber darum geht es ja im Grunde gar nicht mehr. Dass sich im Forum die Dinge wenn überhaupt nur schleppend ändern, liegt wohl auch an der Programmierung. Wir kriegen viele, teilweise sehr gute Verbesserungsvorschläge, die aber schon seit Jahren unbeantwortet bleiben. Das ganze Forum wirkt steif und träge. Das wirkt sich sicher auch auf die allgemeine Stimmung und die Community aus. Ohne Wind of Change wird es nicht mehr sehr lange funktionieren.
Zur personellen Frage gibt es von meiner Seite aus nichts zu sagen. Persönliche Auseinandersetzungen mit Mods wird es immer geben, natürlich auch mit mir. Und naja, mit Renés Führungsstil kommen einige nicht zurecht. Aber ich hoffe, dass wenn durch eine Neuauflage der Seite neue Nutzer in Massen zu uns strömen, aufgrund der Größe eine Art selbstheilender Prozess der Community eintritt. Bis dahin wird nämlich jeder immer die Schuld beim anderen suchen, warum es hier nicht mehr so ist wie früher. Ich bin mal gespannt, was uns René da (evtl. dieses Jahr?) vorsetzen wird. Denn im Hintergrund tut sich tatsächlich etwas. :)
Von: Mr.Wong Akte einsehen 10.05.10 - 11:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee:
Den letzten Satz habe ich jährlich mindestens einmal gehört ;)
Damit Du nicht dumm stirbst - darum ging es (unter anderem):
http://www.mogelpower.de/forum/thread.php?thread_id=237929

Es ist durchaus peinlich, wenn man als damals bereits über 40-Jähriger z.B. dem 15-jährigen Sohn eines guten Bekannten erklärt, was wie und wo. Eben dieser Jemand betritt den #Chat und wird ohne Hallo und Kommentar gleich eben mal gekickt (Kissen). Noch zwei weitere erfolglose Versuche, den Chat überhaupt mal zu betreten, endeten unter großem Hallo über die Kickerei mit dem gleichen abartigen Ergebnis. Das Ganze sorgte dann im Umfeld für nicht wenig Diskussionsstoff - übrigens nach Renés "Qualitätsoffensive und der Arschkriecherei vor den "Krankfurtern". Ich habe es selbst anonym mehrere Male probiert - gleiches Ergebnis. Wie gesagt, es ist ärgerlich, liegt aber mittlerweile weit genug zurück, um sich persönlich darüber graue Haare wachsen zu lassen.

MP hat ein großes Problem. Es ist nicht das statische Script - es fehlt einfach an aktuellem und vor allem attraktiven Inhalt. Das Forum dümpelt im Selbstlauf vor sich hin. Toll. Die Cheats sind zum Großteil nicht mehr uptodate (zero-day trainer), es gibt keine brauchbaren Spielereviews oder gar Benchmarks und konkrete Threads mit Hilfestellungen zu technischen Problemen. Ich erreiche auf TH mit jedem ausführlichen Test und aufwändigen Benchmarks aktueller Spiele mehrere hunderttausend Klicks in der ersten Woche nach dem Erscheinen, die Verlinkung in die jeweiligen Unterforen bringt zusätzlich dazu eine Menge Neuanmeldungen, von denen ein großer Prozentsatz sogar bleibt. Da rechnet sich sogar der Aufwand, mal einen gut recherchierten 12-Seiter zu schreiben. Eigentlich wollten wir anfangs gar keine Spiele mit aufnehmen, aber unterm Strich gehen diese Reviews mittlerweile weg wie warme Semmeln und sind ein fester Bestandteil der Artikelauswahl geworden. Selbst eine billige Fotostrecke über die 7 Versionen der Siedler mit Retro-Bildern und einer ausführlichen Beschreibung hat mittlerweile die Million Betrachter geschafft. Und hier wird über Avatare und das Layout gestritten?

Hier auf MP fehlt es nicht an der Form, sondern am Inhalt. Letzterer kommt natürlich nicht im Selbstlauf für lau angeflogen. So, wie es jetzt läuft, hilft auch kein neues Layout mehr. Es fehlen kreative Köpfe, die auch mal was dauerhaftes Schreiben. Seien es nun Tutorials oder Kompendien, die man verlinken oder als Sticky anheften kann. Darum kümmert sich keine Sau, jeder ist nur mit sich selbst beschäftigt.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 11:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja, das stimmt. Aber unter einem Update des Forums verstehe ich nicht Avatare, sondern vor allem die Etablierung von Web 2.0-Funktionen, wie ich es in der Vergangenheit immer mal wieder erwähnt habe, damit es viel mehr usergenerierten Content gibt. Aus dem Nichts heraus schreibt hier nämlich niemand z.B. mal eine Rezension. Dazu braucht es erst mal den ganzen Rahmenaufbau. Eine Redaktion kann das natürlich nicht ersetzen und da hast du völlig Recht. MP stand aber schon immer zwischen den beiden Lagern "Hobby" und "Professionell" (im Sinne von bezahlten Mitarbeitern). Viele Inhalte hier wurden auf rein freiwilliger Basis geschrieben. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss man aber immer vorne mit dabei sein. Zum Beispiel selbst Interviews führen, statt diese nur zu verlinken. Damit haben wir Forenmoderatoren aber nichts am Hut, sondern das sind Marketingfragen, die sich bezüglich MP allgemein stellen. Klar tut ein neues Outfit keine Wunder, aber ich beschäftige mich hauptsächlich immer bloß damit, was man eben am Forum anders machen könnte. Umfassende Spieleberichte zu schreiben übersteigt meine Möglichkeiten und die der meisten anderen hier. Und auch meine Lust. Es bräuchte Leute, die sich neben dem Forum für die Webseite als solche einsetzen und MP eine führende Spieleseite bleiben lassen (oder wieder zu einer machen).
Von: Mr.Wong Akte einsehen 10.05.10 - 12:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ohne konkrete Summen zu nennen: ein professionell gemachter Spielebericht rechnet sich für einen Seitenbereiber sogar noch im niedrigen dreistelligen Kostenbereich locker. Vorausgesetzt, die CEO-Keywords sind richtig gewählt und die Seite als solche einigermaßen suchmaschinenoptimiert. So was geht anfangs auch mit freien Mitarbeitern - immerhin hatte ich mich sogar mal kostenlos angeboten. Es bestand hier leider Null Interesse. WoW-Nächte besitzen höhere Priorität. Aufwändig erstellte Stickies sind mittlerweile auch wieder entsorgt worden, anstelle sie mit wenig Aufwand zu aktualisieren. Die Folge? 1001 sinnlos gestellte Fragen zu exakt den beschriebenen Themen. Kein Mensch versteht den Sinn dahinter.

Wie steht es hier so schön in den Formulierungen zur Verlinkung eines eigenen Forums? Ein Forum ohne den Background einer gutbesuchten Themenseite ist eine Totgeburt. Das Forum stirbt garantiert, denn die Frontseite von MP ist eine Krankheit. Uninformativ, unaktuell und schäbig dürftig. Und das ist wiederum traurig.
Von: RiSen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 17:24 (10.05.10 - 17:28) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ging damals bei mir auch mit der Cheatsuche los. Ich wollte nur ein paar Informationen zu dem Spiel suchen und fragte mich, ob andere auch so viel zu dem Thema wussten wie ich, weil einiges nicht in den Lösungen stand. Hatte mich kurzerhand angemeldet und dem "Unter"forum solange beigewohnt wie nötig.
In Herzklopfen ging es dann richtig zur Sache, rhetorische und polemische Kleinkriege. Wenn es das damals nicht gegeben hätte, wäre ich sicher auch schon dann relativ schnell wieder dem Forum fern geblieben.
Daraufhin kamen SSBB und MKW raus und wer viel weiß, will auch viel mitteilen. GOTT haben viele User hier die Games gezockt. Nächte lang haben wir in den Servern verbracht...

Lange Rede, worauf ich hinaus will, wenn das Thema gegessen ist, dann ist es eben gegessen. Was jeder kennt, braucht niemanden mehr zu interessieren. Zumindest bei SSBB, MKW und Gothic. Zaghaft habe ich versucht noch im Wii Forum eine "Riivolution" FAQ zu starten, mit der Erkenntnis, dass das Unterforum leer ist. Kein Wunder, die Leute, die damals in dem Forum hockten, haben alles was sie brauchen. Und dann ist auch Ende.
[Warum ich noch hier bin? Tja, hmm... Hoffe zur Zeit noch, dass einer auf meinen Thread in Risen antwortet und dann mal sehen. Vielleicht kommt ja noch ein Spiel heraus, was mich so sehr begeistert, dass ich hier damit jedem auf die Nerven gehen kann.]
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 21:42 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
immerhin hatte ich mich sogar mal kostenlos angeboten.

Du kleine Tischlampe! :D

"denn die Frontseite von MP ist eine Krankheit. Uninformativ"

Ah was. Da kriegst du alle möglichen Infos... zu tausenden Online-Games, Autoversicherung, etc... Bei soviel Werbung MUSS ja mal Info darunter sein. :P


Dass erinnert mich aber daran, dass die mühsam erspielten Freischaltungen in BDZ Budoukai Kentaichi 3 nirgends sind, die ich mal notierte. Wer kümmert sich heute hier denn effektiv um die Cheats? o.ô
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 21:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das "Kind allein Lassen" Thema habe ich geschlossen, nach dem vierten Beitrag. Da war aus meiner Sicht alles geklärt, also zu. (Mal ganz davon abgesehen, dass es Aufgabe der Mutter wäre, sich um Aufsicht für ihr minderjähriges Kind zu kümmern. Und ich hoffe doch sehr, dass die Frau dazu in der Lage ist, auch ohne dass ihr Sohn in einem Spieleinternetforum um Rat fragt.)
Wer es wieder aufgemacht hat, und wieso, weiß ich nicht.
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 22:11 (10.05.10 - 22:15) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Das "Kind allein Lassen" Thema habe ich geschlossen, nach dem vierten Beitrag. Da war aus meiner Sicht alles geklärt, also zu."

Ein Forum ist kein "Frage stellen -> Frage beantworten -> Thread schließen" Ort.

Wenn man Threads schließt, nur weil man es für "sinnvoll" hält, wundert es niemand, warum hier tote Hose herrscht. ;) Das besagte Thema hätte/könnte zum Beispiel zu einer Diskussion werden, ob man als 13-jähriger, unabhängig des Gesetztes, nicht schon genug Eigenverantwortung besitzt, um alleine gelassen zu werden. Wenn es einfach geschlossen wird, gibt man dem nicht mal eine Chance.

Threads gehören geschlossen, wenn alles aus der Bahn läuft (Flamewar z.B.) oder es ein wirklich(!) unangebrachtes Thema ist. Ich hab hier schon oft erlebt, dass meiner Meinung nach ziemlich willkürlich geschlossen wird.

Das gabs vor Jahren noch nicht. :P Jaja, früher war alles besser. Und was macht Obake hier? :o Und bist du schon verlobt/verheiratet? Ich will dich 'geslapt' sehen. :D
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.05.10 - 22:27 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Aus meiner Sicht war es unangebracht, dass ein 12-jähriges Kind sich darum meint kümmern zu müssen, ob es allein gelassen werden darf. Das ist Sache der Eltern (in diesem Fall der Mutter). Wir sollen und dürfen hier keine Rechtsberatung machen.
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 08:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich hätte aus persönlicher Verantwortung das Thema mit dem 12jährigen auch geschlossen, damit nicht irgendwelche Idioten ihre ach so tollen halbwahren Geschichten darüber erzählen, wie toll sie über ne Woche alleine klar kamen und ein Kiddo dann wirklich zu so etwas verleiten, das schwere rechtliche Konsequenzen für die Eltern haben kann.

Ob aus so etwas eine Diskussion entstehen kann, ist ja schön und gut, aber in dem Fall wäre eine Diskussion kontraproduktiv für den Kleinen gewesen.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 11.05.10 - 09:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das MP-Forum lebt momentan scheinbar nur noch vom Gesellschafts- und dem Herzkasper-Unterforum. Vielleicht sollte man sich einfach mal wieder aufs Wesentliche konzentrieren. Ohne Boulevard wäre das Licht längst aus.

Mal eine kurze Stichprobe zu aktuellen PC-Games gemacht:
Kaum Trainer, nichts wirklich Verwertbares. Mit Konsolen-Cheats allein lockt man echt keinen mehr.

Beispiele? GTA IV EFLC. Null Trainer, obwohl es genug Material gibt. Dafür ein paar unvollständige Cheats. Metro 2033? Existiert gar nicht. Borderlands, Bioshock2, DiRT2 auch nicht. Kein einziger wirklich Blockbuster aus 2009 und 2010 auffindbar. Die Sammlung ist mausetot.
Von: KingBulleT 8747 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 09:20 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Jaaaa, wong ist weg! .. Naja, teilweise..
Von: Mr.Wong Akte einsehen 11.05.10 - 09:38 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mit Foren ist es wie mit Latrinen. Wenn alle verschwinden, die sich für gewöhnlich um den Dreck kümmern, fallen nach einer gewissen Zeit selbst die Fliegen vor lauter Gestank tot von der Wand.

Übrigens:
Hobbies schreibt man wirklich so. Du kannst weder Deutsch noch Englisch. Nur überflüssig rumlabern. Typische Schülerkrankheit.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 16:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Naja, das Problem mit den PC Games Einträgen ist ja, dass man nur über die Spiele schreibt, die man selbst spielt, so ist über CoD 6 viel geschrieben (wenn auch nichts wirklich Sinnvolles...) aber über andere Klassiker wie Mass Effect 2 etc. nicht. Also gehe ich mal davon aus, dass die Mods hier keine Spiele-Junkies sind, die sich jedes neue Spiel kaufen und dann nach Cheats googeln oder selbst herausfinden... Das wäre neben den Rezessionen schreiben eine weitere Sache, die man den Usern anbieten könnte, wobei man aber wieder überwachen müsste, das keiner Mist baut.
Von: Gutenachtgruss Akte einsehen 11.05.10 - 19:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Dann sind die Beteiligten in einem Spieleforum schlichtweg falsch am Platz. Ich zocke pro Monat mindestens zwei Spiele, als Redakteur muss man die ja nicht bezahlen ;)
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 21:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nur, weil wir das Forum betreuen, müssen wir nichts mit dem Rest der Seite zu tun haben (wollen). Manche Mods tun das trotzdem, aber eben nicht alle.
Ich kaufe mir nur selten ein neues Spiel.
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 22:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Sieht bei mir ganz genau so aus, ich bin Gelegenheitsspieler. Mit dem Rest der Seite habe ich schon allein deshalb wenig bis gar nichts zu tun, weil ich mich damit zu wenig auskenne.
Wenn man kein Schüler (oder teilweise auch Student) ist, fehlt einem vielfach auch einfach die Zeit (und Lust), regelmässig zu zocken.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 11.05.10 - 23:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Genau das ist es aber, was MP das Genick bricht! Wie will man ein Spieleforum betreuen, wenn einen das Thema gar nicht wirklich interessiert? Das wäre fast so, als würde ich ein Frauenhäkelforum managen wollen, nur weil ich grade mal weiß, dass man einen Wollpulover besser mit der Hand wäscht, dafür aber BWL studiert habe. Geht nicht. Es gibt auch andere Themen außer Gesellschaft, Herzkasper und Kino. Hier brauchts Profis. Joe war einer, Nils auch. Die konnten auch in den Spielethreads mitreden. Und Ihr? Was qualifiziert Euch für ein Spieleforum?

Es bringt das Thema eigentlich perfekt auf den Punkt:
Ihr verwaltet das Forum. Das ist alles. Und dann wundert Ihr Euch über kosmisches Rauschen, anstatt reger Diskussionen in den Unterforen?

Ich verlange bei uns von Moderatoren Einsatz, Vorbildfunktion und genug Wissen, um in den Threads zu helfen oder Grundlagen zu vermitteln. Ihr wirkt hingegen wie Eltern, die mit der gefühlten Hiphop-Grütze der Sprößlinge pauschsal nicht klar kommt. Gute Eltern habens drauf, sowas in gute und schlechte "Grütze" zu unterteilen und auch mal mit zu reden.

Klingt hart, ist aber eigentlich das Grundproblem hier. Alle nehmen an einer Veranstaltung teil, die keinen wirklich interessiert. Moderatoren als Amtsleiter und Politessen/Politeure. Das ist das Ende. Da helfen auch neue Uniformen und Anstriche nicht mehr.

Wenn man kein Schüler (oder teilweise auch Student) ist, fehlt einem vielfach auch einfach die Zeit (und Lust), regelmässig zu zocken.

Ich arbeite Vollzeit, teilweise über 50 Stunden die Woche und finde die Zeit trotzdem. Neben Familie und Job. Es ist eine reine Interessenfrage. Warum moderierst Du dann ein Spieleforum? Aus Interesse am Inhalt?
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.05.10 - 23:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Man muss sich nicht mit Häkeln auskennen, um zu merken, dass es Thema, in dem es ums Häkeln geht, gerade ins OT abdriftet, um mal bei deinem tollen Beispiel zu bleiben. Zumal es ja auch Quatsch und Unterstellung ist, dass mich das Thema Spiele grundsätzlich nicht interessiert - ich habe halt nur nicht den Wunsch, Freunde, Familie und andere Hobbies deshalb zu vernachlässigen.

Und was die (primären) Aufgaben eines Moderators angeht, so hast du da wohl leicht was missverstanden. Ich bin hier nicht als Infoquelle "eingestellt" worden, sondern dafür, dass ein vernünftiges Zusammenleben gesichert ist, gewisse Regeln eingehalten werden, Spam und Selbstdarsteller auf einem Minimum gehalten werden.

Was den Job als Infoquelle angeht, so bin ich als Normaluser hauptsächlich im Animeforum unterwegs gewesen, was mir dann wohl auch den Modjob gebracht hat. Und in diesem Bereich kenne ich mich aus. Was aber, um meine eigentlichen Aufgaben erfüllen zu können, eigentlich auch wurscht ist.

Von: Mr.Wong Akte einsehen 12.05.10 - 00:17 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Komische Einstellung. Mit so einem laxen Denken wird das nie was. Man muss Prioritäten setzen, ein Forum läuft nicht so einfach nebenbei. Das Forum funktioniert nun mal wie Ihr. Ohne Protagonisten keine Alleinstellungsmerkmale. Und ohne die gibts kein Stammpublikum. Punkt.

Der beste Mod ist eigentlich der, der aktiv(er) teilnimmt wie/als jeder andere und nur im Ernstfall auch mal aufräumt. Denn vor allem mit aktiver Teilnahme erreicht man mehr Akzeptanz und Wiedererkennungswert, als mit restriktiven Erziehungsmaßnahmen und der Mod-Kennzeichnung.

Ich habe Euch scheinbar überschätzt. Mein Fehler. Vergessen wir das Ganze, es lohnt die Mühe nicht, sich den Kopf über die Gründe zu zerbrechen, wenn es eh niemanden interessiert.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.05.10 - 02:42 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mr.Wong: Verwechsle uns nicht mit René. Sein Forum ist uns wichtig, aber nicht seine Seite. Um ehrlich zu sein, könnte das Forum einer beliebigen anderen Seite angehören und es würde für mich nichts ändern. Wir sind User, die Moderatorenrechte besitzen. Das verpflichtet uns nicht dazu, uns für andere Belange neben dem Forum zu interessieren. Wir fänden es schön, wenn die Seite mehr Besucher hätte. Aber deswegen schütteln wir uns noch lange keine Spieleberichte aus dem Ärmel. Wenn René das haben möchte, muss er sich entsprechende Leute suchen. Unser Aufgabenbereich ist das Forum und es gibt überhaupt keinen Grund, warum wir uns mehr für das Spielegeschehen interessieren sollten als irgendein anderer Stammleser.
Das, was du beschreibst, ist ein redaktioneller Moderator, der vor allem auch im Selbstinteresse Spielenews schreibt. Dass es solche Leute braucht, sehen wir genauso. Wir (Christina, ich, andere) sind hier aber wirklich bloß "Verwalter" und haben auch überhaupt kein Problem damit. Falls du das anders gesehen hast, hast du uns tatsächlich überschätzt.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 12.05.10 - 06:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Lee:
Ich hatte mit RM mal ein längeres nächtlichs Hin und Her, was er eigentlich für Vorstellungen betreffs des Forums und der Führung hat. Nichts anderes habe ich hier wiedergegeben, da es zu diesem Zeitpunkt auch exakt so war, wie oben beschrieben. Die Mods waren "schreibende" Leute aus dem Umfald Renés oder Aktivisten wie z.B. Nils.

Also verstehe mich bitte nicht falsch. Ich unterstelle niemandem pauschal Nichteignung, aus welchen Gründen auch immer, so wie es Christina sieht. Sondern ich analysiere, warum es hier auf einem toten Gleis weiterläuft. Man kann nun mal Forum und Seite nicht trennen. Ein Forum muss die logische Fortsetzung der Seite sein. Leider schleift es überall. Die Seiteninhalte sind quasi überholt und das Forum lebt nur noch von ein paar wenigen aktiven/genutzen Unterforen, die oft mit Spielen nichts mehr zu tun haben. MP wird über Google kaum noch gefunden. Und wenn, dann nicht über Spieleinhalte.

Sowas läuft sich ratzebum tot. Schneller, als es seinerzeit über die Jahre gedauert hat, so etwas wie MP mühsam aufzubauen. Und genau das ist es, was mich so betroffen macht. Ihr fungiert hier quasi als Sachwalter des Verfalls, mehr nicht. Mir persönlich wäre das einfach zu wenig. Zuzugucken, wie etwas stirbt, ist aus meiner Sicht einfach nur dekadent. Und dieser letzte Satz geht nicht an Euch, sondern RM. Womit die auch negativen folgen von WoW eindrucksvoll vor Augen geführt worden wären. Wie kann man seine Umwelt nur so vergessen und vernachlässigen? Das Desinteresse am (oft) langweilgen Tagesgeschäft ist das beste Symptom.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 12.05.10 - 09:27 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Weil wir bei den Symptomen waren:

Ich hatte RM letztes Jahr um ein Interview gebeten, die Fragen alle vorformuliert schon als Word-Datei geschickt, bin extra zu ihm nach Leipzig gefahren, habe dort sogar noch fotografiert - auf die Antworten für die ausführlicheren Fragen warte ich jedoch heute noch. Es wäre für ihn ein Zeitaufwand von höchstens einer Stunde gewesen und die Chance, auch über MP das zu schreiben, was er gern gehabt hätte.

So was gibt einen leckeren Mehrseiter mit Fotostrecke, Leserzahlen im sechsstelligen Bereich und somit auch eine feine kostenlose Werbung für MP. Aber: Null Bock, null Interesse, null Resonanz. Versprochen und (noch) nicht eingelöst, für mich leider eine Verlustfahrt. Da wundert mich auch nicht, was mit dem Forum passiert. Das plätschert alles nur noch so dahin. Er ist übrigens bis heute der einzige, der mich aus Bequemlichkeit versetzt hat.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.05.10 - 16:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mr.Wong: Ok, dann war es einfach ein Missverständnis. Es ist nicht so, dass René nicht immer wieder mal fragt, ob man nicht mehr tun möchte, aber als ich damals Mod wurde, gab es keine an das Amt geknüpfte Bedingungen. Das hätte ich auch nicht gewollt.
Ansonsten teile ich deine Ansicht bezüglich des Forums. Ohne Inhalte geht es nicht. Es gibt keine allgemeinen Foren, jedes hat ein Thema oder einen Bezug. Wenn dieser verloren geht, stagniert das Forum und stirbt dann aus. Das Forum muss sich nicht um Besucher für die Seite kümmern, sondern die Seite um Besucher für das Forum.
Ich möchte an dieser Stelle auch noch mal betonen, dass andere Mods durchaus involvierter sind als ich und das Forum jedem Mod unterschiedlich wichtig ist. Vielleicht erwecke ich sonst den Eindruck einer zu distanzierten Sichtweise der Dinge.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 12.05.10 - 16:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Passt schon :)

Du kennst ja die Redensart mit dem Fisch (und dessen Haltbarkeitsdatumüberschreitungsgeruch).
Hier müsste der Meister himself mal wieder etwas Gas geben.
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.05.10 - 20:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Und wenn du Nils als Beispiel für einen aktiven Moderator anführst, der mitdiskutiert hat - das ist, wenn ich das richtig verstanden habe, einer der Gründe, warum er nicht mehr Moderator sein wollte.
Weil man dann nämlich eben nicht mehr uneingeschränkt überall seinen Senf dazu geben kann, sondern in vielen Fällen bemüht sein muss, eine gewisse Neutralität an den Tag zu legen. Viele Leute können eben nicht unterscheiden, ob da jetzt der Moderator in seiner Funktion, oder die "Privatperson" spricht, und das ist ja auch verständlich.
Ich schreibe hier weniger mit seit ich Mod bin, aus den oben genannten Gründen. Mit Desinteresse hat es nichts zu tun.
Von: jeffrey 34 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.05.10 - 21:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mr.Wong verlässt das Forum???

Wer soll den dann Sluggard mit seinen linksradikalen Beiträgen kontern??
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 12:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich sehe in einem Mod nur einen Forumsnutzer, der gleichzeitig Müll rausbringt. Diese Art Unterscheidung kriegen aber scheinbar die wenigstens gebacken. Von daher, snafu.
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 12:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Eine Äußerung zum Thema von Rene wäre zumindest mal nen Anzeiger, das er dieses Thema nicht einfach aus sitzen will, sondern aktiv was zu tun gedenkt.
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 12:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Gedenkt er aber nicht :)
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 13:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also Christina, das ich jawohl lachhaft, was du da sagst. Ein Mod kann immer schreiben, genauso wie jeder X-Beliebige User... wenn du irgendwo was schreibst, was mit dem Thema zu tun hat, wird jeder, wirklich jeder erkennen, dass du einfach nur deine Meinung kund tust, bzw. mitreden möchtest. Schreibst du allerdings etwas formelles wie "Zu viel Offtopic" oder was weiß ich, wird jeder erkennen, dass du als Mod agierst.

Neutral muss man als Mod auch nicht sein. Mods sind auch nur Menschen und jeder hat eine Meinung, also darfst du dich bei Diskussionen gerne auf eine Seite schlagen, was du allerdings nicht tun darfst, ist deine Rechte ausnutzen und die Posts der Gegenseite löschen oder irgendwie verändern oder einfach aus Jehzorn User bannen...

Als Mod brauchst du lediglich die Fähigkeit einsichtig zu sein und Fehler deinerseits zu erkennen und andere daraufhinzuweisen bzw. "Fehler" aus dem Forum zu beseitigen. Ansonsten kannst du wie ein User agieren...
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 14:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Aha- Erlebnis, du warst nie irgendwo Moderator, oder? ;)

Das sagt sich nämlich so leicht, aber als Moderator werden deine Worte auf die Goldwaage gelegt- und das schlimme an der Sache ist, du musst es so deichseln, das deine Worte diese Prüfung überstehen. Besonders, wenn du jemandem widersprichst, kann es passieren, das dieser sich durch dich als Mod unterdrückt fühlt. Als Mod bist du bis zu einem gewissen Grad Respektsperson, du stehst "über" den Usern, hast Macht. Dir widerspricht man nicht so schnell. Und wenn doch, dann durch User wie Obake, LeChuck, Sluggard oder mich, die schon lange dabei sind und die Mods kennen. Als Neuling sieht man das immer anders. Das ist das Problem. Jede deiner persönlichen Meinungen könnte als Meinung der Forenobrigkeit aufgefasst werden.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 14:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Doch ich war schon in 2 Foren Mod, ist aber schon länger her...

Also ich hab keine Probleme Mods zu wiedersprechen, bzw. meine Meinung offen kund zu tun. Genauso im echten Leben... Wer tatsächlich so bedeppert ist und alles glaubt was die Mods sagen bzw. es als Forenregel/obrigkeit ansieht, der ist aber aus meiner Sicht ein ganz schöner Fischkopp... Wenn dir dein Chef von der Arbeit sagt, spring aus dem Fenster, machst du es doch auch nicht... hoffe ich zumindest. Solange die Mods freundlich und sich gewählt ausdrücken bei einer Diskussion, sollte jeder verstehen, dass es die Meinung der Privatperson ist und nicht die des gesamten Forums. Wenn der Mod natürlich schreibt "Das ist so und nix anderes ist richtig" dann wiederspricht natürlich auch keiner, da er nicht gebannt werden will, wie ich es schon geschrieben hab. Tut mir leid, aber DAS Argument lass ich nicht gelten, für die Nicht-Diskussionsfreudigkeit mancher Mods.
Von: cyco Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 18:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Als Moderator nicht mitdiskutieren zu können/wollen/dürfen ist Unfug. Ein Moderator ist genauso ein User wie jeder andere auch, nur mit ein paar weiteren Rechten und Pflichten. Das macht ihn aber zu niemandem, der allgemein nicht mehr reden darf.
Ich habe selbst auch Erfahrung als Web-Moderator. Ich diskutiere fröhlich mit, wenn mir danach ist, lege mich mit anderen Usern an et cetera - genauso, wie ich es auch zuvor gemacht habe, als ich noch kein Mod war. Solange ich keine Regeln durchsetzen muss, keine Beiträge oder Themen lösche oder verschiebe, bin ich ein ganz normaler User. Was ich in der Position des Moderators schreibe hebe ich farblich vom Rest ab - und damit hat sich's.
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.05.10 - 23:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Dass man als Mod weiter "normal" mitmachen kann, klingt ja in der Theorie ganz nett - sieht in der Praxis aber etwas anders aus. Da kann jetzt jeder gern das Gegenteil behaupten, ist in meinem Fall aber einfach eine gewonnene Erkenntnis *schulterzuck*.
Von: Geilo Akte einsehen 14.05.10 - 11:17 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
un das kommt ausjerechnet von der da. wie weit kann a forum sinkn? sieht ma au scho an deren seite. einfach ma draufkukkn
Von: Mr.Wong Akte einsehen 14.05.10 - 11:45 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Dass man als Mod weiter "normal" mitmachen kann, klingt ja in der Theorie ganz nett - sieht in der Praxis aber etwas anders aus

Wieso? Ich bin seit Jahren so wie ich bin, erst als Forenuser, dann als Mod und letztendlich auch als Redakteur. Da habe ich bis heute nichts zurücknehmen müssen - allerdings lebe ich mit der Devise, auch mal einstecken zu können, wenn man vorher allzu freigiebig auszuteilen glaubte. Trennt Euch doch endlich mal von Eurem Halbgott-Nimbus, denn DEN neutralen Betrachter und über dem Forum schwebenden Schiedsrichter gibts nicht.

Ich erinnere mich noch ganz gut an eine Diskussion, wo es darum ging, ene ganz bestimmte Person zum Mod zu machen und dann der Einwurf kam, es würde ja dann das gewisse Etwas zum Morgenkaffee fehlen, weil abgeschliffene und zurückhaltendere Texte keinen hinterm Ofen vor locken. Falsche Denkweise, aber typisch für MP. Klappt woanders nämlich vorzüglich, wenn man sich die Zugriffszahlen auf diverse Einzelstreads so anguckt. Eine Seite lebt von Klicks und nicht von gesichtslosen Platzdeckchen.

Wer glaubt, er müsse als Mod den vereinsamten und glattgebügelten Klassenprimus geben, der nimmt sich selbst viel zu wichtig :D
Von: Geilo Akte einsehen 14.05.10 - 16:34 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
mr wong welche person war gmeint?
Von: tob94 Akte einsehen 14.05.10 - 20:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich verlasse Mogelpower. Wenn es was gibt, schreibe ich unregistriert.

Allen anderen einen weiteren schönen Aufenthalt.
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.05.10 - 22:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Mr.Wong: Wie gesagt, wer da andere Erfahrungen gemacht hat, soll die gemacht haben. Meine Meinung zu dem Thema steht.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.05.10 - 22:39 (14.05.10 - 22:42) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Bei Nils gabs Parade-Beispiele. Zig Diskussionen in denen der durchaus bekannte User "3DKing" irgendwas warum auch immer als Unsinn erklärte.

Kaum wurde daraus ein Modnamen, wurden ganze Flüsse quer durchs Forum geheult weil "ein Mod sagt meine Meinung sei Scheisse... Dabei müssen Mods ja neutral sein... ;_;"

Die Krönung waren dann jene, die irgendwas aus der Suchfunktion raus nahen, lange bevor 3DKing überhaupt als Mod im Visier kam. Mod-Status killt einfach brauchbare Stammleser.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 14.05.10 - 23:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ein Mod KANN gar nicht neutral sein. Warum eigentlich auch?

Es gibt fest abgesteckte Grenzen, innerhalb derer der Inhalt und die Form der Konversationen in einem Forum gefälligst abzulaufen haben. Der Mod überwacht (mit Forenusern zusammen, die haben ja die Alarmfunktion) lediglich, dass diese Grenzen eingehalten werden. Recht oder Unrecht - machmal lässt sich sowas nämlich gar nicht auf Anhieb klären. Und oft genug kann man als Mod gar nicht alles bis ins Ende allgemeingültig wissen. Es wird immer jemanden geben, der klüger ist. Und Fehlentscheidungen sind so immer vorprogrammiert.

Wer sich verbiegen lässt, nur weil er ein paar Funktionen mehr auf der angezeigten Seite hat, ist in der Enkonsequenz ein armes Würstchen. Bei mir hat sich z.B. noch keiner der Betreiber der Seite, die ich seit Jahren (nicht nur) mit Posts bediene, über Ironie oder seitenweise Dialoge mit nervigen Trollproleten beschwert, im Gegenteil. Derartige Posts haben oft genug schon Feuilleton-Charakter und werden von der lesenden Masse regelrecht verschlungen. Die Klicks sprechen eine eindeutige Sprache. Statisches Waldorfschulen-Gewäsch will doch in einer Zeit, wo sich schon 12-Jährige an Handy-Pornos aufgeilen, gar keiner mehr lesen. Ein Forum ist letztendlich auch nur Entertainment und kein Ort, wo sittsame Heranwachsende Halleluja singend ihren Namen tanzen. Und wer zu den wirklichen Aktivisten zählt, dem ist es Wurst, ob er editieren / löschen / sperren darf - an erster Stelle steht der eigene Inhalt. Der Rest ist notwendige Hygiene, aber stets Nebensache.

Noch einmal:
Ein Mod, der sich ob seiner Funktion verbiegt, hat entweder kein Rückgrat oder das Forum wird von einem provinziellen Spießer unterdrückt. Wer leben im Heute und s0 ein Forum ist doch kein Pony-Hof. Lieber verbrenne ich mir meine Zunge und Wendy-Poster, als dass mir jemand vorschreibt, was ich in Zukunft zu schreiben habe. Wo käme man denn da hin?
Von: MenoFan89 Akte einsehen 15.05.10 - 06:23 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja also stimmt schon, früher war hier mehr los. Auch wenn ich nicht so oft hier vorbeischaue. Gerade wenn man ne Frage hat, will man halt schnell ne antwort, und das klappt bei gutefrage.net oder Spieletipps.de Fragen und Antworten ziemlich schnell, hier muss man länger warten weil halt weniger los ist.

Ist dann halt ne spirale nach unten - weniger Beiträge, weniger Leser, dadurch wieder weniger Beiträge usw.

wie man das ändert? --> k.A.!
Von: Neuen Beitrag erstellen Akte einsehen 15.05.10 - 06:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also ich finde, man bekommt hier schnell eine Antwort. Kommt drauf an wie man sein Problem formuliert.
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.05.10 - 13:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ein Moderator muss soweit neutral zu sein versuchen, wo es die Regeln von einem Moderator verlangen. Alles darüber hinaus kann er so machen, wie er will, solange er dabei keine Regeln verletzt. Allerdings gibt es immer wieder Kiddos, die das nicht verstehen. Die heulen dann rum, das sich die Moderatoren nicht neutral verhalten, greifen einen deswegen an oder starten Hetzkampagnen gegen dich. Das hatte man mit mir auch versucht, allerdings habe ich in dem Forum, wo ich Mod bin, den nötigen Rückhalt in der Stammuserschaft, um sowas zu überstehen. Was sagt mir das? Da halte ich als Mod mal lieber die Klappe und lasse meine eigene Meinung mal gut sein, aber wenigstens habe ich dann meine Ruhe.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.05.10 - 13:57 (15.05.10 - 13:58) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Ein Forum ist letztendlich auch nur Entertainment und kein Ort, wo sittsame Heranwachsende Halleluja singend ihren Namen tanzen"

Heh. Stelle dir einfach mal vor hinter meinen Namen würde plötzlich "[Mogelpower]" stehen. Kannst gleich 1/3 der Kiddos hier vergessen. Das Ganze zeigte sich ja bereits bei den Gerüchte-Topics ob ich Mod sei. Und das obwohl hier kaum einer Off-Topic so sehr liebt wie ich. Wer hätte da also was zu fürchten? :D


Ein Mod muss dementsprechend gar nicht seine Funktion verbiegen. Nils hat sich nie seines Mod-Status bedient, und uns wurden auch so Flüsse vorgeheult. Solange die Majorität der Dummen und Einfältigen (hier auf MP) weiterhin gewährleistet ist, reicht der Status völlig. Man muss nicht mal posten!
Von: Mr.Wong Akte einsehen 15.05.10 - 15:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wer hätte da also was zu fürchten?

Niemand. Weil es eigentlich auch keinen anhebt. Es ist zumindest erstaunlich, dass Du Dir als Nicht-Deutscher so einem Kopf um Ämter und Funktionen machst ;). Ob da was in Klammern steht oder nicht, ist doch sowas von Rille. Oder etwa nicht? Was ändert das an der Person?

Was mich an dem [Mogelpower] etwas stört:
Es impliziert die aktive Zugehörigkeit zum Team, nicht nur eine schnöde Mod-Tätigkeit eines x-beliebigen Users. Von einem Mod erwartet man ja hier offensichtlich nicht all zuviel Text, aber von jemandem mit [Mogelpower] im Namen könnte man schon erwarten dürfen, dass er wenigstens auf über 100 Posts in 3 Jahren kommt. Mit so einer niedrigen Rate ist man, rein gefühlt, noch nicht mal Stammuser, sondern nur sporadisch vorbeiguckende Kundschaft. Dann jedoch bekommt man wirklich ein Autoritätsproblem, denn Schulterklappen allein machen noch keine Persönlichkeit.

@Obake:
Solange er beim Thema bleibt, kann ein Mod so kontrovers diskutieren, wie jeder andere auch. Er sollte es sogar. Wenn drei, vier infantile Brüllkinder hier ihre pubertäre Verwirrtheit in die Öffentlichkeit schreien müssen, dann kann man sowas auch nonchalant übergehen oder lautlos entsorgen. Ohne soviel Bimmelbammel oder Tantengehabe. Es ist eine temporäre Verhaltensstörung der kleinen Aknepupser, mehr nicht. Das vergeht auch wieder. So gesehen hat sich Nils seinerzeit ganz gut aus der Affäre gezogen.

Mogelpower ist mittlerweile von der Userzahl und den Posts her nur noch eine klitzekleine Nummer unter vielen. Dass es soweit gekommen ist, liegt an den Machern selbst. Anstelle hier die Leistungsträger aktiv in die Verwaltung des Forums einzubinden, werden nur permanente Schweiger und Außenstehende zu [Mogelpower] und dann nie wieder gesehen. Sowas kann auf die Dauer nicht funktionieren. Das langweilt.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.05.10 - 16:51 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wow, das fasst es alles sehr gut zusammen. Volle Zustimmung!
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.05.10 - 17:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Es ist zumindest erstaunlich, dass Du Dir als Nicht-Deutscher so einem Kopf um Ämter und Funktionen machst ;). "

Nah. Ich persönlich bin pro Chaos. Wenns nach mir ginge, gäbe es so gut wie kein einziges geschlossene Topic. Wie soll man den sonst off-topic gehen, wenn irgendwelche Vorzimmerdrachen das Gefühl haben, Topics gehören dicht gemacht? :3


"...aber von jemandem mit [Mogelpower] im Namen könnte man schon erwarten dürfen, dass er wenigstens auf über 100 Posts in 3 Jahren kommt."

Grob 8 Posts pro Monat. Das wären ausserordentliche Leistungen fast. Solange es keine WoW- oder Britney Spears-Topics gibt, halte ich das für Science Fiction.
Von: Ice Nine Kills Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.05.10 - 19:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mal 'ne kurze Zwischenfrage an dich, Wong: Welchen Sinn soll dein Monolog denn haben? Denkst du, du kannst Mogelpower damit vor dem Untergang bewahren?
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.05.10 - 19:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Sicher nicht alleine, aber wenn jeder hier konstruktiv mithilft und sei es durch eine "monologe-Zusammenfassung" von Mr.Wong (der im übrigen hier auch vorher mitgeholfen hat) oder durch Tipps von anderen, zusammen kann man sicher was verändern. Aber einfach nur dumm rum hacken auf den hilfsbereiten und freundlichen Usern, wie du es machst, bringt höchstens das Gegenteil von "Bewahrung vor dem Untergang". Überleg nächstes Mal bevor du postest Junge-.-
Von: Mr.Wong Akte einsehen 15.05.10 - 23:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Ice Nine Kills:
Als jemand, der hier eine doch recht lange Zeit versucht hat, ein wenig mit zum Gelingen des Ganzen beizutragen, nehme ich mir einfach auch mal das Recht heraus, ein wenig zu kritisieren. Störts Dich? Dann überlies es doch einfach. Es sind übrigens keine Monologe, solange einer drauf antwortet.

Ich weiß nicht, ob es an der richtigen Stelle ankommt, aber ich will damit sehr bewusst provozieren. Und weißt Du warum? Weil es mir trotz aller momentanen Prioritäten nicht ganz egal ist, was mit diesem netten Eckchen im Internet am Ende passiert. Mag sein, Dir gehts am Allerwertesten vorbei, dann juckts mich noch nicht mal, was Du denkst. Weil nämlich genau solche nichtssagenden Nichtssager der Anfang jedes Endes sind. Wenn nicht bald mal jemand die Reißleine zieht, kann man in absehbarer Zeit das Licht ausknipsen.

Kurze Zwischenantwort:
Ich denke, ja.
Von: Ice Nine Kills Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.05.10 - 13:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es stört mich überhaupt nicht. Genaugenommen finde ich es gut, dass es Leute gibt, die sich für das Forum und sein Überleben einsetzen. Aber ein wenig habe ich das Gefühl, dass du da einer falschen Hoffnung nachjagst. Dieser Thread zählt nunmehr 150 Beiträge und nach wie vor fehlt vom Oberaufseher bzw. einer Stellungnahme seinerseits jede Spur. Wenn wir ein sinkendes Schiff wären, würdest du auch nicht versuchen es weiterzusteuern.
Von: Mr.Wong Akte einsehen 16.05.10 - 17:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn wir ein sinkendes Schiff wären, würdest du auch nicht versuchen es weiterzusteuern.

Solange ich keine nassen Füsse bekomme, warum nicht? RM ist das beste beispiel, dass WoW schädlich fürs RL ist. So eine geile Geschäftsidee schmeißt man doch wegen bonbonbunten virtuellen Schwuchteln mit einer Scheißdreckgrafik nicht einfach weg. Ein wenig Pepp könnte der ganzen Seite nicht schaden, vielleicht wacht er ja irgendwann mal wieder auf und konzentriert sich aufs Kohlemachen. Wenn ich überlege, was bei uns allein durch Werbung reingespült wird, er wäre doof, das schleifen zu lassen.

Große Hoffungen habe ich ja nicht, aber vielleicht geschieht ja noch mal ein Wunder :)
Von: Geilo Akte einsehen 16.05.10 - 18:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ mrwong - haetts dich gwundert? es gibt doch viele wowspieler die nach dem ganzn zockn gehirngestört sind. steht rm eigentlich fur rene mayer?
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.05.10 - 22:28 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Wenn wir ein sinkendes Schiff wären, würdest du auch nicht versuchen es weiterzusteuern."

Den will ich sehen, der absitzt und sich damit zufrieden gibt, statt dass er Wasser über Bord wirft während einer segelt.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.05.10 - 22:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Naja, bei einer großen Crew muss es immer ein paar Deppen geben, die einfach aufgeben und abspringen... wenn jeder mitarbeiten würde, ständen die Chancen zu gut etwas zu erreichen, deswegen überlässt man es ein paar Tüchtigen und die anderen gehen halt einfach über Bord. So ist es immer ;)
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 04:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Zum Forum:

Ich weiß nicht, warum die Zahl der Beiträge kontinuierlich abnimmt. Es gab hier nie eine professionelle Marktforschung - nur einzelne Meinungen, die sich sehr unterscheiden. Die einen finden die fehlende Registrierpflicht gut; die anderen schlecht. Die einen mögen das schlichte Design; die anderen nicht.

Ich vermute, es hat, wie eingangs erwähnt, mehrere Gründe.

- Vielleicht erwartet man in Foren eben doch Bilder, Avatare, Beitragszähler.

- Dann hat MP ein sehr allgemeines Forum, während es seit Jahren für jedes Thema ein Spezialforum gibt. Sogar für meinen Nissan. Und das Nissan-Forum hat genauso viele Beiträge wie auf ganz MP. Ich war immer der Meinung, ein breites Themenspektrum würde das Forum fördern. Vielleicht habe ich mich geirrt.

- Wenn ich mir die anderen großen Spielesites so anschaue, dann hat keines ein florierendes Forum. Viele Foren, in denen ich über Jahre aktiv war, kränkeln. Stattdessen verlagert sich der Traffic auf StudiVZ, auf Facebook, auf Xing ...

Ob die Moderation tatsächlich einen Einfluß darauf hatte, vermag ich nicht zu berurteilen. Ich bin seit Mitte der 90er Jahre in vielen Foren aktiv und kann keinen Zusammenhang zwischen dem Engagement von Moderatoren in Bezug auf den Inhalt und der Attraktivität eines Forums erkennen. Hier zu moderieren, ist nicht leicht. Löschen und sperren wir zuviel, gibt es Klagen. Tun wir es zu wenig, gibt es auch Klagen.

Zur Website:

Warum die Website stagniert, hat viele Gründe, und an den meisten trage ich Schuld. Ich beschäftige mich mit Mogel-Power seit 17 Jahren, und es war immer nur ein Teil meiner Arbeit. Das hat(te) einerseits finanzielle Gründe, andererseits habe ich viele Interessen und Verpflichtungen. Es hatte sehr lange gedauert, die Website wirtschaftlich so aufzustellen, daß ich für mich (und meine Familie) rechtfertigen kann: MP wird langfristig das Zentrum meiner beruflichen Zukunft. Ich habe dazu viele Pläne.

An der Umsetzung hapert es derzeit: Ich bin ein lausiger Planer und Teamleiter. Es mangelt an Helfern, die nicht nur Ratschläge haben, sondern aktiv und inhaltlich an der Website mitwirken (wollen). Ich habe mehrere Designer "verschlissen", und ich habe lange gebraucht, bis ich mir über die Richtung, die MP einschlagen wird, im Klaren war.

Bis zum Sommer werde ich ein detailliertes Konzept entwerfen, das Grundlage für die Programmierung sein wird, die noch dieses Jahr beginnen soll. Eine vielversprechende Layoutidee liegt bereits vor.

Der Grundgedanke ist, ein Portal zu schaffen, das neben Cheats und Forum ein vollwertiges Spielemagazin mit Nachrichten, Testberichten, Screenshots und einem Spielebereich bietet. Dafür haben wir gerade einen ersten Schritt getan: nämlich ein vorhandenes Magazin zu gewinnen, das sich integrieren lassen will. :)

Ich lade jeden herzlich dazu ein, aktiv an dem Aufbau von "MP 2.0" mitzuwirken - als Autor von Testberichten, von Nachrichten, als Pfleger einer Sammlung von Onlinespielen etc.
Von: Chrisony123 Akte einsehen 17.05.10 - 16:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Dürfte ich dann fragen warum es kein Red Dead Redemption Forum gibt? Dieses Spiel wird gerade überall auf den Foren so heiss diskutiert, und hier gibt es nicht einmal ein Forum dafür.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 16:08 (17.05.10 - 16:09) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Die einen mögen das schlichte Design; die anderen nicht."

Niemand mag den Header. Was soll auch ein Header mit einen Loch drin? Ist einfach nur hässlich. :<

(ich würde nie 'ne Gelegenheit versäumen mich über den Header aufzuregen )


"Eine vielversprechende Layoutidee liegt bereits vor."

Ich zittere.


"Vielleicht erwartet man in Foren eben doch Bilder, Avatare, Beitragszähler."

Beitragszähler zum Teufel mit. Erfahrungstechnisch animieren Avatare die Foren, wenn ich auch kein Fan der Dinger bin. Hat den gleichen Effekt wie "der coole Status-Spruch" in Facebook/Twitter. Bevor sowas kommt aber unbedingt das Forum verbreitern! Heute hat man Widescreens, Gamer erst recht.


"Dafür haben wir gerade einen ersten Schritt getan: nämlich ein vorhandenes Magazin zu gewinnen, das sich integrieren lassen will. :)"

...ich... bin sprachlos. Da tut sich tatsächlich was! O_O


Dürfte ich dann fragen warum es kein Red Dead Redemption Forum gibt?
...und... wieviele Topics haben wir hier? o.ô
Von: cyco Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 16:47 (17.05.10 - 16:48) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"- Vielleicht erwartet man in Foren eben doch Bilder, Avatare, Beitragszähler."
Ein Beitragszähler ist nicht unbedingt notwendig. Ein nettes Gimmick, aber im Grunde nicht mehr als ein schwanzvergleich. Avatare, Bilder et cetera hingegen halte ich für ziemlich wichtig. Die beleben das Forum einfach. User können sich selbst ein bisschen besser darstellen.
Momentan könnte ich mit einem rein textbasierten Browser das Forum aufrufen, und es ginge nicht wirklich was verloren. Das ist schade.

"- Wenn ich mir die anderen großen Spielesites so anschaue, dann hat keines ein florierendes Forum. Viele Foren, in denen ich über Jahre aktiv war, kränkeln. Stattdessen verlagert sich der Traffic auf StudiVZ, auf Facebook, auf Xing ..."
Ich werfe da mal das Beispiel der WoP in den Raum. Die Website ist seit Jahren aktiv, es kommen immer mal wieder neue Netzwerkseiten dazu, und das Forum wird kontinuierlich größer.

"Ob die Moderation tatsächlich einen Einfluß darauf hatte, vermag ich nicht zu berurteilen. Ich bin seit Mitte der 90er Jahre in vielen Foren aktiv und kann keinen Zusammenhang zwischen dem Engagement von Moderatoren in Bezug auf den Inhalt und der Attraktivität eines Forums erkennen."
Ich denke mal, es wäre besser, wenn das Team sozusagen etwas näher am Kunden moderieren würde. Also häufiger die Aktionen kommentieren. Und damit meine ich nicht ein "Thread wegen Spam geschlossen", sondern konkretere Begründungen. Und wenn es dafür zu wenig Moderatoren gibt - Himmelherrgott, stellt weitere ein!
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 17:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Na also, da haben wir doch die Stellungnahme. Taktisch klug formuliert, aber es steckt viel Wahres darin.

Zum Themenspektrum: Je spezieller ein Forum ist, desto mehr Fans und Spezialisten gibt es darin. Alles hochengagierte und -interessierte Leute. Ein offenes Forum bietet dagegen keine gute Basis für einzelne Leidenschaften. Es gibt hier womöglich kaum zehn Leute, mit denen ich mich über Musik unterhalten möchte, daher bin ich in drei Musikforen registriert. Man sucht sich immer ein Forum, was den eigenen Interessen bestmöglich entspricht, damit man seine Hobbies dort ausreizen kann.

Facebook, StudiVZ und Co. greifen tatsächlich viele Nutzer ab. Man darf hier auch ruhig mal erwähnen, dass die Beitragszahlen seit der Einrichtung der PN-Funktion deutlich abnehmen (was aber kaum der einzige Grund ist). Foren ersetzen können soziale Netzwerke aber nicht. Wer sich nur noch über LikeMe-Buttons profiliert, der ist kein potentieller Kandidat für ausführliche Diskussionen. Ich will nicht bestreiten, dass herkömmliche Foren ein paar Abstriche hinnehmen müssen, aber ein Forum ist nach wie vor die erste Anlaufstelle für alle, die irgendetwas mit dem entsprechenden Thema zu tun haben. In sozialen Netzwerken ist eine Frage oder Diskussion nur dann möglich, wenn man vorher einer Gruppe beigetreten ist oder selbst eine erstellt hat. Das ist umständlich. Wäre das aber nicht so, hätte man alle zehn Minuten 180 neue Diskussionsseiten zu lesen, weil jeder der fünf Millionen User etwas zu einem Thema sagen möchte.

Mir fallen noch weitere Gründe ein, warum die Seite/das Forum stagniert:
Bisher ist MP in erster Linie eine Cheatseite, keine Spieleseite. Die Cheatkultur hat sich in den letzten Jahren aber massiv verändert. Vor zehn Jahren saß man nachts noch stundenlang daheim an der Konsole und kam in einem Level einfach nicht weiter oder man konnte ein Adventure absolut nicht lösen. Dann freute man sich über Tricks, geheime Cheatcodes, geheime Hinweise, die damals alle über Zeitschriften veröffentlicht wurden. Da gab es mal lustige Cheats, um ein Spiel mit einer anderen Figur zu spielen oder um einfach über die Landschaft fliegen zu können. Man war damals cool, wenn man solche Dinge kannte. Es war fast so etwas wie eine eigene Subkultur.
Heute bekommt man kaum noch ein Spiel, was nicht in irgendeiner Weise vernetzt ist. Alles findet online statt, alle spielen mit- und gegeneinander. Da kann man meistens gar nicht mehr cheaten. Cheater genießen heute wahrscheinlich einen noch schlechteren Ruf als damals. Dazu machen die Cheats selbst keinen Spaß mehr, weil die Spiele zu komplex geworden sind. Manche Cheatcodes waren damals so einprägsam, dass ich sie nach zehn Jahren noch kenne, obwohl ich sie kaum je benutzt habe. Heute muss man zunächst einmal Dateien öffnen und dort Werte umschreiben, dann im Spiel eine Konsole öffnen, dann den Cheatmodus aktivieren und dann einen Code wie "spawn G3_Object_Interact_Bookstand_AncientWisdom_01" eingeben. Das ist so technisch, das macht überhaupt keinen Spaß mehr. Wer cheatet, will einen einfachen Trick, mit dem er schnell aus einer aktuellen Problemstellung rauskommt. Zum Beispiel, weil man gerade gestorben ist und seit einer Stunde nicht abgespeichert hat. Ein Wiederbelebungscheat würde einem da echt weiterhelfen. Wenn man erst durch eine Tabelle mit 400 Einträgen scrollen muss, macht das keinen Spaß. Die meisten Spiele haben heute außerdem Autosaves, eigene Webseiten und so weiter. Das war um 2003 herum alles noch anders, da rottete man sich eher noch auf Spieletipp-Seiten zusammen.

Und die Benutzer werden natürlich jünger. Im Schnitt sind Gamer zwar deutlich über 18, aber in Spieleforen kippt alles irgendwie nach unten um. Und das ist ein Problem, da junge User fast niemals Content liefern, sondern ausschließlich Nutznießer sind. Und es gibt nicht viele Gründe, warum ein 30-Jähriger einem Rudel 16-Jähriger erklären sollte, warum Fallout 2 so viel besser sei als Fallout 3. Deswegen räumen die Älteren dann irgendwann freiwillig den Platz. Damals war man mit 17 froh, einen eigenen Computer zu besitzen. Heute gilt man mit 13 beinahe als zurückgeblieben ohne eigenen Computer und zwei Konsolen der neusten Generation. Heute sind Kinder früher online. Das macht sich einfach auch in der Beitragsqualität bemerkbar. Die älteren User tendieren vermehrt zu Blogs oder Magazinen. Wenn sich in den letzten zehn Jahren demographisch nichts an den Besuchern geändert hätte, dann hätten wir heute wahrscheinlich mehr und ältere Stammposter, die sich aktiv mit den Spielen befassen würden.

Und zum Design: Man kann vieles optimieren, ohne den Look wesentlich zu verändern. Das betrifft hauptsächlich die Anordnung der einzelnen Elemente. Wichtiger ist aber, dass das Forum merklich zur Seite gehört, es eine klare Führung gibt und solche Dinge. Ich finde, MP hat irgendwie kein richtiges Gesicht. Wir bräuchten vielleicht mal Spielediskussionen, die von oben angestoßen werden, bei denen sich viele dran beteiligen wollen. Wenn ein Kind ein Thema zu einem neuen Spiel mit dem Text: "Hier könnt ihr alles zu xyz reinschreiben" eröffnet, dann macht es mir keinen Spaß, mich damit zu befassen. Wenn ich aber merke, andere Leute machen sich wirklich Gedanken bei dem, was sie schreiben, dann locken sie mich viel eher aus der Reserve. Ein starker "inner circle" könnte genau das bewirken. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert schließlich auch Wikipedia. Es gibt nur ganz wenige Leute, die bei Wikipedia Artikel anlegen und pflegen. Aber die tun das, weil sie einander haben. Hier würde ich mir fast allein vorkommen, die Flaute ist scheinbar schon zu weit fortgeschritten. :-/

Ich weiß, dass das alles nicht hilft, die Situation zu verbessern, aber vielleicht hilft es, sie besser nachvollziehen zu können. :)
Von: Bruce Wayne Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 17:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wollte nur mal anmerken, was mir an diesem Forum besonders gefällt: 1-Seitige Threads. In Zeiten von Modems und ISDN kann ich verstehen, das man 400 Beiträge auf 8 Seiten aufteilt - mich aber nervt es heute nur noch. So kann ich per Browser-Suche einen Thread 394853468974138510680628 schneller durchsuchen als per verf. Suchfunktion.
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 17:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich habe den Thread seit meinem letzten Beitrag nicht durchgelesen, trotzdem finde ich es interissant das trotz zahlreicher Threads und Vorschläge nicht mal eine Kleinigkeit getan wurde.

Allerdings hat mir René versichert, sich ab etwa Mai auf den Hosenboden zu setzen und was für MP zu tun

*hust*
Von: Buschpunk Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 17:38 (17.05.10 - 17:40) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn sich tatsächlich was tut, dann kann man mit meiner Mitarbeit, sofern zeitlich machbar, als Autor rechnen.
Wenn man ein einfaches 90/9/1 hinbekommt, wäre das schon super für die Seite.

Most, schau mal eben die letzten 15 Beiträge durch. Da ist eine Stellungnahme von Rene.
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 18:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also,ich hab mir sicherlich nicht sätmliche Beiträge durchgelesen,allerdings sehe ich das Forum wie es einst bestand als zusammengebrochen an. Ein Forum benötigt Leute die Fragen stellen und diese beantworten. Beides ist auf Mogelpower leider nur noch wenig vorhanden.
Ich denke eine Lösung des Problems wäre Mp wirklich komplett aufs Cheaten abzurichten und das Forum an sich komplett zu schließen und eine Kommentarleiste unter den jeweiligen Cheats zu den Spielen einzurichten.
Ein Vorschlag,der Seite würde es meinem Erachten nach gut tun.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 20:02 (17.05.10 - 20:07) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"trotzdem finde ich es interissant das trotz zahlreicher Threads und Vorschläge nicht mal eine Kleinigkeit getan wurde."

Eben doch. Und es hat mich regelrecht erschüttert. Die Umwandlung von Cheats zu Spieletests und Wertungen. Bzw. kommt das noch, wenn das Magazin da wirklich mit macht.

Ich weiss noch wie ich mich damals mit "Mr.Wong" teilweise Stundenlang über die Qualität und optimalen Bedingungen der Rennspielen im NFS-Forum hin und her geschlagen habe. Zwar waren wir zu 99% immer einer Meinung in solchen Themen, aber es ging ums optimieren! Da holen wir mehr raus! :A
Falls die Redaktion tatsächlich wsa taugt, hätten wir wieder diese typischen Stammuser-Topics(*). Da bleibe ich sogar on Topic bei sowas. :D


"Ich denke eine Lösung des Problems wäre Mp wirklich komplett aufs Cheaten abzurichten und das Forum an sich komplett zu schließen und eine Kommentarleiste unter den jeweiligen Cheats zu den Spielen einzurichten."

Erstens: Nicht die Beiträge eines Topics zu lesen stinkt per default. Und zwar gewaltig.
Zweitens: Damit gibst du den Forum den Gnadenschuss. Das wäre glatter Selbstmord, und nicht einer mit Medikamenten, sondern per verdammter Schrottflinte! Oo
Lies Lee's Beitrag durch. Er nennt das Kind ziemlich präzise beim Namen.


-----
(*) Siehe vierter Absatz von Lee's Beitrag, welchen ich btw. voll zustimme.
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.05.10 - 20:13 (17.05.10 - 20:16) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Oh *hust* schuldigung
Ach, und als Autor währe ich wenn erwünscht auch dabei :)
Von: Mr.Wong Akte einsehen 18.05.10 - 23:45 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Trainer und Mods* sind in. Letztere fehlen hier jedoch komplett.

(*) Mods als modifications (und nicht als Threadschließer) :)
Von: ja Akte einsehen 19.05.10 - 14:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"An der Umsetzung hapert es derzeit: Ich bin ein lausiger Planer und Teamleiter."

Das kann ja was werden...
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 19.05.10 - 14:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Man könnt Mogelpower doch auch ausweiten beispielsweise ähnlich wie Spieletipps eine Seite wo die neuesten News zu spielen zu finden sind man könnte ja mal so etwas wie ein casting machen um 2-3 neue User zu finden die sich dafür interresieren so etwas zu managen.Spieletipps macht so etwas auch und sind erfolgreich werden von Tag zu Tag größer.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 20.05.10 - 11:31 (20.05.10 - 11:33) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
...nein. Einfach nicht wahr.

Ein Moderator von Spieletipps hat mich vor einigen Jahren mal kontaktiert, um eben die Scheisse aufzuräumen, die ihre "wir wählen ein paar Deppen aus und lassen sie Tricks schreiben"-Politik zur Folge hatte. Betraf damals die gesamte Pokémon-Abteilung. Oo
Von: Rik Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 20.05.10 - 13:17 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
also jemand wählen usw wäre ein reisen fehler xD,
man kennt die leute nicht auch wenn sie einen guten eindruck machen würden.
Zudem weiß dann auch niemand ob diese da bleiben oder irgendwann eifnach nur noc hscheiße bauen so wie obake es schildert.
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 25.05.10 - 23:09 (25.05.10 - 23:10) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mit Eurer Schließung für unregistrierte User habt Ihr den Bogen jetzt wohl endgültig überspannt. Ich habe heute noch versucht, einem User im Technikforum zu helfen, nur ohne Reg geht das ja Dank Eurer öffentlich zelebrierten Hilflosigkeit mittlerweile nicht mehr.

Damit verprellt Ihr auch noch den kläglichen Rest und die, die vielleicht zufällig vorbeikommen und gerne dazu gehören würden, ohne sich gleich fest zu binden. Großes Bravo für diesen genialen Schachzug. Mich habt Ihr damit ausgesperrt, denn ich habe keinen Bock, mich für jede Antwort hier zu registrieren. Vorhin wollte ich im Hardwareforum noch helfen - Bingo.

Das sich Leute registrieren, muss man sich erst einmal erarbeiten. Und das sehe ich momentan kaum als gegeben an. Da muss sich hier viel ändern.
Von: Christina [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 25.05.10 - 23:35 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Du könntest dich auch erst mal über die Hintergründe informieren - http://www.mogelpower.de/forum/thread.php?thread_id=259146

Die meisten, die wirklich regelmässig hier sind, haben die "Spamattacken" ja mitbekommen (und haben alarmiert - danke an dieser Stelle). Ich halte diese für weitaus störender als die (ohnehin nur vorübergehende) Registrierpflicht.

Aber es ist ja einfacher, erst mal unreflektiert loszumeckern...
Von: Mr.Wong Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.05.10 - 06:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Genauso, wie ich jetzt hier schreibe, könnte das jedes der unreflektiert nervenden Osterferien-Spam-Kiddies auch. Man braucht eigentlich nur eine Wegwerf-Mailadresse und ein paar Klicks mehr. Ihr hascht immer nur nach den Symptomen ohne die Ursachen zu beseitigen.

Den Hilflos-Thread habe ich wohl gelesen. Aber überleg mal logisch:
Ihr sperrt damit ein, zwei kleine Plagegeister aus, um Ruhe zu haben und damit gleichzeitig noch zig andere ehrliche User. Kollateralschaden oder Sippenhaft? Solange die Mehrheit unter einer Minderheit zu leiden hat, solange läuft was gehörig schief.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.05.10 - 07:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Egal, ich habe im Zuge der implementierten Zwangskollektivierung durch das virtuelle Einbrennen der Registrierungsnummer auf dem Oberarm (Registrierungspflicht) wenigstens mal meinen alten Nick vor den ach so bösen und überschwemmenden Spam-Kinderchen gerettet.

Wie war das gleich noch mal '61 mit Ulbricht? Niemand hat die Absicht...? Das wird ein galanter Knieschuss, liebe Aufseher. Mit Garantie und 5 Kilo Gelenksalbe zum besseren Verbiegen als Gratisbeilage. Die Masse lässt sich nicht mehr zwingen. Nur noch bodenlos verärgern.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.05.10 - 08:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wir können unzureichende Erziehung, Perspektivlosigkeit und Langeweile nun mal nicht beseitigen. Wir können zwar manuell alle Verschlüsselungsdienste blockieren, aber die Umsetzung braucht immer etwas Zeit. So lange bleibt die Sperre aktiv (ein paar Tage). Die Mehrheit leidet in beiden Fällen unter der Minderheit, das ist also kein Argument.
Unregistrierte Benutzer sind eben die niedrigsten Besucher in der Forenhierarchie und sie müssen vorübergehende Einschränkungen ertragen. Wir haben aber nach wie vor ein starkes Interesse daran, die Möglichkeit des unregistrierten Schreibens aufrechtzuerhalten.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.05.10 - 09:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Immerhin habt Ihr es geschafft, dass ich mich zähneknirschend neu registriert habe. Sonst wird aus einem Zwiegespräch auf Grund der Aussperrung schnell ein Monolog Eurerseits. Und so unhöflich bin ich dann auch wieder nicht ;)
Von: Kazanato Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.05.10 - 10:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Na hoffentlich wird dieses Kiddie mal ordentlich erzogen.


Ich mag das Forum immernoch, 5 Jahre MP ab heute, die nächste Runde geht auf mich. ;)
Von: Anonymus :D Akte einsehen 05.06.10 - 13:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also Ich wäre ja mal dafür das Forum ordentlich umzukrämpeln, ich bin jetzt kein Hater aber hier ist teilweise echt was schiefgelaufen meine Vorschläge:
-Überflüssige Foren wie "Nintendogs" und "Animal Crossing" in einem Blog schmeißen bzw. unterforen erstellen.

-Das Design ist wirklich SEHR veraltet es gibt hier sicherlich genug Leute die sich zusammen setzen könnten und von grund an ein ganz neues Konzept für diese Seite ausdenken könnten neues Design und das mit diesen Anheft Threads ist ja auch nicht so der Hammer, ich würde sagen mehr so einen "INfo zu PC spielen" Thread zu machen wenn posts gemacht werden die da reinkommen sollen werden diese darein kopiert und die alten posts gelöscht natürlich mit einen "-Danke an USERNAME" damit die Arbeit nicht umsonst ist!

-Einige Spiele brauchen schon eher unterforen wie Call of Duty bisher eine Sehr lange umstrittene Reihe über die man sich grundlegend informieren sollen kann den dazu sind viele Fragen offen wie das Infinty Ward jetzt unter EA geht unter den Namen "Respawn" etc.

-Besseres User system.
Mit signaturen und anderem, Mogelpower hat es Verpasst das ganze umzukrämpeln viele User verabschieden sich es ist einfach zu wenig los hier, wir haben aber noch chancen wierder neue User zu bekommen und alte zurück zu holen.

Hoffe es hilft, ich will kein angeber sein es ist nunmal so das hier überflüssige unterforen sind und für spiele bei denen es sich lohnt es nicht so ist.
MfG euer Anonymus
Von: Anonymus :D Akte einsehen 05.06.10 - 13:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
PS: Ich habe im moment auch wenig zu tun ich könnte neue Logo's oder anderes mit Photoshop amchen (Mit Hilfe) ich kann kein HTML aber Bilder im gewissen Formaten zu amchen ist ja ncihts schwieriges...
Von: the other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.06.10 - 13:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
So schlecht find eich die Idee nicht gibt ja sicherlich Leute die Zeit und lust haben ein einigermaßen Professionelles Design auf die Beine zu bringen.
Die Leute die Zeit und Lust hätten müssten sich halt einfach nur melden.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.06.10 - 16:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Was ist amchen?

Klar, wir können kein HTML, kein CSS, kein PHP - aber natürlich Photoshop (mit Hilfe). Wozu kaufst Du Dir dann eigentlich ein so sauteures Programm?

Das professionelle Design war vor Jahren schon längst fertig. Das MP-Intrigenstadl hat leider was Besseres verhindert - was zeigt, wie Scheiße es ist, wenn Frauen das Sagen haben und der Chef den Luller einzieht. :D
Von: Anonymus :D Akte einsehen 05.06.10 - 19:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Klar, wir können kein HTML, kein CSS, kein PHP - aber natürlich Photoshop (mit Hilfe).
1.Da steht ICH
2.Meinte ich mit Hilfe vorlagen, ich habe das Programm
neu und will mich damit einarbeiten, entschuldige das
ich mich ein wenig undeutlich ausgedrückt habe. ^^
3.amchen war ein Tipp Fehler...
und falls du es wirklich nicht verstehst es heißt'
machen.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.06.10 - 22:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Klar. Ich habe für meine CS4 gebraucht 600 gezahlt. Günstig immerhin. Aber sowas kauft man ja nur, wenn man weiß, worauf man sich einlässt. Ich beschäftige mich seit 1992 mit DTP und würde bis heute nicht behaupten, PS zum mehr als 40% überhaupt ausnutzen zu können. Was ein Anfänger mit PS will, werde ich wohl nie verstehen. Du willst NEUE Logos machen, brauchst aber Vorlagen? Ausmahlheft?

Logos entwirft man selbst (Kreativ- und Findungsphase, oft mit farbiger Kreise/Stife auf Papier), nur sind Logos allein nicht das Wichtigste einer Seite. Eine Seite beruht auf dem Prinzip von "corporate identity", d.h. ein einheitlicher Faden und eine nachvollziehbare Handschrift ziehen sich durch ALLE Seiten. Dies alles geschieht in engem Zusammenspiel mit der Gestaltung der Templates für das Script, welches im Hintergrund werkelt. Zusammenhang zwischen Funktion und Form. Dann passt sich am Ende auch ein Logo brav ein. :)
Von: Geilo Akte einsehen 06.06.10 - 02:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
FormatC: gimp is spielzeug fur anfanger halt. ware profis nutzen photo-shop oder ilustrator und beherschen es au

jetzt sag net du nutz photoshop nie. des glaubt ma dir eh net
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 06.06.10 - 13:35 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Lesen ist nicht wirklich Deine Stärke, oder? Ich werde es wohl kaum kaufen, um es dann nicht zu benutzen.

Nach mittlerweile 4 selbst erworbenen Versionen bin ich zwar recht sicher in der Anwendung, da man in mehreren Jahren schon so einiges lernt. Aber: PS besitzt so viele Möglichkeiten, dass man wohl nie wirklich alles in Perfektion können wird. Gimp ist in der aktuellen Version für einen Normalanwender auch schon fast zu viel. Wer behauptet, er würde Gimp komplett zu 100% beherrschen, der ist ein kleiner Angeber. Im Übrigen gibt es kaum etwas, was Gimp nicht auch könnte. Die Stärken von PS liegen in der Druckvorstufe. Und jetzt erzähl mir bitte nicht, all die kleinen Leech-Kids, die sich PS für lau aus den Tauschbörsen auf den Rechner saugen, würden hochauflösende Hochglanzkataloge produzieren und täglich mit Druckereien Daten austauschen. Alles kleine Angeber, aber keine ernsthaften Nutzer.
Von: Aha-Erlebnis Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.06.10 - 10:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Und nun Back to Topic bitte...
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.06.10 - 13:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wir sollten einfach emotionslos abwarten, was da noch kommt. Falls noch etwas kommt. Mehr kann man als User eh nicht machen.
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.06.10 - 18:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Stimmt, aber ich hoffe mal dass das Forum sich ein bischen ändert. Mal ein Vorschlag das mit den als Unregistrierter USer schreiben können ist nicht schlecht, aber ehrlich was für einen Vorteil hat es sich anzumelden außer ein Profil zu haben was vileicht 50Leute sehen :P
Man könnte es doch so machen:
Man kann unregiestrierter Beiträge schreiben aber als Angemeldeter User hat man einen Avatar, Signatur und beispielsweise einen Beitrags Zähler oder Rang. (1Newbie 2User 3GoodUser 4Admin) Man muss denn eine gewisse Zahl an NICHT SPAM Beiträgen schreiben zusätzlich könnten diese Beiträge bewertet werden und ab einer gewissen Beitrags Zahl gibt es ein "Level Up"

Das würde bestimmt viele Leute dazu bringen sich anzumelden.(Zumindest mehr als bisher)
MfG Gunnar
Von: Omegalomaniac Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.06.10 - 20:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich mag MP aber gerade WEIL mir hier Avatare, Signaturen usw erspart bleiben; Außerdem würde das mit den Rängen früher oder später sicher doch in Spam ausarten =/
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.06.10 - 00:00 (08.06.10 - 00:02) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Scheiss auf die Anzahl Postings und setzt es darauf an, wie lange ein User dabei/aktiv ist.
Problem solved. Wer dann geil auf einen hohen Rang ist, soll sich zum Stammuser durchbeissen.

Vorausgesetzt man will Ränge überhaupt. Ich persönlich finde sowas ein Witz per se.
Von: me Akte einsehen 08.06.10 - 19:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Was bringt mir anmelden, immerwieder Passwort und Name eingeben, das ist mir zuviel, ich lösch meine Cookies immer, aus sicherheitsgründen.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.06.10 - 11:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Den Namen musst du auch ohne Registrierung angeben. Wenn es dir "zu viel" ist, nach den Namen noch kurz auf den Tabulator zu hauen, solltest du dir überlegen, was zum Teufel du überhaupt an einen Computer noch willst.

o.ô
Von: Edea Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.06.10 - 11:40 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nach der Geschichte im Was zum Teufel Thread hab ich mich entschieden, auch das Forum zu verlassen. Dass so ein Thread nicht sofort geschlossen wird, wie im Thread mehrfach gefordert, finde ich unakzeptabel. Das sieht für mich so aus, als würde das offen gelassen, damit die Leute sich dran aufgeilen sich an in dem Fall me/TLS auszulassen.
Von seiner Person ganz abgesehen (tut hier nichts zur Sache was ich von ihm halte) - sowas ist scheiße. Und nicht das erste Mal dass es vorkommt.

Also ciao und viel Spaß noch.
Von: Lee [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.06.10 - 12:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja, kaum ist mal einen Tag kein Mod in Sicht, schon wird wieder geleavt. Es gibt eben auch mal Tage, an denen kein Mod so richtig Zeit hat. Du hättest die Leute genauso konstruktiv ansprechen können, statt hilfesuchend nach oben zu schauen und abzuwarten.
Diskussionen um den Fall TLS wollen wir keine Plattform bieten.

Ciao.
Von: Geilo Akte einsehen 10.06.10 - 14:45 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hallo. nur um ma eins klarzustellen. tls is abgemeldet. ich kenne sogar seinen echten namen und seine person im rl. das gestern war aber net tls sondern irgendn spinna. was wollts ihr eigentlich? habt ihr sonst noch probleme?

bloss weil ihr zu bloed seid zu erkennen wer wirklich hinter dem nick me steckt muss jetzt die mehrheit leiden? man sollte sich was schaemen. tls liest vieleischt noch ab un zu mit aber das wars auch. mehr ist in dem forum eh net mehr. darum hat er es au verlassen.

dieser me lacht sich jetz wohl den a**** ab. na und? dann lassts ihn doch. schweigen ist besser als trolle zu fuettern.

und was obake gedacht hat odr gsagt is au falsch. tls is net me. me is n´anonymer typ, den ihr fur tls haltet. is er aber net. wie oft noch???

peace also jetz bitte. so jetz konnts ihr weiterdiskutirn
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.06.10 - 15:20 (10.06.10 - 15:21) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"tls liest vieleischt noch ab un zu mit"
"darum hat er es au verlassen."

Ich würde auch Foren verlassen um mitzulesen. Absolut sinnvoll.

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass jeder, der gross angekündigt das Forum verlässt, irgendwann zurück kommt. Wird wohl daran liegen, dass diesen Usern das Forum wichtig genug ist, überhaupt so'n Drama zu machen. Typische Comic-Book-Deaths eben.

Mach dir daher keine Sorgen. Gleich haben wir dein Kumpel "me" wieder.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.06.10 - 19:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hallo. nur um ma eins klarzustellen. tls is abgemeldet. ich kenne sogar seinen echten namen und seine person im rl. das gestern war aber net tls sondern irgendn spinna. was wollts ihr eigentlich? habt ihr sonst noch probleme?

Noch so ein Fake. Syntaktisch ist kein Post identisch mit dem vorigen. Ich kann nur empfehlen, hier einfach nicht mehr zu reagieren.
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 21:37 (11.06.10 - 21:38) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Jagt das Forum zur Hölle.
Es ist Tod.
Alleine schon,dass das ganze Forum nicht über den Abgang EINES Users hinwegkommt zeigt doch schon wie weit es mit Mogelpower ist.
Von: Geilo Akte einsehen 11.06.10 - 22:59 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
menno. i glaub manchn is echt nimma zu helfn. formatc obake flo - such dir ein aus. sin alle gleich. formatc - es is kein fake. aber du bis zu bloed das zu kapiern. tls lacht sich den arsch ab weil ihr zu daemlich seid des zu kapirn. und noch was. der kommt net wieda. seid doch froh und macht wat draus

matze. exactemente. so mein isch des auch. aber ich rede net vom forum sondern mir geht nur um richtig stellung. tls schaut vielleischt noch ab un zu rein so wie es hia schonma jemand gesagt hat. aber schreibn wird es wohl nie mehr. und da ich den kenne ganz privat brauch ich mia da nix vorluegn
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.06.10 - 23:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich komme mir hier echt vor wie im Streichelzoo einer abgewirtschafteten Provinzpsychatrie. Der eine versucht, noch schlimmer und wirrer zu schreiben, als er ohnehin schon denkt und spricht, der andere ist abgemeldet und schizo genug, unter 1001 Nick im Nachhinein seinen Abgang laut verbal orgasmierend zu bejaulen. Früher hat man solche Experten gegen Geld im Panoptikum ausgestellt oder wahlweise erschossen, heute bekommt man solchen Unrat zwangsweise aufs Auge gedrückt und man muss noch einen auf verständnisvoll machen.

@geilo:
TLS ist so unwichtig wie ein Kropf. Ein kleiner unbedeutender User, der lediglich nervig genug war, dass ihn überhaupt jemand wahrgenommen hat. Trotz seiner Nichtsnutzigkeit. Solche kleinen infantilen Krümelkackerchen gibts überall, nur eben nicht mit dieser ausgeprägten Penetranz und Impertinenz. Wir persönlich ist es Wurst, ob er postet oder wer wen kennt - aus einer geistigen Null kannst Du auch durch Zellteilung nichts Brauchbares machen, das gibt eine Doppelnull, mehr nicht. Der Typ ist das beste Beispiel, wie Evolution nicht funktioniert.
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 12:51 (12.06.10 - 13:07) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Off Topic...
Fackt ist: Immer mehr User verlassen das Forum und wenn nicht bald etwas passiert den könnt IHR Mogelpower vergessen, also hört auf zu streiten und macht lieber Vorschläge. Die eizigste "Hoffnung" ist das René sie erhöhren mag und was macht!

Noch ne Idee von mir:
User können FREWILLIG Spiele Berichte schreiben, und andere User diese bewerten und dazu Kommentare schreiben die besten Spiele Berichte werden in einer neuen Abteilung Zusammnegefasst. So das Leute die sich für das Spiel interresieren es Lesen können. Das ganze kann man auch mit Hardware sachen machen Testberichte zu Grafikkarten Empfehlungen alles mögliche, es gibt hier genug User die sich für sowas interresieren und Gute Kenntnise besitzen!

Man könnte Mogelpower auch einfach ein Retro Desogn verpassen und die User die es nicht wollen, können sich das Alte Klassische Mogelpwoer Design beibehalten einfach unten Einen Button mit "In Retro Style ändern" und "Klassisches Design" das Retro Beispiel ist jetzt nur innerhalb von 10Sekunden geamcht also falls man es wirklich haben wolle würde ich oder wer anders natürlich sich etwas mehr mühe geben ^^
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 13:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es passiert doch eh nichts...
Also ich habe in den 6Jahren die ich hier bin keine Veränderung vernommen:D
Außer das die User davonfliegen,wie Fliegen.
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 14:47 (12.06.10 - 14:50) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
6Jahre und nichts passiert...
Na kein wunder wenn das so weiter geht komm ich hier auch bald nur mal aalle paar Monate lang, irgendetwas muss man doch mal verändern. Ich meine Mogelpower hat es weit gebracht jetzt lässt René es einfach so links liegen?
Vieleicht haben wir es verpasst was besser zu machen aber man kann es immer noch nacholen und die Idee mit dem Freiwilligem Artikel schreiben ist egt. nicht schlecht.
Würde auch neue User anlocken. Aber vieleicht müsste mal ein Admin René etwas druck machen etwas zu unternehmen.
Von: Geilo Akte einsehen 12.06.10 - 16:34 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
the other side. vergisst du da net ne kleinischkeit? nicht jeder oder genauer jesacht fast keiner hat zeit berichte zu verfasen
es gibt doch genug andre sachn zu machen. klar ham einige gutes wissen uber hardware. aber ob sie des au teiln wolln??
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 17:24 (12.06.10 - 17:25) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
1.Geilo wenn sie das nicht wollten würden sie nicht im hardware Forum auf Fragen antworten, zu dem hat jeder irgendwann mal langeweile oder lust so etwas zu machen ich würde auch was schreiben.

2.Nur weil du lieber zocken oder suafen willst heisst es nicht das andere genauso leben wie du, es gibt genug leute die mal nen Tag am PC verbringen und auch mal gerne 1Stunde am PC sitzen und einen Text zu schreiben, zu dem hat man doch ein gutes gefühl wenn man seinen Text im der "Kaufberatungs" abteilung sieht.

3.Was redest du hier egt. du kannst ja nichtmal richtig schreiben, okay fehler macht jeder groß/kleinschreibung ist mir auch egal aber wenn man zu faul ist ein Wort auszuschreiben denn brauch man auch nichts sagen.
Komm jetzt nicht mit "Ich geh auf's Gymmy alter und ahb in Däutsch ne 1+" das glaubt dir niemand Gymnasiasten sind nicht so faul und schreiben die Wörter nur halb zu ende.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 17:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"User können FREWILLIG Spiele Berichte schreiben, und andere User diese bewerten und dazu Kommentare schreiben die besten Spiele Berichte werden in einer neuen Abteilung Zusammnegefasst."

Die "neue Idee" ist eigentlich ein alter_Hut.
Berichte die dieses hier haben User wie FormatC oder ich früher tatsächlich hin und wieder gepostet. Wobei ich eher in den Retrogames heimisch war, was anbetracht der jungen User eben weniger Interesse aufwirbelt.

Leider sind die meisten offenbar inzwischen non-existent. Getötet wurde es vom Gefühl, Perlen vor die Säuen zu werfen. Ich mag mich an ein gutes Beispiel erinnern, damals mit "Need for Speed: Motor City".

Man stelle sich vor: Das Game wurde so beschissen, dass EA nicht mal "Need For Speed" im Namen haben wollte, um sich davon zu distanzieren. Ein heute vollkommen nutloses Game, da es rein online abläuft, aber keine Server mehr existieren. Egal wie neutral man ist, man kann hier nicht eine andere Wertung geben als "der grösste Reinfall in der Geschichte von NFS". Und trotzdem wurden uns von dutzenden Fanboys vorgeheult, wie wenig Ahnung man hätte und wie geil die gesamte NFS-Reihe wäre. Wtf. Auf die Dauer gibst es irgendwann auf.
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 17:59 (12.06.10 - 18:00) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Deswegen ja:
Kommentare schreiben die besten Spiele Berichte werden in einer neuen Abteilung Zusammnegefasst. So das Leute die sich für das Spiel interresieren es Lesen können. Das ganze kann man auch mit Hardware sachen machen Testberichte zu Grafikkarten Empfehlungen alles mögliche, es gibt hier genug User die sich für sowas interresieren und Gute Kenntnise besitzen!

Wenn diese Texte in dieser Abteilung sind, werden keine Kommentare mehr abgegeben und ie Wertung bliebt auch weg die Bewertung dient halt nur um den besten text auszuwählen, falls es mehrere gibt Man erkennt ja in den Kommentaren wer ein "Fanboy" ist und wer nicht diese "Fanboys" werden unter alle Berichte das selbe Kommentar schreiben und unter "vernüntige" User können den ihre meinung schreiben man könnte ja auch die Kommentare bewerten und wenn die Fanboys wieder ihre tollen kommentare schreiben werden die "vernünftigen User" halt diese Runter voten und man erkennt sofort das eine Minus stimme von einem Fanboy sein muss :)
Man muss das System halt überarbeiten um eine Vernünftige Wertung zu bekommen.
Von: Geilo Akte einsehen 12.06.10 - 18:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
the other side - nee. ich mein auch net saufen un zocken. ich red von anderen dingen. s´ leben is kurz genug. da kanst sicher sei.

un nee - wenn isch meine 40 oder mehr stunden arbeit inne woche hinter mir hab. glaubst doch net im ernst das ich da noch bock auf irgendwas schreiben hab? Nee alter. des geht mal gar net. da will ich zockn, poppn, saufen oder an strand fahren und was unter palmen schluerfn :X des leben muss ma genisn. ich denk die wenigstn werden da n beriht schreibn wolln. ma kann soviel im lebn machn. selbst gegn bezahlung wuerd ich des net machn

es gibt eh zu wenig leude wie formatc
Von: neuer Server Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 18:54 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ma kann soviel im lebn machn. selbst gegn bezahlung wuerd ich des net machn
Du offenbar nicht. Zumindest den Duden kannst du dir nicht leisten.

Zum Thema
Finde ich persönlich nicht schlecht. Von der Umsetzung allerdings sehr schwierig. Eben wegen dieser "Fanboys".

Und zum Design: Man kann vieles optimieren, ohne den Look wesentlich zu verändern. Das betrifft hauptsächlich die Anordnung der einzelnen Elemente. Wichtiger ist aber, dass das Forum merklich zur Seite gehört, es eine klare Führung gibt und solche Dinge. Ich finde, MP hat irgendwie kein richtiges Gesicht. Wir bräuchten vielleicht mal Spielediskussionen, die von oben angestoßen werden, bei denen sich viele dran beteiligen wollen. Wenn ein Kind ein Thema zu einem neuen Spiel mit dem Text: "Hier könnt ihr alles zu xyz reinschreiben" eröffnet, dann macht es mir keinen Spaß, mich damit zu befassen. Wenn ich aber merke, andere Leute machen sich wirklich Gedanken bei dem, was sie schreiben, dann locken sie mich viel eher aus der Reserve. Ein starker "inner circle" könnte genau das bewirken. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert schließlich auch Wikipedia. Es gibt nur ganz wenige Leute, die bei Wikipedia Artikel anlegen und pflegen. Aber die tun das, weil sie einander haben. Hier würde ich mir fast allein vorkommen, die Flaute ist scheinbar schon zu weit fortgeschritten. :-/

Genau da ist das Problem... Da muss angesetzt werden - irgendwie.
Von: Geilo Akte einsehen 12.06.10 - 20:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
neuer server - na du kannst leute ja net dazu zwingn odeR? eher bricht da des forum zam

ihr konntet ja kosten lose fahnchen oder so verteiln oder bonbons. vielleischt mancht den einer mit
Von: neuer Server Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 20:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hab ich auch nicht behauptet. Wäre schön, wenn sich Leute dazu bereiterklären würden, um aus der Cheatseite eine Spieleseite zu machen bzw. es etwas in die Richtung gehen zu lassen. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass manche aus o.g. Gründen keine Lust auf sowas haben.
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 22:02 (12.06.10 - 22:08) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Geilo
Nicht jeder lebt wie du und wer so schreibt der hat auch keinen Job, wenn du so in einer bewerbung schreibst kriegste' schonmal keinen Job. Außerdem wenn du so schreibst mein Gott werden deine Berichte sowieso nicht angenommen.

Na gut aber man kann es umsetzen man kann solche Fan Beiträge auch entfernen man bräuchte nur mehr Admin's das ist eben falls möglich, hier sind genug beantwortungsbewusste User.
Oder man macht es so das nur Ausgewählte User dazu beiträge machen können, da wäre wieder ein Rank System wieder sinnvoll was aber nicht nach Beiträgen sondern nach Minuten oder so berechnet wird.
Aber es scheint so als würde ich bei dieser Idee auf Positive Antowrten stoße :D
MfG
Von: Geilo Akte einsehen 12.06.10 - 22:17 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
the other side halt ma luft an. wie lebe ich? kann dir doch egal sein. und ich hab arbeit

ich denke das die umsetzung scheitern wird.die leude ham einfach net genug mumm um das durchzusetzn. rene is doch viel zu beschaeftigt mit andrem. wer soll das also machn?
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 22:48 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
1.Du lebst anders als Leute die die Texte schreiben würden
2.Es ist nur ein Vorschlag wenn rene ihn nicht umsetzt hat er selbst schuld irgendetwas muss getan werden oder das Forum geht futsch(nicht Unbedingt mein Problem gibt genug bessere die auch was tun)
3.Was hat mumm damit zu tun?ôO
4.Rene hat auch Kontakte die er fragen könnte wenn er keine Zeit hat.
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 23:06 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@The other sie
Es wird nichts passieren.
Und sollte doch noch irgendetwas passieren,dann ist es viel viel zu spät.
Schade,aber die Erfolgsstory Mogelpower scheint zu Ende.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 23:18 (12.06.10 - 23:20) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@The_other_sie

Habs nun 3 mal durchgelesen, und bin mir immer noch nicht 100tig sicher es so verstanden zu haben, wie es meinen könntest. Du brauchst dringend Punkt und Komma. Dringend. Man verliert sich im Textfluss, oder ich zumindest.

"the other side halt ma luft an. wie lebe ich? kann dir doch egal sein. und ich hab arbeit"

...und hier zweifelt auch keiner daran welchen intellektuellen Grad diese wohl besitzt.
Darum geht es "The other side" ja auch nicht. Sondern darum, dass Jemand, der wahrscheinlich nicht in Frage für solche Texte kommt, von sich selbst auf andere schliesst. Das ist an so vielen Punkten bizarr, da weiss man nicht wo anfangen. o.ô

Und ganz abgesehen davon, wäre es vollkommen egal. Verbessert sich MP derart stark, ist auch das Zielpublikum nicht mehr das gleiche wie vor 10 Jahren. Keiner macht sich so viel Aufwand für User denen es nur darum geht, seinen Namen in möglichst viele Topics zu sehen. Sowas interessiert dann die Mehrheit der Gamer, und anders als das heutige Nachwuchs glaubt, sind es nicht sie. Äpfel und Birnen.


"Es wird nichts passieren."

Ich würde an deiner Stelle nicht die Hand dafür ins Feuer legen, matze.
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.06.10 - 23:36 (12.06.10 - 23:41) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Okay, ich versuchs Normal jetzt Komplett zu erklären:

Ein user schreibt seinen Bericht dieser wird den für
ca. 1Woche freistehen und kann von anderen Usern bewertet sowie kommentiert werden.

In regelmäßigen abständen wird das ganze überprüft damit keine "1*Fanboys" Unnötige Kommentare schreiben oder Leute die gar keine Ahnung haben unnütze, nicht zutreffende Kommentare abgeben.

Nach 1Woche wird denn falls es mehrere Berichte gibt der beste Bericht herausgesucht(durch das Bewertungssystem) und in eine Extra Abteilung Namen's "2*Kaufberatung" geschoben. Dort kann man KEINE Kommentare oder bewertungen mehr schreiben man kann lediglich eine Mail an Mogelpower schreiben um es zu aktualieseren, verbesserungsvorschläge abzugeben oder auf Rechtschreibfehler hinzuweisen.

1*Fanboys = Leute die sich für ihre Reihe einsetzen und niemals sagen "Der Teil war scheiße". o.ä.

2*Diese Abteilung ist den für Leute die sich für Neue Hard/Software oder ein Spiel interresieren, aber gerne eine Meinung eines anderen Menschen hören wollen.

Hoffe das hat dir ein wenig auf die Sprünge geolfen und es war zu verstehen.
MfG
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.06.10 - 00:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mir persönlich gefällt das nicht (zu viel Aufwand). Aber es war verständlich. o.o
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.06.10 - 11:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Na gut was soll man sonst machen wie neuer Server schon sagte diese Fanboys mit ihrer meinung sind halt ein Problem, ich bin selbst einer, aber wie soll man es sinst machen. Natürlich muss m,an daran noch Pfeilen aber Grob in die Rictung geht es schon, von daher müssten WIR das ganze noch verbessern.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.06.10 - 11:35 (13.06.10 - 11:36) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Die Wertung eines Games sowie der gesamte mitgelieferte Inhalt eines Reviews wird eigentlich immer nur seitens des zuständigen Reporters oder der Redaktion erfolgen. Alles andere ergibt imo keinen Sinn. Ein Wunschkonzert im Forum widerspiegelt ja wohl kaum die Meinung der Redaktion.

So machen wie überall: Ist so, bleibt so. Reviews gehören nicht ins Forum, sondern auf einen Extra-Reiter der Page. Wer sich beschweren will, soll ein entsprechendes Topic im Forum erstellen, dass dann diskutiert, und bestenfalls ignoriert wird.
Von: The other side Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.06.10 - 13:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ne Redaktion ist wieder ne andere Sache, hatte ich auch schon mal gelesen da ist dann das Problem das irgendwelche sich toll fühlen das sie mitmachen und anch 2Monaten kein Bock mehr haben.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.06.10 - 19:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich glaube mal, wir haben das bei uns ganz gut gelöst. Ein User schreibt ein Review zu einem aktuellen Spiel und eröffnet damit automatisch einen Sammelthread. Wenn die Qualität stimmt, wird der Thread angepinnt. Das könnte man hier doch genauso machen, man müsste nur wollen. Wir hatten im Haso-Unterforum mal Stickies zu allgemeinen Problemen. Irgendein ein missgünstiger Mod hat sie später wieder entpinnt. Folge? Immer wieder die gleichen sinnlosen Fragen, wie sie in den Stickies bereits gelöst wurden. Völlig gaga. Aber symptomatisch für MP. Hier stehen Ego und Klüngel vor Initiative und Einsatz. Es hat sich nichts geändert.
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.06.10 - 15:27 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nicht immer so negativ. :) Es gab (gibt?) einen Bug, durch den auch gepinnte Themen ins Archiv wandern und dann nicht mehr gepinnt sind.

In den vergangenen Wochen hat sich konzeptionell viel getan. MP wird in den kommenden Monaten komplett modernisiert und inhaltlich erweitert. Wir werden Euch darüber auf dem laufenden halten.
Von: Rik Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.06.10 - 17:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ah, also wird doch noch weitergearbeitet :D

aber, was heißt in den kommenden Monaten ;)
Von: neuer Server Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.06.10 - 18:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
WTF?
o.O
geil :D
Von: gunnar ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.06.10 - 10:45 (15.06.10 - 10:49) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
René hat uns erhöhrt, lieber Gott ich danke dir!

"aber, was heißt in den kommenden Monaten ;)"
Nunja eine ganze Website zu modernesieren ist nicht einfach und braucht Zeit. Dazu haben wir dafür auch kein team sondern nur ein Paar leute die das Freiwillig machen bzw. René macht's alleine von daher braucht es etwas Zeit, aber für können froh sein DAS etwas Passiert. :)
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.06.10 - 16:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hoffen wir das Beste.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.06.10 - 19:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
aber für können froh sein DAS etwas Passiert.

Naja, DAS wiederum erzählt René seit 2005 :)
Von: summer-girl93 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 08:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Der Stil hier ist schon originell. simpel gehalten. Ich kenn dieses forum zwar noch nicht so lange, aber ich bin schon gespannt was sich alles in den nächsten monaten ändern wird. :)
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 12:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Alles!
Von: matze007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 13:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wird das "Easter Eggs"Design auch verändert?
Bzw betreffen die Änderungen auch die eastereggs.de Domain?
Ich hoffe,dass das dieses Design wenigstens behalten wird.
Finde ich im Gegensatz zum Mogelpowerdesign gut.
Von: i-ba Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 13:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Von: summer-girl93 17.06.10 - 08:50
Der Stil hier ist schon originell. simpel gehalten. Ich kenn dieses forum zwar noch nicht so lange, aber ich bin schon gespannt was sich alles in den nächsten monaten ändern wird. :)

Von: Silvio [Mogel-Power] 17.06.10 - 12:33
Alles!

Ohgott nein! :(
Von: summer-girl93 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 17:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Alles klingt ja ziemlich aufwendig. :/
Von: Ice Nine Kills Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 19:36 (17.06.10 - 19:37) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es hat sich 'konzeptionell viel getan', es wird 'komplett modernisiert und inhaltlich erweitert', ja es verändert sich schlichtweg 'alles'.
Dafür, dass die Maschinerie hinter den Kulissen offensichtlich auf Hochtouren arbeiten muss, dringen ja relativ wenig Infos durch, was nun konkret passieren wird...
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.06.10 - 19:51 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das steht grob im Beitrag vom 17. Mai: MP wird neu programmiert und erhält einen Magazinteil.

Im Moment gibt es nicht soviel zu sagen, da bis Mitte August a) das Konzept entsteht und b) neue Inhalte aufbereitet werden.

Die neuen Inhalte umfassen in erster Linie ein großes Archiv aus Nachrichten, Testberichten und Screenshots - die Basis für den künftigen Magazinteil.

Bin sehr motiviert und guter Dinge; bitte noch etwas Geduld. :)
Von: summer-girl93 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.06.10 - 09:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Da können wir ja alle mal gespannt drauf sein! :) Aber ihr solltet nicht so viel verraten, denn sonst ist die ganze Überraschung hinüber!!
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.06.10 - 12:36 (18.06.10 - 12:37) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nach der Pleite der Überraschung für das Jahr 2009 heißt es für mich: Je mehr Informationen desto besser. ;)

Aber wie schnell doch die Zeit vergeht. Dachte das wäre 2010 gewesen.
Von: neuer Server Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.06.10 - 17:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
2009 hieß es doch: "Dieses Jahr wird sich was verändern"
Naja, schwamm drüber, wenn es wirklich so sein wird wie René sagt... wenn wirklich dran gearbeitet wird, wieso sollte er dann Müll erzählen?
Von: summer-girl93 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 18.06.10 - 19:26 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja ich weiß.
Von: Wyatt Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.06.10 - 20:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ohh ja, was du nicht sagst, vor 1-2 Jahren war hier noch mehr los, aber jetzt.. =(
Ich finde das sehr sehr Schade, bin seit 4 Jahren hier angemeldet und trotzdem so gut wie jeden Tag noch in Mogelpower, lohnen tut sich das nicht mehr wirklich, aber ein letzten Hoffnungsschimmer habe ich dennoch, deswegen bin ich noch hier =)
Von: Komm schon, dass weist du doch Akte einsehen 23.06.10 - 11:09 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hehe, ihr jammert uber unaktivitaet. In einem thread mit 240+ beitraegen . . .

Hmm . . . interesant.

Aber in MP gibts dass plus, dass die meisten registrierten user disziplien haben, nicht so wie auf US foren, wo Russen gleich kommunisten sind, Deutsche sind nazis, und alle anderen entweder wieder mahl russische komunisten sind(falls polnisch,slowenisch,hungarish usw.),
oder terroristen.

Dieser rassismus auf manchen foren . . . gott mir wird ubel. Dass gibts nicht auf mogelpower.
Zumindest nicht auf so einem mass.

Und fuer die rechtsschreibung entschuldige ich mich, keine deutschen zeichen und auto-korrektur, und bin ein bischen unter zeitdruck.
Von: neuer Server Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.06.10 - 18:09 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Öhm diesen Rassismus... kann man, wenn man über ein paar Ecken denkt, in manchen Beiträgen dieses Forum...
Aber sowas wird ja meistens schön sauber gehalten :)
Von: Geilo Akte einsehen 23.06.10 - 18:54 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
oh doch. rasismus gibts hier au. wieso wurde der andre thread - ich mein denn von gestern abnd eigentlich gschlossn`? gibts da gruende fur? oder hat ein moderator langeweile????

klar wird sich was andern. aber erst wenn schlimme leute drausen sind und mods wieder ihrer arbeit nachgehn. auch wenns nur frewillige tatigkeit is. alles wird untern tisch gekehrt. zeit fur mp neu aufsubauen
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.06.10 - 19:40 (23.06.10 - 19:50) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Vieleicht sind auch die Möglichkeiten zu sehr eingeschränkt das man sich (auch als Stammuser) mal austoben darf.. ;-)

Bei dem Thema "Ja" (Stammleser-Treff) wäre mal wieder Gelegenheit gewesen sich hier so richtig auszutoben, aber Silvio gönnt es uns nicht da auch Senf rein zu geben.. ;-)


Also ich fände es schon lustig wenn man sowas in der Art auch mal offen lässt und die Reaktionen abwartet um zu sehen wie es sich entwickelt...
Früher war das doch hier auch so, das sich der ein oder andere Blödsinn noch zu einem interessanten Thema entwickelte (oder auch andersrum..), aber warum immer gleich so steril und voreilig schließwütig..?
Wenn man ein lebendiges Forum haben will, dann muß man es auch ein bisschen leben lassen... :-)
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.06.10 - 19:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Viel Spaß dabei.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.06.10 - 20:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Cool!
Kuhl! Gool! Goal! Toor! Schland!

Jetzt ist dann Fussball erstmal wichtiger, aber ich freu mich schon darauf das ich hier auf Blödsinn wieder mindestens genauso blödsinnig antworten darf.. ;-)
Von: Kazanato Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.06.10 - 20:11 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich halte das für Unsinn. Wenn schon könnte man das wenigstens ins Zum "Lachen" Forum verschieben.

Aber Ok, leg ruhig nach.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.06.10 - 20:27 (23.06.10 - 20:37) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Kazanato
Guck mal, es lebt schon wieder und ich musste nichtmal anschubsen..
Man muss einfach mal etwas lockerer bleiben und die Bremsen lösen, dann läufts von alleine weiter.. :-)
Information ist nicht alles, man will ja auch unterhalten werden und ab und an auch mal schimpfen dürfen in einem Forum, damit es interessant bleibt..! :-)
Eine Suppe ohne Salz und Gewürze schmeckt ja auch nur fad...
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 24.06.10 - 09:07 (24.06.10 - 09:08) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
...hab mal mit dem Salzstreuer rumgespielt.

In der Tat ein höchst spannendes Topic. Diese "bedeidenswerte Eigenschaft" gehört schon seit langem von einen anderen Blickwinkel aus betrachtet.
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 24.06.10 - 21:03 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Also mir wurde es heute zumindest schon mal nicht mehr langweilig als ich ins Forum guckte, man kann sagen das es langsam aber sicher wieder lebendig und vielfältig wird.. :-)
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 30.06.10 - 23:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Zu Thema "Ja" (Stammleser-Treff) nochmal.
@Lee
Ok, Schließung diesmal akzeptiert, obwohl meiner Meinung nach aber nicht unbedingt nötig... :-)
Der Thread hatte doch zumindest einigen die Langeweile vertrieben, und der Blödsinn konzentrierte sich auch ein wenig darauf, der sonst vieleicht im ganzen Forum verteilt gewesen wäre.. ;-)
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.07.10 - 19:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich sehe das zwar auch so, dass man man etwas Blödsinn laufen lassen sollte, nur leider sagt dann i-wann jemadn was Falsches, und dann geht es immer weiter auf die Schließung des Threads zu. Das ist so und wird auch immer so sein.
Von: .:Mister X:. Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.08.10 - 17:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Habs nach langer, langer Zeit mal wieder hier hin geschafft.
Scheint nicht mehr so aktiv besucht zu sein wie früher, aber vieles ist wie damals. Gefällt mir. :)

Sogar Obake und Andere bekannte Namen sind noch da...
Von: Munky 007 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.08.10 - 23:19 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Obake, bauer und Herr der Zeiten hab ich schon lange nimmer gesehn früher (so vr 3-4 Jahren) habs täglich neue thread und tausende von beiträgen heute ist voll tote hose man wartet tage lang auf eine antwort :(

Ich persönlich finde ja dieses Forum viel besser als all die andren

Avatare, KArma Bewertung, Signatur

Alle3s überflüssig ich würde ir wünschen mehrere dieser forne zu haben OHNE SCHERZ
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.09.10 - 02:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Naja, bin oft in ein anderes Forum unterwegs, seit ich wieder angefangen hab Ro zu spielen. :P

Mal sehen ob das "neue Mogelpower" mich zurück holt. Es soll endlich updaten! >:D
Von: pager67 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.09.10 - 02:51 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn ich Probleme hab geh ich immer zu Mogelpower.
Nur wenn ich halt hier keine Antwort auf meine Fragen finde schau ich mal in anderen Foren um.
Aber sonst schau ich hier fast jeden Tag vorbei. Wenn ich schon beim surfen bin kann ich ja gleich per schnellwahl kurz bei Mogelpower reingucken.
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.11.10 - 20:11 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hey, schön, dass der Thread noch nicht geschlossen wurde.
Ich wollte nur mal was anmerken:

In der letzten Zeit, ca. in den letzten 3 Wochen, hat das Forum wieder deutlich zugenommen ! Endlich mal eine gute Nachricht! ;)
Wenn man auf "Beiträge aller Foren" geht, sieht man täglich neue Posts. Ebenso sind mir zahlreiche Neuregistrierungen aufgefallen. Ihr habt es doch bestimmt auch bemerkt, oder nicht ?
Leider muss man dazu sagen, dass einige der neuen Benutzer nicht gerade so hell in der Birne sind und sich dusselig anstellen, aber immerhin. Mal sehen wie's weitergeht.
Ich habe noch kein Forum zu kunterbunten Themen gesehen, welches mir besser gefällt. Besonders gefällt mir die Übersicht und ich fühl' mich einfach wohl. Somit kann es ab und an ein netter Zeitvertreib sein.
Je mehr neue Benutzer kommen, desto aktiver wird es und dann kann es sein, dass mit der Zeit immer mehr und mehr Leute kommen. Man könnte sonst einfach Werbung machen. (Das Forum Freunden erzählen)

MFG Andii
Von: Bockwurscht Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.11.10 - 21:13 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ein Großteil der Leute, die hier neue Beiträge schreiben suchen halt nur schnell die Lösung zu einem Problem und verschwinden dann wieder.

Was speziell das Forum hier auszeichnet, ist doch die recht große Auswahl an verschiedenen Themen.
Als Spieleforum kann es gar nicht genug Unterforen haben(was vorallem PC-Spiele betrifft), schön würde ich es finden, wenn es noch mehr Unterforen zu älteren Spielen geben würde.

Das Problem ist einfach die geringe Zahl von Stammusern und vorallem solchen, die wirklich Ahnung von der Sache haben und so Hilfesuchenden einen Anreiz geben, länger auf der Seite zu bleiben.
Von: Rik Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 21.12.10 - 18:11 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das Problem ist einfach die geringe Zahl von Stammusern und vorallem solchen, die wirklich Ahnung von der Sache haben

das ist der springende Punkt:
1. gehen die Stammuser zahlen in sämtlichen bereichen stark runter

2. ist ein großteil der community , versteht das bitte nicht falsch, noch ziemlich jung und unerfahren in den gebieten, oder es kommen unnsinige Antworten ;)
Von: Suika Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.12.10 - 23:22 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Die Unterforen sind auch größtenteils uninteressant.
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 24.12.10 - 17:14 (24.12.10 - 17:15) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Rik:
Man hat es als älterer "Stammuser" nicht immer leicht. Nach der dritten oder vierten pampigen Antwort oder dem unqualifizierten Einwurf eines Verhaltensunderdogs mag man einfach nicht mehr. Zudem deckt sich das Verbalverhalten mancher Pubertäter erschreckend mit dem, was man eigentlich als Vorurteil abtun sollte. Kurzum - man fühlt sich oft genug einfach deplatziert. Auch wenn ich erst 5 Jahre dabei bin und auch mal den Nick hin- und hergewechselt habe - irgendwie ist die Luft raus. Was man bei anderen Foren so nicht sagen könnte. Es fehlen wirkliche Protagonisten, Gesichter, Typen - Leute, an denen man so ein Forum fest machen kann. Vieles ist einfach nur noch gesichtslose Masse. Dazu eine oft genug recht unhöfliche ;)
Von: Geilo Akte einsehen 25.12.10 - 13:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
formatc. du vergisst aber das wie man in den wald hineinschreit so halt es halt wieda hinaus :D beschreibste hier eigentlich dich selbst? dat klingt irgendwi so

ich wurd das problem im forum eher so beschreiben das viele einfach keine lust mehr ham sich irgendwo zu registriern. und dann laueft es halt so wie bockwurscht schon sagte. man sucht eine kleine losung und verschwindet
Von: schön toll wie heisst du schön Akte einsehen 25.12.10 - 21:13 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Der Grund liegt wohl eher darin, dass die Generation vor beispielsweise 6 Jahren mittlerweile auf andere Communities wie Facebook, etc. umgestiegen sind und keine neuen Leute mehr nachkommen. Das hat wohl unter anderem den Grund, dass solche Seiten innovativer sind und eine viel bessere Kommunikation bieten. Das ist ja nich nur hier so, dass die Foren aussterben, ich hab das schon auf mehreren Plattformen beobachtet :P Man kann das nicht mehr mit damals vergleichen, wo es vorallem Facebook, usw. noch nicht gegeben hat, da war der einzige Weg, mit mehreren Leuten zu kommunizieren, ein Forum wie Mogelpower zu besuchen, das hat sich heute aber nunmal geändert. ^^
Von: Geilo Akte einsehen 26.12.10 - 12:34 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
schoen toll.
ja aber das trifft doch nicht auf jedn zu oder? ich nutz kein facebook und den anderen schmaarrn
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.12.10 - 14:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@Geilo
Es sind zwar wichtigtuerische Legastheniker wie Du, die das Forum verbal zumüllen. Aber betrachte Dich nicht als so wichtig, als dass Du unregistrierte Null für Gefallen oder Nichtgefallen eines Forum wichtig wärst. Du bist lediglich eine Randnotiz, mehr nicht. Ein leiser Pups, der mal kurz stinkt und nach ein paar Sekunden wieder verfliegt. Sowas kann jeder Mitteleuropäer ab.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.12.10 - 22:59 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich traue es sogar 65% der Amis zu.

[x] politische Off-Topic Anspielung
...check! :>
Von: pager67 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.12.10 - 04:37 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
oho :o
Von: VincenzoCilli Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 30.12.10 - 17:52 (30.12.10 - 17:55) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Der Thread ist ziemlich voll geworden. Hätte ich echt nicht gedacht, dass so einer lange überlebt, aber offenbar suchen viele hier die Chance, die Tatsachen aufzudecken!
Mal schauen, was sich so ändern wird, wenn MP eine neue Gestaltung bekommt.

Dann wünsche ich noch nebenbei guten Rutsch und feiert schön, auch hier im Forum.

EDIT: Muss aber nicht bedeuten, dass Forum mit unnötigen Beiträgen vollzumüllen, wenn der Jahreswechsel am Laufen ist. ^^
Von: mehro Akte einsehen 31.12.10 - 05:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ich bin auch schon seit 2003 dabei und mein vorschlag wär ein newsletter über alle möglichen elektronikgeräte wie die neusten smartphones und diverses. vom design würde ich nichts ändern, vllt beitragsbewertungen dass man z.b einzelnen beiträgen einen daumen hoch bzw runter geben kann. und wie gesagt die kaum besuchten unterforen zu einem forum zusammenschweißen und evtl neue themen einbringen wie z.b smartphones da die dinger immer beliebter werden und inzwischen jeder 2. eins besitzt^^ evtl noch mogelpower als app rausbringen was die seite auch evtl bekannter machen könnte.
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 31.12.10 - 13:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich finde es auch ebenfalls gut, dass sich so viele Leute hier beteiligen, denn so ist die Chance, dass sich auch wirklich etwas ändert, viel höher.
Von: mehro Akte einsehen 01.01.11 - 00:05 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
frohes neues
Von: .hohlkopf Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.01.11 - 00:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
frohes neues
Von: most Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.01.11 - 13:01 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich erkläre Mogelpower hiermit offiziel für Tod!
Bis hier nichts passiert ist,kann man täglich nur zu sehen wie die Seite täglich mehr und mehr den Bach runter geht.
Ganz klare Sache..man muss der Wahrheit einfach ins Gesicht schauen.

Ich hoffe das die Änderungen schnell vorgenommen werden...
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 01.01.11 - 16:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Geduldig sein du musst, junger Padawan.
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.01.11 - 04:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
In den vergangenen zehn Jahren wurden hier 300 Millionen Cheats abgerufen; für Trauerreden ist es wirklich noch zu früh. :) In dieser Zeit entstanden sage und schreibe 25.000 Cheateinträge.

Bitte habt Geduld; die neue Site ist in Arbeit, und sie wird sehr viele neue Inhalte mit sich bringen.
Von: neuer Server Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.01.11 - 15:50 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Seht ihr, euch zuliebe arbeitet René nun sogar morgens um 10 vor fünf an der neuen Seite ;-)
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.01.11 - 21:59 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich bezweifle auch nicht, dass sich hier einiges ändern wird...Immerhin brauchen Änderungen auch Zeit...
Von: Legion, for we are many Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.01.11 - 22:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Bin seit 2006(oder vielleicht war es auch 7)bei Mogelpower und dachter mir: "Meld ich mich doch mal wieder an und schau ab und zu vorbei". Ich muss sagen, dass die Seite noch immer so ist, wie ich sie in Erinnerung hatte und mir persönlich gefällt diese Art. Vorallem wenn man sich viele andere Foren anschaut bei denen das Design Augenkrebs verursacht.
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.01.11 - 17:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Aber manchmal muss ein Forum eine Änderung druchwandern, damit wieder mehr passiert...Wie schon gesagt, so viel los ist nicht mehr...
Von: usa4 Akte einsehen 29.01.11 - 10:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
ich denke in einem halben jahr ist die seite immer noch so
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 29.01.11 - 18:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es kommt ja auch drauf an, was für Änderungen gemacht und in welchem Umfang sie ausfallen werden...
Von: jeffrey 34 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 30.01.11 - 11:18 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mogelpower ist TOT! Das ist nunmal so und auch die neue site kann Mogelpower nicht mehr aus dem grab hohlen!
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 30.01.11 - 11:59 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn man das alles hier liest oder sich auch nur mal aben ansieht, wieviel ihr am diskutieren seit, kann man kaum glauben, dass Mogelpower 'tot' sei !!!
Von: Plietsch Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 31.01.11 - 11:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn man aber bedenkt, dass die Diskussion schon im April letzten Jahres gestartet ist, dann schon..
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 31.01.11 - 16:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Da sich aber immernoch so viele hier melden, kann man ja sehen, dass die Hoffnung noch nicht gestorben ist...
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 02.02.11 - 13:56 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Genau.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 03.02.11 - 15:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Auch die kriegen wir tot! *stab* *stab* >:A
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 04.02.11 - 09:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Jetzt wollen wir aber nicht vom Thema abweichen...Ich finde, dass das hier ganz ernst behandelt werden sollte, da es immerhin um die Zukunft eines Forum geht...
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.02.11 - 11:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ach was. Überdramatisierung pur. Als ob Mogelpower explodieren würden wenn man nun dieses Topic sperrt.

In jeden Topic geht es um irgendwas. So etwas wie ein "Schutzprogramm" für Topics existiert nicht. :3
Von: Bockwurscht Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.02.11 - 14:56 (07.02.11 - 14:57) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
wurde eigentlich schon überlegt, Minispiele innerhalb Mogelpowers zu erstellen? so Sachen wie Minigolf, Malen... würde auch zusätzlich Leute anlocken und wäre besser als der hier nur mäßig besuchte Chat.
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.02.11 - 16:16 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Der Chat wird besucht? O_o

Sollte evtl. mal wieder rein schauen. :3
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.02.11 - 18:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ob jetzt Spiele innerhalb eines Forum den neuen Boom bringen, ist für mih eher fraglich...
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.02.11 - 14:23 (08.02.11 - 14:25) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Die Spiele hätten ohnehin Null Bezug. Per Logik, wer im Web-Spiel hockt, der schreibt/liest nicht im Forum mit.

Kann mir nicht vorstellen, wie eine zusätzliche Ablenkung das Forum fördern soll. Allerhöchsten entstehen 3 neue Topics über die Spiele, mehr auch nicht (à la "welches ist euer liebstes MP-Spiel?").
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 09.02.11 - 18:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ja, genau das, was ich auch gedacht habe...
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.02.11 - 13:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mir is aber auch die sinkende Zahl bei "neue Beiträge" usw auf der Forum-Hauptseite aufgefallen...Wenn ich früher, als ich mich angemeldet hatte, auf die Zahl geschaut hatte, gab es um diese Zeit schon mehr als 100 Beiträge..Jetzt sind es "nur noch" 9 oder so...Das is auch nicht gerade viel...
Von: Hilfe ist da Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 12.02.11 - 18:24 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
BAM 300. Post! :P
Von: jeffrey 34 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.02.11 - 20:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
als ich mich angemeldet habe hatten wir am tag meistens 600-700 posts und damals war die tendenz schon rücklaufig!
Von: Bockwurscht Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.02.11 - 21:08 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Jup, es gab so viel Stoff zu lesen oder zu diskutieren, dass man sich nur auf eine paar Unterforen beschränken konnte^^
Von: Spartan95 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.02.11 - 21:41 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich war jetzt seit einem halben Jahr nicht mehr hier und ich bin sehr entäuscht da hier nichts mehr los ist.
Noch nicht einmal einen Battlefield 3 Thread gibt es.
Und das gibt es wohl in jedem Forum was sich nur Ansatzweise mit Spielen beschäftigt.
Cheats TOP Forum FLOP
Von: Vhancer Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.02.11 - 17:51 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Der Wandel des Internets brachte Elend und Verderben über Mogelpower. Würde es in einer immer komplexer werdenden virtuellen Welt überleben können, sich gegen die Horden der Konkurrenz durchsetzen und den alten, strahlenden Platz auf dem Olymp der Spieleseiten erneut zu erklimmen im Stande sein?

Das betagte Äußere Mogelpower's bröckelte an allen Ecken und Enden. Es hatte sich erschöpft. Einst waren viele Junge Menschen durch diese Adern geflossen. Doch in den meisten der Unterforen herschte jetzt gähnende Leere.

Stille.

Die alte Elite wurde älter und älter und wuchs zunehmend aus den meisten Themen herraus. Ansonsten verirrte sich nur noch selten jemand neues hier her. Der ein oder andere, der es dann doch tat, wurde längst nicht mehr von dem schieren Überfluss an Leben in den Hallen des Forums zum Bleiben bewegt. Welch elender Kreislauf es doch war. Aussichtslos.

Dem Tode längst ins Auge blickend würde das Forum schließlich seine letzten Atemzüge aushauchen und sterben. Es war nicht mehr aufzuhalten.

Doch würde nur das Forum sterben. Denn - dem Phönix aus der Asche gleich - würde bald etwas neues herran nahen und aus den Überresten des einstigen Glanzes erwachsen.

Viele hofften darauf.
Von: Spartan95 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.02.11 - 08:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Sehr poetisch.
Von: Spartan95 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.02.11 - 08:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
So ich habe gerade einen Battlefield 3 Thread geöffnet und hoffe das sich da ein paar Leute finden die sich dafür interessieren.
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.02.11 - 14:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Vhancer, wie herrlich !
Von: Pinselschwinger Akte einsehen 16.02.11 - 21:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mogelpower ist tot. Ich war früher mal sehr aktiv, dass müsste so im Zeitraum 2001 - 2006 gewesen sein. Damals war hier die Hölle los. Es gab soviele Antworten das man kaum alle lesen konnte. Innerhalb von Sekunden wurde meist auf einen neuen Thread geantwortet.

Naja, aber Mogelpower (oder besser gesagt der Besitzer Rene) bekam den Hals nicht voll und stopfte die Seite mit immer mehr Werbung voll. Im selben Zuge wurden hunderte neue (absolut inkompetente) Mods eingestellt. Die meisten davon gefühlte 14 Jahre alt mit einem kleinen Machtdefizit welches sie hier ausgleichen wollten. Ergebnis: Zig gesperrte Threads, abgemahnte User.

Da lob ich mir die Zeit, wo man noch gepflegt mit Nils, Obake und FormatC diskutieren konnte.

Der nächster Fehler wurde auch prompt begangen: Ein neues Forum...angekündigt vor x Jahren, bis heute nicht da. Ganz klare "User bei der Stange halten" - Aktion.

Nüja, mir solls egal sein. Habe mich schon 2006 abgemeldet, bzw. rechtzeitig das sinkende Schiff verlassen. Schon damals habe ich auf sämmtliche Fehler hingewiesen. Interesseirt hat es niemanden. Danke für die jetzt eingetroffene bestätigung.

Ich hoffe Mogelpower geht den Bach vollkommen runter, verdient hättet ihr es alle Male. Danke und bis zum nächsten mal...insofern ihr eure Trafficgebühren dann noch bezahlen könnt.
Von: Käpt'n LeChuck Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 16.02.11 - 23:17 (16.02.11 - 23:18) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wie war denn dein Benutzername in dieser Zeit?

Nils war übrigens einer der Moderatoren, der für konsequentes Schlüsselklimpern am meisten verbale Prügel einstecken musste.

Die Werbung wurde soweit ich weiß erst nötig, weil der Traffic so wuchs - und auch irgendwie bezahlt werden musste.
Von: René [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 13:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das klingt verbittert. Auf die meisten Argumente stehen ja bereits weiter oben Argumente.

Nicht die Website MogelPower leidet, sondern das Forum. Das hat viele Gründe; insbesondere, daß früher Foren der Mittelpunkt von Communities waren, die sich heute auf Facebook & Co treffen. Vielleicht hätte man schon vor Jahren eine Registrierpflicht und ein Standardforum einführen sollen. Aber hinterher ist man immer schlauer; und immer wieder wurde von Euch ja auf den Reiz dieses Forums hingeweisen.

Wenn man eine Website so lange betreibt (seit 13 Jahren mittlerweile), dann gibt es unzählige Möglichkeiten, Fehler zu machen. Nahezu alle Spielesites aus den 90er Jahren existieren heute nicht mehr.

Der größte Fehler, den ich gemacht habe, war, zu lange meine drei Aktivitäten als Cheater, Spielejournalist und Sammler getrennt zu haben. Das wird nun korrigiert.

MP ist nicht am Ende, sondern fängt erst richtig an. :)
Von: Kazanato Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 19:12 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
MP wird nicht sterben !!!
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 20:44 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Jo!
Von: Spartan95 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 20:48 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Oh doch
Wie soll es denn wieder aufwärts gehen?
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 20:54 (17.02.11 - 20:57) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
MP ist nicht am Ende, sondern fängt erst richtig an. :)


Wenn ich da an die kleine Spamattacke von vorgestern (oder vor-vorgestern?) und die immer noch nicht vom Platz verwiesenen Möchtegern-Checker, die alles und jeden beleidigen (*hust* DanielSan *hust*) usw. denke, habe ich im Bezug auf "anfangen" - ganz ehrlich gesagt - besonders schlechte Vorahnungen...
Von: Kazanato Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 21:59 (17.02.11 - 22:02) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wenn ich da an die kleine Spamattacke von vorgestern (oder vor-vorgestern?)

Was und wer war diese Attacke? Los, sag schon.

Und solche Typen wird es *übrigens* immer wieder geben. (look in a Mirror Ross!)


Zitat Orginal kopiert von Toeninnga [Kopie von René]:

MP ist nicht am Ende, sondern fängt erst richtig an. :)

Klar, dieses Aussage klingt natürlich etwas komisch. Ich meine, das muss ja schon ne' ziemlich harte Revolution geben, wenn man so an die Zeiten um 2004 bis 2009 zurückdenkt.
Lassen wir uns überraschen. :-)

Edit: Hat hier jemand eigentlich schon die Daumen hoch, Daumen runter Beitragsbewertung angesprochen? Ich fänd sowas cool. ;D

Edit Teil 2: Ok, ich seh's grad, trotzdem will ich nochmal daran erinnern. :p
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 17.02.11 - 22:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Was und wer war diese Attacke? Los, sag schon.

Als wenn ich mir jeden Dreck merken würde...
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 19.02.11 - 12:49 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Naja, ich sag einfach, die Hoffnung stirbt zuletzt...Und irgendwann wird sich herausstellen, ob das "zuletzt" eintrifft oder nicht...
Von: Kazanato Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 19.02.11 - 13:55 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Als wenn ich mir jeden Dreck merken würde...

Das war genau die Antwort, auf die ich eigentlich nicht hinauswollte. Aber irgendwie dann doch.

Scheinbar scheitn dich dieser Spam dann nicht sonderlich zu kümmern. (laut deiner Aussage)
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 19.02.11 - 19:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Es geht hier doch jetzt nicht um Spam, sondern um die Zukunft dieses Forums...Vielleicht sollte man dann auch beim Thema bleiben..
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 20.02.11 - 21:53 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@ Kazanato:
Wo hab' ich erwähnt, dass mich die Spamattacke an sich kümmert?
Nirgends. Aber dass es so einfach ist, hier zu spammen, zu trollen und zu flamen, scheint eine offensichtliche Sicherheitslücke zu sein. Selbst die Mods machen ihren Job teilweise nicht richtig. Hier und da verschwinden Posts und User kriegen ohne Begründung oder Hinweis mal eben 'ne "Pause" verpasst.

So sollte es in einem guten Forum einfach nicht aussehen.

@Uzumaki:
Das hat sehr wohl mit dem Thema zu tun, schließlich beeinflusst sowas die Ansehnlichkeit und Ernsthaftigkeit eines Forums.
Von: Pinselschwinger Akte einsehen 21.02.11 - 23:39 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Eigentlich hatte ich nicht vor erneut meinen Senf zum Thema abzugeben, aber gut.

@LeChuck: Sorry, aber meinen ehemaligen Nick möchte ich nicht nennen, da wird dann nur wieder im Mist gegraben.

@Rene: Ich bin nicht verbittert, aber extrem enttäuscht wie du (als Hauptverantwortlicher) die Seite in Grund und Boden gewirtschaftet hast. Thema Werbung: Obake hat damals bereits einen netten Screenshot von der Hauptseite online gestellt, auf dem war nett zu sehen, dass nicht ein Fleck frei von Werbung war und ist! Das hat eher noch zugenommen mit dem damals (ein wenig) veränderten Design.
Facebook und Co. die Schuld zu geben ist übrigens ein sehr armes Argument. Natürlich nutzen die User Facebook um in Kontakt zu bleiben, aber nicht um sich im Bereich Cheats und Games auszutauschen. Dafür gibt es weiterhin Foren. Es gibt dafür jede Menge gute Beispiele.
Die Regestrierpflicht gab es übrigens mal (solltest du das nicht selber wissen?), wurde aber anscheinend abgeschafft und mit jeder Menge neuer Mods kompensiert. Wo wir beim nächsten Fehler sind: Kontrollierts du deine Mods? Wenn du dies machen würdest, hättest du bereits die Hälfte wieder entlassen, da ihnen die Inkompetenz förmlich auf die Stirn tetowiert wurde.
Hinterher ist der Normalbürger schlauer, der Forenbetreiber hingegen büßt seine User nicht alle am selben Tag ein, sondern über einen Zeitraum hinweg, den ich hier mal mit ca. 4 Jahren beziffern möchte. In den 4 Jahren des täglichen Schwundes wurde absolut nichts unternommen! Sämmtliche Hinweise, auch von meiner Seite, wurden zum damaligen Zeitpunkt total ignoriert. Jetzt, wo das Forum kurz vorm Kollaps steht, wird plötzlich reagiert. Nur, die Zeit ist um! Wenn du eine kommplette Umgestaltung der Seite vornimmst, die mehr bietet als das Forum, dann, ja evtl. besteht dann noch die Chance die jetzigen Mitglieder noch zu halten und weitere hinzu zu gewinnen. Aber dazu solltet ihr langsam mal Gas geben. Ich habe selbst schon an Umgestaltungsmaßnahmen mitgearbeitet. Bei konsequenter durchführung kann das innerhalb eines halben Jahres bewerkstelligt werden.
Vielleicht habe ich in meinem letzten Post etwas übergeagiert, denn im Enteffekt wünsche ich euch durchaus das es klappt, aber dann muss JETZT was geschehen und nicht in 3 Jahren. Und bitte, sortier deine Mods noch mal ordentlich durch!

@Toenninga: Dein erster Abschnitt spiegelt wunderbar auch meine Erfahrungen wieder. Zum Thema Mods habe ich nun genug gesagt.

@Rest der Beiträge: Euch fällr schon auf, dass eure Posts alle OT sind?
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.02.11 - 00:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Eine komplette Umgestaltung kann man nicht mal eben "JETZT" machen. Sind ja nicht gerade wenige Inhalte, die wir dann später zu bieten haben werden.
Und die Entscheidung zur kompletten Umgestaltung ist auch noch nicht so lange her. Vor ca. 2 Jahren ging es ja nur um das Design, man konnte sich aber nicht einigen. Nun wird ja die komplette Seite neu aufgebaut.

Btw:
Wenn man mit nahezu jedem Beitrag User provoziert, die Alarm-Funktion missbraucht und undfreundliche PN's an Mods schreibt, dann darf man sich nicht über den vorübergehenden Ausschluss wundern, Toenninga.
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.02.11 - 00:17 (22.02.11 - 00:30) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Soll ich einen Screenshot meines Nachrichtenverlaufs (wobei nur eine an Nachricht Christina von vor einem Jahr dabei ist) hochladen und hier verlinken oder was willst du jetzt mit deinem "PNs an Mods, Silvio?

Ach ne, sorry, hast gemerkt, dass ich über dich geredet hab', richtig? Jetzt musst du irgendwas in den Raum werfen, damit du nicht... wie sagt man... "das Gesicht verlierst"?

Mal ehrlich, du bist wirklich der unfähigste und am meisten seine Macht missbrauchende Mod in diesem Forum und dann meinst du, dass du nur irgendwas in den Raum werfen musst, damit wieder alles so läuft, wie du es willst?

Du provozierst mit deiner Mackermasche viel mehr als ich mit meinem Sarkasmus, welcher überwiegend nur von dir nicht verstanden wird. Für sowas braucht es ein gewisses Maß and Interpretierfähigkeit und Grips, aber dafür ist in deinem Dickschädel ja leider kein Platz mehr.

*Freie Meinungsäußerung*
Von: usa4 Akte einsehen 22.02.11 - 10:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
hey toenninga, in deinem profil hast ja

"Achtung: Ich bin ein sehr ironischer und/oder sarkastischer Typ, meine Äußerungen sollen nicht beleidigend o.ä. sein, andere zu beschimpfen oder zu beleidigen liegt mir ganz und gar nicht. Ich hab' - wie jeder Mensch - meine eigene Art von Humor, also bitte keine unnötigen Ausraster, wenn ihr mich missverstehen solltet."

Das sollte jeder in seinem profil haben und schon kann er provozieren. solche leute wie du sind provokanten, so wie obake. wieso bist du eigentlich auf dieser seite? also bei gutefrage.net gibt es genügend dumme, die beantworten wirklich jede frage und wenn es um freunde geht, ist doch eh schon jeder facebook süchtig. übrigens bin ich nur ab und zu hier, also nicht extra mühe geben zurückzuschreiben, möglicherweise lese ich es gar nicht mehr. es braucht sich sowieso keiner die mühe gerade wegen mir geben haha
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.02.11 - 11:06 (22.02.11 - 11:07) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Wer sich auf einer Internetseite so dermaßen persönlich angegriffen fühlt, wie du es gerade indirekt und allgemein beschreibst, hat sowieso nicht alle Tassen im Schrank.
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.02.11 - 16:02 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Oder er hat alle Tassen im Schrank und weiß, was der Unterschied zwischen Ironie und Beleidigung ist...
Wenn das so weiter geht,dann werden sich sowieso alle noch die Köpfe einschlagen...
Von: Silvio [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 22.02.11 - 17:09 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
http://www.yougotpwned.de/pn
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.02.11 - 15:46 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich hoffe, dass das Ganze jetzt nicht in einem schlechten Witz endet....
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 23.02.11 - 16:11 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Haha zu geil wie Ihr euch gegenseitig fertig macht ! Also ich amüsiere mich...
Von: Spartan95 Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 24.02.11 - 23:00 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
So interessant war es bisher in keinem Thread.
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 25.02.11 - 16:13 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Naja, es läuft zwar alles schief, was in solch einem Thread schief laufen kann, aber wenn es denn so sein soll, dann bitte...
Von: RiSen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 25.02.11 - 19:21 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Als mir Toenninga einst schrieb, ich solle unter meinen Stein kriechen, war ich so glücklich, dass er es ironisch meinte. Er ist ja eine so vielseitige Persönlichkeit. :D
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.02.11 - 17:33 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Naja, wenn das schon als entschuldigung gilt, dann is das eben so...
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.02.11 - 21:15 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@René
Mach weiter wie du angefangen hast und bleib immer locker wie bisher!
Bergab gings doch erst als Du die Kontrolle über das Forum abgegeben hattest...

Für mich hat dieses Forum so wie es ist, in ihrem Reiz noch nicht viel verloren, aber der in der Vergangenheit überwuchernde Regelwahnsinn, wo man ja quasi schon "bestraft" wurde wenn man ein "Superlativ" zur Ausdrucksweise verwendete hat, hat sicherlich am meisten dazu beigetragen das sich die User langfristig abwendeten...!

Niemand will in einem Forum gemaßregelt oder verbessert werden, es geht nur darum das man seine Meinung kundtun darf..!
Von: RiSen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 26.02.11 - 23:36 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Genau! Rechte für Affen!
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.02.11 - 00:52 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Niemand will in einem Forum verweilen das von besserwisserischen Oberlehrern regiert wird (wie es in der Vergangenheit leider teilweise so war hier). Man kam sich ja teilweise so vor als wäre man in einem Akademikerforum wo auch nur bestimmte Meinungsrichtungen erwünscht waren...
Da sind mir ein paar Affen-user die zu blöd zum schreiben sind echt lieber..! Die sind wenigstens unterhaltsam.. :-)
Von: RiSen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.02.11 - 01:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Genau deshalb kann ich euch nicht leiden, ich will euch provozieren und es kommt nur das Gegenteil raus. Eines Tages, wird sich das noch alles rächen!
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.02.11 - 04:26 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mit eure Politik was das schließen von Threads betrifft bin ich auch noch nicht wirklich glücklich...
Themen wo man evtl. noch diskutieren könnte werden ohne Begründung geschlossen, aber offensichtlich und begründeter Spam bleibt offen..:
z.B. http://www.mogelpower.de/forum/thread.php?thread_id=268634
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.03.11 - 16:23 (07.03.11 - 16:25) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hey, danke für die "Pause", Silvio, jetzt ist mein letztes bisschen Respekt flöten gegangen.

Sich als ach-so-toller Mod hinzustellen, aber keine Kritik an sich heranzulassen zeugt wirklich von Kompetenz.
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 07.03.11 - 19:31 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ohne jetzt alle Hintergründe zu kennen etc. muss ich doch auch mal in den Raum werfen, dass ich Toenningas Beiträge auch ohne Namen dem entsprechendem Benutzer (Also ihm) zuweisen könnte. :P

Ob er immer alles todernst meint, wage ich zu bezweifeln, aber ich hatte, wenn ich ehrlich bin, auch schon meine "Wow, ein Beitrag von Toenninga ohne beißenden Sarkasmus oder ähnliches. Einfach ein...normaler...Beitrag" Momente. Ich konnte es kaum glauben. =D

Naja, aber eben ganz wie er in der Beschreibung schreibt:

"Achtung: Ich bin ein sehr ironischer und/oder sarkastischer Typ, meine Äußerungen sollen nicht beleidigend o.ä. sein [...]"
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.03.11 - 10:48 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Aber es ist trotzdem kein Grund, jeden mit seinem Sarkasmus zu konfrontieren...Es gibt eben Leute, denen das nicht so gut gefällt...Und dann kommt es zu unnötigen Streitereien, vielleicht auch ihn einem Thread, der dann durch zu viel Off-Toppic geschlossen wird..Wenn man sich hier meldet, dann sucht man Hilfe, hat eine Frage und möchte Hilfe, sage ich einfach mal, und dann möchte man auch eine vernünftige Antwort bekommen, und das, bevor der Thread geschlossen wird..VIelleicht versteht ihr ja, worauf ich hinaus will...
Von: lord hagen Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.03.11 - 14:13 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ich weiß sogar sehr genau, worauf du hinaus willst. Und das wirft auch nach außen hin ein eher schlechtes Licht auf Mogelpower.

Bestes aktuelles Beispiel dieser Thread: Klick

Das ist einfach nicht nett und mich als neuen User würde das ganz schnell wieder aus diesem Forum treiben. Da kann ich auch woanders eine Antwort bekommen, schneller als erst nach 3 Monaten und das sogar noch ohne blöd angemacht zu werden.

Aber die Diskussion gab es nun ja auch schon ein paar Mal. ;)
Von: Vhancer Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 08.03.11 - 14:43 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Damit hat sich Banana eigentlich von der Diskussion disqualifiziert. :)

Naja, aber diese Atmosphäre hat mich damals in meiner Anfangszeit hier eher weniger abgeschreckt. Da bin ich auch ab und zu mal von Obake fertig gemacht worden, weil ich absoluten Mist gelabert habe.

Ich glaube das Problem ist, dass es heute viel mehr Alternativen gibt als damals. Da war das hier nunmal eines der aktivsten Foren und es bündelte auch noch gleich mehrere Themengebiete die mich interessieren. Darunter war z.b. das RPG-Maker Forum, das heute praktisch ausgestorben ist - dem muss man aber zugute halten, dass die ganze RPG-Maker Szene drastisch zurückgegangen ist.

Zu Toenninga kann ich nur sagen, dass er des öfteren mal einen sehr rauen Ton anschlägt, der dann meiner Meinung nach auch nichts mehr mit Sarkasmus zutun hat. Da er ihn mir gegenüber noch nicht angewendet hat kann ich mich aber nicht beschweren.

Trotzdem, wo kommen wir hin, wenn wir jetzt niemanden mehr sperren der Mist baut - (jetzt ganz allgemein und nicht spezifisch) - nur um User nicht zu vergraulen?
Von: nmz Akte einsehen 12.03.11 - 13:20 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
warum wird eigentlich nicht das Forum geschlossen? cheats sind das wichtigste hier. wenn ich antworten will, bekomme ich sie auf gutefrage.net in 10 sekunden schon. Ist nur stress sowas zu betreiben...
Von: Banana~im~Pyjama Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.03.11 - 05:32 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
@lord hagen
zu Sarkasmus

http://www.mogelpower.de/forum/thread.php?thread_id=268464

Das war kein Sarkasmus von mir, und auch nicht so gedacht!
Bei diesem Spiel kommt man einfach nicht weiter solange man die Grundlagen des Fahrens nicht wenigstens halbwegs beherrscht, daher ist es absolut sinnlos nicht regulär freigeschaltete Lizenzen zu besitzen, weil man so kaum eine Chance hat ein Rennen zu gewinnen...
Wer anderer Meinung ist kann ja gerne Antworten schreiben in dem Gran Turismo 4 Thread..!

Generell finde ich Sarkasmus aber auch nicht soo schlimm, früher konnte man sowas auch noch halbwegs vernünftig und vorallem unterhaltsam im Forum austragen.. ;-)
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.03.11 - 09:06 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nun, wenn sich jemand angegriffen fühlt, dann reagiert er auch etwas gereizt...Eigentlich ganz normal...Wäre bei mir wohl auch so...Aber ein Wort führt zum anderen und dann bricht wieder ein Streit aus, oder der Thread, wo der Hilfesuchende vielleicht noch keine Hilfe gefunden hat, wird geschlossen...Das is meist so...
Von: Vhancer Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 14.03.11 - 22:35 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Man merkt jetzt bei dem Japan-Katastrophen-Thread wieder, wie es um das Forum steht. 2006 hätte es da alle 15 Minuten einen Beitrag gegeben. Jetzt plätschert es zähflüssig dahin.

Dabei ist das ein wirklich fundamentales Thema und unglaublich brisant. Und das Gesellschaftsforum ist immerhin noch eines der aktivsten Foren hier. :(
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 15.03.11 - 19:57 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Weil die Resten der vergammelten Stammuser hier öfters liegen bleiben.

Ausserdem solltest du nicht über-dramatisieren. Dafür ist Greenpeace zuständig. Das Topic da hat ein Schnitt von grob 13 Beiträge täglich, so wie ich das gesehen habe. War damals auch kein schlechter Schnitt. o.ô

Ich habs zwar in der Suchfunze nicht gefunden, aber der alte Tsunami-Thread müsste grob auf's gleiche kommen, behaupte ich mal. Erst als einer mir erklärte, das "Gottes Wille" darin enthalten war, brach die wirklich grosse Welle los (<-- guckst du Wortspiel :3). Wart nur ab, irgendwann meint eine kleine Göre evtl. "die wahre Gefahr von Atomkraftwerke ist der Islam" und dann hast du in 2 Stunden 150 Beiträge zusammen.
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.03.11 - 11:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Sogar der Thread stirbt vor sich hin, wenn man ihn nicht am laufen hält...
Von: Andii Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 27.03.11 - 12:29 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ok halten wir es somit am laufen... :O

Es ist doch viel wichtiger, dass andere Threads mehr Beiträge erhalten. Der hier war ja mehr ein Mittel zum Zweck, aber naja...

Jetzt sollten wir uns mit anderen Threads beschäftigen !!!
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 28.03.11 - 18:58 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Was aber trotzdem nicht heißen sollte, dass man den Thread hier verstauben lasseb sollte...Und das Mittel zu welchen Zweck? Am Ende gan es auch hier wieder Streit und was weiß ich nicht alle...Also wars das denn auch für den?
Von: Bockwurscht Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 04.04.11 - 00:47 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Ist euch schonmal aufgefallen, das verhältnismäßig viele Fragen zur PC-Hardware gestellt werden.
Als PC-Beratung scheint doch Mogelpower gar nicht so unbeliebt zu sein. Vielleicht könnte man das auf der Hauptseite oder irgendwie hervorheben: "Hier werden sie geholfen"
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 05.04.11 - 09:14 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Das Problem ist nur, dass ein nicht geringer Teil der Antworten eher negativ ausfällt und damit keine Hilfe ist, im Gegenteil. Dazu fehlen einfach die erfahrenen User, da sollte MP wirklich besser bei dem bleiben, was man kann: Spiele und Cheats.
Von: Judas Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.04.11 - 13:07 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Schon wieder von Igor auf FormatC :D?
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 10.04.11 - 16:38 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Mogelpower heißt ja nicht umsonst Mogelpower, weil allein schon der name sagt, wofür die Seite da ist..Der Rest ist nebenbei...Und da die meisten Antworten wirklich wenig hilfreich sind, sollte das wohl auch so bleiben (oder die Antworten ändern sich, sucht es euch aus...)
Von: Joe [Mogel-Power] Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.04.11 - 10:25 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Vielleicht ändert sich ja auch der Name der Site?
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 11.04.11 - 11:45 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Schummelpower klingt nett.
Von: Roflcopter Akte einsehen 11.04.11 - 20:40 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
rofl
Von: Obake Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.04.11 - 11:30 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Korrekterweise muss ich auf "Schummelkraft" bestehen. MP steht ja sonst auch nicht auf englische Modewörter. :3
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.04.11 - 12:04 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Dann wird also alles umgemodlt...dann ist es was anderes...Es kommt eben drauf an, worauf "noch" Mogelpower sein Augenmerk legen wird...Sei es nun weiterhin auf Cheats, was dann bedeutet, dass der Name das auch anzeigen sollte, oder es vielleicht einen Umschwung gibt und sich auch verstärkt auf andere Themen konzentriert wird...Für mich ist nur wichtig, dass einem geholfen wird, sollte man ein Problem haben...Wenn ich höre "Google ist dein Freund", dann treibt mir das Säure in die Augen...Nicht umsonst wird hier um Hilfe gefragt..Ich weiß selbst, wie das mit Google ist und dass man nur ein Wort anders eingeben muss, womit man dann nicht das Gesuchte findet...Oder Streitereien in den Threads...Jeder darf seine eigene Meinung haben, dann ist es kein Grund, jemanden anzumosern und was weiß ich nicht alles zu schreiben...Wenn jemand das Gefühl hat, das so regeln zu müssen, dann per PN und nicht im Thread...Dafür sind PN's da..Und sonst muss man sich nicht wunder, wenn ein Thread geschlossen wird, ohne dass jemandem geholfen wurde...
Von: Toenninga Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.04.11 - 12:06 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
"Whining about whiners makes you a whiner as well."
Von: Dustin-kun Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 13.04.11 - 13:13 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Hmm, Ich bin auf ein grosseres, Englisches Board ubergegangen.
Manchmahl schaue ich noch im Forum vorbei, aber als Cheatseite gibts fur Mich nichts besseres als Mogelpower.
Von: Uzumaki Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 19.04.11 - 17:47 Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Denn dafür steht Mogelpower ja...Deshalb muss sich anscheinend nur etwas am Forum ändern, und nicht an der gesamten Seite...
Von: FormatC Benutzerprofil ansehen Akte einsehen 19.04.11 - 22:04 (19.04.11 - 22:25) Beitrag in einem neuen Fenster öffnen
Nicht die Form macht den Charme aus, sondern die Leute und damit der Inhalt.

Im Endeffekt muss ich heute MP dafür dankbar sein, dass alles so kam, wie es kam. Und ich wäre heute sicher nicht dort, wo ich mittlerweile bin, hätte es bestimmte Dinge hier so nicht gegeben. Man wird geprägt, sucht in bestimmten Situationen dann doch nach Alternativen und findet sich am Ende vielleicht sogar auch auf einer anderen Seite wieder, die in manchen Belangen besser zu einem passt und zudem noch berufliche Chancen bietet.

Dass ich inzwischen als Journalist durchaus erfolgreich bin, verdanke ich in erster Linie diesem Forum hier. Das muss man ehrlich anerkennen, denn es hat mir den letzten nötigen Anstoß gegeben :)
Dieses Thema wurde geschlossen.